Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“hotel ibis rom” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Ibis Roma Fiera

Speichern Gespeichert
Ibis Roma Fiera gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Ibis Roma Fiera
3.0 von 5 Hotel   |   Via Arturo Mercanti 63, 00148 Rom, Italien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 641 von 1.267 Hotels in Rom
Bewertung schreiben

638 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    86
    240
    211
    66
    35
Bewertungen für
101
229
91
184
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ein TripAdvisor-Mitglied
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2011

Das Hotel liegt in einer Siedlung in der es ausser einers Imbisses und eines Supermarktes nichts gibt. Die Lage in der Nähe der Autobahn macht es zwar verkehrsgünstig, aber auch entsprechend laut. Bis ins Zentrum von Rom sind es ca. 12 km. Das Zimmer ist zweckmässig eingerichtet, leider verfügen die Betten nicht über Lattenroste, sondern nur über ein Holzbrett mit Schlitzen, was für mangelden Schlafkomfort sorgt, da die Matratzen auch entsprechnend dünn sind. Schilder an der Tür mit bitte nicht stören, werden ignoriert. Die Kilimaanlage die Stundenweise in Funktion sein sollte, tat ihren Dienst garnicht - glücklicherweise war das Fenster zu öffnen. Die Wassertemperatur der Dusche schwankt von ganz heiß auf kalt und umgekehrt.
Der gebuchte Transfare vom Flughafen ins Hotel hat nicht reibungslos geklappt, da am Flughafen der Shuttel zum Hotel nicht ausgeschildert ist. Die Information, dass man sich an die Säule 19/20 Stellen möge - Shuttel zum Marriot - erfolgte erst nach mehrmaligen nachfragen im Hotel. So hab ich letztendlich 90 min doof am Flughafen gewartet um dann so spät im Hotel anzukommen, dass das Restaurantengeschlossen war.
Frühstück ist für 8,50 € mager in der Auswahl.
Empfehlen würde ich es nur dann, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.
Zur Ehrenrettung muss ich sagen, dass das Persnal sehr bemüht war und das Hotel ab 23.00 Uhr komplett verschlossen ist.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2010

Das Hotel liegt außerhalb des Stadtkerns von Rom in einer trostlosen Gegend in der Nähe der Bahnstation Muratella. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist es (wenn auch umständlich) in etwa 30 Minuten vom Zentrum aus zu erreichen. Von allen Ibis-Hotels in denen ich bisher übernachtet habe, war dies das schlechteste. Von 21-9 Uhr wird die Klimaanlage in den Zimmern automatisch abgestellt, und dies bei Außentemperaturen von über 30 Grad (nachts). Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass dies alle Zimmer betrifft und es ja auch gar nicht zu heiß wäre. Freies Wifi gibt es nicht, stattdessen sind 8€ pro Stunde fällig. Drucken kann an der Rezeption auch niemand, man muss dazu an eine spezielle Workstation, wo man kostenpflichtig drucken darf. Getränkeautomaten gibt es auch keine, dafür muss man sich (zu erhöhten Preisen) an der Bar mit Getränken versorgen.

Insgesamt absolut nicht empfehlenswert!

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Plauen
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Wir fanden das Hotel für eine Städte-Kurzreise (5 Übernachtungen) über das Internet und nahmen an, dass sowohl die angegebenen Entfernung zum Zentrum als auch der Ausstattungsgrad nach Beschreibung auf der Hotel-Homepage für uns angemessen sind.
Die Anreise erfolgte per Flug, Ankunft auf dem Fiumicino Flughafen. Von dort aus sollte eigentlich eine Bus-Linie 23 bis zum Hotel fahren. An der Tourist-Info gab man uns aber den Rat, lieber den Zug FR1 (8 € p.P.) bis Mutatella zu benutzen, da die Bushaltestelle wohl doch noch weit vom Flughafen entfernt wäre.
Wir wussten bereits vorher, dass die Entfernung Bahnhof - Hotel ca. 1,5 km ist, dachten aber dass wir die Strecke trotz Gepäck laufen könnten. Problem: Die Straße ist viel- und schnellbefahren, eng und ohne jeglichen Fußweg oder Seitenstreifen. Mit unseren Koffern also ein absolutes Risiko z.B. bei LKW und Gegenverkehr. Wir entschieden uns dann den Bus zu nehmen. Nächstes Problem: Wie sich noch zeigen sollte, fahren die Busse nur sehr unregelmäßig und niemals nach Plan. Die besagte Linie 23, die auch am Bahnhof hält, war stets absolut unzuverlässig, man wartet also schon mal über eine Stunde (!) auf den nächsten Bus. Weiterhin ist es nicht möglich am Bahnhof oder dem Kiosk an der Bushaltestelle Fahrkarten zu kaufen. Im Bus geht das sowieso nicht, also blieb uns nichts anderes üblich als schwarz zu fahren, denn woher Fahrkarten nehmen? Am Hotel ist dann ein Tabakladen, wo man sich für spätere Fahrten Karten besorgen konnte. Das Hotel ist dann eine eher positive Überraschung. Zwar gelegen in einem Wohngebiet und ziemlich versteckt (wenn man von der falschen Seite kommt), aber modern, Zimmer sehr sauber, Frühstück sehr reichhaltig und für jeden Geschmack etwas dabei. Leider kein Balkon, wäre bei den hohen Temperaturen angenhem gewesen. Klimaanlage aber vorhanden und funktionierte gut und geräuschlos.
Das Personal ist eher kurz angebunden und nur wenige sprechen englisch. Aber man kommt zurecht. Der Fernseher hatte nur einen deutschen Sender (sat1), WLAN nach Anmeldung und extra Abrechnung, hier sollte man dann auf UMTS umsteigen, das wird billiger.
Die tägliche Reise ins Zentrum gestaltete sich wegen der schlechten Verkehrsanbindung stets zu einem Abenteuer. Entweder man wartete ewig auf den Bus, läuft unter Einsatz seines Lebens die Straße entlang (von der Entfernung her kein Problem, dauert 20 min) oder nutzt den hoteleigenen Shuttle für 10 € p.P., was aber im Vergleich zu 1 € für die Fahrt mit Bus/ Bahn viel zu überteuert ist. Für 4 € bereits bekommt man eine Tageskarte und kann dann so oft wie man will einen Tag lang alle Verkehrsmittel im Innenstadtring (er eben bis Muratella reicht) nutzen. Sehr günstig.
Unser Tipp: Das Hotel nur nutzen bei Auto-Anreise, dann ist es sicher sehr zu empfehlen.
Wir würden das nächste Mal bei Flug-Anreise dann doch lieber ein Hotel näher am Zentrum auswählen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Ibis Roma Fiera? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ibis Roma Fiera

Anschrift: Via Arturo Mercanti 63, 00148 Rom, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 40 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 50 € - 76 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Ibis Roma Fiera 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ACCOR, Expedia, TripOnline SA, Venere, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, LogiTravel und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ibis Roma Fiera daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ibis Roma Fiera
Ibis Roma Fiera Hotel Rome
Ibis Hotel Rome
Ibis Hotel Roma Magliana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ibis Roma Fiera besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.