Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Preis-Leistungsverhältnis” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Ambra Palace Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Ambra Palace Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ambra Palace Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Via Principe Amedeo 257, 00185 Rom, Italien (ehemals Best Western Ambra Palace Hotel) (Esquilino)   |  
Hotelausstattung
Nr. 591 von 1.269 Hotels in Rom
Bern
Top-Bewerter
63 Bewertungen 63 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Preis-Leistungsverhältnis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2011

Wir verbrachten ein verlängertes Wochenende in Rom. Im Hauptbahnhof "Roma Termini" angekommen, machten wir uns zu Fuss auf die Suche nach unserem Hotel. Gemütlich schlenderten wir in die richtige Richtung und schon nach fünf Minuten erblickten wir die versch. Fahnen an der Fassade. Das Ambra Palace Hotel - nun gut - "Palace" ist schon ein wenig übertrieben, aber wir fühlten uns auf Anhieb wohl - die Herren an der Reception empfingen uns freundlich und verteilten charmante Komplimente an meine Frau :-). Beide sprachen sehr gut englisch. Dabei erklärten sie uns kompakt, wo welche Sehenswürdigkeit sich befindet und wie man am besten dorthin kommt.Der Gepäckträger nahm unsere Köfferchen in Beschlag, und begleitete uns in den fünften Stock, zu unserem Zimmer. Er erklärte wie alles funktionierte und verabschiedete sich sehr freundlich - inkl. dem obligaten Trinkgeld. Das Zimmer war klein aber fein - gute Betten, sehr sauber. Leider einen Teppich am Boden, doch aufgrund der Sauberkeit war dies kein Problem. Es gibt auch grössere Zimmer mit Parkettboden, diese sind jedoch teurer. Das Team am Empfang gab uns auch sehr gute Tipps zum Essen gehen oder organisierte den Flughafentransfer.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

537 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    119
    248
    105
    38
    27
Bewertungen für
110
219
23
55
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Etterbeek, Belgien
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2011

Ich habe das Hotel für meine Freundin und mich hauptsächlich deswegen gebucht, weil es fußläufig zum "Teatro Brancaccio" liegt, in dem das wunderschöne Disney-Musical "Die Schöne und das Biest" aufgeführt wird. Dieses ist tatsächlich zu Fuß nur ungefähr zehn Minuten entfernt, auch die nächste Metro-Station, der Hauptbahnhof oder das Kolosseum und das Forum Romanum sind bequem zu erreichen.

Um das Hotel herum tummeln sich viele Inder und Chinesen, die kleine Geschäfte bzw. Imbisse betreiben. Dies fand ich ganz und gar nicht unangenehm, ganz im Gegenteil, beim indischen Lokal rechts neben dem Hotel habe ich ein sehr leckeres Curryhühnchen herausgeholt.

Das Hotel selbst macht einen sehr vornehmen Eindruck. Man wird auch bei später Ankunft wie in unserem Falle freundlich empfangen und das Gepäck wird von einem netten Mitarbeiter aufs Zimmer gebracht. Das Hotelpersonal scheint wirklich bemüht zu sein, die Wünsche der Gäste so gut wie möglich zu erfüllen.

Das Zimmer war erstaunlich groß. Die Couch und das große Doppelbett waren sehr gemütlich. Mehrere große Fenster sorgen für Helligkeit, sogar für ein bisschen zu viel davon, denn die Gardinen ließen sich nicht so leicht schließen. Tee und Wasserkocher standen freundlicherweise bereit und auch die Minibar bot zu vernünftigen Preisen Getränke und süße und salzige Snacks. Auf dem modernen, wenn auch kleinen Flachbildfernseher konnte man ungefähr 20 Sender sehen, als deutsches Programm war PHOENIX dabei. Was leider im Zimmer fehlte, war ein Mülleimer, dieser fand sich nur in kleiner Größe im Bad.

Das Zimmer war leider ein wenig hellhörig, besonders aus dem Badezimmer drangen relativ laut Geräusche aus benachbarten Badezimmern.

Das Badezimmer war ansonsten aber sehr schön und mit allem Nötigen ausgestattet. Die Badewanne bot genug Platz für zwei und auf Knopfdruck sogar lustige Jacuzzi-Wasserdüsen. Leider war es etwas kompliziert, den Abfluss zu öffnen, um das Badewasser herauszulassen.

Das Frühstück gab es am Wochenende bis 11 Uhr und bot eigentlich alles, was man sich wünscht. Rührei war zwar gegen Ende nicht mehr da, aber für Obst, Säfte, süße Croissants, Wurst und Käse und auch Joghurt war gesorgt. Das freundliche Personal erlaubte mir sogar, meiner Freundin mit einem kleinen Tablett ein Frühstück im Bett zu liefern, was es auch gegen einen Beitrag selbst gemacht hätte.

Der den Gästen angebotene Computer in der Lobby war wirklich absolut langsam (warum gibt es immer noch Rechner mit Internet Explorer 6?) und ließ sich von mir leider nicht zur Zusammenarbeit überreden, obwohl ich nur unsere Bordkarten für den Rückflug ausdrucken wollte. Dies durfte ich zum Glück am Rechner in der Rezeption machen.

Alles in allem kann ich das Hotel sehr empfehlen. Wir haben eine Münze in den Trevi-Brunnen geworfen, werden also wieder nach Rom kommen und dann wahrscheinlich wieder in das Hotel "Ambra Palace" gehen!

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwelm
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2010

Insgesamt sicherlich ein recht angenehmes Hotel, das aber nicht uneingeschränkt zu empfehlen ist.
Positiv hervorzuheben ist der günstige Preis: 75,- Euro für ein Einzelzimmer in einem Hotel dieser Kategorie sind in Rom sicherlich sehr günstig. Das Zimmer war sauber, das Personal sehr freundlich. Das Zimmer machte auch einen netten Eindruck, sehr elegante altrosa Farben.
Allerdings hat das Hotel seine negativen Seiten: Ich bekam an der Rezeption zwar den Code für das Internet, allerdings gelang es nicht, eine Verbindung herzustellen. Daher nutzte ich den Computer in der Lobby - ein wahrhaftig indiskutabes Gerät: unglaublich langsam, stürzte ständig ab. So einen Computer dürfte man den Gästen defintiv nicht anbieten.
Als weiteren Nachteil empfand ich, dass das - recht große - Badezimmer nicht geheizt werden kann. Das ist in der der langen Periode mit gutem Wetter in Rom kein Problem, im Winter ist es im Bad aber sehr frostig gewesen.
Auch das Frühstück ist keine Offenbarung. Aber man muss zugeben, dass das italienische Frühstück meist aus süßen Teilchen besteht. Die Zuzahlung von 6,- € für ein Spiegelei ist gleichwohl ein schlechter Witz.
Auch die Lage ist nicht die allerbeste. Das Hotel liegt in nur zehn Minuten Fußweg vom Bahnhof Termini entfernt, aber das Viertel ist doch etwas weit von den meisten Sehenswürdigkeiten entfernt. Durch den hohen Anteil an Indern und Pakistani wirkt es dafür recht exotisch.
Insgesamt sicherlich ein ganz gutes Hotel, das aber doch einige Schönheitsfehler aufweist.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
87 Bewertungen 87 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Auf Grund der guten Bewertungen bei Tripadvisor haben wir uns für dieses Hotel entschieden und sind nicht enttäuscht worden! Das Hotel liegt zentral beim Bahnhof Termini, ca. 10 Gehminuten entfernt. Unsere Zimmer lagen im 5. Stock und waren sehr ruhig. Unser Badezimmer war schön groß, wir hatten 2 Waschbecken und ein Bidet. Das Hotelzimmer selbst war geräumig, nicht so klein wie andere, die nur gut fotografiert wurden. Das Frühstücksbüffet ist reichlich, der Kaffee gut und auch der Portierservice ist sehr nett. Gerne verbringen wir den nächsten Aufenthalt wieder in diesem Hotel!

  • Aufenthalt November 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingolstadt, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2010

gute Lage - Nähe Bahnhof, sehr saubere Zimmer, prima Frühstück, freundliches Personal. Koffer kann man aufbewahren lassen, wenn man vom Bahnhof kommt und noch nicht einchecken kann oder schon ausgecheckt hat. Man kann das Hotel sehr einfach mit Bus oder U-Bahn erreichen. Haben das Hotel über expedia-de gebucht.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2010

Das Hotel gehört inzwischen zur Best Western Gruppe.
Zimmer sind sehr sauber und geräumig. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse ok, Auswahl könnte aber ein bißchen größer sein.
Hotel macht einen sehr guten Eindruck. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Großer Pluspunkt ist zudem die Lage. Vom Bahnsteig, an dem der Airport-Express ankommt, zum Hotel sind es zu Fuss 5 Minuten. Eine Metro-Station liegt um die Ecke. Ideal also für Stadtbesichtigungen. Es ist auch problemlos möglich zu Fuss ins Zentrum zu laufen (z. B. ca. 20 Minuten zu den antiken Stätten). Die Hotel Umgebung ist sehr belebt und geprägt von indischen und asiatischen Läden.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2010

Schönes, modernes Hotel mit akzeptablen Preisen. Zimmer sind nicht sehr groß aber als Städteflug(-aufenthalt) ausreichend. Vom Bahnhof Termini, wo auch die Flughafenbusse stoppen geht man ca 10 Minuten gemütlich zum Hotel. Zur U-Bahn sind es 2 Gassen, am Markt vorbei (günstig Lebensmittel und Getränke kaufen!) und dann liegen noch 2 Inder- und 1 Chinashop auf diesem Weg. Alle Sehenswürdigkeiten sind vom Hotel auch zu Fuß erreichbar und dei Rezeption hilft bei der "Route". Alles in allem sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Ambra Palace Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ambra Palace Hotel

Anschrift: Via Principe Amedeo 257, 00185 Rom, Italien (ehemals Best Western Ambra Palace Hotel)
Lage: Italien > Lazio > Rom > Esquilino
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 240 der Luxushotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 180 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ambra Palace Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 78
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Low Cost Holidays, Hotel.de, ebookers.de, ab-in-den-urlaub, TUI DE, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ambra Palace Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Best Western Ambra Palace Rom
Golden Tulip Hotel Rome
Golden Tulip Rome
Rome Golden Tulip
Ambra Palace Rome

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ambra Palace Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.