Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes, altes Gebäude - sehr schlechtes Frühstück” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Ibis Styles Torino Porta Nuova

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Ibis Styles Torino Porta Nuova gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ibis Styles Torino Porta Nuova
3.0 von 5 Hotel   |   Via XX Settembre 4, 10121 Turin, Italien (ehemals All Seasons Torino Porta Nuova) (Centro)   |  
Hotelausstattung
Nr. 84 von 128 Hotels in Turin
Bonn, Germany
2 Bewertungen
“Schönes, altes Gebäude - sehr schlechtes Frühstück”
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2014

Das Hotel liegt direkt am Bahnhof und am Rand der Altstadt, alles Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar - die 18 km langen Arkadengänge beginnen direkt um die Ecke, so dass man auch bei Regen die Stadt trockenen Fußes erkunden kann. Der Eingang des Hotels ist mit dem eigenen Pkw leider nicht erreichbar, da die Straße vor dem Haus für normalen Verkehr gesperrt ist. Parken in erreichbarer Umgebung ist relativ teuer, das Hotel hat kaum eigenen Parkplätze um die Ecke und eine "Garage" in der Nebenstraße empfohlen, die 25 Euro pro Tag verlangte.
Die Zimmer sind einfach aber zweckmäßig und sauber eingerichtet. Die Klima-Anlage hat funktionierte und da das Fenster zum Innenhof lag, war es auch sehr ruhig. Das Bad war sauber, die Badewanne mit Duschkopf hatte aber weder einen Vorhang noch einen Spritzschutz, was das Duschen nicht gerade komfortabel gestaltete.
Richtig enttäuschend war aber das obligatorisch mitzubuchende Frühstück, das auch den Ausschlag für die schlechte Gesamtwertung gibt: In allen turiner Cafés sind sowohl Kaffee als auch Gebäck exzellent. Das Ibis bietet jedoch lediglich Backwaren, die nach eingeschweißter Discounterware schmeckten: aufgebackene Minibrötchen und pappige Pseudocroissonts. Am schlimmsten schmeckte, was aus dem Kaffeeautomaten herauskam und mutmaßlich sogar mit Instantpulver hergestellt wurde. Auch ein gewöhnlicher Schwarzteebeutel war als Alternative nicht vorhanden. Ein schöner Start in einen Urlaubstag sieht anders aus. Tipp: Den Frühstücksraum meiden und zwei Häuser weiter in einem kleinen Café einen richtigen italienischen Cappucino genießen!

Zimmertipp: Zimmer zum Innenhof buchen, vorne heraus verläuft eine Straßenbahn- und Buslinie.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

580 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    46
    196
    202
    97
    39
Bewertungen für
105
227
58
109
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Es gibt gute Ibis Styles Hotels und weniger gute. Das in Turin zählt leider zu den letzteren. Zwar hat man sich auch hier Mühe gegeben, ein älteres Hotel mit Farben, stylischen Möbeln, Mosaikfliesen im Bad etc. aufzustylen, jedoch an eingen Stellen geschah das recht lieblos. Das merkt man an Silikonresten am WC-Becken, einer tropfenden Duschbrause oder 2 rot markierte Wasserhähne in der Dusche.

Das an sich wäre nichts, was zu einer mäßigen Bewertung führt. Schlimm war in unserem Fall extremer (nicht nur ein wenig) Schimmel im Badezimmer oberhalb des Fliesenspiegels. Da wir das letzte freie Zimmer bekommen hatten, das auch recht günstig war und wir auch sehr spät angekommen waren, haben wir auch keine Reklamationsversuche mehr gestartet.

Der Rest des Zimmers war vollkommen in Ordnung, das Bett gut, das Frühstück war überschaubar aber auch ok. Gut waren die doppleten Fenster, die wirklich für Ruhe gesorgt haben (vor dem Hotel ist eine Straßenbahnhaltestelle) Prima ist die zentrale Lage, man findet Restaurants in der Umgebung und kann gut die Stadt erkunden.

Kompliziert ist die Auto-Anfahrt zum Hotel, selbst mit Navi, was aber generell am Einbahnstraßen-Chaos in Turin liegt. Der Herr am Empfang war zwar nett und hat uns ein privates Parkhaus empfohlen. Wir standen dann aber in irgendeiner dunklen Einfahrt vor einem veschlossenen Tor zu einer Tiefgarage. Tipp für Autofahrer: Wir haben den Wagen dann lieber für rund 10 € eine Nacht im öffentlichen Parkhaus an der Via Giambattista Bodoni geparkt.

Fazit:
In einem Zimmer ohne Schimmel kann man gut 1-2 preiswerte Nächte verbringen und von dort aus Turin erkunden.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2012

Wer eine zentrale Lage in Turin sucht ist hier genau richtig. Der Airportbus fährt direkt auf der anderen Straßenseite. Restaurants gibt's ebenfalls reichlich in der Umgebung. Ein Taxi haben wir nie gebraucht, da vom Hotel aus alles fußläufig zu erreichen ist. Auch der Start ins Nachtleben gelingt von hier perfekt.
Die Zimmer sind recht klein, habe keinen Schrank und einen Safe sucht man vergebens.
Es war recht sauber. Ein kleiner Flachbildfernseher und eine Klimaanlage sind vorhanden. Wir fanden den Raum schlecht beleuchtet und die Konstruktion des Balkons samt der Tür etwas komisch. Wer frische Luft möchte muss nämlich die Balkontür offen lassen und könnte ungewollt Besuch von den Nachbarn bekommen, da sich alle konstruktionsbedingt sich diesen Teilen auf einer Etage teilen. Außerdem ist es sehr hellhörig.
Das Frühstück haben wir nur einen Tag genutzt, dann nie wieder!!! Italienischer Kaffee? Hier gibts Chemie aus dem Automaten, ungenießbar! Das gleiche gilt für den Saft. Wer's mag, kann kaltes Rührei mit harten Brötchen essen. Mein Tipp: einfach um die Ecke gehen und ein typisches Frühstück der Italiener genießen.
Für einen Kurztripp dennoch zu empfehlen.

Aufenthalt September 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2012

Die Lage direkt am Bahnhof Porta Nuova im Zentrum Turins hat uns zu dieser Auswahl bewogen, und wir haben es nicht bereut.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, und tröstet über kleine unstimmigkeiten (die es in Italien immer gibt) mehr als hinweg.
Man muß es schon zuerst einmal finden, dieses AllSeasons (oder künftig Ibis Styles) , denn es gibt immer noch die Hotelzeichen des lange vergangenen "Astoria" bzw. gar nicht mit Namen erkennbar ein simples HOTEL Zeichen von aussen.
Das Innere zeugt von guten noblen Zeiten Turins, ein wenig Plüsch und Pomp, aber sehr angenehm in der Atmosphäre. Ausgesprochen zuvorkommender Empfang und der ständige Wille, dem Gast einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten ist auf die Damen und Herren in der Lobby zurückzuführen.
Ein (kleines) Problem ist wie überall in den Stadtzentren das Parken. Das Hotel hat um die Ecke vier reservierte (mit Kette gesicherte) Parkplätze, aber die sind auch mit Reservierung entweder frei oder nicht... Aber keine 100m entfernt ist eine öffentliche Tiefgarage, die in jedem Fall nicht zu weit weg ist. Nur das Aus- und Einladen kann nur auf der gegenüberligenden Straßenseite halb legal erfolgen. Transportwägelchen gibt es nicht, aber helfende Hände des Personals.
Wir waren mit Rollstuhl unterwegs. Hier zeigt es sich, dass mit ein paar kleinen Abstrichen (1 Stufe zum Aufzug) das Hotel sogar behindertengerecht ist. Der Aufzug ist auch ein Erlebnis: mit schmiedeeisernen Türen und gerade Platz für Rollstuhl und Begleitperson funktioniert aber alles bestens. Man muss halt in den Gängen zu den Zimmern etwas zielen, Entgegenkommende haben Platz in den zahlreichen Nischen.
Die Zimmer sind äüßerst geräumig und gut ausgestattet (Klimaanlage), die Bäder sind ebenfalls sehr appetitlich.
Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse reichhaltig Wem der Maschinenkaffe nicht schmechen mag, der bekommt auch einen Espresso oder Cappuchino hausgemacht.
Das ganze für Bed&Breakfast für unter 70 EUR ist ein sehr vernünftiger Preis.

Für Italienliebhaber, die persönlichen Service mögen, sehr zu empfehlen, wer nüchternen Luxus möchte, sollte etwas anderes suchen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Ibis Styles Torino Porta Nuova? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ibis Styles Torino Porta Nuova

Anschrift: Via XX Settembre 4, 10121 Turin, Italien (ehemals All Seasons Torino Porta Nuova)
Lage: Italien > Piemont > Provinz Turin  > Turin > Centro
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 84 von 128 Hotels in Turin
Preisspanne pro Nacht: 74 € - 181 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Ibis Styles Torino Porta Nuova 3*
Anzahl der Zimmer: 57
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ACCOR, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ibis Styles Torino Porta Nuova daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ibis Styles Torino Porta Nuova Turin, Piemont

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ibis Styles Torino Porta Nuova besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.