Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Rom ist nicht wegen moderner Kunst berühmt...” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM)

Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM)
Viale delle Belle Arti 131, 00196 Rom, Italien
0039 06 322981
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 65 von 688 Sehenswürdigkeiten in Rom
Art: Kunstmuseen, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rom ist nicht wegen moderner Kunst berühmt...”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2014

Bin ein großer Kunstliebhaber von zeitgenössischer Kunst, aber hier wurde ich enttäuscht. Die Sammlung enthält keine besonderen Werke, die mich irgendwie bewegt hätten... In Rom sollte man sich lieber die alten Meister ansehen, da hat die Stadt eindeutig mehr zu bieten.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

215 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    132
    60
    18
    2
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
St Petersburg
Top-Bewerter
376 Bewertungen 376 Bewertungen
181 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 71 Städten Bewertungen in 71 Städten
362 "Hilfreich"-<br>Wertungen 362 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ich bin froh, dass ich dieses Museum besucht”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2012

Ich habe nicht die Absicht, diese Galerie zu besuchen, aber ich bin froh, dass ich es tat. Es hat eine sehr umfangreiche Sammlung von Gemälden des späten 19. und frühen 20. Jahrhundert italienische Künstler wie Giacomo Balla und Giorgio di Chirico sowie zwei Gemälde von Van Gogh, ein wunderschönes Gemälde von Klimt, ein Werk von Jackson Pollock, und Cy Twombleys Gemälde. Leider sind alle Bildunterschriften nur in italienischer Sprache, und das Museum Buchhandlung verkauft ein wunderbares Buch über die Sammlung - aber das Buch ist auch in italienischer Sprache. Es ist eine Schande, wirklich. Sie sollten veröffentlicht das Buch (oder vielleicht eine kleinere Version) in anderen Sprachen auch. Wie auch immer, wenn Sie in die Kunst aus dem späten 19. Jahrhundert bis heute interessiert sind, finden sich ein wenig Zeit, um dieses Museum zu besuchen. Sie können Ihren Besuch mit dem Besuch in der Galleria Borghese zu verbinden - diese beiden Museen sind in der gleichen Parks.

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Galleria Nazionale d’Arte Moderna (GNAM) besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.