Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr gut gelegen, sehr nettes Personal” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Turner

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Hotel Turner gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Turner
4.0 von 5 Hotel   |   Via Nomentana 29, 00161 Rom, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 615 von 1.269 Hotels in Rom
Köln
1 Bewertung
“Sehr gut gelegen, sehr nettes Personal”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2010

Hallo,

ich kann das Hotel nur empfehlen, liegt sehr zentral, Bushaltestelle direkt vor dem Hotel.
Das Zimmer war vollkommen in Ordnung, alles sehr sauber, Klimaanlage funktionierte auch. Das Frühstück könnte etwas besser sein, ansonsten war alles in Ordnung und das Personal ist sehr nett und sehr entgegenkommend.
Werde das Hotel auf jeden Fall beim nächsten Rom-Aufenthalt wieder buchen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

693 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    172
    232
    138
    90
    61
Bewertungen für
94
337
34
56
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2010

Als ich nach dem Frühstück auf das Zimmer ging, sah ich wie eine Frau, die sich als Zimmermädchen ausgab die Handtasche miener Freundin auf den Tisch warf. Zunächst dachte ich mir nichts dabei, da vor der Tür ein Mann stand, von dem ich wußte das er vom Personal ist. Er sagte was ins zimmer hinein, also muss er die Frau gekannt haben. Außerdem steckte ein Schlüssel in der Vorrichtung für das Licht. Etwas gewundert hat mich das ganze schon, aber ich habe mir zunächst nichts dabei gedacht.

Erst als wir den Eintritt für ein Museum entrichten wollten, bemerkten wir das Fehlen des Geldes. Nur des Geldes. Einen Taschendieb schliessen wir aus. Der würde wohl kaum nur das Geld entfernen und die Geldbörse wieder zurücktun.
Aber nun ergab die Begebenheit im Hotelzimmer Sinn und alles wurde klar.

Nur leider sieht das Hotelmanagement das nicht als Beweis an. Und die Polizei wollte man trotz mehrmaliger Aufforderung von uns nicht hinzuziehen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ottikon
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2009

Ankunft nachts, ca. 23.30h. Gebucht war ein DZ superior für Euro 90.00/pro Person und Nacht. Der Nachtportier gibt uns das DZ 224 mit Balkon zur Strasse (Hotelfront). Klimaanlage funktioniert nicht. An der Balkontüre fehlten unten die Glaseinsätze. Sie waren nur mit Plastiktüten verklebt. Das Zimmer war somit für jedermann zugänglich, laut und hatte eine geschätzte Temperatur von ca. 27 Grad. Das Bad sauber, die Badewanne hatte sogar eine Whirlpoolvorrichtung aus dem Jahre (???). Wahrscheinlich funktionsunfähig. Neben der Balkontüre lag ein Zettel mit dem Vermerk: "Ich habe die Geld aus deine Hose genommen"! Wir haben ein anderes Zimmer verlangt. Dieses Mal war es das DZ 303 und der Weg dorthin war eine einzige Baustelle. DZ 303 war viel kleiner, ca. 10 m2, Bett 1.60 x 2.00m mit einem Silberfischbewohner und hatte ein Fenster zum verwinkelten Innenhof. Man konnte den Himmel neben Taubengeflatter gerade so sehen. Das Bad hatte eine Dusche in die mein schlanker Partner gerade so hinein passte. Das Umdrehen darin war kaum möglich. Die Dusche hatte in den Ecken breite Schimmelstrassen. Die Glasablage vor dem Spiegel fehlte, keine Dampf-Abzugsvorrichtung mehr vorhanden. Die Wände angekitzelt für die nächste Renovierung. Bidet und WC sauber. Warmes Wasser war vorhanden. Ansonsten war das Zimmer staubfrei. Der Parkett-Boden hatte starke Kratzspuren, die Möbel und die Tapete aus dem vorigen Jahrhundert sehr charmant muffig. Es fehlte nur der Zimmergeist. Die Klimaanlage funktionierte - und wir behielten dieses Zimmer für 4 Nächte. Wer weiss was uns im nächsten Zimmer erwartet hätte. Das männliche Personal an der Rezeption war römisch-stolz-freundlich und reserviert. Hier grüssen die Gäste das Personal zuerst. Das Frühstück war in Ordnung, das weibliche Personal dort nett und fleissig. Da wir ein günstiges Angebot inkl. Flug hatten, haben wir über die gravierenden 4****Sterne-Mängel hinweg gesehen. Rom will zwar in der oberen Liga mitspielen, versagt aber bereits in der allgemeinen "normalen" Hygiene im Jahr 2009 immer noch total. Die Preise in Rom sind königlich-fürstlich. Das Preisleistungsverhältnis ist eine Katastrophe. Rom profitiert von seinen Gebäuden, leistet aber ausser einer Menge Arroganz nirgendwo so richtig was es verspricht. Die Preise sind vergleichbar mit der Schweiz, nur die Leistung kann nirgendwo mithalten.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London, Vereinigtes Königreich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2008

Nachdem ich mir die Fotos auf der Website angeschaut und berücksichtigt hatte, dass das Hotel Turner ein 4*-Hotel sein sollte, war ich schockiert, wo ich landete.

Der erste Eindruck war nicht gut. Ich weiß nicht, wem ich die Schuld geben soll, der Website, über die ich das Zimmer buchte oder den Hotelangestellten, aber mir wurde nicht mitgeteilt, dass Baumaßnahmen am Hotel stattfinden, während wir da waren. Die Vorderseite des Hotels war mit Gerüsten zugedeckt, sodass man durch die grünen Netze, die jedes Fenster bedeckten nur sehen konnte, ob es draußen hell oder dunkel war.

Als wir ankamen, wurden wir an der Rezeption von einem griesgrämigen Mann begrüßt, der, zu meiner Überraschung, uns früher einchecken ließ als normal, aber das gute Gefühl war nur kurz. Nachdem wir mit den fürchterlichen Aufzug zum 4. Stock gefahren sind, gingen wir direkt in unser Zimmer, was noch aufgeräumt wurde. So mussten wir wieder zurück durch den dreckigen, heruntergekommenen Flur und mit dem fürchterlichen Aufzug wieder runter. Bekommt man vielleicht irgendwo einen Kaffee? Oder gibt es eine Bar, wo man warten kann, bis das Zimmer fertig ist? NEIN, war die Antwort "Gehen sie hoch zur Straße".

Als wir später in unser Zimmer zurück kamen und es uns so richtig anschauen konnten musste ich mich sehr zusammenreißen, um mich nicht umzudrehen und direkt wieder raus zu laufen. Mir gefällt es zu campen, ich bin keine Prinzessin, aber ich konnte wirklich nicht auf den Teppich treten, aus Angst, was da wohl wohnen könnte. Das Badezimmer war so klein, es gab kaum Platz, die Tür zu schließen, sobald man drinnen war, die Dusche war so dreckig, dunkel und schäbig, dass ich lieber für einen weiteren Tag dreckig bleiben wollte. Positiv war, dass das Bett gemütlich war und die Bettlaken sauber. Zum Frühstück gab es sehr wenig, aber unsere Kellnerin war großartig.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
lincs
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2007

Ich habe nichts von dem Negativen erlebt, wie es andere beschrieben hatten.
Die Angestellten des Hotels waren freundlich und hilfsbereit.
Das Zimmer war gut, die Dekoration sehr schön.
Das Frühstück war gut.
Wir hatten 2 Kinder mit uns und die waren von allem begeistert.
Das Hotel ist 10 Minuten vom Zentrum entfernt, Busse und Taxis halten vor dem Hotel.
Die Kellnerin am Morgen war super und konnte nicht hilfsbereit genug sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ballymena NI
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2007

Unser Aufenthalt im Turner war interessant, wenn man so sagen möchte.

Wir waren fünf Leute, hatten 3 Zimmer und übernachteten hier 3 Nächte.

Als wir ankamen wurden wir kaum begrüßt, es war eher ein Stirnrunzeln! Sehr wenig Augenkontakt, nichts von dem erwachsen Mann an der Rezeption.
Um aber fair zu bleiben, bereiteten sie ein Zimmer für uns, da wir früh ankamen (wir haben unser Gepäck abgestellt und sind dann zum Mittagessen).

Im Zimmer 104 ist das Bidet IN der Dusche, ja, IN der Dusche. Auch wenn dies ein Einzelzimmer war ist das KEINE Entschuldigung, ein Bidet IN der Dusche zu haben!

Die anderen Zimmer, Nr. 202 und 220 waren o.k., aber nur o.k. Zwei Safes in Zimmer Nr. 202, von dem einer funktionierte, der Safe in Nr. 220 funktionierte überhaupt nicht.
Winzige Dusche, aber es war ein Bonus, dass das Wasser heiß war!
Die Möbel sahen alt, abgenutzt und billig aus, überhaupt nicht so schick, wie die marmorne Rezeption.

Die sehr kleine Lounge sieht aus wie ein Wartezimmer in einem Beerdigungsinstitut, und fühlte sich auch so an. Es war einfach nicht gemütlich oder einladend.

Das Frühstückszimmer war nett und die Auswahl war einfach ausgezeichnet. Auch der Service war gut, allerdings muss man sich melden, wenn man einen Kaffee wollte, sonst hatte man Pech.

Als wir an unserem ersten Tag den sehr kleinen Aufzug ausstiegen, war der Geruch nach Verbranntem sehr stark. Ich erzählte das den Angestellten an der Rezeption und bekam als Antwort...ein Schulterzucken des Angestellten (KEIN Augenkontakt). Ich bestand darauf, dass dieses Problem gelöst werde, da dies ein Feuerrisiko sein könnte (eine kaputte Lichtröhre) und nur weil ich darauf bestand, wurde sich um das Problem gekümmert.

Das Auschecken war ein totales Drama, der Computer war abgestürzt und die Telefone funktionierten nicht. Um 7:30 hatte nur eine Angestellte Dienst! Sie war sehr gestresst und nicht professionell.
Als ich sie bat, ein Taxi zu bestellen sagte sie NEIN!
Deswegen gab ich ihr MEIN Handy...der Ausdruck auf ihrem Gesicht war unbezahlbar...dann zeigte sie an, dass sie nicht wüsste, wie man die Nummer des Taxiunternehmens wählte!

Drei wundervolle junge russische Damen waren ebenfalls Gäste im Hotel, anscheinend waren sie hier für das Wochenende und fragten nach dem besten Zimmer, dass sie sich teilen wollten! Zu den anderen Gästen gehörte ein wundervolles finnisches Paar - aus Versehen haben wir deren Pässe bekommen!

Wir checkten aus mit ziemlicher Erleichterung...und zahlten €139 für ein Zimmer pro Nacht, inkl. Frühstück...wir werden nicht wieder in diesem Hotel übernachten

Rom ist eine große Stadt, es muss bessere Hotels für diesen Preis in der Stadt geben, besonders da dieses kein Restaurant und keine Bar hatte.

Übrigens, der Nachtportier war charmant und war gut für dieses Hotel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Denver, CO
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2007

Ende September 2007 übernachteten wir 2 Nächte in Rom. Die Außenfassade des Hotels wurde gerade renoviert, deswegen war nicht viel davon zu sehen, als wir ankamen. Unser Zimmer war etwas über dem Durchschnitt--der Holzfußboden war nett, es war ziemlich geräumig (ich glaube, wir hatten eine kleine Suite, da andere Gäste, mit denen wir gesprochen haben, nicht dieselben Einrichtungen hatten wie wir - z.B. ein Whirlpool). Ach ja, was den Whirlpool betrifft, es war wirklich nett, um seine wehen Füße nach einem ganzen Tag auf den Beinen darin zu entspannen. Allerdings war ich mir nicht sicher, ob die Wanne die sauberste war, als ich hinein stieg, denn irgendein komischer Schaum war da, als es abfloss (ich denke nicht, dass ich SO dreckig war!!!). Von unserem Fenster sah man auf die Straße, daher war es nicht das ruhigste Zimmer und die Ohrstöpsel war ganz nützlich. Die Ausstattung war etwas billig und veraltet, nicht elegant/antik.

Unser größtes Problem mit dem Hotel war, dass mein Mann bat, geweckt zu werden, sodass wir unseren Zug nach Venedig am nächsten Morgen erreichen würden, aber WIR WURDEN NICHT GEWECKT. Deshalb sind wir spät aufgestanden und haben unseren Zug verpasst (wir sind einfach zum Bahnhof gegangen und haben den nächsten Zug genommen, allerdings war es ziemlich nervig, da wir so keine Sitze reservieren konnten und jedes Mal aufstehen mussten, wenn der Reisende kam, für den der Satz reserviert war). Anscheinend dachten sich die Angestellten des Hotels nicht, dass es etwas großartiges sei, dass wir den Zug verpassten und boten uns nichts als Entschädigung an (wir sind so spät aufgewacht, dass wir nicht frühstücken konnten, was aber in unserem Zimmerpreis enthalten war).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Turner? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Turner

Anschrift: Via Nomentana 29, 00161 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 115 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Rom
Nr. 249 der Luxushotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 78 € - 173 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Turner 4*
Anzahl der Zimmer: 57
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Low Cost Holidays, Hotels.com, Despegar.com, Agoda, Otel, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Turner daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Turner Rom
Rom Hotel Turner
Turner Rom
Turner Hotel Rome
Hotel Rom Bewertung

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Turner besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.