Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel Rimini

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Grand Hotel Rimini gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Hotel Rimini
5.0 von 5 Hotel   |   Parco Federico Fellini, 1, 47900 Rimini, Italien (ehemals Il Grand Hotel di Rimini)   |  
Hotelausstattung
Nr. 133 von 602 Hotels in Rimini
Herzogenaurach
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schade”
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2009

Im August verbrachten wir ein Wochenende in Rimini und suchten uns kurzfristig das unserer Meinung nach 1. Hotel am Platz aus. Vermeintlich war das das Grand Hotel.
Per Telefon gebucht (320,00 € pro Nacht erschien mir als Preis hoch genug, um nicht reinzufallen) war das Zimmer schnell. Laut Aussage ein Zimmer, größer als das Standardzimmer.
Die Ankunft war ok, der Concierge, der das Auto parkte und die junge Dame am Empfang waren sehr verbindlich und nett. Die Lobby machte einen etwas angestaubten Eindruck, aber das konnte man akzeptieren, dachte ich, in Anbetracht des Alters des Hotels. Solange das Zimmer ok ist?

Nunja, es war es nicht. (Fotos vom Bad anbei) Das war ein winziges Zimmer mit einem Bad aus den 60er Jahren (oder Älter), in dem die Armaturen teilweise angerostet waren und die Dusche aus einem Brausekopf ohne Vorhang in der Wanne bestand.
Der Kleiderschrank war puristisch (vorsichtig ausgedrückt) und das Zimmer mehr als abgewohnt.

Im Restaurant, in dem wir einen kleinen Snack zu uns nehmen wollten, mussten wir uns selbst um die Speisekarte kümmern, da sich irgendwie niemand genötigt sah, uns nach unseren Wünschen zu fragen. Schließlich tauchte dann noch eine asiatische Großfamilie auf, deren größter Spass es zu sein schien, alle anderen Gäste vom Pool zu vertreiben, was ihnen auch vortrefflich gelang. Nunja, für die Gäste kann ein Hotel nicht immer was, aber man sollte schon für etwas Rücksichtnahme sorgen.

Abends wollten wir einen Tisch im Restaurant buchen, aber da heute so viele Gäste anreisen würden, war kein Platz frei. Ich frage mich, was wir dann wohl waren??

Nunja, um es kurz zu machen, wir entschlossen uns am nächsten Tag abzureisen und zahlten eine Nacht, ohne sie zu nutzen. Kulanz Fehlanzeige.

Man könnte aus dem Kasten etwas machen, aber dazu müsste man Geld in die Hand nehmen. Zum Einen um die Zimmer zu renovieren, zum Anderen um die Mitarbeiter zu schulen.

Für 320 € empfehle ich eine Suite in einem der anderen Hotels zu buchen, da hat man sicherlich mehr davon.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

361 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    190
    99
    41
    19
    12
Bewertungen für
59
102
16
125
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2009

Vom 13. - 15.08.09 hatten wir ein "Standardzimmer" für über 300,00 € pro Nacht! inkl.
Frühstück im Grand Hotel Rimini gebucht. Im Grunde hätten wir uns sehr gerne für ein Superiorzimmer entschieden aber bei über 400,00 € pro Nach hört der Spass dann doch auf!
Der Empfang an der Rezeption war zunächst recht verbindlich und professionell, das Zimmer hingegen, eine einzige Katastrophe.

Zunächst gilt festzuhalten, dass das Zimmer so klein war, das wir nicht einmal wussten, wo wir unseren Koffer abstellen bzw. öffnen sollten. Die Einrichtung war abgewohnt und entsprach wahrlich nicht dem mit der Buchung einhergehenden Übernachtungspreis.

Der absolute Höhepunkt allerdings, war das Badezimmer. Außer einer Badewanne - ohne entsprechenden Duschvorgang (wir wollten nicht das ganze Zimmer/Bad überfluten) und einem Waschbecken, gab es keine Möglichkeit, sich ordentlich zu duschen.
Im Zeitalter der Schweinegrippe war es wahrlich nicht unsere Intention, sich in eine - eher schlecht gereinigte - fremde Badewanne zu setzen.

Letzendlich entschlossen wir uns dazu, diese unhaltbaren Zustände, der diensthabenden Rezeptionistin vorzutragen. Ein alternatives Zimmer war nicht verfügbar und wir beabsichtigten wahrlich nicht, die eigentlich gebuchten zwei Nächte in diesem "Käfig" zu verbringen.
Übrigens: Wir wurden bei der telefonischen Buchung nicht darauf hingewiesen, dass unser Zimmer nicht einmal über eine ordentliche Dusche verfügen. Zudem sollte selbst in einem historischen, angeblichen 5*L Hotel zwischenzeitlich ein professioneller Mindeststandard selbstverständlich sein.

Als mein Mann vorschlug, die komplette erste Nacht voll zu bezahlen und darum bat, dass man sich auf Grund der oben beschriebenen Zustände einigen und für die zweite, nicht genutzte Zimmerbelegung, einen gemeinsamen Konsens in Sachen "Kostenaufteilung" erzielen sollte, wurde dies in äußerst unfreundlicher und unprofessioneller Art und Weise von der besagten Dame abgelehnt.
Ein kurzes Wort noch zum Service: Das Frühstücksbuffet war aus unserer Sicht eher unapetitlich präsentiert (es wurde zu wenig kontrolliert, ob die Platten noch ansehnlich wirkten etc.), das Personal war gelangweilt und uninteressiert. Zudem war es als Hotelgast nicht möglich, einen Tisch für ein Abendessen im Hause zu bekommen. Die allgemeine Sauberkeit ließ maximal zu wünschen übrig.

Fazit: Wir waren noch nie in einem Haus in dem das Preis-,Leistungsverhältnis derart
unangemessen war. Nie wieder Grand Hotel Rimini!

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2009

Leute, die über das Hotel klagen, haben keine Kultur und keinen guten Geschmack!
Alles war super bei unserem Aufenthalt. Das Hotel ist 100 Jahre alt - der Charme ist noch immer vorhanden. Die Zimmer sind mit exklusivem, echtem original Mobiliar ausgestattet. Das somit nicht alles perfekt funktioniert, ist logisch.

Das Essen im Hotel ist nicht zu übertreffen - Halbpension ist nur zu empfehlen. Jeden Abend gabs ein abwechslungsreiches Buffet mit allem was das Herz/Magen begehrt. Live-Musik auf der Terrasse im Park war Standard. Ich werde bestimmt wieder ins Grand Hotel Rimini kommen.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosenheim
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2009

Dieses Haus war früher DAS Hotel an der Adria, aber diese Zeiten sind lange vorbei. Die Hotellobby und die Zimmer im 3. und 4. Stock sind zwar vor 2 Jahren komplett renoviert worden, aber der Stil in der Lobby verströmt immer noch die 1980er-Jahre-Atmosphäre. Unsere Suite im ersten Stock war zwar sehr geräumig und sauber, die Stilmöbel waren alt, unbequem und teilweise abgenutzt, So brach an einem Sessel die Armlehne beim Hinsetzen ab. Der Sessel wurde zwar entfernt, aber nie ersetzt. Das Bad ist groß und hat ein großes Bodenfenster, stammte aber aus dem 70ern und war entsprechend abgenutzt. Es hatte eine winzige, unpraktische Dusche mit billigsten Armaturen. Allerdings war das Bett sehr breit und bequem.

Unser Zimmer war über der Hotelterrasse gelegen mit sehr schöner Aussicht in den Hotelpark. Jedoch finden im Sommer an fast jedem Abend Feiern, Tagungen und andere Events auf der Terrasse statt mit dem entsprechenden Lärmpegel. Daher gibt es meistens nie vor 12 Uhr nachts Ruhe.

Insgesamt macht das Hotel einen ziemlich heruntergewirtschafteten Eindruck. Die Türrahmen zum Außenbereich und die Fensterrahmen sind großenteils beschädigt und angefault, die Farbe platzt ab; sie scheinen seit Jahrzehnten nicht mehr gestrichen worden zu sein.

Das Hotelrestaurant ist altmodisch-pompös im Gründerzeitstil eingerichtet, die Kellner scheinen zum großen Teil nur angelernt zu sein, so wie sie sich beim Servieren benahmen. Der Service dort macht einen teilweise chaotischen und überforderten Eindruck. Das Essen ist ok.

Der Hotelpool im Garten ist ein Musterbeispiel für die Architektur der 1970er-Jahre mit meist billigen, unbequemen Liegen und überhaupt nicht mehr zeitgemäß.

Dafür ist der private Bagno fast perfekt: Sehr bequeme Liegen, weit von einander entfernt, große Sonnenschirme mit kleinem, abschließbaren Safe (!) und total gepflegt mit freundlichem, hilfsbereitem Personal. Auch das Strandrestaurant, wo es mittags ein Büfett gibt, ist gut.
Von einem Besuch der Umkleideräume und der Toiletten dort kann man allerdings nur abraten: dort ist seit Jahrzehnten nichts mehr renoviert worden und dem entsprechend ist der Zustand!

Fazit: Das Hotel muss für mindestens ein Jahr geschlossen und totalrenoviert werden; dann kann man wieder dort wohnen. Statt 5 Sterne-Niveau hat es den Standard eines 4 Sterne-Hotels. Aber das gilt ja leider für viele Hotels in Italien und ist ein Kapitel für sich!

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kärnten
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2009

normalerweise schreibe ich keine hotelbewertungen, da ich selbst "vom fach" bin und weiß, wie sich doch immer wieder die gleichen frustrierten lowbudget urlauber mehr oder weniger haltlos in solchen foren austoben.

wenn sich zum beispiel einer über das grandhotel beschwert, weil er für 60 euro ZF den strand extra bezahlen mußte, dann würde ich demjenigen gerne raten, das nächste mal bei der wohlfahrt einzubuchen.

wir fahren heuer das vierte mal mit unseren kindern ins grandhotel rimini. dass das gebäude mit 100 jahren nicht das modernste sein kann, finde ich nicht schlimm. gerade das macht seinen charme aus. trotzdem haben die zimmer und badezimmer alles, was man braucht.

der service und vor allem das essen sind sensationell!!! und in der halb- oder vollpension auf dem niveau von 3 hauben/1 stern. (ohne übertreibung)

das restaurant am strand, der private strand (fast ohne "belle borse") mit planschbecken für die kinder sind einzigartig und im verhältnis zu hotels ähnlicher kategorie zb in der toskana noch bezahlbar.

wir fahren immer wieder gerne hin und haben auch schon viele freunde hin empfohlen, die allesamt eine ahnung von gehobener gastronomie haben und sich genauso wohl gefühlt haben.

es war mir ein bedürfnis, einmal eine positive kritk zu schreiben und vielleicht die negativen etwas zu relativieren. (wir reisen allerdings in der hauptsaison. dass der winter auch und besonders in rimini etwas anderes bietet, sollte klar sein)

  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
london
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2007

Als ich gegen Mittag im Hotel ankam, waren zwei Angestellte an der Rezeption, wovon eine in ein reges Gespräch mit einer Bekannten vertieft war. Ich musste also warten, bis die andere Zeit hatte. Das Haus sieht verwohnt und unterbesetzt aus. Ich sprach dann endlich mit einer Rezeptionistin, die behauptete, dass keine Zimmer mehr frei seien, und bat mich zu warten, bis ich aufgerufen würde. Es fühlte sich an, als sei ich bei Faulty Towers gelandet. Musste mit meiner behinderten 85 jährigen Mutter warten, wir wurden völlig auf uns alleine gestellt. Nach einer Stunde des Wartens waren wir völlig durch mit den Koffern neben uns, aber niemand schien an uns interessiert zu sein. Wir sind dann nach draußen gegangen, um uns etwas die Beine zu vertreten. Auf der anderen Straßenseite sah ich noch ein anderes Hotel und fragte dort nach einem Zimmer für uns. Wir sind dann vom Grand in das Best Western Milton geflüchtet. Diesem Hotel sollten Sie aber fernbleiben.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
ukraine
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2007

Es tut mir leid zugeben zu müssen, dass sich das Hotel voll auf Kosten seiner Gäste finanziell besser stellt. Wir bekamen bereits geöffnete Taschentücher und keine Seife im Bad, die Klimaanlage funktionierte nicht und man bekommt keinen Service durch das Personal geboten, etc. Es gibt auch eine komische Art, die Gäste zu bestrafen und stellen die frühere Abreise in Rechnung, ohne den Gast zuvor darüber informiert zu haben. Ich habe eine Beschwerde am 11 Mai an den Manager geschrieben und bis heute keine Antwort erhalten...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Hotel Rimini? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Rimini

Anschrift: Parco Federico Fellini, 1, 47900 Rimini, Italien (ehemals Il Grand Hotel di Rimini)
Lage: Italien > Emilia-Romagna > Province of Rimini > Rimini
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 16 der Spa-Hotels in Rimini
Nr. 24 der Luxushotels in Rimini
Nr. 32 der Businesshotels in Rimini
Nr. 75 der Strandhotels in Rimini
Preisspanne pro Nacht: 140 € - 342 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Hotel Rimini 5*
Anzahl der Zimmer: 168
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Escapio, TripOnline SA, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Rimini daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Hotel Rimini Rimini
Rimini Grand Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel Rimini besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.