Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmer Aufenthalt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Camping Classe Village

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Camping Classe Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Camping Classe Village
Via Catone | Lido di Dante, 48100 Ravenna, Italien   |  
Hotelausstattung
Bern
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Angenehmer Aufenthalt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Wir besuchten diesen Platz in unserem Wohnwagen und hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt. Die Sanitäranlagen sind sauber und gepflegt. Die Stellplätze sind flach und angenehm gross. Der Strand ist auf kurzem Weg durch einen kleinen Wald gut erreichbar.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

77 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    24
    10
    12
    13
    18
Bewertungen für
35
11
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sarbrücken
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

Eigentlich bin ich kein Nörgler, aber hier geht es nicht anders. Wir waren schon so oft in Urlaub und wirklich immer zufrieden. Der Campingplatz ist eine Katastrophe und man fühlt sich hier wie im Auffanglager. Die Mobilhomes stehen sehr dicht aneinander und auch gegenüber. Man hört jeden Pups aus allen Richtungen. Der Strand eine Katastrophe: Sehr schmutzig mit Blick auf eine Ölbohrinsel ganz in der Nähe und weitere in der Ferne. Der Weg zum Strand über eine stinkige Kloake, die allerlei Ungeziefer anzog. Auf dem Campingplatz stank es sehr oft danach. manchmal dachte ich, man wohnt hier in einer Klärgrube. EINFACH EKELHAFT!!! Der kleine Einkaufsmarkt auf dem Platz ist einfach nur überteuert und das Personal hat nicht wirklich Bock auf diesen Job. Das Mobilhome stand ständig unter Wasser weil der ganze Platz Abwasserprobleme hat. Wir waren eine Woche hier und vorher eine Woche am Gardasee. Dort hatten wir eine kleine Wohnung in einer Villa mit Hanglage. Diese Wohnung war komplett eingerichtet mit 2 Terrassen incl. Bestuhlung und Blick auf den See. Aber am meisten ärgert mich, dass die Wohnung am Gardasee 115,- € billiger war. Also wir fahren nie wieder ins Getto.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2012

Eigentlich sind wir immer sehr gerne in "Dante"gewesen,weil nacktbaden irgendwie ein bisschen Freiheit ist.Aber in diesem Mai wurden wir bitter enttäuscht.Es gibt kein erlaubtes FKK-Abteil mehr am Strand,nur noch am Campingplatz Classe selbst.Wir waren selbst einmal ermahnt worden,von einer der täglichen Streifen und waren mehrmals Zeugen von Abstrafungen.Die Geldstrafen betragen bis zu 200€ bzw.bis zu 3 Monaten Haft.Der Oberwitz aber ist der Campingplatzbetreiber.Er weist mit keinem Wort bei Anreise auf die neue Situation am Strande hin,stattdessen wird jemand arrangiert mit einer Trillerpfeife,der bei Anmarsch der Kontrollen lospfietscht.Im Moment überhaupt nicht zu empfehlen,wer Ruhe und Entspannung am Strand sucht.Es stresst,wenn man die ganze Zeit halb angezogen auf die Pfeifen von Lido di Dante horchen soll!

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2010

Wir sind bereits seit 8 Jahren immer begeisterte Besucher von Camping Classe.

Seit es nun den extra POOL am FKK Platz gibt, sind wir restlos begeistert!


Der Strand ist einfach ein Traum!
Natur viel weiter als man gehen will *g*

Wer gehen täglich völlig nackt am Strand spazieren, jedoch zum Schwimmen ist uns dann der Pool doch viel lieber.

Wir haben immer unser Zelt mit dabei, und daher können wir über andere Unterbringung nichts schreiben.

Sie Duschen und die Waschbecken wurden auch völlig neu gemacht, und werden sehr gründlich gereinigt!!!

Mit Kindern würden wir den FKK Teil vom Strand zumindestens am Abend meiden !

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2010

Wollten einmal FKK-Camping erleben was uns so sehr gut gefallen hat im Einklang mit der Natur und völlig zwanglos Urlaub zu verbringen.
Die Mobilhomes sind völlig überteuert und man zahlt wohl dafür nackt sein zu dürfen.
Die Mobilhomes sind extrem klein und man hat kaum Platz, daß man sich rühren kann. Das Schlafzimmer ist eine Zumutung. Wir konnten alle Lebensmittel wegwerfen, da in selbst verschlossenen Lebensmitteln Ameisen in Scharen reingegangen sind. Die Ameisen sind durch den Duschablauf gekommen und das ganze Mobilheim hat davon gewimmelt. Man gab uns ein Sprühmittel und sagte, daß man da nichts dagegen machen könnte. Der Supermarkt im Campingplatz ist viel zu teuer und am Morgen waren die Brötchen vom Vortag.
An uns für sich ist der Ort ein Geheimtipp, wenn man Natururlaub verbringen will.
Der Strand ist ein Traum, einziger FKK Strand in Italien in dieser Größe. U. A. 3 sehr gute Lokale vorhanden. Wer die Unterhaltung sucht ist hier fehl am Platz!
Da vor dem Campingplatz zum Strand stinkende Wassergraben sind, hält man es am Abend vor lauter Schnakken nicht aus. Entweder am Abend eine Insektenlampe dabei haben, hilft aber nicht viel, eigentlich extrem, es hilft nur die Türe hinter sich zu zu machen und hinter den Fliegengittern im Inneren sitzen.
Zum Strand kann man den Wald im Schatten durchlaufen. Den Ort jederzeit wieder.
Wie gesagt, wer noch das Ursprüngliche sucht und Ruhe ja, wer jedoch Geschäfte zum Bummeln will und Unterhaltung, ist hier falsch am Platz.
Den Campingplatz nie wieder! Sehr unfreundliche Rezeption!
Lieber eine Ferienwohnung im Ort mieten ist besser! Zu Intercoop in Ravenna fahren und dort Großeinkauf tätigen. Haben auch fertige Gerichte, die man nur noch warm machen braucht!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Taunusstein
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

Nach vielen Jahren FKK in Südfrankreich wollten wir mal was neues ausprobieren und sind beim Camping Classe in Ravenna gelandet. Dort wirbt man mit dem längsten FKK-Strand in Italien und dem FKK-Teil des Campingplatzes.

Der Platz selbst ist eigentlich schön gestaltet. Angenehme Größe und viele schattige Plätze. Da könnte man für FKK-Anhänger durchaus was draus machen.

Als wir am Sonntag ankamen, war der Platz proppevoll. Allerdings begann am Abend das grosse Abreisen und ab Montag waren noch etwa 10 Plätze belegt.

Zum Strand muss man allerdings über den Textil-Platz und dann auf einem gemeinsamen Weg durch den Pinienwald etwa 200 Meter zum Strand laufen - natürlich mit Bekleidung. Das ist zwar nicht so schön, aber akzeptabel.
Der FKK-Strand ist von der Lage her zwar schön, vom Publikum her allerdings eine Zumutung. Am Sonntag proppevoll und jeder Zweite in voller Bademontur. Eine Steigerung gab es allerdings unter der Woche. Der Strand war zwar ziemlich leer, aber zu 90% mit teils angezogenen, teils nackten Männern belagert, die offensichtlich nur spannen wollten und das auch ungeniert und offenkundig taten. Die Spannerei ging dann bis zu Aktivitiäten, die ich nicht näher beschreiben möchte.

Ein Hinweis an die Rezeption wurde gleichgültig entgegengenommen. Das wäre halt ein öffentlicher FKK-Strand und wenn wir sowas sehen würden, sollen wir die Leute wegschicken ...

Wir haben den Aufenthalt dann vorzeitig abgebrochen, da wir uns unter diesen Voraussetzungen nicht wohl gefühlt haben. Ebensolches hat übrigens auch eine andere Familie gemacht, die wir dort kennen gelernt haben.

Fazit für FKK-ler: Den Platz auf jeden Fall meiden.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2009

Wir sind auf Grund der kurzfristigen Entscheidung in den Urlaub zu fahren auf diesen Campingplatz gekommen. Auf der Homepage sind kaum Informationen zu finden. Das Deutsch ist auch schwer verständlich ;) Ohne irgendwelche Erwartungen sind wir hingefahren. Das Casa Mobile war ok. Leider ist aber die Preis-Leistung nicht gut, da es für so einen Campingplatz zu teuer ist. Ein Teil des Campingplatzes ist FKK. Auch der Strand (so ca. 300 m) ist FKK. Dort sind keine Duschen und auch keine Toiletten zu finden. Der Campingplatz ist sehr lieblos gestaltet. Es sind nirgends Blumen zu finden. Das Personal ist auch oft sehr unfreundlich (Restaurant, Einkaufslädchen, Pool Bar). Die Animation ist ok (abends nur, wenn man italienisch versteht). Wassergymnastik und Aerobic finden eigentlich statt, fallen aber aus irgendwelchen Gründen manchmal aus. Was für eine Animation am Abend ist kann man nur erfahren, wenn man die Animateure antrifft und persönlich fragt. Hatten leider sehr laute Nachbarn, wegen denen auch eine Nacht die Polizei kommen musste. Es wurde aber leider kein gerechtfertigter Platzverweis erteilt. Auch konnte uns trotz der misslichen Umstände mit den Nachbarn nicht entgegengekommen werden, als es um die Abreise ging. Diese ist um 9 Uhr und es war nicht möglich 1-2 Stunden länger zu bleiben. Sonst konnte aber immer eine Ausnahme gemacht werden. Es kam uns vor, als wären die Deutschen hier nicht besonders erwünscht. Leider. Wir (und auch weitere holländische Nachbarn) werden sicher nicht mehr wieder dort hinfahren.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Camping Classe Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Camping Classe Village

Anschrift: Via Catone | Lido di Dante, 48100 Ravenna, Italien
Lage: Italien > Emilia-Romagna > Province of Ravenna > Ravenna
Ausstattung:
Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 18 von 37 Sonstigen Unterkünften in Ravenna
Preisspanne pro Nacht: 55 € - 66 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Camping Classe Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Camping Classe Ravenna
Hotel Camping Classe Ravenna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Camping Classe Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.