Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Total überbewertet!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Taverna Ciardi

Taverna Ciardi
Calle dell'Aseo. 1885 | Cannaregio, 30100 Venedig, Italien (Cannaregio)
+39 (0)41 5241026
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 518 von 1.217 Restaurants in Venedig
Preisbereich: USD 13 - USD 28
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, besondere Anlässe, Geschäftsessen, Bar-Szene, Firmenevent, Romantisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Dessert, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Cannaregio
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Total überbewertet!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012

Achtung, der Restaurant ist total überbewertet, aus folgenden Gründen:
1. Vorspeise habe ich Shrimps auf Apfelstücke mit Rucola Salat mit Balsamico gehabt. Von Name her schaut es sehr kreativ aus. Leider hat das Geschmack nicht so gut zusammengepasst. Idee war gut aber leider nur ein Misserfolg. Außerdem habe ich auf meinen Rucola so gut wie kein Balsamico gefunden.
2. Als Hauptspeise habe ich Meeresfrüchtesuppe bestellt. An den Preis kann ich mich nicht mehr erinnern. Aber es war auf keinen Fall billig. Die Suppe war versalzen. In der nicht billigen Seafood-Suppe habe ich leider ein sehr billigen Süßwasserfisch gefunden - Pangasius.....

Die Leute war echt sehr nett. Schönes Ambient auch. Aber leider hilft es nicht, wenn das Essen in einem Restaurant aus meiner Sicht dem Preisniveau überhaupt nicht entspricht.
Wir haben zu zweit 2 Vorspeisen+2Hauptspeise+1 Flasche Mineralwasser ca. 65€ bezahlt.
Ich war sehr enttäuscht.

  • Aufenthalt April 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

152 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    63
    60
    15
    6
    8
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz, Österreich
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
70 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“gute solide küche, aber kein highlight”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2012

Die Taverne war nicht unser bestes Essen in Venedig. Die Preise fand ich zu hoch. Lage: etwas abseits der Strada Nova in Cannaregio. Spaghetti mit Sardinen und Zwiebel sehr gut, Baccala mit weißer Polenta mittelmäßig, Risotto mit Kürbis und Käse auch sehr gut. Freundliche Bedienung. Ambiente ist Geschmackssache, gemütlich fand ich es nicht gerade. Wer hier behauptet, das wäre das beste Essen von Venedig, hatte wohl bisher nicht viel Glück.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Piemont
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“25.12. zum Weihnachtsessen ins Ciardi”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2011

Wir hatten im Vorfeld per E-mail reserviert und wurden sehr herzlich begrüßt. Die Tischauswahl war noch frei, denn wir sind gegen 19.00 Uhr zum Essen gegangen, für ital. Verhältnisse viiiiel zu früh. Die Speisekarte ist klein aber fein. Wir wählten Antipasti für 2 Personen, danach Primo teils mit Meeresfrüchten, teils als Risotto. Secondo mit Fleisch war perfekt und auch die Dolce ließen keine Wünsche offen. Alles in allem ein gelungener Abend in einer kleinen, gemütlichen Taverne ohne Schnickschnack dafür mit sehr guter Küche!!
Es gibt tagsüber übrigens auch ombra mit kleinen Snacks!
Wir kommen gerne wieder hier her. Die Bedienung war freundlich schnell und auch der Wein schmeckte vorzüglich.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
20 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guter Tip aus diesem Forum”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2011

Sind aufgrund der Forumsbewertungen des Tripadvisors in diese Taverne gegangen.
Das Lokal befindet sich im Bezirk Cannaregio und mit der Vaporettolinie 1 leicht zu erreichen.
Wie bereits in diesem Forum berichtet waren in der Taverna Ciardi nur Italiener anwesend. ( denke viel Stammpublikum )
Der Chef hat uns in allen Sprachen freundlich begrüßt und gleich seine Tagesspezialitäten ( welche sich nicht auf der Karte befanden ) angepriesen.
Als ersten Gang haben wir Spaghetti mit einer "Meeresgetiermischung" aus der Lagune bekommen. ( Geschmacklich sehr natürlich und reichhaltig )
Als Hauptgang haben wir Venezianische (kalbs) Leber genommen. Ich muß sagen die Leber war ausgezeichnet ; butterweich mit Zwiebel angeröstet und dazu gegrillte Pollentastreifen als Beilage.
Dazu passend haben wir einen Liter vom empfohlenen Hausrotwein getrunken.
Alles Bestens, auch die Speisen auf den Nachbartischen haben sehr lecker ausgeschaut.Würde nochmals hingehen.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Essen, super Wein, super Atmosphäre, super Gastgeber!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2010

Das Restaurant liegt in einem Seitengäschen einer der Touristenrouten (genauer Strada Nova bzw. die angrenzenden großen Straßen) Venedigs, ist aber trotzdem sehr ruhig gelegen, man bekommt also eigentlich nichts von dem ganzen Trubel mit und kann sich dort super entspannen! Kleiner Tipp an dieser Stelle: Laufen lohnt sich! Auch wenn es auf der Karte immer weit und verschlungen aussieht, nehmen Sie auch mal einen ordentlichen Umweg, denn erst so bekommt man Venedig richtig zu sehen und erspart sich das Getümmel auf den üblichen Routen!

Wir hatten schon 2 Tage vor unserer Anreise via Email einen Tisch reserviert (auch hier war der Gastgeber schon äußerst freundlich) um am ersten Tag Abends nicht noch ein Restaurant suchen zu müssen.

Man kann sehr schön draußen sitzen (zwar nicht direkt an einem Kanal, was uns jedoch nicht gestört hatt, da man sowieso den ganzen Tag an Kanälen entlang läuft), sowohl an Tischen als auch an einer Theke mit Hockern. Aber auch der Gastraum im Inneren sah sehr einladend aus. Alles in allem würde ich sagen, dass das Ambiente so ist, wie man sich ein romantisches, kleines, italienisches Resturant vorstellt! Hinzu kommt, dass sich dort auch viele Italiener aufhielten, was generell in Venedig einen guten Indikator für ein gutes Restaurant darstellt.

Das Essen: Ja, das Essen...Es waren wohl mit Abstand die besten Spaghetti die ich je bei einem Italiener gegessen habe, wahrlich exquisit und dennoch bodenständige, italienische Küche (Wie sagte der Besitzer so schön: "We treat you like an Italian mother would treat ther children" und das meinte er auf eine liebevolle Art und Weise). Auch die Preise waren (für venezianische Verhältnisse) recht günstg. Generell war der Gastgeber (Giuliomaria) ein weiteres Highlight dieses Restaurants. Äußerst höflich, sehr zuvorkommend, nicht aufdringlch, geduldig und humorvoll. Er spricht Englisch und Französisch fließend, nur leider kein Deutsch, was aber selbst bei geringen Englischkenntnissen kein Problem darstellt (meine Freudin spricht nur sehr schlecht Englisch und er hat sich wirklich die Zeit genommen ihr alles zu erklären und auch wirklich langsam zu sprechen). Generell erklärt er jedes Gericht noch vor der Bestellung, was aber bei einer so tollen Auswahl es auch nicht unbedingt einfacher machte.

FAZIT: Abschließend würde ich sagen: Besuchen Sie dieses Restaurant, es ist es wirklich wert! Hier bekommt man noch etwas geboten, was man sonst nur schwerlich in Venedig findet, nämlich ein unaufdringliches (Sie werden recht schnell am eigenen Leib erfahren, was ich meine), bodenständiges, italienisches Restaurant mit toller Küche und tollen Weinen, sowie einen Gastgeber, der sich noch wirklich um seine Gäste kümmert. Wir waren auf unserem Kurztripp sogar zweimal dort, da es einfach auch Spaß gemacht hat, wiederzukommen!

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Taverna Ciardi angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Venedig, City of Venice
 

Sie waren bereits im Taverna Ciardi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Taverna Ciardi besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.