Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wehe wenn der Reisebus kommt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Gärten von Schloss Trauttmansdorff
St. Valentin-Str. 51, 39012 Merano (Meran), Italien
+39(0)473 235730
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Details zur Sehenswürdigkeit
Franken
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wehe wenn der Reisebus kommt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2010

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind sicher eine, wenn nicht die, Hauptattraktion von Meran.
Landschaftlich oberhalb von Meran gelegen bieten sie nicht nur dem Blumen- und Gartenfreund eine Augenweide.

Das Gelände ist in verschiedene Themenbereiche eingeteilt. Es gibt Waldgärten (eher am Hang des Geländes gelegen), Sonnengärten (unterhalb des Schlosses, welches das Gelände überragt), Wasser- und Terrassengärten (im unteren Bereich) sowie die Landschaften Südtirols.

Die Wege im unteren und mittleren Bereich sind leicht zu begehen. Die Wege/Treppen im Hang-Bereich sind teilweise sehr steil, führen aber zu einem Aussichtspunkt, von dem man aus das ganze Gelände überblicken kann. Eine scheinbar frei-schwebende Treppe über dem Abgrund. Etlichen Besuchern doch etwas zu gewagt.

In dem Schloss selber gibt es eine Ausstellung zur Geschichte des Tourismus in Südtirol sowie zum Aufenthalt der österreichischen Königin Sissi auf dem Schloss. Gegen Hunger bzw. Durst hilft der Besuch in 2 Gaststätten auf dem Gelände.

Die Einzigartigkeit dieser Gärten ist allerdings auch sein größter Nachteil. Den Schloss Trauttmansdorff ist weit über Südtirol hinaus bekannt. Und scheinbar jeder Reisebus der nach Südtirol fährt macht dort Station. Und so kann es kommen, wie bei unserem Aufenthalt, dass bereits um 10.00 Uhr morgens 9 Reisebusse vor Ort waren.

Dem entsprechend war der Andrang vor der Kasse und in den Gartenanlagen. Stille sucht man vergebens. Man muss die Menschen schon lieben.

Parkplätze sind reichlich vorhanden, kosten allerdings zusätzlich!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

865 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    663
    180
    14
    5
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne abwechslungsreiche Wanderung durch die Gärten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2010

Wir waren in der Nähe und haben uns ohne große Erwartungen die Gräten von Schloß Trauttmansdorff angesehen und waren überrascht. Der Spaziergang durch die Gärten ist sehr abwechslungsreich, das fängt schon bei dem unterschiedlichen Bodenbelag an. Entlang der Wege sind unterschiedliche Kräuter, Büsche und Bäume beschrieben.
Es geht rauf und runter, es gibt eine Voliere mit Aras und kleineren Papageien, dahinter eine Aussichtsplattform von der aus man sehr schön in die Umgebung schauen kann. Ein Bienenhaus, wo man dem Bienenvolk bei der Arbeit zusehen kann. Mit verschiedenen Gesteinen ist am Boden Tirol nachgebildet. Dieses Mosaik ist begehbar und erklärt die unterschiedlichen vorkommenden Gesteine der Region. Besonder beeindruckt hat uns der Kaktusgarten - ganz viele riesige Kakteen. An einem kleinen See kann man es sich bequem machen und die Koi Karpfen beobachten. Es ist eigentlich für jund und alt etwas dabei. Also wenn man in der Nähe ist unbedingt reingehen, auch wenn der Eintritt mit 10 EUR für einen Erwachsenen nicht ganz billig ist. Tiere sind übrigens nicht erlaubt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chieming, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bezaubernd, verzaubernd: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2010

Sicher zu recht als schönster Garten Italiens in 2005 gekürt, in 2006 Europas Garten Nr. 6! Auf 12 ha befinden sich 80 Natur- und Kulturlandschaften. Eine einzigartige Blütenpracht. Sehr gutes Informationsmaterial, ausgezeichnetes Wegenetz, überall Ruhe-Oasen, um sich dieser ganzen Pracht zu erfreuen. "Die ganze Welt in einem Garten" - ein gelungener Titel für diese Vielfalt: Die Waldgärten, Die Sonnengärten, Die Wasser- und Terrassengärten und vor allem die Landschaften Südtirols. Einzigartig die Informationen zur Tourismusgeschichte, das Touriseum im Schloss Trauttmansdorff. Der Eintritt von Euro 10.20 plus Euro 2 fürs Parken (egal, wie lange man sich dort aufhält) ist es absolut wert. Das Parkcafé ist herrlich an einem kleinen See gelegen und hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dieser besondere Garten ist nicht nur für Naturfreunde und Botaniker sehenswert. Übrigens: Ich habe mich dort fast den ganzen Tag aufgehalten, war einfach traumhaft - inklusive traumhaftem Wetter am 5. Juni 2010.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gärten von Schloss Trauttmansdorff angesehen haben, interessierten sich auch für:

Merano (Meran), Südtirol
Merano (Meran), Südtirol
 
Merano (Meran), Südtirol
Merano (Meran), Südtirol
 

Sie waren bereits im Gärten von Schloss Trauttmansdorff? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gärten von Schloss Trauttmansdorff besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.