Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Man muss schon dankbar sein, wenn was offen ist in Stresa ...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Regina Palace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Regina Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Regina Palace
4.0 von 5 Hotel   |   Corso Umberto I | Lago Maggiore, 28838 Stresa, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 36 Hotels in Stresa
Zertifikat für Exzellenz 2014
Bern, Schweiz
Top-Bewerter
147 Bewertungen 147 Bewertungen
82 Hotelbewertungen
Bewertungen in 94 Städten Bewertungen in 94 Städten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man muss schon dankbar sein, wenn was offen ist in Stresa ...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

In Stresa im November einen Bleibe zu finden ist gar nicht einfach. Obschon man knapp vor den Toren der Wirtschaftsmetropole Milano ist, packt man im Herbst alles zu und verfällt in den Winterschlaf. Da ist man heilfroh, wenn ein Hotel wie das Regina Palace überhaupt geöffnet ist und ein paar Tagungsteilnehmern und verirrten Gästen Herberge anbietet. Deshalb wählten wir das Regina und auch weil wir neugierig waren, wie ein solcher Kasten sich präsentiert. Von Aussen und im Rezeptionsbereich grossartig Bel-Epoque mit viel Gold und Glitzer. Dasselbe wiederholt sich in den Zimmern, der erste Eindruck ist erschlagend. Dann merkt man, wie abgewetzt die Teppiche sind, eine rel. dünne, harte Matraze, am Stecker beim Tischlämpchen kommen die elektrisch geladenen Eingeweide raus und gefährden den Gast, ein Mini-Safe in dem nicht einmal ein I-Pad Platz findet, eine sehr knapp gefüllte Minibar. Auch der Blick auf den See aus dem ersten Stock (obschon man expressis verbis Seeblick verlangt hat und dafür mehr bezahlt und das Hotel ist leer) eher enttäuschend, er wird von Bäumen verstellt. Zum Abschluss noch das typisch italienische Hotel-Frühstück, billiger Robustakaffee (sind wir in den USA?), Massenbutter für den Export abgepackt, Brot vom Vortag und aus dem Supermarkt. Insofern trotz der pompösen Atmossphäre enttäuschend, dafür hatte es unendlich viel Platz in der Tiefgarage und wie gesagt, man ist schon froh ein Bett gefunden zu haben.

Zimmertipp: Natürlich trotzdem auf Seeseite (Aufpreis, deshalb nicht 1. Stock!)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

666 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    263
    233
    107
    39
    24
Bewertungen für
78
331
19
85
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Reutlingen
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Anlässlich der diesjährigen BMWonTour Cabrio- und Roadster Ausfahrt vom 14. bis 16. Juni 2013 mit den BMW Autohäusern Menton Reutlingen und Entenmann Esslingen hatten wir die 2 Übernachtungen im Regina Palace Hotel in Stresa am Lago Maggiore.
Da Hotel ist im Stil der vorigen Jahrhundertwende und der 1920er Jahre ausgestattet, für heutige Verhältnisse nicht mehr ganz passend.
Insgesamt jedoch ein sehr guter Eindruck!

Leider war das Frühstücksbuffet ziemlich spartanisch ausgestattet und entsprach nicht dem was man hier erwartete.

Zimmertipp: Empfehlenswert sind Zimmer mit Blick zum See!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2012

"Mehr Schein als Sein", kein Deutsch, schlechtes Englisch. Unsauber vom Zimmer bis zum Pool. Lage super, aber da kann auch in eine nette Pension gehen, da weiß man was Sache ist und wird - ggf.- auch noch positiv überrascht. Um 10.00 Uhr, wenn man bei schlechtem Wetter in den Lobby Sesseln sitzen will, die übrigens das einzig positive sind, wird immer saubergemacht. Super Gefühl von einem Platz zum Anderen "gescheucht zu werden". Selbst ein richtig preiswertes Angebot ist enttäuschend. Wir werden in Zukunft spontan fahren, wegen der wunderschönen Gegend und adhoc ein Hotel / schöne Pension suchen und uns das Zimmer ansehen und die „angepriesenen“ Poollandschaften persönlich in Augenschein nehmen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2011

Zimmer war sehr klein. Wir waren 7 Tage im Hotel. Das Ambiente ist schön, der Service passt jedoch nicht dazu. Abendessen sollte man dort auch nicht! Teuer und schlecht. Das Zimmer wurde nicht immer geputzt / 3 x in diesen 7 Tagen. Wenn die neuen Busse kamen, /bei uns 4 mal 3-4 Busse!) wurde das Zimmer erst gegen Abend gemacht. Was bedeutet, dass man z.B. mittags nicht mit frischen Handtüchern rechnen kann. - 1 x wurde erst auf Nachfragen um 18.30 Uhr das Zimmer gerichtet. . Badewanne mit den Düsen (die nicht funktionierten) - diese waren nicht sauber, In den Ecken leichter Badschimmel. Verbrauchtes Duschgel bleibt am Badrand nach dem Service immer noch liegen - leer, Fläschchendeckel daneben. Der Pool im Garten war einfach ein eingelassener Standard / Rund-Pool und die ersten Stufe (senkrechter Einstieg - keine Treppenstufen für bequemes Reingehen!) war kaputt. Wasser kalt. Pool / der Grotte im UG war kalt. Da das Wetter nicht immer schön war, ist man hier schnell wieder raugegangen. Am Poolrand in der Grotte hat man einige Wattereste „abgelegt“ – diese wurde auch in den 7 Tagen nicht entfernt, woran wir ausgemacht haben, dass hier nicht geputzt wurde. Die Handtücher in der Grotte waren meinst, aber nicht immer aufgefüllt. Für das 2 Handtuch am „Außenpool“ wollte man 5,- € abkassieren! Das Frühstück war sehr überschaubar. Der Service war OK, allerdings sollte die Ober hin und wieder vom „Chef“ auf Sauberkeit in Sachen Kleidung hingewiesen werden. Nicht schön. Die Rezeption sprach bei einem Ansatz einer freundlichen Beschwerde unsererseits spontan nur noch Italienisch – und kein Englisch mehr (Deutsch sowieso nicht) - schade. Internet / 30 Minuten 5,- € und Fernsehen / Deutscher Sender : 2 - Die Lobby wird gegen 9.30. Uhr gesaugt / laut, so ist z.B. Zeitung lesen dort am Vormittag schlecht möglich. Bei etwas schlechtem Wetter schade. Wir werden sicher das nächste Mal nicht mehr dieses etwas teurere Hotel buchen, da das Preis/ Leistung-Verhältnis nicht stimmt. Durch die vielen Busse, die dort absteigen, ist das Geld des Individualgast sicher gern gesehen, aber für diesen Gast ist das nicht interessant. Bus und billig – das ist kein guter Standard mehr. Schade.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2011

Wir konnten auf Grund wichtiger beruflicher Verfplichtungen die Reise nach Stresa nicht antreten und baten das Hotel mehrmals höflichst eine kostenlose Stonierung zu akzeptieren oder eine andere Lösung zu finden. Das ehrenwerte Haus beharrte aber auf Bezahlung trotz Nichtanreise. Zudem wurde das bezahlte Zimmer offensichtlich nochmals verkauft.
Wir können nur abraten...

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2010

Wir waren Ende August 2010 für 3 Nächte in Regina Palace. Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen, und die letzten Renovierungen liegen wohl Jahre zurück. Wirklich alles - der Boden, die Fenster, das Badezimmer - sind alt und abgenutzt (siehe Fotos). Am schlimmsten jedoch ist der Aussenbereich am Pool, wo wir die letzten sonnigen Tage geniessen wollten. Die Liegen sind alt und verdreckt, und schwarz vor Schimmel, also echte Gesundheitsgefahr (weitere Fotos). Nachdem wir die Liegen gesehen haben, haben wir uns gar nicht mehr getraut, den Pool zu nutzen.

Was hinzu kommt, ist ein absolut ungenügendes Service. Bei unserem Aufenthalt gab es ein Problem mit der Buchung, woraufhin wir die Rezeption und am Schluss auch den Hotelmanager kontaktiert haben. Die Mitarbeiterinnen an der Rezeption (die im übrigen keine Namensschilder tragen und auch auf direkte Nachfragen ihre Namen nicht nennen) sind inkompetent und arrogant. Die Auskünfte und Informationen, die erteilt werden, sind unzuverlässig und falsch; der Gast wird auch mal belogen, damit man ihn wieder loswerden kann; und man scheut sich auch nicht zurück, zu versuchen, dem Gast gegenüber auch laut zu werden. Das Verhalten des Hotelmanagers entspricht dem seiner Mitarbeiterinnen, bis auf die Tatsache, dass er sich vorstellt.

Wer also keine masochistische Veranlagung hat, geht lieber nicht in dieses Hotel.

  • Aufenthalt August 2010
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bützberg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2010

Toilettendeckel sieht sehr benutzt aus. Die Dusche hält nicht in der Halterung und überschwemmt das Bad, da nur halbe Duschwand vorhanden. Der Abfluss lässt sich nicht wie gewohnt öffnen, Luftabzug funktioniert nicht. Im Restaurant ein dürftiges Frühstück mit sichtbar benutzten Tassen - die Begründung war ein defekter Geschirrspüler tags zuvor. Beschreibung und Auslagen im Zimmer sind nur in Italienisch und Englisch, deutsch fehlt gänzlich. Man kann am Abend schon vom Personal auf den Zimmern überrascht werden, das sich erkundigt, ob alles i.O. ist.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Regina Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Regina Palace

Anschrift: Corso Umberto I | Lago Maggiore, 28838 Stresa, Italien
Lage: Italien > Piemont > Lago Maggiore (Langensee) > Stresa
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Stresa
Nr. 4 der Spa-Hotels in Stresa
Preisspanne pro Nacht: 148 € - 252 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Regina Palace 4*
Anzahl der Zimmer: 177
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, TripOnline SA, Booking.com, Splendia, Despegar.com, Cancelon, Expedia, Low Cost Holidays, Unister, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Regina Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Regina Palace Stresa
Regina Palace Hotel Stresa
Hotel Regina Stresa
Stresa Regina Palace
Hotel Regina Palace Stresa
Regina Palace Lago Maggiore
Stresa Hotel Regina Palace

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Regina Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.