Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Lage und freundliches Personal” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Tirreno Hotel

Speichern Gespeichert
Tirreno Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Tirreno Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Via San Martino ai Monti 18, 00184 Rom, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 535 von 1.264 Hotels in Rom
Brisbane, Australien
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Lage und freundliches Personal”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Das Hotel Tirreno ist eine unsere Lieblingsunterkünfte in Rom. In der Nähe der Maria Maggiore liegt es in einer ruhigen, sicheren Straße einen kurzen Spaziergang von vielen Sehenswürdigkeiten entfernt. Es gibt tolle, authentisch römische Restaurants und Bars in der Nähe. Das Hotel ist immer sauber und in ihm herrscht eine freundliche Atmosphäre. Wir empfehlen es stark.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.au auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

251 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    39
    105
    72
    24
    11
Bewertungen für
71
78
15
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
St. Catharines, Kanada
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Mein Mann und ich haben in diesem Hotel im August 2013 übernachtet. Die Lage war perfekt. Idyllische kleine Straße und kleine, aber bezahlbare und leckere Restaurants in der Nähe. Zimmer war sauber und das Personal exzellent. Herrlicher Frühstücksbereich, in dem wir beim gemeinsamen Frühstück ein paar interessante Reisende kennengelernt haben. Ich würde diese Hotel sehr empfehlen.
Wir würden sehr gerne wiederkommen!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.ca auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bonn
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2010

Rom ist einfach nur toll. Schöne Menschen, schöne Häuser, schönes Wetter, schön schön schön........einfach nur schön.

Nur das Hotel Tirreno ist NICHT schön. IMHO erfüllt es lediglich einen Zweck, aber was macht das schon, wenn die Stadt sooooo schön ist.

Das Hotel ist arg abgewohnt und der Service ist unter aller Kanone - macht aber nichts - Rom ist einfach schön........!

Habe ich schon erwähnt, daß Rom einfach schön ist.....!? ;-)

  • Aufenthalt November 2009, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2008

Ich war jetzt zum ersten Mal eine Woche in Rom und hatte mir zur Auswahl des Hotels das Internet zur Hilfe genommen. Ich konnte das Hotel nur von der Lage auf der Karte und den Bildern im Internet auswählen. Am Tirreno gefiel mir die Lage, die sich als wirklich ideal herausgestellt hat, um Rom zu erkunden. Ich war vorwiegend zu Fuß unterwegs. Die Lage zwischen Hauptbahnhof und Kolosseum kann ich nur empfehlen. Man ist in 10 min am Hauptbahnhof, vor dem auch der Busbahnhof liegt und die 2 Metrolinien kreuzen. In einer Viertelstunde läuft man in der anderen Richtung bergab zum Kolosseum, die 2 U-Bahnlinien-Stationen Cavour und Vittorio, zwischen denen das Hotel liegt, sind in 10 Minuten zu erreichen. Für die 2 Metrolinien gibt es einen Plan und man hat die Verbindungen schnell raus. Für die Buslinien bräuchte man einen Plan, den gibt es aber an der Touri-Info (im Hauptbahnhof an der Seite) nicht und wie aktuell der gedruckte am Zeitungskiosk ist, ist fraglich. Das Hotel liegt 2 Minuten von der Kirche S. Prassede und 5 min von S. Maria Maggiore entfernt. Neben der letzteren befindet sich ein grüner Pavillion, in dem auch eine Touri-Info sitzt. Auf dem Platz vor S. Maria Maggiore befindet sich in einem rosa Gebäude im Untergeschoss auch ein Lebensmittelmarkt.
Das Hotel bietet Frühstück. In der Hotelbeschreibung ist von kontinentalem Frühstück die Rede. Konkret heißt das: Für jede Person ein süßes Croissant und ein Brötchen auf Zuteilung, 2 Stückchen Butter, Käsescheibletten auf Anforderung, 1 Joghurtbecher auf Anforderung, Tee, Kaffee oder Capuccino und ein roter Fruchtsaft, Milch auf Anforderung. In der Mitte jedes Tisches im Frühstücksraum im Erdgeschoss steht ein Körbchen, das mit abgepackten Küchelchen, Keksen, Müsliportionen, Nutella-Döschen, Marmeladen-Döschen und Zwiebackportionen gefüllt ist. Der Sitzplatz wird zugeteilt, das Personal ist ständig am Geschirrauf- und abräumen, weil sicher nicht alle Gäste gleichzeitig Platz finden. Eier, Wurst, Obst oder Tomaten gibt es nicht. Am Ende des Frühstückes hat man jede Menge Verpackungsmüll produziert. Auch am sechsten Tag wurde ich gefragt, mit wie viel Personen ich da bin (schlechtes Personengedächtnis) und mit meinem Wunsch nach kalter Milch zum Trinken (nicht fürs Müsli) kam man auch am sechsten Tag nicht klar. Wer Milch bestellt, bekommt auch die Müslischale dazu geliefert. Das ist halt bei der Bedienung so üblich, basta.
An der Hotelausstattung anhand der Fotos im Internet fand ich gut, dass es sich offensichtlich nicht um düstere Räume mit schweren, dunklen und staubigen Vorhängen handeln musste. Einen Balkon hätte ich so gern gehabt. Als ich alles gebucht hatte, wurde mir vom Hotel mitgeteilt, dass es keine Einzelzimmer mit Balkon gibt. Vor Ort bei der Besichtigung des Hotels konnte ich an keinem Zimmer eine Terrasse oder einen Balkon entdecken, obwohl das Hotel im Internet damit wirbt und auch in einigen Hotelbewertungen davon die Rede ist. Ich hatte ein Zimmer im 4. Stock mit Ausblick in einen mülligen einseitig offenen Schacht im Hinterhof. Es war dadurch dunkel im Zimmer und ruhig bis auf die italienische Familie in Parterre mit ihrem pubertierenden Kind, die ihre Auseinandersetzungen lautstark austrug (warum müssen Italiener immer so laut sprechen?).
Auf das (mit abgestelltem Sperrmüll) Dach kommt man per Treppe und kann auf andere Dächer sehen. Die Terrasse des Hotels im Hinterhof (Terrasse/Solarium steht an der Tür) ist nicht gepflegt und wenig einladend, da müsste mal ein Gärtner eine Woche dran arbeiten. Wer flauschige Frottehandtücher erwartet, muss mit weißen Leinentüchern vorlieb nehmen, die täglich gewechselt wurden. Mein Bett wurde auch jeden Tag gemacht, jedoch in 7 Tagen nicht neu bezogen. Die Matratze ist gut gefedert, bald wie ein kleines Trampolin. Das Zimmer machte bei der Anreise einen sauberen Eindruck, jedoch der Fußboden aus Laminat im Zimmer und die Fliesen im Bad wurde nicht einmal gewischt, denn ich hatte am Abreisetag ziemlich viele Flusen unter meinem Bett liegen und meine Filzpantoffeln sahen auch nach keiner Fußbodenreinigung aus. Vier Tage hatte ich in meinem Nebenzimmer italienische Nachbarn, die besonders laut und poltrig und nachtaktiv waren. Ich vermute, dass zwischen den beiden Zimmern nur eine Wand eingezogen wurde, so dass ich jedes Wort verstehen und jeden Toilettengang hören konnte. Ich empfehle auf jeden Fall Ohrenstöpsel! Einen Wecker braucht man eigentlich nicht, denn jeden Morgen ab spätestens 8 Uhr erklingen die Glocken der nahen Kirchen. Das Hotel hat einen winzigen Fahrstuhl und eine breite Treppe. Einige der 4 Geschosse erstrecken sich in das benachbarte Haus hinein, so auch mein Zimmer. Mein Zimmer hatte eine Klimaanlage über der Eingangstür und die Heizung funktionierte gut, was besonders am Abend angenehm war. Das Badezimmer war angenehm groß und schön gestaltet und ohne Fenster. An die kleine Größe meines Zimmers hatte ich mich bald gewöhnt. Im Zimmer hing an der Wand ein Safe in der Größe von DIN A 5 (ein Laptop passt da nur mehrfach gefaltet rein), zu dem es das Schloss an der Rezeption gibt. Bei der Bezahlung des Zimmers in bar kann man 5 Prozent Rabatt aushandeln.
Zusammengefasst: Wer den ganzen Tag unterwegs ist und das Hotel nur zum Schlafen und fürs Frühstück braucht und eine strategisch gute Lage für die Erkundung aller Sehenswürdigkeiten sucht, ist da gut aufgehoben.

Aufenthalt April 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cambridge
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
111 "Hilfreich"-<br>Wertungen 111 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2006

Bevor ich in dieses Hotel gezogen war, hatte ich in einem anderen, an der Via Veneto, allerdings zum doppelten Preis gewohnt. Überaschenderweise war das Hotel Tirreno auch doppelt so schön. Die Zimmer waren sauber und komfortabel und die Angestellten freundlich. Es liegt auch noch superpraktisch, nur einen Steinwurf von einer Metrostation und in gehbarer Reichweite des Forum Romanum. Würde auf jeden Fall wieder kommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2006

Wir haben 7 Nächte im Tirreno verbracht und waren mehr als zufrieden. Trotz der zentralen Lage (12 Fußminuten bis Termini) war unser Zimmer zum Innenhof sehr ruhig. Das Zimmer war mit allem eingrichtet, bei Ankunft sehr sauber, Handtuchwechsel täglich, allerdings hätten wir uns in den 7 Tagen eine zusätzliche Reinigung gewünscht.
Wir würden jederzeit wieder hier buchen, allerdings ohne Frühstück (enttäuschend).

  • Aufenthalt Mai 2006
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Tirreno Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tirreno Hotel

Anschrift: Via San Martino ai Monti 18, 00184 Rom, Italien
Lage: Italien > Lazio > Rom
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 535 von 1.264 Hotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 61 € - 193 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Tirreno Hotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, HRS, ebookers.de, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Tirreno Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Tirreno Rom
Hotel Tirreno Roma
Tirreno Hotel Rome

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Tirreno Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.