Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preis-Leistung ist OK” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Arcadia Hotel

Speichern Gespeichert
Arcadia Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Arcadia Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Via Campo Romano 75 | Grande Raccordo Anulare area, 00173 Rom, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 977 von 1.267 Hotels in Rom
Bad Goisern, Österreich
1 Bewertung
“Preis-Leistung ist OK”
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2012

Frühstück ist für ital.Verhältnisse ausreichend, Cafe schmeckt nicht besonders. Alles sauber.Etwas abgelegen, aber was will man für diesen Preis. Im Frühstücksraum wurde einem Gast die Handtasche samt Inhalt gestohlen. Da macht man sich Gedanken, weil jeder von der Strasse ungehinderten Zutritt hat, ohne das es jemanden auffällt. Von einem Hotelshutle-Bus haben wir leider auch nichts gesehen, obwohl an diesem 11.05.2012 die Verkehrsbetriebe gestreikt haben. Achtung in der Metro!!!! Die Finger einer Zigeunerin waren schon in meiner Hosentasche.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

238 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    20
    45
    81
    49
    43
Bewertungen für
27
88
5
14
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Ort
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2011

das hotel ist zwar ein älteres baujahr, und optisch wirklich alles andere als beeindruckend, aber das ist anhand der preis und sterneklasse klar.
was allerdings wirklich tip-top war, ist die sauberkeit des hotels, da können sich manche 4* häuser einiges abschaun.
kein staub/dreck am türrahmen, kein schimmel bei den amarturen oder fliesen, keine dreck unterm bett, keine schmierigen vorhänge,
kein gestank vom abfluss, sehr hygienisches frühstücksbuffet - wenig auszwahl, aber trotzdem reichlich. vorsicht mit den säften - die sollte man 1:1 mit dem wasser verdünnen, sonst sind sie zu intensiev und schmecken sehr chemisch.
toll: abseits von rom, daher wenig bis gar kein lärm,
allerdings.....wenn man sich nicht zivilisiert benimmt, und mit türen knallt und am gang rumbrüllt (also von haus aus ein lautes organ hat) dann
sollte man an oro-pax denken, denn schalldicht is das hotel nicht.... ;-)

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2011

Das Hotel liegt in einer weniger schönen Vorstadtgegend. Alles recht ungepflegt, verkalkte Armaturen, spartanische Zimmer und ein sehr miserables Frühstück. Mag ja sein das Italiener morgens nur süssen Kuchen und Kaffee zu sich nehmen, aber ich bin kein Italiener ! Der "Kaffee" aus dem Automat war ungeniessbar, der "Orangensaft" (auch aus dem Automat) ebenfalls. Dazu eine Art Brötchen, billigster Formfleischschinken, Marmelade. 2 Sorten undefinierbare Cornflakes und süsse Kuchenstücke, teils folienverpackt. Weder Käse noch sonstwas...kein weiterer Aufschnitt. 3 Sterne sind einfach ein Witz! Es reicht zum Übernachten, mehr darf man aber nicht erwarten.
Einziger Vorteil: Direkt nebenan ist ein Supermarkt mit einer grossen Auswahl italienischer Salami, Schinken und Käse...
Und die Verkehrsanbindung ist für Rom recht gut. 10 Minuten zur Metro und dann nochmal 25 bis ins Zentrum.
Fazit: Man sollte sich mal ein wenig mehr dem internationalen Standard anpassen.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mühlviertel
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2010

Das Hotel liegt 1/2 Stunde außerhalb des Stadtzentrums, ist aber problemlos mit der Ubahn Linie "A" und dem Bus 507 zu erreichen.
Gutes Zusatzservice: Da am Sonntag der Bus nicht direkt neben dem Hotel abfährt, bietet das Hotel einen eigenen k o s t e n l o s e n Shuttledienst an, der auch ausgezeichnet funktioniert (kurzer Anruf im Hotel - Abholung von der U-Bahnstation Agnanina).
Gleich hinter dem Hotel ist ein Supertmarkt, der alles bietet, daneben eine kleine Pizzeria - gut und günstig!(halber Preis wie im Zentrum).
Ideal für Städtebummler!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barcelona, Spanien
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2010

Pro:
Der Preis war für die kurzfristige Buchung eigentlich okay. Wir haben 272 Euro für 5 Nächte bezahlt.
Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Hotel sehr nah am Ciampino Flughafen gelegen ist, wenn man also mit einem Billigflieger reist ist dieses Hotel vom Flughafen aus gut zu erreichen (2.20 Euro für den Bus mit umsteigen oder ~35 Euro für ein Taxi).
Das Zimmer sah außerdem ganz passabel aus. Es war recht sauber und wurde (fast) täglich geputzt, die Handtücher erneuert und wir bekamen neues Shampoo. Die Steckdosen funktionierten auch für deutsche Netzteile.
Das Frühstück war im Preis inbegriffen und wurde als Buffet in der angekündigten Zeit serviert und regelmäßig nachgefüllt, sodass es nie an etwas mangelte.
Es gab außerdem eine kleine niedliche Pizzeria hinterm Hotel, in der das Essen günstig und lecker ist.
Busse und Metrotickets in der Gegend sind sehr günstig.

Kontra:
Trotz der täglichen Säuberung gab es regelmäßig Silberfischchen im Bad und wir hatten das Gefühl, dass das Putzen auch nur sehr oberflächlich stattfand. Des weiteren wurde das Zimmer an einem der fünf Tagen nicht gereinigt.
Der Duschkopf im Bad war kaputt, sodass das Wasser nicht nur nach unten, sondern auch in alle anderen möglichen Richtungen spritzte, wodurch nach einer kurzen Dusche das komplette Bad überschwemmt war. Nicht sehr angenehm.
Was das Schlafen betrifft, so gibt es einige Dinge die wir als sehr störend empfunden hatten. Zum ersten war das, dass abends ab 10 Uhr regelmäßig hinterm Hotel ein paar Jugendliche sich versammelt und getrunken und Karten gespielt hatten mit einem diesbezüglichen Lautstärkepegel bis etwa 1 Uhr nachts. Ab und zu begannen sie auch im Hinterhof Fußball zu spielen und den Ball gegen die Rolläden der Geschäfte zu kicken. Es war schwierig vor 12-1 Uhr Schlaf zu finden. Morgens fing es ab 5 Uhr an in den Gängen zu rumoren. Türen wurden geknallt, es wurde in allen möglichen Sprachen laut geredet, gerufen und gelacht (keine Rücksicht auf andere Gäste die eventuell um 5 Uhr morgens noch schlafen wollen).
Der Schrank bietet außer einem großen Fach am Fuße des Schranks und einer Aufhängmöglichkeit für Kleiderbügel keine andere Staufläche, weshalb es für uns keinen Sinn gemacht hat unsere Koffer in den Schrank zu entleeren. Wir haben die ganze Zeit mehr oder weniger gezwungenermaßen aus dem Koffer gelebt.
Das Fernsehprogramm umfasst 7 Sender und ist ausschließlich auf Italienisch (ein Luxusproblem, aber wir fanden es schade).
Des weiteren wurde die Minibar nicht nachgefüllt. Wir hatten nach 2 Tagen die Colas und Wasserflaschen leergetrunken und haben vergeblich bis zum Tag der Abreise auf Nachfüllung gehofft. Außerdem wurden wir bei unserer Abreise gefragt was wir aus der Minibar konsumiert hatten (wir mussten uns also merken was wir in der ganzen Zeit getrunken haben).
Das Frühstück war jeden Tag das Gleiche: Ein paar geschmacklose Cornflakes, pappige Brötchen und sehr künstlichen Schinken, sowie Marmelade (meiner Freundin schmeckten diese allerdings gut).
Das Internet war nur an einem einzigen PC verfügbar und kostete nicht wie im Internet angekündigt 2 €, sondern 3 € pro Stunde.
Zum Personal: die Putzfrauen waren immer freundlich, während die Menschen an der Rezeption da mehr Variation zeigten. Einige Mitarbeiter waren sehr unmotiviert, kurzangebunden bzw. unfreundlich, während andere sehr zuvorkommend und freundlich waren.
Zur Lage: Außer einem Frisör, der Pizzeria und einem kleinen Supermarkt gibt es nichts in der unmittelbaren Nähe des Hotels. Um zu einem Geldautomaten zu kommen oder anderen Geschäften zu kommen (z.B. das Einkaufszentrum Anagnina inkl. IKEA) muss man mindestens eine 15 Minütige Bustour inkl. Fußweg auf sich nehmen. Um ins Stadtzentrum zu kommen muss man erstmal mit dem Bus etwa 10 Minuten zur Metrostation und dann etwa 20 Minuten mit der Metro in die Stadt fahren, was für uns schon etwas viel war. Besonders am Sonntag haben wir fast eine Stunde auf den Bus warten müssen um zur Metrostation zu kommen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2009

Grosses , sauberes Zimmer mit Balkon.
Das Hotel macht einen gepflegten Eindruck - der Reinigungsservice ist hervorragend.
Den kleinen Kühlschrank ( Mini-Bar) haben wir sehr zu schätzen gewußt.
Im selben Gebäudekomplex ist ein Supermarkt untergebracht.
Frühstück normal für diese Kategorie - hevorragender Cappucino und Espresso
zum Frühstück. Sehr freundliche Bedienung beim Frühstück.

Internet-Point in der Hotelhalle - Benutzungsgebühr minimal.
Busanbindung zur nächsten Metrostation - der Bus hält direkt am Hotel. Der hoteleigene Shuttleservice funktioniert bei Bedarf hervorragend.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Arcadia Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Arcadia Hotel

Anschrift: Via Campo Romano 75 | Grande Raccordo Anulare area, 00173 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 977 von 1.267 Hotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 36 € - 351 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Arcadia Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Orbitz, Venere, Expedia, Travelocity, Priceline, Cheap Tickets, Tingo, Otel, TripOnline SA, BookingOdigeoWL, Hotels.com, Despegar.com und HostelWorld als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Arcadia Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Arcadia Rom
Arcadia Hotel Rome

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Arcadia Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.