Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“einfach nur schlecht” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Champagne Palace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Champagne Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Champagne Palace
4.0 von 5 Hotel   |   Via Principe Amedeo 82, 00185 Rom, Italien (Castro Pretorio)   |  
Hotelausstattung
Nr. 902 von 1.265 Hotels in Rom
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
“einfach nur schlecht”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2011

Zusammenfassend können wir sagen, einfach mal schlecht, klein, sehr unsauber und wir mussten die Toilettenspülung selbst reparieren. Von dem unangemessenen Frühstücksbuffet kann man nicht von einem 4Sterne Hotel sprechen. Leider haben die Bilder etwas völlig anderes versprochen. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Aufenthalt Dezember 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

448 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    34
    121
    124
    89
    80
Bewertungen für
42
227
21
23
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Konz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2010

Hotel ist nahe Bahnhof Termini ideal gelegen.
Die Betten waren betreffend Matratze und Kopfkissen derart knüppelhart, dass man sich gequält durch die Nacht wälzte, Von erholsamem Schlaf konnt da keine Rede sein.
Der Hinweis auf diesen Mißstand wurde damit abgetan, dass alle Betten in dem Hotel so seien. Zu Hause seien die Betten ja weicher. Tja, woher der gute Portier das weiß?!?
Für das Hotel ein absolutes Armutszeugnis!
Dem netten Zimmerjungen, der für die Reinigung an manchen Tagen zuständig war, zuzuschauen, war eine Lehrstunde für Inkompetenz bezüglich Reinigung.
Gereinigt wurde nämlich überhaupt nicht. Der Dreck von Wochen, dicke Staubbrocken und Unrat sammelte sich unter den Betten. Ein dicker Kaugummi klebte hinter dem Kopfende eines Bettes. Die Zimmerwände bräuchten dringend einen neuen Anstrich.
Das Badezimmer hatte in der Dusche einen billigen Plastikvorhang, an welchem die Haare von Vorgängern dieses schmuddeligen Raumes klebten. Eine genauere Untersuchung hinsichtlich von Keimen würde bestimmt bezüglich von Krankheitserregern mehr Aufschluss bringen.
Das von uns gebuchte Standardzimmer, welches als "nice room" vom netten Portier angepriesen wurde, war für zwei Personen viel zu klein. Sich bewegen konnte man unter diesen Platzverhältnissen einer größeren Kammer!!! nicht.
Auch war der Schrank viel zu klein, so dass wir es vorzogen, unsere Kleidung im Koffer zu belassen.
Der Fernseher hatte außer italienischen Programmen kein weiteres Angebot.
Das Beste war dann noch das Frühstück, das wirklich keine reiche Auswahl bot, so dass ausschließlich, eine Sorte von Brötchen und Croissants in Frage kamen, was wirklich gut schmeckte. Ales andere ist unseres Erachtens keine Geschmackssache, sondern nicht Standard für ein 4 Sterne Hotel. Da haben wir bis jetzt um Meilen bessere Erfahrungen mit 4Sterne Hotels gemacht. Daher sind wir der ehrlichen Überzeugung , dass diese Unterkunft nicht mehr als einen (1* Stern!!!) verdient hat.
Es gibt eine Hotelkette, welche einen Stern hat (ich möchte absichtlich die Kette nicht erwähnen, nur soviel: Sie beginnt mit "I...). Diese bietet was Sauberkeit, Hygiene und Essen so viel mehr, so dass dieses Champagne Hoten nicht einmal einen Stern tragen sollte..
Unser Vorschlag für eine Namensgebung.: Billige Herberge.
So wie das Hotel im Internet angepriesen wurde, hatten wir den Eindruck eine Nobelherberge gebucht zu haben. Was wir vorfanden, war ein absoluter Reinfall!

  • Aufenthalt August 2010
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Rom.

NRW
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2010

Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Das Zimmer ist gemütlich und sauber; das Bett bequem. Das Personal ist sehr nett und das Frühstück für ital. Verhältnisse wirklich gut. Vom Kaffee (in verschiedenen Sorten) bis zu Müsli, Ei, Brötchen mit verschiedenem Belag alles in ausreichender Menge vorhanden. Die Lage ist unschlagbar. Wenige Schritte entfernt liegt der Termini; Ausgangs- und Endpunkt für alle Unternehmungen. Dafür nimmt man gerne in Kauf, dass ein reger Auto-, Bus- und Straßenbahnverkehr direkt am Hotel vorbei führt. In den Sommermonaten kann das vielleicht doch störend sein. In der Nähe befinden sich gute Restaurants, die ebenfalls ein gutes Preis-Leistungsverhältnis anbieten (vorher die Preiskarte anschauen!). Fazit: Für die Besichtigung der Stadt ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2009

Hotel war bei Ankunft ausgebucht, wurden trotz fixer Reservierung in eine Depandance in einem Nebengebäude verfrachtet. Zimmer wurden nicht gereinigt, keine internationalen Fernsehsender, nur verschwommener Empfang italienischer Sender, kein Telefon im Zimmer (5min zur Rezeption im Haupthaus), Klimaanlage nur über Sicherungskasten im Flur abschaltbar, keine Minibar, alte Semmeln zum Frühstück, Lärmbelästigung am Morgen. Jede Jugendherberge ist besser!! Managerin ist für Gäste nicht erreichbar. Man fragt sich wirklich wer einem solchen Hotel 4 Sterne gibt! Einziger Pluspunkt des Hotels sind die Mitarbeiter an der Rezeption, deren Hände gebunden sind. Kann nur jedem raten dieses Hotel zu meiden!!

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ilsfeld
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2009

Der Empfang und das Servicepersonal waren freundlich, höflich und hilfsbereit.
Das Frühstücksbuffet ist umfangreich, aber vielleicht etwas phantasielos, weil jeden Tag gleich.
Die Zimmer sind sauber und funktionell, stilvoll eingerichtet, aber halt schon etwas älter. Klimaanlage, Safe, Dusche haben anders als in anderen Berichten einwandfrei funktioniert. Zimmer sind zwar klein, aber man fährt ja nicht nach Rom, um im Hotelzimmer Partys zu feiern. Gefehlt hat uns eine Hotelbar für einen kleinen Schlummertrunk, die war zwar vorhanden, aber leider nicht besetzt war.
Die Lage ist unschlagbar, viele unterschiedliche Restaurants in der Strasse und in der Nähe, Bahnhof nur einen Steinwurf entfernt, Via Nacionale zum Shoppen nur 5 Minuten, einfach klasse.
Fazit: das Hotel ist zwar kein Knaller und mit vier Sternen etwas überbewertet, aber für einen Kurztrip sicher zu empfehlen. Wir werden bei unserer nächsten Rom-Reise bestimmt wieder hier einchecken

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rom
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2008

wir haben dieses Hotel per Reiseagentur reserviert und waren sehr enttäscht bei der Ankunft. Dem Hotel würde ich maximum 1,5 Sterne statt versprochene 4 geben.
Was war gut:
- Wäsche und Tücher haben sie tatsächlich brav gewechselt;
- Lage: Nähe zur Metrostation und Bahnhof (2 Min. zu Fuss)
Was hat nicht gefallen:
- Früschtück - sehr bescheiden, italenisch plus eine Sorte Schinken, eine Sorte Käse und Eier;
- die ganze Woche wurde es nicht geputzt;
- Schimmel im Bad;
- das Zimmer war so klein, wir konnten nicht einmal unsere Sachen aus den Koffern auspacken, es gab keine genügende Schränke;
- schlafen konnte man nur mit geschlossenen Fenstern wegen des Lärms von der Strasse.

  • Zufrieden mit — Lage
  • Unzufrieden mit: — Schmutz, Platzmangel, Frühstück
  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Champagne Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Champagne Palace

Anschrift: Via Principe Amedeo 82, 00185 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom > Castro Pretorio
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Zimmerservice Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 299 der Luxushotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 259 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Champagne Palace 4*
Anzahl der Zimmer: 73
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Venere, TripOnline SA, LogiTravel, Hotels.com, Cancelon, Weg, EasyToBook, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Champagne Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Champagne Palace Rome
Hotel Champagne Palace Rom
Rom Hotel Champagne Palace
Champagne Palace Hotel Rome

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Champagne Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.