Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine einzigartige Alpenüberquerung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Passo dello Stelvio

Passo dello Stelvio
Italien
Diesen Eintrag verbessern
Art: Ski-/ Snowboardgebiete, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Szenische Ausflüge
Aktivitäten: Rad fahren, Skifahren
Attraction Details
Mainz, Deutschland
Top-Bewerter
160 Bewertungen 160 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 65 Städten Bewertungen in 65 Städten
170 "Hilfreich"-<br>Wertungen 170 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine einzigartige Alpenüberquerung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2011

Die Straße über das Stilfser Joch verbindet die Lombardei mit Südtirol, also italienischen Sprachraum mit deutschem. Sie erreicht die stattliche Höhe von 2.757 m - ist damit nicht die höchste Passstraße über die Alpen, aber aufgrund des Verlaufs eine der schönsten.
Besonders eindrucksvoll ist die Fahrt in West-Ost-Richtung von Bormio im Veltlin nach Prad im Vinschgau. Noch in Bormio (1.225 m), vorbei an den antiken Thermen, nimmt die Straße deutlich Steigung auf, die sich über viele Serpentinen und drei roh in den Fels gehauene Tunnels fortsetzt. Kurz vor der IV. Cantoniera an der Abzweigung zum Umbrail Pass ins schweizerische Val Müstair, wird die Steigung geringer, um zur Passhöhe hin nochmals deutlich zuzulegen.
Der Pass selbst wird dominiert von Parkflächen, Hotelgebäuden, Liftanlagen und Touristenrummel mit Würstchenbuden und Andenkenläden. Besonders grausam ist es an sonnigen Wochenenden, wenn ein Heer von Bikern das Joch bevölkert - Oktoberfeststimmung in den Alpen.
Ist man darüber hinweg, wird man von einer traumhaften, schier endlosen Aussicht über den oberen Vinschgau bis in die Zentralalpen empfangen - aber auch von 48 talwärts führenden Spitzkehren, bis man das Ortsschild von Prad (915 m) erreicht. Dabei geht es auf Tuchfühlung am Ortler-Massiv vorbei mit tollen Ausblicken auf das (wie lange noch ?) ewige Eis der Gletscher - manchmal auch auf Tuchfühlung mit dem Gegenverkehr.
Erwähnenswert ist noch die Seitenstraße, die auf der Höhe von Gomagoi nach Sulden führt, einem auf 1.900 m Höhe liegenden Bergdorf in einzigartiger Talschluß-Lage, überragt von König Ortler, Monte Zebru und der Königspitze, einem Berg in formvollendender Erscheinung. Neben Skisport dominiert in Sulden der Hochalpinismus, die vielen Gedenktafeln verunglückter Bergsteiger zeugen davon.

Aufenthalt September 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    37
    4
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Passo dello Stelvio angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bormio, Province of Sondrio
Silandro (Schlanders), Südtirol
 
Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
Bormio, Province of Sondrio
 

Sie waren bereits im Passo dello Stelvio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Passo dello Stelvio besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.