Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Prima für Kurzurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Garni Aster

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Hotel Garni Aster gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Garni Aster
3.0 von 5 Hotel   |   Dantestrasse 40, 39012 Merano (Meran), Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 59 Hotels in Merano (Meran)
Neuburg an der Donau, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Prima für Kurzurlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2013

Bereits zum zweiten Mal haben wir die gute Atmosphäre im Hotel Aster genossen, sehr freundlich, ruhig und angenehm. Die Zimmer sind sehr sauber, das Frühstück gut und reichlich, die Lage (fußläufig ¼ Stunde vom Stadtkern; 10 min. vom Schloss Traumannsdorf) weitgehend frei von Autoverkehr, Parkplatz unmittelbar vor dem Haus. Das Hotel ist als Ausgangspunkt für Unternehmungen oder Wanderungen prima geeignet.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

118 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    69
    38
    10
    1
    0
Bewertungen für
22
68
7
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nuernberg
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Wir haben 2 sehr schöne Tage im Hotel Alster verbracht und waren überaus zufrieden. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Dreierzimmer ist groß, hell und freundlich, mit Balkon zum Garten und Pool; stilvoll eingerichtet, schöne helle Vorhänge, großes sauberes Bad. Das Frühstücksbüffet wurde im Garten serviert und liess keine Wünsche offen. Ein Abendessen im Hotel lohnt ebenfalls, das Dreigänge-Menü war superlecker. Die Atmosphäre abends am beleuchteten Pool ist gemütlich.
Der Pool ist übrigens nicht gechlort, sehr wohltuend. Es gibt genügend Parkplätze am Hotel, man kein sein Auto getrost vergessen.
Vom Hotel geht man bequem zu Fuß in die Altstadt von Meran, durch einen kleinen Park und dann am Fluß entlang bis zur Postbrücke. Es dauert keine 15 Minuten.
Wir würden jederzeit wieder kommen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2012 über Mobile-Apps

Es war unser zweiter Aufenthalt in Meran, aber das erste Mal im Hotel Aster. Wir verbrachten hier 4 sehr angenehme Tage, die Athmosphäre im Hotel war sehr freundlich, das Zimmer angenehm gross und hell. Die Einrichtung im Haus und im Zimmer hat ländliches Flair, wenngleich sie nicht mehr die neueste ist. Das Frühstück entsprach voll unseren Bedürfnissen. An der Rezeption bekam man immer einen guten Tipp für die Gestaltung des Tagesprogrammes. Die Lage des Hotels ist sehr gut, nicht zu weit vom Zentrum, aber doch in der Ruhezone. Wir würden wieder hinfahren, wenn wir die nächste Reise nach Meran planen.

Aufenthalt Mai 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2011

Das Hotel Aster haben wir für 5 Tage und 4 Nächte genutzt - und jede Minute genossen! Familie Sommese macht einen sehr freundlichen und persönlichen Service, man fühlt sich stets bestens umsorgt, aber nicht aufdringlich.

Unser "Blumenzimmer" - so heißen die Zimmer im 1. OG mit Balkon zum Garten und Pool - war geräumig, großes Doppelbett mit prima Schlafqualität, hübsche Einrichtung, bequeme Sesel, tipp-topp Badezimmer mit Dusche, groß genug für zwei Menschen gleichzeitig.

Das Frühstück wurde aufgrund des schönen Wetters auch auf der hübschen Terrasse serviert, man bedient sich an einem sehr großzügigen Buffet, wo auch viele frische Früchte zu finden sind. Der Cappuccino weckt Tote auf, die Rühreier waren klasse.

Zum Abendessen meldet man sich an, dann gibt es eine sehr abwechslungsreiche, gesunde mehrgängige Leckerei, die nichts mit den sonst üblichen Hotelküchen zu tun hat - Danke!

Vom Hotel aus ist man in gut 15 Minuten zu Fuß in der Stadt, man kann mit Bus und Bahn unkompliziert alle schönen Ziele in der Umgebung erreichen, das Auto steht solange kostenfrei auf den Hotel-Parkplätzen.

Wir empfehlen dieses Hotel ausdrücklich!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
133 "Hilfreich"-<br>Wertungen 133 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2011

Was erwarten wir von einem Hotel in Südtirol? Es soll verkehrsgünstig, aber ruhig liegen, einen eigenen Parkplatz haben, schöne große Zimmer mit Balkon und Aussicht, ein üppiges, gesundes Frühstück, ein abwechslungsreiches und bekömmliches Abendessen, gute Weine bieten und natürlich den Gast möglichst freundlich umsorgen.

Von allem ein bisschen Mehr haben wir im Hotel Aster gefunden. Per Zufall über das Internet auf die Adresse gestoßen, finden wir die Lage im ruhigen Villenviertel Obermais/Meran einfach wunderbar. Zu Fuß in max. 15 Minuten direkt in Meran, in wenigen Minuten per Bus am Bahnhof und so auch schnell an den besten Wanderplätzen kann man das eigene Auto glatt vergessen. Die absolut sehenswerten Gärten von Trautmannsdorf erreicht man zu Fuß in 20 Minuten, wer gerne die Therme nutzt, macht das auch ohne Auto.

Wir hatten Zimmer 22, ein Eck-Doppelzimmer im 2. OG mit Blick in die Berge und auf den sehr gepflegten Garten mit Pool. Gut - man hat nicht die Aussicht wie von den Berghotels, dafür ist man aber mittendrin und kann nachts alles offen lassen, die Vögel am Morgen sind das einzige Geräusch.

Das Frühstücksbuffet hat uns täglich überzeugt, wir haben alles gefunden, was unser Herz begehrte. Besonders angetan waren wir aber von den abendlichen Menus, die incl. Salatbuffet jeweils viergängig waren und uns wirklich überzeugten. Man wählt aus zwei Vor- und zwei Hauptspeisen, alles ganz frisch und sehr schmackhaft! Dazu gibt es eine übersichtliche, aber qualitativ lobenswerte Weinauswahl zu sehr moderaten Preisen. Besonders haben uns die Bioweine zugesagt.

Familie Sommese macht einen ganz herzlichen und individuellen Service, ist stets präsent und für einen netten Plausch offen, hat alles bestens im Griff. Das hat uns wohl am meisten überzeugt, die Adresse wird in unser "auf jeden Fall" - Repertoire aufgenommen...

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Top-Bewerter
256 Bewertungen 256 Bewertungen
116 Hotelbewertungen
Bewertungen in 76 Städten Bewertungen in 76 Städten
280 "Hilfreich"-<br>Wertungen 280 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2009

Das Hotel liegt zentral auf der anderen Seite der Passer in Obermais. Zum Domplatz brauchen Sie zu Fuß knapp 15 Minuten.

Das Zimmer war insgesamt etwas klein und abgenutzt, aber für den gezahlten Preis noch akzeptabel.
Leider hatte das Hotel im August zu wenig Parkplätze, so daß ich für über 10 EUR täglich in dem nahegelegenen Parkhaus am Brunnenplatz parken musste.

Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig und wurde sehr angenehm im Garten angeboten. Das Personal war immer freundlich.

Insgesamt war ich zufrieden und würde wieder hier übernachten.

  • Aufenthalt August 2009, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2009

Das Chalet Magdalena ist eine Dependance des Hotels Aster. Es liegt in Hafling im Ortsteil Falzeben, ca. 1650 m über NN und somit etwa 1.300 m höher als Meran.

Hieraus erklären sich alle Vorzüge (und die wenigen Nachteile) des Chalets. Die Daten und Photos können den folgenden Seiten entnommen werden.

http://www.traum-ferienwohnungen.de/8912.htm

http://www.hotelaster.com/de/bergchalet-magdalena.html

Insofern konzentriert sich diese Besprechung auf unsere Eindrücke und auf ergänzende Informationen.

Die Lage:

Traumhaft. Ruhig. Auf einem 4 ha großen, weitgehend bewaldeten Grundstück. Zu hören sind im Sommer weit überwiegend nur Naturgeräusche: Bienen, manchmal das Rauschen des Windes in den Bäumen, Vogelgezwitscher. Weiteres nur bei Regen bzw. Gewitter ... Sehr selten: Wanderer, wenn sie sehr laut sprechen. Insofern können alle anderen, technischen Geräusche als „störend“ empfunden werden. Dies gilt für die Geräusche der Seilbahn, die in ca. 100 m Entfernung an dem Haus vorbeiführt und in einer für mich unangenehmen Frequenz brummte und schnarrte. Wie gesagt – leise zwar, aber nervend, wegen der Frequenz – und weil es ohne die Seilbahn noch ruhiger wäre.

Die Höhenlage führt dazu, dass das Chalet spürbar kühler liegt als Meran. Während es in Meran beispielsweise ca. 30 schwüle Grad Celsius warm war, betrug die Temperatur am Chalet ca. 20°. Dies haben wir im Hochsommer als sehr angenehm empfunden. An kalten Tagen sowie abends muss man sich entsprechend darauf einstellen (Pullover einpacken).


Die Anfahrt / der Ort:

Mit dem PKW in ca. 20 Minuten von Meran im zweiten oder dritten Gang über eine recht steile Serpentinen-Straße bis Falzeben. Falzeben besteht aus zwei Hotels, einer Pension, einem Café, einer Seilbahn-Station, einer Bushaltestelle (Abfahrten ca. alle 2 Stunden von / nach Meran), einem Briefkasten und einer nicht funktionierenden Telefonzelle.

Zwischen einem Hotel und dem Café befährt man einen Wanderweg. Hinter dem zweiten Gatter beginnt das Grundstück des Chalets. Hier geht es einen extrem steilen Forstweg im 1. Gang hinauf. Dieser Forstweg war in einem äußerst schlechten Zustand. Tiefer gelegte Fahrzeuge haben angesichts der tiefen Spurrillen keine Chance. Und auch für andere Fahrzeuge sind diese Spurrillen sowie Geröll- und Sandablagerungen gefährlich. Gift für Stoßdämpfer, Bodengruppe und Reifenprofil.


Die Zimmer:

Im Erdgeschoss Wohnzimmer mit Kamin, Essecke, kleine Küche, Doppelbett-Schlafzimmer, Zweibett-Zimmer, kleines Dusch-Bad, WC. Das Zweibett-Zimmer ist nach Norden und zum Waldrand orientiert und daher ziemlich dunkel.

Im Obergeschoss (von uns nicht bewohnt) befinden sich Doppelbett-Schlafzimmer, Zweibett-Zimmer, Einbettzimmer, kleines Bad, WC, Abstellraum.

Im Keller: Tischtennisraum, Sauna (von uns nicht genutzt), Waschküche mit Ölheizung. Der Dunst der Ölheizung ist im Erdgeschoss nach einiger Zeit zu riechen, wenn die Fenster geschlossen sind.


Die Ausstattung:

Komplett, vgl. o.g. Internet-Links. Allerdings lagert in vielen Schubladen Krempel und Gerümpel. Am TV-Gerät konnte die Lautstärke nicht geregelt werden. Die Stereo-Anlage verdient ihren Namen nicht, denn sie verfügt nur über einen Lautsprecher. Da ein Mono-Schalter nicht vorhanden ist, macht der Gebrauch keinen Sinn. Der Kamin musste vor Gebrauch gereinigt werden. Wollmäuse unter den Betten und im Flur.

Der Garten bietet auch Platz für Kinderspiel (Baumhaus! Gebrigsbach, der auf dem Grundstück entspringt! Ballspiel). Auf dem Grundstück stehen zwei verwahrloste Schuppen.

Auf der lang gezogenen Südterrasse kann z.B. auf waidmännisch gefertigen Möbeln gefrühstückt werden.


Zukunft:

Die Eigentümerin nahm Ausbesserungen am Forstweg und am TV-Gerät sowie eine Prüfung des Öl-Dunstes in Aussicht.


Versorgung:

In Hafling Oberdorf befindet sich ein kleines Lebensmittelgeschäft. Der Fußweg dorthin ist zu weit bzw. zu steil, um ihn gerne oder mit Lebensmitteln bepackt zurückzulegen. Nächster Lebensmittel-Fachmarkt in Meran, Brunnenplatz.

Das Essen im Hotel Falzeben ist gut bzw. kann auch leicht höhere Ansprüche befriedigen.


Wanderungen:

Alle Wanderungen führen mehr oder weniger sofort steile Pfade hinauf. Die wenige Minuten entfernte „Umlaufbahn“ geht von Falzeben zum Piffinger Köpfl. Von hier aus bestehen unschwierige bis anstrengende Wandermöglichkeiten. Lohnenswert ist die Einkehr in der Waidmannalm sowie die Wanderung zum Kratzbergersee, die allerdings im Bereich des Europawanderwegs E 5 teilweise etwas Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erfordert. Hoffentlich wurden die Wege in der Zwischenzeit ausgebessert (verbreitert). Lohnend weiterhin eine Wanderung zur Moschwaldalm (mit Einkehr natürlich).

Geradezu sensationell leicht und idyllisch empfanden wir eine Wanderung über die Kieferbaumwiesen im Bereich Salten / Jenesien / Mölten.

Nicht zu empfehlen ist der Weg Nummer 2 von St. Kathrein zum Unterweiherhof: Viel zu steil und mit Geröll bedeckt. Die Kompass-Wanderkarte 053 weist die Vielzahl an Serpentinen nicht aus.


Alpin-Bob - http://www.meran2000.net/de/meran_bob.php

Die längste Sommerrodelbahn Italiens liegt in einer Höhe von ca. 1.900 m und ist ein Standortvorteil des Chalets. Allerdings muss man dorthin entweder von Falzeben aus einen Wanderweg ca. 250 m bergauf gehen (Abkürzung durch die Gartenpforte) oder die teure Seilbahn nehmen.


Fazit:

Wer einen nahezu von Nachbarn und Lärm ungestörten Urlaub verbringen möchte, einen stark sanierungsbedürftigen Forstweg und gewisse Wege zu den üblichen Sehenswürdigkeiten und zum Einkaufen nicht scheut, dem sei empfohlen, das Chalet in die engere Wahl zu ziehen.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Garni Aster? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Garni Aster

Anschrift: Dantestrasse 40, 39012 Merano (Meran), Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Merano (Meran)
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Romantikhotels in Merano (Meran)
Preisspanne pro Nacht: 99 € - 158 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Garni Aster 3*
Anzahl der Zimmer: 21
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Garni Aster daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Aster Meran
Hotel Garni Aster Meran
Garni Aster Hotel Meran
Hotel Garni Aster Südtirol/Merano (Meran), Italien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Garni Aster besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.