Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schrecklich!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Giorgina

Speichern Gespeichert
Giorgina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Giorgina
2.0 von 5 Hotel   |   Via Principe Amedeo 69, 185 Rom, Italien (Castro Pretorio)   |  
Hotelausstattung
Nr. 777 von 1.268 Hotels in Rom
Baku, Azerbaijan
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schrecklich!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Dies ist eines der schlechtesten Hotels meines Lebens. Das einzige Plus ist die Nähe zum Hauptbahnhof. Es wirbt mit 'gratis WLAN' und 'Frühstück inklusive' - aber in Wirklichkeit bekommt man nur gratis WLAN für ein Gerät, wenn man den Code für das Handy und das Ipad braucht, kostet es 2,- €. Das Frühstück ist so einfach, sie könnten es auch ganz weglassen. Die Dame im Frühstückszimmer war sehr unhöflich und hat uns kein zusätzliches Brot gegeben. Zum Frühstück gibt es Brot, Butter, Nutela, Marmelade und billige Cornflakes - keinen Käse, keine Eier, nichts! Das gesamte Zimmer sah alt und dreckig aus. Ich fand es eklig. Kein Wasserkocher, man bekommt nichtmal eine Karaffe mit Wasser, wenn das Frühstück beendet ist. Die Toilette und die Dusche waren so winzig, dass keine zwei Personen hinein gepasst haben. Wir sind um 5 Uhr morgens aufgewacht, weil unsere Zimmernachbarn abgereist sind. Sie haben gar nicht viel Lärm gemacht, aber die Wände sind so dünn, dass man alles hört. Und das soll ein 2 Sterne Hotel sein? Also ich war schon in vielen 2 Sterne Hotels, die sehr viel besser waren. Also, wenn man nicht unbedingt Geld sparen will und sich kein besseres Hotel leisten kann, sollte man das Giorgina Hotel meiden. Man ist hier in Rom, ich hätte etwas mehr bezahlen sollen, um mir diese Enttäuschung zu ersparen. Aber ich habe daraus gelernt und werde nie mehr wieder hierher kommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

92 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    6
    27
    35
    18
    6
Bewertungen für
17
27
12
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Petaling Jaya, Malaysia
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

Ich war im Sommer hier, man muss aufpassen, wenn man Online bucht, muss man auf die Kleinigkeiten achten. Ich hatte nämlich aus Versehen ein Zimmer ohne Klimaanlage gebucht. Unser Zimmer hatte nur einen kleinen Ventilator für uns fünf. Es war nicht angenehm hier im Sommer. Glücklicherweise waren wir nur eine Nacht hier. Das Personal war hilfsbereit.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2012

Ich war im Juli 2012 mit meinem Lateinkurs aus der Schule dort und muss sagen, nach den Bewertungen die man hier vorher gelesen hat, hat das Hotel meine Erwartungen übertroffen.
Zunächst einmal kann ich sagen, dass die Leute am Empfang wirklich freundlich waren und auch Englisch konnten (zwar nicht perfekt, aber das muss man auch nicht erwarten). Es gab also keine Probleme sie etwas über Wege zu interessanten Sehenswürdigkeiten oder Restaurants zu fragen. Da unsere Fahrt nicht aufs Feiern, sondern auf Kultur ausgelegt war, kann ich nicht beurteilen ob die Rezeption 24 Stunden besetzt war, doch da auch um fast 24 Uhr noch jemand dort saß schätze ich das dies so ist.
Nun zu den Zimmern:
Sie wurden jeden Tag gereinigt und waren somit immer sauber.
Die Betten machen vielleicht auf den ersten Blick nicht den stabilsten Eindruck, sind aber trotzdem okay.
Der Zimmersafe war zwar klein, aber wenn man nicht gleich seinen halben Koffer rein packen möchte, langen sie auf alle Fälle.
Das Bad war relativ klein, reicht aber vollkommen aus. Probleme mit merkwürdigen Gerüchen gab es hier nicht, da immer wenn das Licht fürs Bad anging auch gleich die Lüftung angeschaltet wurde.
Unser Zimmer hatte ein Fenster direkt zur Straßenseite und da es Juli war, hatten wir es eigentlich immer auf. Da man in Rom ist, muss man sich halt daran gewöhnen, dass es dann halt ein wenig lauter ist. Das war allerdings nicht so schlimm, da wir ca. im 4. oder 5. Stock waren und den Lärm nicht direkt abkommen haben.
Falls euch der 4./5. Stock jetzt abschreckt, es gibt auch einen Fahrstuhl, man muss also nicht immer zu Fuß hochmarschieren.
Das Frühstück morgens war natürlich typisch Italienisch. Kleine Brötchen mit Marmelade, Nutella und Butter, sowie Zwieback. Dafür gab es morgens nach Wahl Kakao, Kaffee, Cappuccino oder Saft, der allerdings eher ein Zuckergemisch mit Aromastoffen war.
Obwohl uns vorher gesagt wurde, dass das Wasser aus dem Hahn eher nicht getrunken werden sollte, haben wir es trotzdem getan. Da aber keiner von uns krank wurde, kann man es also trotzdem trinken.
Das Hotel hat eine sehr gute Anbindung an Bus und Bahnstationen. Der Fußweg zum Hauptbahnhof beträgt nur ca. 2 min. Von dort fahren auch Busse ab, also kann man von dort problemlos durch ganz Rom fahren.
Die Straße in der das Hotel stand, war praktisch voll mit Restaurants. Das ganze sah ungefähr so aus. Hotel, Restaurant, Restaurant, Hotel, Restaurant, Hotel, Restaurant usw. Da dort alles in Blöcke unterteilt war, konnte man auch ohne weiten Weg, zwei/drei Blöcke zu anderen Restaurants gehen. Das wo wir am häufigsten unser Abendbrot gegessen haben, lag nur zwei Häuser weiter vom Hotel, wurde sogar noch vom Hotel Giorgina empfohlen und wir haben jeden Abend gut und günstig gegessen. Für uns Deutsche konnte man sich die Wartezeit auf den Kellner (meistens nicht sehr lang :-)) mit lustigen Übersetzungsfehlern in der Speisekarte verkürzen ;-)
Wenn man statt dem eben schon erwähnten Bahnhof lieber zu Fuß durch Rom marschieren wollte, war das auch kein Problem. Zum Kolosseum ging man ca. 20 min, weiter zum Palatin nochmal ca. 5 min.
Zusammenfassend kann man also sagen, dass das Hotel wirklich ordentlich und sauber war, das Frühstück war halt typisch Italienisch, man gewöhnt sich aber daran. Verkehrsanbindungen waren nicht weit weg und Restaurants gab es auch genügend zur Auswahl.

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüneburg
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2011

Das Giorgina Hotel in Rom, nahe dem Bahnhof Termini ist ein schlichtes, kleines Hotel, welche zwei entscheidende Vorteile besitzt. Zum einen liegt es wie oben schon erwähnt sehr nahe am Hauptbahnhof von Rom und Dreh- und Angelkreuz des öffentlichen Nahverkehrs. Zum Anderen ist es wirklich sauber und es wird jeden Tag geputzt. Auch der Preis spricht für dieses Hotel. Lediglich das wirklich unschöne Frühstück sowie die nächtliche Unruhe des Bahnhofstreibens stören ein wenig das Gesamtbild.Insgesamt aber zu empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
136 "Hilfreich"-<br>Wertungen 136 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2010

Die Bewertungen für das Hotel Giorgina in Rom sind mir absolut unverständlich. Ich reise um die ganze Welt und konnte mich bisher auf fast alle Bewertungen verlassen. Dieses trifft allerdings auf keinen Fall für das Hotel Giorgina in Rom zu.
Zunächst das Positive: Das Hotel liegt sehr zentral nur wenige Meter vom Hauptbahnhof (Termini) sowie in Fußwegweite von vielen Sehenswürdigkeiten. Das war es allerdings dann schon mit dem Positiven!
Das Negative: Dass Hotels in Rom über Silvester überteuert sind, ist das Eine, dass sie aber auch noch richtig schlecht sind das Andere!
Das Preis-Leistungsverhältnis dieses Hotels ist miserabel, auch bei günstigeren Raten. Dieses Hotel ist maximal für Jugendgruppen zu empfehlen, wobei es auch hierfür bessere Unterkünfte gibt.
Ich bekam ein Einzelzimmer mit einem Zustellbett als Doppelzimmer verkauft. Die Betten waren alt mit durchgelegenen Matratzen. Das Zimmer war so winzig, dass sich 2 Personen darin nicht drehen konnten. Der Zimmersafe funktionierte nicht. Eine Abstellmöglichkeit für Koffer waren nicht vorhanden.
Das Badezimmer war passend zum Zimmer ebenfalls winzig. Wände und Decken waren schimmelig. Einen Haarföhn suchte man vergebens. Das schlimmste war allerdings der ständige Fäkalgeruch im Badezimmer. Dieser übertrug sich ebenfalls auf das Zimmer.
Direkt vor dem Zimmer (also im Flur) war die Frühstücksmöglichkeit. Ab 6.00 Uhr wurde man von laut sprechenden Damen geweckt, die ebenfalls lautstark das Geschirr auf die Tische verteilten. Als die Damen fertig waren, begann das Frühstück. Die Tische standen bis direkt vor unserer Tür, die aus dünnem Sperrholz bestand. Ich habe schon viel erlebt und scheue auch vor Jugendherbergen nicht zurück, aber dieses ist absolut der Gipfel meiner Hotelerfahrungen.
Dass das Frühstück nur aus Brot, Zwieback, Butter, Marmelade und Kaffee bestand, will ich hier nicht anrügen. Dieses ist in einfachen Hotels in Italien üblich.
Ich könnte noch weitere interessante Begebenheiten schildern, aber es lohnt die Mühe nicht für dieses Hotel.
Mein Fazit ist: Rom hat so viele Hotels, die eindeutig besser und preisgünstiger sind. Bloß nicht das Hotel Giorgina in Rom!

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Rom

Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2009

also da sfrühstück war jetzt nicht soo klasse :D
aber ansonsten zum übernachten ist es wohl gut und einigermassen sauber ;)

Aufenthalt Juni 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Büren
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2009

Hotel in direkter Nähe der Papstkirche Santa Maria Maggiore.
Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer, gutes, normales Frühstück. Leicht vom Bahnhof Termini zu erreichen. Alle Sehenswürdigkeiten Roms leicht erreichbar.
Hier kommen wir sehr gern wieder hin.
Wir waren aus Anlass unserer Silberhochzeit in Rom und hatten hier wunderschöne Tage.

Aufenthalt März 2007
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Giorgina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Giorgina

Anschrift: Via Principe Amedeo 69, 185 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom > Castro Pretorio
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 777 von 1.268 Hotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 131 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Giorgina 2*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, TripOnline SA, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Giorgina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Giorgina Rom
Giorgina Hotel Rome
Giorgina Rom

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Giorgina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.