Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gepflegte Anlage direkt am See” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Garda Village

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
The Garda Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Garda Village
4.0 von 5 Appartement   |   via Coorti Romane, 47, 25019 Sirmione, Italien   |  
Hotelausstattung
Beilstein, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“gepflegte Anlage direkt am See”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Wir hatten in der Nebensaison einen Comfort-Bungalow gemietet. Entsprechend meinen Wünschen erhielten wir einen Bungalow. Dieser lag weder an der durch die Anlage gehenden öffentlichen Straße noch an den kleinen Garda Village- Straßen.

Bungalow war sehr sauber, kein Schimmel im Bad und sogar die Terrasse war geputzt.
Kleines Schlafzimmer mit Schrank im Flur, kleines Bad und kleine Wohn-Essküche. Für vier Personen würde ich eher den größeren Bungalow empfehlen.
Warmwasserkocher für den Herd war vorhanden, aber kein elektrischer Wasserkocher oder Kaffeemaschine. Entsprechend den anderen Bewertungen hatten wir auch glücklicherweise unsere Bettdecke mitgebracht. Es gab nämlich nur ein Lacken für Zwei.
Schlafqualität ließ etwas zu wünschen übrig, da zu den direkten Nachbarn sehr hellhörig (besonders die Wasserspülung)! Allerdings wurde innerhalb der Anlage auf Nachtruhe geachtet und die 10 Busse mit Jugendlichen störten nicht weiter .

Anlage war sehr sauber, schön gepflegt und besitzt einen kleinen Supermarkt.
Abends wird die Anlage abgeschlossen und überwacht.
Direkter Zugang zum Sand-Kies-Strand mit Uferweg. Bademöglichkeit durch flaches Wasser auch für Kinder gegeben. Hier besteht die Möglichkeit Surfbretter, Tretboote und Motorboote auszuleihen

Al-a-carte Essen war einwandfrei, Pizza sogar super. Keller stets freundlich und hilfsbereit.

Tipps:

C+C Großhandel Maxigross (Supermarkt) befindet sich direkt um die Ecke (via S.Francesco) und man kann dort ohne Probleme super einkaufen.

Großer Markt am Dienstag in Desenzano (auch vom benachbarten Campingplatz mit Boot buchbar)

Fußweg nach Sirmione recht weit, evtl. Fahrrad ausleihen.

  • Aufenthalt September 2010
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

197 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    27
    75
    48
    19
    28
Bewertungen für
119
20
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Crailsheim
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2010

Für 3 Tage angereist. Bungalow zu klein, Kühlschrank defekt etc. Miniclub: für alles wird Geld verlangt. Sogar für eine marode Hüpfburg 20 Minuten 4, 00 €. Aber dafür gab es die Luft zum Luftmatratze aufpumpen umsonst! (Smile). Der Veranstalter sollte das vorher anpreisen, daß gegen Entgelt gespielt werden darf: Sorry, aber wir haben mehr als 400,00 € gebraucht ohne die Kosten für den Bungalow. Nie wieder Garda Village!!! Am Strand werden 7,€ pro Liege verlangt. Trettbott fahren war schön, Schwimmbad überfüllt und sehr laut. Wir hatten den Bungalow direkt dahinter.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Morschach
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2010

Wir sind mit unseren Kindern (3 u. 7 Jahre) angereist und der Start war schon nicht gerade schön. Die Rezeptionisten waren eindeutig überfordert, den Check In vernünftig über die Bühne zu bringen.
Wir "residierten" in einem Bungalow, angeblich Comfort, aber das der Comfort in Italien ein Fremdwort ist, ist allgemein bekannt. Setzte man sich auf die Toilettenbrille musste man Angst haben, sich nicht irgendetwas einzuklemmen (mehrfach eingerissen). In den gegenüberliegenden Heizkörper durfte man auf gar keinen Fall hineinschauen, wenn man sein Essen im Magen behalten wollte. Die Dusche viel halb auseinander und den Duschkopf erreichte man kaum, was auch nicht sinnvoll war, da man diesen eh nicht abnehmen konnte.
Das Geschirr reichte nicht für 4 Personen, verlangte man an der Rezeption noch freundlich 2 weitere Gläser, bekam man eine schnippische Antwort, das ein Glas pro Person vorgesehen ist. Das Problem, wir waren 4 und hatten nur 2!!!
Das Animationsteam war alles andere als animierend! da hätte es in einem Altersheim mehr "Aktion" gegeben.
Am ersten Abend bekamen wir ein Welcome-Buffet, was einigermaßen, im Gegensatz zu den restlichen Tagen, bekömmlich war. In den darauffolgenden Tagen war das Buffet ungenießbar und nahm täglich ab. D.h. am ersten Abend 4 Sorten Wurst und am dritten Abend schon nur noch eine Sorte. Sehr "lecker", zumal es immer das selbe am kalten Buffet inkl. Frühstücksbuffet bekam. :-(
Der Privatstrand war vermüllt und nicht gerade geeignet für Kinder in dem Alter von meinen eigenen. Man seine Kinder nicht getrost am Strand und Wasser spielen lassen, da es sehr viele grosse, spitze Steine im Wasser gab und man das Wasser nur mit Hilfe einer Treppe erreichen konnte. :-(
Das Personal war nicht gerade freundlich und man hatte das Gefühl man ist unerwünscht. Wir legen keinen Wert auf Luxus, aber man sollte sich doch wenigstens Wohlfühlen und das Gefühl hatten wir an keinen dieser Tage.
Dann wollten wir Minigolf spielen auf dieser Anlage und wir bezahlten 3,- Euro pro Person für 12 Löcher, die nicht einmal wir spielen konnten und wir gehen sehr viel bei uns zu Hause Minigolf spielen. Die Anlage war kaputt und war absolut in einem sehr schlechten Zustand und wenn man dann im Hinterkopf hat, dafür gerade 12 Euro bezahlt zu haben, schwillt einem der Kamm! Dies war dann definitiv unser letzter Tag!
Eigentlich hatten wir von Samstag bis Samstag gebucht, haben uns aber entschlossen, den super schönen Urlaub vorher zu beenden und reisten bereits schon am Donnerstag ab.
Als wir zur "Rezeption" kamen und meinten, das wir auschecken möchten, reagierte die Dame gar nicht gross, holte die Unterlagen, knallte sie regelrecht auf den Tisch und meinte dann "das war alles"! Es kam keine Frage, wie war Aufenthalt? oder Gibt es einen bestimmten Grund warum sie schon heute abreisen? Keinen schönen Tag oder eine gute Heimreise! Nur das war alles!
Ich fragte dann die Dame, ob sie nicht wissen möchte warum? und sie meinte bloss zu uns: " Ach das passiert schon öfter, das früher abgereist wird und es ist ja alles bezahlt!"
Natürlich das ist am Wichtigsten, das alles bezahlt ist, aber das die Gäste absolut unzufrieden sind, ist egal!
Also alles in Allem der schlimmste Urlaub den wir je hatten!!!

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschau Im Chiemgau, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2010

Also erstmal: ich war nicht 2007 da sondern im Jahr 2000. Das Jahr konnte man nicht eingeben. Das Hotel liegt direkt am Gardasee, verfügt aber auch über einen Pool. Die Angestellten waren alle sehr freundlich. Über das Essen kann ich nichts sagen. Wir haben immer auswärts gegessen weil wir in einem Appartment gewohnt haben. Man kann dort aber auch campen. Wir waren insgesamt 6 Jahre hintereinander dort. Würde auf jeden Fall noch mal hinfahren.

Aufenthalt Juni 2007, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2009

Bei Ankunft wurde auch uns kostenlos ein "Upgrade" angeboten. Der Grund wurde uns am 1. Abend schon klar. In der Anlage befanden sich 9 Reisebusse mit Kinder. Diese waren nach Reisebus und Gruppe auf die Standard Bungalows und Mobilheime aufgeteilt.
Wie die Kiddys sich benommen haben? Trinken und lautes Singen bis 24:00 ganz normal.
Nicht in die Bar sondern fast vor der Tür! Eine Beschwerde wurde abgelehnt: Sie haben doch schon ein upgrade und es ist jetz Nachsaison! Pfui!
Die Bungalows sind für 3-4 Personen viel zu klein. Fürs Baby/Kinderbett war überhaupt kein Platz, kassiert wurde wohl dafür!
Dreckig in alle Ecken, Hausputz war 2 Stunden angesagt.
Inventar überhaupt nicht komplett, 2 Tassen, 3 Teller, eine Schande.
Sehr unflexible Mitarbeiter an der Rezeption. Niemanden (wollte) auf einmal englisch verstehen. Trotz kaum Betrieb in Restaurant sehr lange aufs Essen gewartet. Statt gegrilltes dann auch noch in der Pfanne zubereitet! Pfui.
Strand, Steine, (öffentlich) total verdreckt von Partygänger. Sehr viel Glas, nicht nur im Wasser, daher Badeschuhe pflicht.
Damit das letzte Mal.

  • Aufenthalt September 2009
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bodenseekreis
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2009

Die Anlage ist gepflegt und schön gelegen - vom (Sand-)Strand Blick nach Süd-Westen auf Desenzano, nach Norden auf die Halbinsel von Sirmione. Wir hatten einen Komfortbungalow und der war recht klein für eine 4-köpfige Familie. Der Besuch des Restaurants und der Bar hinterlässt einen schalen Nachgeschmack, das Preis-Leistungsverhältnis und der Service stimmen nicht. Beispiel1: habe an der Bar ein Bier geordert, die Bedienung verweist mich auf den danebenstehenden Getränkeautomaten, ich möge mir doch eins rausnehmen. Ein Glas bekomme ich auch nicht, sondern einen Plastikbecher - und dafür lege ich 4,50€ auf den Tisch.
Beispiel 2: Allabendlich wird etwas Animation geboten, die man von den Tischen der Terasse verfolgen kann. Diese Tische gehören zur Bar, wir wurden in 2 Stunden nicht bedient. Am nächsten Abend haben wir unsere eigenen Getränke aus dem Supermarkt mitgebracht.
Beispiel 3: Das Frühstück im Restaurant ist völlig überteuert. Es gibt 2 Sorten von Billgbrötchen, einen lieblosen Obstkorb (Apfel, Birne, Orange), 3 Wurstsorten, 1 Käsesorte, 1 Quarkspeise, diverse Billigmarmeladen und dafür werden pro Person 7,50€ kassiert - das ist nicht in Ordnung. Macht euer Frühstück selber!
Tipp: meidet den Supermarkt der Anlage - zu teuer, mäßige Auswahl, vor allem bei Brot und Obst. 5 Autominuten von der Anlage entfernt ist ein normaler, gut sortierter Supermarkt zu finden.

Aufenthalt August 2009, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Korschenbroich
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2009

Die Anlage ist sehr gepflegt und es wird für jeden etwas angeboten. Besonders gut ist es dass der Pool eingezäumt ist und erst um 10:00 Uhr aufmacht, so kann man in Ruhe Frühstücken und muss keine Angst haben, dass schon alle Liegen von Nachtschwärmern reserviert wurden. Die Lage zum Strand ist sehr gut. Die Appartements sind für eine Familie mit 4 Personen viel zu klein. Es gibt nicht genug Aufbewahrungsmöglichkeiten. Die Duschen sind zu klein, man kann sich nicht richtig drehen ohne an die Duschwände zu stoßen, ebenfalls gibt es im Bad nur eine Ablage. Die Klimaanlage hängt genau über der Etagencouch und tropft daher auch schon öfters auf die dort liegende Person. In der Küche gibt es keiner Kaffeemaschine oder einen Toaster. Das Personal in der Pizzeria oder der Bar glänzt leider nicht durch Freundlichkeit oder den Versuch Deutsche zu verstehen.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Garda Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Garda Village

Anschrift: via Coorti Romane, 47, 25019 Sirmione, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Sirmione
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 von 17 Sonstigen Unterkünften in Sirmione
Preisspanne pro Nacht: 50 € - 505 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Garda Village 4*
Anzahl der Zimmer: 450
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Odigeo, Odigeo, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Garda Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Garda Village Sirmione
The Garda Village Sirmione
Sirmione Garda Village
Gardavillage
Garda Village Gardasee
Gardasee Village
Gardasee Sirmione Garda Village
Residence Garda Village
Hotel The Garda Village Sirmione
Hotels Garda Village

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Garda Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.