Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Pflichtbesuch für Rom-Besucher” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Vatikan-Nekropole

Vatikan-Nekropole
Vatikanstadt, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 10 von 31 Aktivitäten in Vatikanstadt
Zertifikat für Exzellenz 2014
Details zur Sehenswürdigkeit
Schlierbach, Österreich
Top-Bewerter
177 Bewertungen 177 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Pflichtbesuch für Rom-Besucher”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2011

Wer sich bei den Vatikanischen Museen nicht so lange anstellen möchte, der sollte auf jeden Fall den Petersdom besuchen. Für Katholiken die wichtigste Kirche der Welt, für Kunstliebhaber ein ewiger Fundus. Die Kuppel und das Dach können extra (und gegen Eintrittspreis) besucht werden, die Kirche zu sehen ist gratis. Sicherheitskontrollen sind zwar unvermeidlich, es geht aber zügig dahin. In der Krypta kann man die Gräber vieler Päpste besuchen, jenes von Johannes Paul II war bis vor kurzem dort, wurde aber seit der Seligsprechung in die Kirche hinauf verlegt.

Aufenthalt November 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

309 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    257
    40
    8
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
139 Bewertungen 139 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
99 "Hilfreich"-<br>Wertungen 99 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2011

Kurzer aber wichtiger Tip vorweg:
UNBEDINGT vorher eine Tour buchen, um die Warteschlangen zu umgehen.

Bei einem Wochenendbesuch in Rom ist ein Besuch im Vatikan fast Pflicht. Die von mir gebuchte Tour beinhaltete der Besuch des Vatikan Museums und eine Führung durch den Petersdom. Ehrlich gesagt war die Tour extrem schwach und der Tourguide nicht viel mehr als ein sprechender Bädecker - also keine persönliche Note. Das Fachwissen war mehr als mässig. Trotzdem, an Ostern 3-4 Stunden in der Schlange stehen ist auch keine Freude...

Zur Info: Es kann gut sein, dass die Sixtinische Kapelle kurzfristig gesperrt wird, ebenso der Petersdom. Nur zur Vorwarnug...

Sehr beeindruckend finde ich neben den berühmten Teilen insb. die Raum mit den Landkarten, der in einem Jahr von 100 Künstelern gemahlt wurde! Da könnte manch ein Arbeiter und Manager über Überstunden und Koordination was lernen!

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kanton Freiburg, Schweiz
Top-Bewerter
279 Bewertungen 279 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 85 Städten Bewertungen in 85 Städten
102 "Hilfreich"-<br>Wertungen 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2011

Es ist nicht vorstellbar nach Rom zu gehen und den Vatikan nicht zu besuchen. Der Petersdom ist umwerfend. Auch wenn mir diese Sehenswürdigkeit aus den Medien gut bekannt ist, so war ich dioch aber der Grösse und den unzähligen Details, welche es zu bestaunen gibt quasi sprachlos. Schade, dass ich nicht mehr Zeit hatte...
Etwas störend, aber auch verständlich, die Sicherheitskontrollen, welche schon am Eingang zum Petersplatz alles kontrollieren. Unangenehem auch die "Hobby-Touristen"-Führer, welche insbesondere Einzelpersonen (in Englisch !!) ansprechen und zu einer persönlichen Führung zu überreden versuchen.

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weilheim
Top-Bewerter
378 Bewertungen 378 Bewertungen
277 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 152 Städten Bewertungen in 152 Städten
581 "Hilfreich"-<br>Wertungen 581 "Hilfreich"-
Wertungen
“Petersdom Vatikan Rom”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2011

Der Petersdom ist die bedeutendste Kirche und größte für die katolische Kirche in Rom und bietet vielen tausenden Gläbigen und Besuchern Platz. 324 als Grabkirche gegründet.
Der Apostel Petrus soll 64 nach Christus hier mit dem Kopf nach unten gekreuzigt worden sein. Unter der Basilkia wurde 1950 eine Grabstraße gefunden.
1506 war Grundsteinlegung.
Die Peterskirche hat 15.160qm und auch der Petersplatz ist schon ein bedeutender und markannter Platz an dem sich bei der Segung durch den Papst Tausende versammeln. Jeder Christ sollte mindest einmal hier gewesen sein !

Aufenthalt Juli 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auf jeden Fall einen Führer nehmen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Der Vatikan incl. des Peterdoms und der Sixtinischen Kapelle sind wirklich einen Besuch wert. Aber auch die anderen Schätze, die das vatikanische Museum zu bieten hat, sind sensationell. Erst wollten wir auch mit einem Audioguide "das Terrain erobern" haben uns dann aber kurzfristig umentschlossen. Und darüber sind wir sehr, sehr froh. Wir hatten einen phantastischen Führer, der die Geschichte Italiens (bzw. der einzelnen Provinzen damals noch) hervorragend mit der Geschichte der Päpste und des Vatikan verwoben hat. Es war herrlich. Da der Eintritt eh €15,- und ein Audioguide auch €15,- pro Person kostet, hat sich unsere Ausgabe mit €40,- pro Person gelohnt. Mit dem Audioguide hätten wir niemals soooo viel erfahren!

Aufenthalt März 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Vatikan-Nekropole angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Vatikan-Nekropole? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vatikan-Nekropole besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.