Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein absolutes MUSS für Kunstliebhaber” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sixtinische Kapelle

Sixtinische Kapelle
Viale Vaticano, 00120 Vatikanstadt, Italien
+39 06 69884676
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Vorbei an der Warteschlange
USD 70*
oder mehr
Skip the Line: Vatikanische Museen und ...
Rorschach, Schweiz
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein absolutes MUSS für Kunstliebhaber”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2014

Die Sixtinische Kapelle lässt sich nur beim Rundgang durch das Vatikanische Museum besichtigen, jedoch ist beides ein absolutes Highlight für jeden Kunstliebhaber. Ich hatte Gänsehaut als ich diesen Raum betrat mit den wundervollen Fresken von Michelangelo. Die Farben sind kräftig und sehen aus wie neu! Einziger Nachteil, man ist definitv nicht alleine dort und es herrscht ein bisschen ein Gedränge in dem kleinen Raum. Aber das war's trotzdem auf jedenfall wert!

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.639 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.473
    648
    317
    110
    91
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kreuzlingen, Schweiz
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“muss man gesehen haben”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

Bringt genügend Zeit mit, es lohnt sich viel Zeit in der Kapelle zu verbringen!
Nützt den Service des Ufficio pellegrinaccio gleich beim Petersdom und vermeidet dadurch das Anstehen,

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holzwickede, Nordrhein-Westfalen, Germany
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Früh besuchen mit online Buchung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2013

Da wir durch die Beschreibungen hier vorgewarnt waren haben wir zuhause bereits unsere Online-Tickets gebucht (4€ Aufschlag pro Person). Das war allerdings jeden Euro wert, da wir morgens um 9 Uhr ohne Wartezeit direkt in das Museum gehen konnten. Wir sind dann direkt zur Sixtinischen Kapelle "gelaufen", ohne vorher die anderen Räume zu bestaunen und haben die Kapelle wirklich sehr leer und ruhig vorgefunden. Vielleicht waren noch 20 andere Personen mit uns im Raum, so dass wir die Kunst ausgiebig auf uns wirken lassen konnten. Danach sind wir durch den linken (!!!) Ausgang wieder zurück in das Museum und haben uns von dort alle anderen Kunstwerke ausgiebig bestaunen konnten. Die Aussage, dass man nach dem Besuch der S.K. nicht mehr in das Museum kommt ist also nicht richtig! Wenn man den rechten (!!) Ausgang benutzt kommt man in den Petersdom, von dort kommt man nicht mehr zurück!! Wir sind also nach unserem Rundgang noch mal durch die S.K. und dann rechts in den Petersdom um nicht komplett außen um den Vatikan gehen zu müssen. Obwohl wir jetzt nicht extrem kunstverständig sind hat uns der riesige Komplex mit unendlich vielen Ausstellungsstücken umgehauen und die Räume mit Wand-und Deckengemälden absolut beeindruckt! Wirklich einmalig und unglaublich schön, interessant auch der Kellerraum, der im Garten erreichbar war mit dem "Fuhrpark" des Papstes, angefangen von Kutschen bis hin zum Papamobil. Als wir den Vatikan gegen Mittag verließen standen hunderte von Menschen in der Warteschlange... echt schade um die wertvolle Zeit in dieser traumhaften Stadt mit Warten zu verbringen.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überfüllt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Dezember 2013

Es soll ja ein heiliger Ort sein. Okay wir sind auch dort gewesen aber man fühlt sich wie ein Huhn das in einem dieser Riesen Ställe wohnt. Es ist ein großer Raum in dem der Papst gewählt wird was schon sehr cool ist mal dort zu sein. Aber die Menschenmassen nehmen einem alles von diesem Gefühl an einem heiligen Ort zu sein. Aber ich kann mich nicht beschweren, ich war ja auch jemand von den Hunderten da drinnen die den anderen das Gefühl genommen hat.

Aufenthalt November 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Murten, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Reiseführerin macht(e) den Unterschied”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

ROM, Vatikanstadt, Vatikanmuseum, Sixtinische Kapelle und Petersdom:

ein Packet, welches wir am 7.10.13 zwischen 9.30am und 13.30pm erleben durften. Zugegeben, wir haben uns nicht besonders gut mit der vorhandenen Literatur befasst, dennoch dachten wir das Wichtigste gelesen zu haben. Wir haben uns deshalb entschieden, einen Reiseführer (in unserem Fall eine Reiseführerin) zu buchen. Volltreffer!

Die Reiseführerin, Valeria Canfarini von Eyes of Rome, hat auch die Eintrittskarten organisiert. Während dem hunderte von Personen vor dem Eingang zum Vatikan Schlange gestanden sind, konnten wir mit Valeria durch den Reiseführereingang ohne zu warten eintreten. Es gibt so viele interessante Geschichten und so viel besonderes zu sehen, dass wir ohne Valeria nur einen Bruchteil gesehen und verstanden hätten.

Mit Eintritte, Führung und Trinkgeld haben wir rund EUR 250 bezahlt und es war jeden EUR Wert. Die junge Dame hatte ein 6-jähriges Kunstgeschichtsstudium abgeschlossen und sprach neben Italienisch und Englisch, sehr gut Deutsch - unsere Führung war in Deutsch. Valeria sprach ruhig, klar und sagte das was Wichtig war. Auf unsere Fragen kam jeweils eine präzise Antwort. Für uns: Perfekt. Vielen Dank Valeria.

Ach übrigens, wir waren so zufrieden, dass wir am nächsten Morgen eine weitere Führung mit der Dame gemacht haben: Forum Romanum und Kolosseum. Unser Eindruck wurde erneut bestätigt. ... und wir mussten wiederum nirgends anstehen ;-)

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sixtinische Kapelle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sixtinische Kapelle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sixtinische Kapelle besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.