Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ehrwürdiges Lokal mit Schwächen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Trattoria Milanese

Trattoria Milanese
Viale Gorizia, 30, 20144 Mailand, Italien
02 8357670
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2.166 von 5.445 Restaurants in Mailand
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen, Regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Zürich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ehrwürdiges Lokal mit Schwächen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2010

Wir besuchten die Trattoria Milanese auf Grund einigen Empfehlungen in verschiedenen Guides. Eine Reservation fürs Mittagessen ist nicht nötig. Wir wurden an einen Tisch mit vier Plätzen gesetzt, wo wir mit zwei anderen Touristen dann auch assen.

Der Service war anfangs freundlich und empfahl zur Vorspeise "Antipasti misti - Nervetti", das typisch 'milanese' sein soll. Diese Antipasti entpuppten sich als eine 3-Komponenten-Vorpeise zusammengesetzt aus Russischem Salat, einem kleinen (kalten!) panierten Schnitzelchen und knorpel oder sulzartigen Streifen. Auf meinen fragenden Blick antortete der Kellner mit einer Berührung seines eigenen Knies, womit er wahrscheinlich die Herkunft dieses Etwas verweisen wollte. Geschmeckt hat es mir jedenfalls nicht sehr. (Die unabhängige Touristin (deutsch) neben mir ass dasselbe auch nicht auf).
Zur Hauptspeise verzichtete ich auf das (fast obligate) Osso Buco, und bestellte "Cotoletti misti" mit einem gemischten Salat. Dass es sich beim Cotoletti nicht um Schnitzelchen sondern eher um 'Paniertes' handelt, war ein Versehen meiner eigenen italienischen Inkompetenz. Da panierte Gerichte nicht zu meinen Lieblingsgerichten gehören, konnte ich die Hauptspeise nur bedingt geniessen. Es handelte sich um ein paniertes Schweins- und ein Kalbsschnitzel mit einer panierten Frikadelle, einigen panierten Auberginentranchen. Leider kam der bestellte gemischte Salat nicht. Somit blieb mit die Hauptspeise vor allem als trockenes Mahl in Erinnerung.

    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

898 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    154
    356
    229
    96
    63
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Trattoria Milanese angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Trattoria Milanese? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Trattoria Milanese besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.