Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wirklich schön” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Daniela

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hotel Daniela gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Daniela
3.0 von 5 Hotel   |   Via Luzzatti 31, 00185 Rom, Italien (Esquilino)   |  
Hotelausstattung
Nr. 981 von 1.269 Hotels in Rom
beckenham
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wirklich schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Ich würde wieder dorthin zurückkehren. Es liegt etwa 5 Gehminuten von der U-Bahn-Station entfernt; für eine Tageskarte, die 24 Stunden gilt, bezahlt man 6 €. Es ist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, sehr nett und sauber. Das Frühstück ist wundervoll, der Kaffee ist gut, und alles wird sehr schnell und ganz allein von dieser Dame zubereitet - sie ist ein echter Schatz... Wir hatten eine tolle Zeit in Rom und werden definitiv wieder dort absteigen. Vielen Dank... Das einzig Schlechte waren der Lärm von der Ventilation und die Mücken. Ich liebe Rom...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

131 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    16
    49
    27
    32
Bewertungen für
13
47
2
8
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Mein Freund und ich sind kürzlich in dem Hotel abgestiegen, und gemessen an dem Preis, den wir bezahlt haben, war es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Zimmer waren sauber, das Frühstück war schön und die Angestellten waren höflich - genau das hatten wir uns für unseren Kurzurlaub in der Stadt gewünscht! Wenn ich wieder nach Rom zurückkehre, werde ich zweifellos wieder dort absteigen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Berlin, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Das Hotel hat eine gute,ruhige Lage, man kann alles gut zu Fuß erreichen. Wir sind vom Bahnhof mit Koffern ohne Mühe zum Hotel gelaufen. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind nicht die neusten, aber sauber. Das Frühstück war reichlich und alles vorhanden. Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Obst, Gebäck, Brötchen, Käse, Wurst und noch andere Sachen.
Das Bad ist klein aber alles vorhanden.

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brachwitz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2011

Das Hotel hat eine gute Lage für Erkundungen. Ab Metro-Station Manzione 2 Haltestellen bis Termini und ab da 2 Stationen bis zum Kolosseum oder ab Manzione 8 Stationen bis zum Petersdom - alle erwähnenswerten Ziele lassen sich schnell per Metro erreichen. Fußweg bis zur Metro Manzione ca. 500 - 700 Meter.
Als ruhig gelegenes Hotel geschildert hat man nicht ganz die Lärmbelastung einer Hauptstraße. Wir haben aber das Fenster früh lieber geschlossen.
Das Hotel ist lieb eingerichtet, aber in die Jahre gekommen. Eine Renovierung täte ihm gut.Das trifft auch für das Bad zu, welches nicht ganz den Erwartungen entspricht (Kalkablagerungen, Armaturen Dusche und Brause sollten zumindest in unserem Zimmer erneuert werden)
Das Frühstück ist für weniger anspruchsvolle Reisende in Ordnung (4 Wurstsorten , 2 Käsesorten, halbe Eier, Kuchen und Gebäck, eine Brötchensorte, Obst, Joghurt, Obstsalat).
Dafür gibt es um die Ecke am der Piazza di Porta Maggiore eine schöne, preiswerte Pizzeria (Lapecora Pazza) mit gutem Essen. Sie sieht zunächst klein aus (7 Tische) hat aber im Keller einen großen Gastraum.
Alles in allem : Für Touristen, die ein preiswertes Hotel für Übernachtungen und als Ausgangsbasis für Erkundungen in Rom benötigen und kleine Abstriche an der Qualität machen können ist das Hotel in Ordnung.
Für Touristen, die Wert auf gute Ausstattung, klinisch reines Bad und hohe Qualitätsstandards legen ist das Hotel nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2011

Wir haben das Hotel Daniela in Rom gebucht aufgrund der guten bis sehr guten Bewertungen auf diversen Bewertungsportalen im Internet. Leider waren wir maßlos enttäuscht.
Angekommen im Hotel war erstmal überhaupt niemand da, auch nach mehrmaligen Klingeln erschien minutenlang erstmal kein Mensch. Dann kam endlich jemand und wir konnten einchecken. Das Ganze ist ziemlich wortlos abgelaufen, es gab keine Begrüßung und nix, man hat uns lediglich den Schlüssel in die Hand gedrückt. Es gab keine Erklärung bezüglich Frühstück oder Zimmer und auch kein "willkommen".

Als wir in unsere Hotelzimmer reinkamen, war der erste Eindruck so lala auf den ersten Blick schien alles recht sauber zu sein, sogar einen kleinen Balkon hatten wir am Zimmer. Schlimm wurde es in der ersten Nacht. Über der Zimmertür war ein Belüftungsschacht, der erstens recht laut war und zweitens kontinuierlich kalte Luft ins Zimmer gepustet hat. Man kann sich denken, dass das bei den Temperaturen im Februar nicht gerade angenehm war. Dementsprechend eiskalt war es in der Nacht, schlafen konnte man nur mit Schal und zwei Decken! Die Betten waren komplett durchgelegen, das Bad bestach vor allem durch Schimmel in den Fugen und Haare vom Vorgänger auf dem Boden. Auch der Abzug des Klos ging nur sporadisch..

Haben dann am nächsten Morgen freundlich darauf hingewiesen, der Herr an der Rezeption meinte aber nur, dass das halt so sei und machte keine Anstalten etwas an der Situation verändern zu wollen. Erst als wir ein neues Zimmer verlangt haben, kam Bewegung in die Sache. Nach einem kurzen Telefonat mit dem Management, gab man uns ein neues Zimmer. Ein guter Rezeptionist hätte das von selbst vorgeschlagen. Nun ja wir haben also ein Zimmer zwei Türen weiter bezogen, jetzt hatten wir den Lüftungsschacht in der Decke und es war zuerst angenehm da nun warme statt kalter Luft herausströmte. Zwar war auch das Bad in den Fugen verschimmelt und auch unter dem Rand des Waschbeckens wuchsen schon die Pilze aber es war warm (hurra). Leider war es nicht nur warm sondern extrem heiß, es wurde jeden Tag bis ca. 22:30h Luft ins Zimmer geblasen, was schlafen vor 23 Uhr unmöglich gemacht hat. Wir sind echt nicht zimperlich, aber das müssen mindestens 25-30° gewesen sein, da fällt schlafen schwer.
Abends oder nachmittags wird das warme Wasser abgestellt, so dass man abends nicht mehr warm duschen kann. Auch hier mussten wir erst nachhaken, man hat dann erst einen Generator im Keller angeworfen, so dass das dann möglich war.
Auf den Zimmer gibt es keinen Stift, wir wollten aber gerne Karten schreiben, also wieder runter zum Rezeptionist. Beim ersten Fragen, wollte man uns keinen Stift geben, dann sollten wir die Karten mit einem Bleistift schreiben, weil der Rezeptionist wohl nur! einen einzigen Stift hatte. Nach längerer Diskussion konnten wir uns dann seinen einzigen Stift ausleihen, mussten ihn aber schnellstmöglich wieder zurückbringen. Lächerlich.

Das Frühstück wurde im Keller eingenommen, dementsprechend kalt war es. Allerdings war das noch das Beste am Hotel. Es gibt neben den typischen ital. süßen Dingen wie Croissants mit Zuckerguß, süßen Aufstrich auch richtige Brötchen, diverse Wurstsorten, Käse, Müsli und Joghurt, Säfte und Obst. Zwar war der Kaffee echt mies, dafür aber der Kakao klasse. Die Frau, die für das Frühstück zuständig war, war die einzige, die wirklich nett und zuvorkommend war. Alle anderen waren schon unverschämt unfreundlich, gerade die Leute an der Rezeption haben von Freundlichkeit scheinbar noch nichts gehört. Wir hatten auch nicht das Gefühl, dass unsere Anliegen ernst genommen wurden. Für den Preis (55€ pro Nacht) sicher komplett überteuert.
Die Lage ist allerdings gut, ganz in der Nähe der Metrostation erreicht man alles doch recht schnell. Auch ein kleiner und ein größerer Supermarkt, sowie eine günstige und gute Pizzeria (Pizza Party) sind direkt in der Umgebung.

Im Großen und Ganzen also ein richtig mieses Hotel, vielleicht dachte man auch, dass man uns dumme Deutsche (und dann noch junge Leute 23 und 25 Jahre) ja schön die dreckigen Zimmer geben kann. Man weiß es nicht, jedenfalls keine Empfehlung für das Hotel.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erkelenz
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2010

Personal Rezeption teilweise unfreundlich. Zimmerservice schlecht. Es fehlten mehrmals
Badetücher und Shampoo sowie Toilettenpapier. Frühstücksbuffet verschimmeltes Obst.
Lage für Stadtbesichtigungen gut - Metro 10 Minuten. Zimmer für Städtereisen o.k. Super Dachterasse, wo wir manchen Abend verbracht haben.

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Daniela? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Daniela

Anschrift: Via Luzzatti 31, 00185 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom > Esquilino
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 981 von 1.269 Hotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 63 € - 130 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Daniela 3*
Anzahl der Zimmer: 47
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Low Cost Holidays, Agoda, Odigeo, Odigeo, Otel, ab-in-den-urlaub, Weg, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Daniela daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Daniela Rom
Daniela Rom
Daniela Hotel Rome

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Daniela besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.