Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ski - Relaxwochenende” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Chalet Tianes

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Hotel Chalet Tianes gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Chalet Tianes
4.5 von 5 Hotel   |   S.Michele 3/2, 39040 Kastelruth, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 36 Hotels in Kastelruth
Ilmenau, Deutschland
1 Bewertung
“Ski - Relaxwochenende”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2012

Wir hatten kurzfristig ein Quartier in unmittelbarer Nähe der Wintersportorte rund um die Sellaronda gesucht und dieses Kleinod für Genießer von Ruhe, stilvoll eingerichteten Chalets und kulinarischen Besonderheiten gefunden.
Die tägliche Anfahrt mit dem eigenen PKW nach Wolkenstein störte uns nicht. Wir hätten auch den hoteleigenen Shattle nach Sankt Ulrich nutzen können.
Nach einem wunderschönen Skitag auf der Sellaronda genossen wir den ruhigen Wellnessbereich und ließen uns anschließend mit den abwechslungsreichen Häppchen des Abendmenüs verwöhnen.
Besonders lobenswert möchten wir das gesunde, obstreiche und abwechslungsreiche Frühstücksbuffet erwähnen, bei dem für jeden Geschmack etwas zu finden war.
Die Hotelleitung war für Gespräche stets offen ohne aufdringlich zu wirken. Diese persönliche Betreuung empfanden wir als sehr angenehm.
Für uns Skifahrer bestand die Möglichkeit im Skikeller unsere Skischuhe auf der Schuhheizung über Nacht trocknen zu lassen. Wandhalterungen ermöglichten ein ordentliches Aufbewahren von Ski und weiterem Ausrüstungsmaterial. Der Skikeller war in gleichem ordentlichen und sauberen Zustand wie die gesamte Hotelanlage.
Wir können das Hotel Chalet Tianes nur weiterempfehlen.
Ingo und Claudia Z.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jakoberhof, Owner von Hotel Chalet Tianes, hat diese Bewertung kommentiert, 7. März 2012
Liebe Claudia,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir hoffen, dass wir weitere Gelegenheiten bekommen werden, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Schöne Grüße nach Ilmenau,
Familie Piccolruaz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

165 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    101
    53
    10
    0
    1
Bewertungen für
38
105
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rösrath
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Das, wegen seiner erst kürzlichen Neueröffnung und seines geschmackvollen Ambientes, von uns ausgesuchte Hotel "Chalet Tianes" bot im September 2011 einen sicherlich unvergesslichen und absolut gelungenen Urlaub.

Alle im Internet dargestellten Zimmer und Suiten inkl. des Wellness- und Spabereichs wurden sicherlich nicht nur unseren Ansprüchen gerecht. Sehr schöne, großzügige Zimmer mit einem integrierten Wasch-/Duschbereich und getrenntem WC/Bidet bieten dem Gast ausreichenden Komfort. Durch seine Alleinlage hat man absolute Ruhe, so dass wir nachts bei komplett geöffneter Terrassentüre schlafen konnten. Wie schön!

Die gute Seele des Spabereichs verwöhnte uns mit wohltuhenden Massagen, einer perfekten Gesichtsbehandlung sowie Maniküre.

Die Gastgeberfamilie zeigte sich trotz eingeschränkter Öffnungszeiten ohne Probleme und auf Bitten bereit, uns den Ruheraum der 1. Etage des Saunabereichs (am einzigen Regentag unseres Urlaubs) zu öffnen. Ebenso wurde auf unsere Anfrage morgens die Abdeckung des Außenschwimmbeckens geöffnet und alle Massagedüsen in Betrieb genommen.

Die gebuchte 3/4 Pension läßt kaum Wünsche offen. Verschiedene Eierspeisen wurden beim reichhaltigen Frühstück vor den Augen der Gäste frisch zubereitet und anschließend am Tisch serviert. Am Nachmittag gab es leckeren, frisch gebackenen Kuchen. Das Abendmenü wurde dem Anspruch eines jeden Gastes durchaus gerecht. Egal ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch. Der Gast wählt jeweils zwischen 2 Vorspeisen, 2 Zwischengängen, 3 Hauptgerichten und Dessert oder Käse. Das Essen war schmackhaft und fürs Auge einer durchaus sehr guten Küche perfekt und liebevoll angerichtet. Sollte trotzdem etwas im Menü dem Gast nicht zugesagt haben, so wurde das Gericht den Wünschen des Gastes entsprechend geändert oder ein anderes Gericht gereicht. Absolut vorbildlich!

Das Servicepersonal ist sehr aufmerksam und höflich. Da uns der Weißwein zu warm war, wurde uns automatisch ohne Aufforderung allabendlich ein mit Eis gefüllter Weinkühler serviert.

Nicht nur die Zimmer sind sehr sauber sondern das gesamte Haus.
Erwähnenswert sind sicherlich auch noch Nebenräume wie eine gemütliche Stube, Weinkeller, Skikeller und Spielzimmer.

Die fleißige Gastgeberfamilie Piccolruaz/Tarquini kann man nur in allen Belangen loben.
Sie sind nicht nur "Chef" und lassen - wie es meist in anderen Häusern üblich ist - das Personal arbeiten, sondern packen handfest mit an!

Negativ aufgefallen ist uns nur eins: Einige deutsche Gäste! Ob unfreundliches Verhalten dem Personal gegenüber oder nicht gerechtfertigte Kleidung, besonders beim Frühstück (Jogginghose/Badeschlappen etc.). Das egoistische und lautstarke Verhalten/Singen einer Gästegruppe, ob am Pool oder in der Lobby/Bar bzw. auf der Terrasse störte offensichtich zahlreiche Gäste, die ihren Urlaub in Ruhe genießen wollten.
Des deutschen liebstes Spielzeug - AUTO - musste den Hoteleingang blockieren, obwohl hinter dem Hotel noch ausreichend Parkplätze zur Verfügung standen usw. Der Beispiele gäbe es noch viele. Nur schade, dass genau diese Gäste immer etwas zu meckern haben und den Hoteliers das Leben mit negativen Bewertungen schwer machen. Diese sollten zukünftig doch besser auf eine 5-Sterne Luxusherberge zurückgreifen! Gäbe es eine Bewertung der Hoteliers, würden exakt diese Gäste sehr schlecht da stehen.

Für uns war es jedenfalls ein rundum schöner und zufriedenstellender Urlaub mit einem absolut gerechtfertigten und guten Preisleistungsverhältnis. Wir werden dieses Hotel jeder Zeit weiter empfehlen und wieder buchen!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jakoberhof, Inhaber von Hotel Chalet Tianes, hat diese Bewertung kommentiert, 18. November 2011
Vielen herzlichen Dank für Ihre Hotelbewertung.
Es freut uns sehr, dass Ihnen Ihr Urlaub in unserem Haus gefallen hat und Sie unsere Bemühungen unsere Gäste zufriedenzustellen auch gewürdigt haben.

Wir versichern Ihnen dass wir auch weiterhin immer unser Bestes geben werden um den aktuellen und zukünftigen Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden.

Schöne Grüße und hoffentlich bis bald,
Familie Piccolruaz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Remscheid, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2011

Vom 10. bis 24.09.2011 verbrachten wir (2 Ehepaare um die 60) unseren Wanderurlaub im neuen Hotel Chalet Tianes in St. Michael bei Kastelruth. Wir bewohnten die Romantik-Suiten im I. OG und im DG, wunderschöne große Zimmer, sehr geschmackvoll eingerichtet mit Doppelbett und Sitzecke, geräumigem Badezimmer mit Wanne und zusätzlicher großer Dusche, separater Toilette und Bidet. Auf dem Balkon konnten wir die Nachmittagssonne genießen und hatten einen herrlichen freien Blick runter nach Kastelruth.

Ein wichtiger Entscheidungsgrund, unseren Urlaub in diesem Hotel zu verbringen, war der große Außenpool. Wir genießen es, noch vor dem Frühstück in der frischen Morgenluft zu schwimmen. Das bedeutet für uns einen tollen Start in den neuen Urlaubstag. Nachts wurde der Außenpool, wie allgemein üblich, abgedeckt. Am Morgen des ersten Urlaubstages warteten wir voller Ungeduld auf die Entfernung der Nachtabdeckung. Entgegen unseren Erwartungen blieb die Abdeckung geschlossen. Auf Nachfrage wurde uns von der Hotelchefin mitgeteilt, dass erfahrungsgemäß nur wenige Gäste morgens den Außenpool nutzen. Aus Kostengründen bliebe deshalb vormittags der Außenpool abgedeckt! Unser Protest prallte an ihr ab. Sie entgegnete, dass sie viele gute Hotels auch in Kärnten kenne. Auch dort würden die Außenpools erst am Mittag geöffnet. Wir waren verblüfft, da wir genau dort als auch in den vielen anderen in Südtirol kennen gelernten Hotels genau das Gegenteil erlebt haben. Sie verwies uns auf den Innenpool. Dazu muss gesagt werden, dass wir morgens nicht die einzigen schwimmfreudigen Gäste waren. Aufgrund der geringeren Abmessung des Innenpools war ein schwimmen mit mehr als 2 Personen schlichtweg nicht möglich. Als wir noch einmal zu verstehen gaben, wir hätten das aber gerne, morgens den Außenpool nutzen zu dürfen, erwiderte sie:
- O-Ton Hotelchefin: „Ich hätte auch gerne so vieles“.
Wir waren baff. Wir fragen uns: Ist hier der Kunde (Gast) oder vielleicht die Hotelchefin König???!!!

Zum Frühstücksbuffet ist zu sagen, 14 Tage jeden morgen das gleiche: roher und gekochter Schinken, Salami, Schinkenwurst und zweierlei Schnittkäse – keine Variationen. Es lag jeweils nur 1 Brot zum Anschnitt aus, ein neues wurde erst nachgelegt, wenn das andere verzehrt war – eine Auswahl von verschiedenen Brotsorten: Fehlanzeige! Ebenso monoton die Brötchen, nachgelegt wurde sporadisch. Eierspeisen konnten beim Service bestellt werden und wurden an den Tisch gebracht, das war o.k. Die Bedienung war freundlich und hilfsbereit. Allerdings musste 1 Servicekraft sämtliche Gäste bedienen. Verstärkung kam erst um 9 Uhr. Das führte zwangsweise zu Wartezeiten und zu dem spärlichen Nachlegen am Buffet, welches diese 1 Servicekraft auch noch zu bewältigen hatte.

Am Nachmittag wurde Kuchen serviert, der lecker schmeckte und den man auf der sehr schönen großen Sonnenterrasse mit Blick zum Schlern genießen konnte.

Abends gab es ein 5-Gänge Menü mit vorab Salat, der auch in den 14 Tagen nicht sehr abwechslungsreich war. Zur Auswahl standen ein Fleisch-, Fisch- oder vegetarisches Gericht aber bei allen Auswahlmenüs gab es die gleichen Beilagen! Von einem 4*S Hotel erwarteten wir ein wenig mehr Kreativität.

Nur 1 Beispiel: Wir wählten abends Folienkartoffel mit gedünstetem Fisch. Wir trauten unseren Augen nicht, als wir auf dem Teller eine Folienkartoffel in einem kleinen Klecks Kräuterquark liegend und ebenfalls in verschlossener Folie den Fisch serviert bekamen. Es war kein bisschen angerichtet, nur lieblos 2 Folienkugeln in einen Klecks Kräuterquark auf den Teller gelegt. Der Fisch und auch die Kartoffel schmeckten, aber wie heißt es doch so schön „Das Auge isst mit!“

Das Servicepersonal war höflich, zuvorkommend und sehr nett, auch die Zimmermädchen gaben sich große Mühe und dekorierten die Handtücher jeden Tag auf eine andere Art, ebenso wurden die Betten dekorativ hergerichtet.

Die Dame an der Rezeption war freundlich und hat uns sehr viele und gute Wandervorschläge unterbreitet.

Fazit:
Ein sehr schönes Hotel, geschmackvoll eingerichtet, ruhige Lage, aber unseres Erachtens mit der selbstherrlichen Chefin kein 4*S Hotel.

Noch ein Schmankerl: Das Servicepersonal trug landestypische Kleidung (Dirndl). Die immer präsente Chefin trug Hose mit T-Shirt oder Bluse. Daraufhin angesprochen sagte sie flapsig: im Winter trage ich auch Dirndl, aber jetzt ist mir das zu warm….

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jakoberhof, Inhaber von Hotel Chalet Tianes, hat diese Bewertung kommentiert, 18. November 2011
Herzlichen Dank für Ihre Hotelbewertung. Es tut uns sehr Leid, dass es während Ihres Aufenthaltes zu einigen Unstimmigkeiten gekommen ist. Bitte nehmen Sie unsere Entschuldigung dafür an.
Seien Sie sich auch gewiss, dass Ihre Kritikpunkte sehr wohl von uns registriert wurde und wir uns auch vorgenommen haben einige Dinge zu ändern und Ihren Anmerkungen anzupassen. Wir sind im Aufbau und möchten und werden uns ständig verbessern.
Eine kleine Anmerkung möchten wir aber auch machen: Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut. Da wir eben ein neues Haus sind und noch nicht unser Potential ausgeschöpft haben, haben wir auch den Preis nicht übertrieben.
Vielleicht halten Sie uns das zugute und kommen uns irgendwann Mal wieder besuchen und testen unsere Entwicklung?

Sonnige Grüße aus Kastelruth,
Familie Piccolruaz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Chalet Tianes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Chalet Tianes

Anschrift: S.Michele 3/2, 39040 Kastelruth, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Kastelruth
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Kastelruth
Nr. 5 der Romantikhotels in Kastelruth
Nr. 6 der Familienhotels in Kastelruth
Preisspanne pro Nacht: 146 € - 276 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel Chalet Tianes 4.5*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Chalet Tianes daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Tianes Kastelruth
Hotel Chalet Tianes Kastelruth, Südtirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Chalet Tianes besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.