Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gute Unterkunft in Trastevere (Rom)” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Worldhotel Ripa Roma

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Worldhotel Ripa Roma gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Worldhotel Ripa Roma
4.0 von 5 Hotel   |   Via Orti di Trastevere 3, 00153 Rom, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 582 von 1.264 Hotels in Rom
Gießen, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gute Unterkunft in Trastevere (Rom)”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2014

Das Hotel ist von unserem Reiseveranstalter (Kongress) gebucht worden. Die Website sieht ja fantastisch aus und wir hatten eine "Deluxe" Zimmer. Das hatte alles, was man so braucht (ausser einem Kleiderschrank), inkl. Minibar und Balkon. Leider sind die Gebäude in der Gegend gerade im Umbau und es war morgens immer viel Baulärm. Ausserdem ist Trastevere nicht unbedingt ein Teil der Stadt, in dem ich als Frau gerne abends alleine umhergelaufen wäre, aber zu zweit war das kein Problem. Bis zur nächsten Bus- und Tram-Haltestelle ist es nur ein kurzer Fussweg. Direkt um die Ecke ist ein kleiner Lebensmittelladen, etwas die Strasse nach Norden ein Carrefour, so dass es auch nicht an Läden für kleine Lebensmitteleinkäufe mangelt. Auf der Hauptstrasse ist ausserdem eine ordentliche Gelateria, die auch als Cafe/ Bäcker funktioniert. Mehrere gute bis sehr gute Restaurants in Laufweite. Man kann nach Norden über den Tiber bis zum Piazza Navona laufen, das dauert aber bestimmt 30-40 Minuten, ist aber machbar. Service war prompt und freundlich, auch wenn a) die Batterie im Safe ausgetauscht werden musste b) das Licht über dem Spiegel im Badezimmer bis zum 3. Tag nicht ging und c) am letzten Tag kleine Ameisen im Badezimmer auftauchten. Kann ja alles mal passieren, aber für ein superduper Deluxe Hotel brauch ich dann doch ein bisschen mehr. Leider auch kein Pool vorhanden, nur ein kleines Fitnesstudio. Sicherheitsmassnahmen fanden wir auch ein wenig Mangelhaft, da keine elektronischen Karten, sondern echte Schlüssel benutzt werden. Auf dem Schlüsselahänger (der so riesig ist, dass man ihn lieber an der Rezeption lässt) steht dann nicht nur der Name des Hotels sondern auch die Hotelzimmernummer drauf. Dümmer geht es ja echt nicht, falls man den doch mal mitnimmt und verliert!!! Internet ist zwar vorhanden (man muss sich an der Rezeption ein Passwort abholen), aber man hat nur 500 MB für 3 Tage und es ist quälend langsam.
Frühstück ist reichhaltig, vor allem der frische Blutorangensaft ist beliebt, aber das Personal erscheint vor allem in Stosszeiten überfordert. Das Restaurant ist sehr gut, aber nicht günstig. Alles in allem ein Hotel in dem man gerne untergebracht wird, wenn man nicht selber zahlen muss! Ach und noch was: vom Bett sind uns 3 mal die Lattenroste rausgeflogen und wir mussten sie wieder reindrücken!!!

  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

731 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    139
    296
    185
    82
    29
Bewertungen für
102
321
39
127
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

Wir waren an einem wettermäßig wunderbaren Wochenende im November 2013 im Hotel Ripa, prinzipiell kein schlechtes Hotel - die Lage in Trastevere ist ok, unser Zimmer war groß und gut ausgestattet und das Personal ist, meistens jedenfalls, freundlich und hilfsbereit. ABER: Das angebliche 4 Sterne Hotel veranstaltet ohne Vorwarnung Rave Parties, kein Scherz. Konkret hieß das, dass in der Nacht von Samstag auf Sonntag bis 2 Uhr in der Früh Techno-Musik nicht nur das Haus, sondern den halben Stadtteil erfreuen, danach kriegt man bis halb 5 am Morgen noch mit, wie sich die (teilweise stark betrunkenen) Partygäste vor dem Hotel lautstark unterhalten und zukiffen (und irgendwann doch verabschieden), Nikotin- und Cannabisgeruch gibt's inklusive. Ein Anruf an der rund um die Uhr besetzten Rezeption ergab das sehr freundlich vorgebrachte und korrekte Statement, dass 'man sich ja im Internet beschweren könne'. Wer selber gern abfeiert, kann hier übernachten, sonst ist das Hotel leider wenig empfehlenswert. Auch das 'Design' tröstet wenig über diese den Gästen gegenüber sehr rücksichtslose Vorgehensweise hinweg, es ist ziemlich in die Jahre gekommen, und warum im Zimmer olivgrüner (eher nicht sehr sauberer) Teppich zu lila Sofa, gelben Vorhängen und braunen Kästen passen soll, bleibt auch das Geheimnis des Hotels.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Rom.

Hamburg
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2013

Wir lieben Trastevere und waren jetzt zum 2.Mal im RIPA. Vom 4.-7.Juli. Die Zimmer sind großzügig, die Klimaanlage funktioniert gut und ist leise und wer über Binoli bucht kann ein echtes Schnäppchen machen, auch wenn es etwas abgeliebt wirkt. Ich fahre wahnsinnig gern in Rom Miet-Motorroller. (Kann man nahe des Hauptbahnhofs mieten) Das Ripa ist gut gelegen und man ist schnell überall, -sogar an der Küste-. Der alte Frühstücksraum war schon recht cool designed. Jetzt wurde der Frühstücksbereich verlegt und hat nur noch Jugendherbergsniveau und Lautstärke. Trotzdem. das Preis/Leistungsverhältnis war OK.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2013

Leider entspricht die Website des Hotels und den dort abgebildeten Fotos nicht der Realität. Wir hatten ein modernes ansprechendes Hotel erwartet. Was wir bekamen war ein Pseudo-Design-Hotel. Alles in allem ist es ein überteuertes Standard-Hotel. Für alle, die wie wir, immer in schönen charmanten individuell eingerichteten Hotels (B&B, Boutique-Hotel) übernachten, wird dieses Hotel eine Enttäuschung sein. Da ist Motel-One mehr Design-Hotel.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Messel
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Mindestens einmal im Jahr sind wir in Rom. Bisher meistens im Centum in Hostels gewohnt. Diese in Italien spezielle Form des Wohnens schien uns anfangs günstig. Doch die Preise sind stark gestiegen. Da wir abends oft in Trastevere zum Essen waren, haben wir uns nun für ein Hotel in Trastevere entschieden. Das war gut so.
Das RIPA liegt in einer leisen Nebenstrasse und ist durch die Straßenbahn (Station ist ca. 100 m entfernt). Freundliches Personal und (für Italien großer) Frühstücksraum, großes, sauberes Zimmer. Durch Pauschal-Angebot des Veranstalters (Binoli) außerdem sehr günstiger Preis.
Insgesamt eine gute Erfahrung für uns, die für unsere zukünftige Rom-Planung wichtig ist.

Aufenthalt September 2013, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Roman
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Hotel in guter Lage im Viertel Trastevere. Zur Station der Strassenbahn sind es nur ca 100 Meter. Von dort auch sind es nur ein paar Stationen ins kulturelle Zentrum. Zu viel darf man sich aber von diesem Hotel nicht erwarten. Die Zimmer sind zwar groß, aber die Einrichtung wirkt schon etwas älter und abgewohnt, wie in einem Designerhotel in den 90ern. Frühstücksbuffet war okay, auch den Automatencafe konnte man trinken. Leider lässt das Bad etwas zu wünschen übrig. An den Fugen der Badewanne findet man teilweise leichten Schimmel. Internet ist vorhanden, zwar etwas langsam, aber bis 500 MB gratis. Bei uns würde dieses Hotel aber maximal 3 Sterne haben.

  • Aufenthalt September 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013 über Mobile-Apps

Ein in den 80ern stehengebliebenes 'Designhotel' das auch - so hat es den Anschein- die Ansprüche an Sauberkeit in den 80ern verloren hat. Einfach heruntergekommen, mit Null Liebe etwas zum Wohl der Gäste beizutragen. Die Rezeptionistinnen und Rezeptionimsten gekünstelt bemüht, aber voellig inkompetent. Die Zimmer hellhörig und mit altem Teppich ausgestattet, und das Schlimmste: die Matratzen! Man spürt die Federn und holt sich dabei blaue Flecken! Ein Wasserhahn voller Grünspan, und Lüftungsgitter, die seit Jahren keinen Staubwedel mehr gesehen haben, sowie alte Roehrenfernseher ohne deutsches Programm- es lebe die EU! Ach ja, und das Bad: Schimmel laesst gruessen! Fruehstueck in einem ueberklimatisierten Raum, steril und heruntergekommen. Grauenhafter Automatenkaffee und Industrie-Croissants. Negativbewertungen aller Tripadadvisor-Bewerter haben sich bestaetigt! Wo bleibt das Positive? Die Groesse der Zimmer, das wars! Zentral sind viele andere Hotels auch. Vier Sterne verdient es keinesfalls.

  • Aufenthalt September 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Worldhotel Ripa Roma? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Worldhotel Ripa Roma

Anschrift: Via Orti di Trastevere 3, 00153 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 220 der Luxushotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 174 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Worldhotel Ripa Roma 4*
Anzahl der Zimmer: 197
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, Cancelon, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Prestigia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Worldhotel Ripa Roma daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ripa Rome
Ripa Rom
Rom Hotel Ripa
Hotel Ripa In Rom
Rom Ripa Hotel
Ripa Hotel Rome Italy
Rome Hotel Ripa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Worldhotel Ripa Roma besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.