Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein schönes Abendessen in Rom :)” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Osteria dell'Ingegno

Osteria dell'Ingegno
Piazza di Pietra, 45 | Corso Trieste, 146/B, 00186 Rom, Italien
066780662
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 901 von 8.462 Restaurants in Rom
Preisbereich: USD 26 - USD 39
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch
Optionen: Frühstück/Brunch, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein schönes Abendessen in Rom :)”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

An einem lauen Samstag Abend war ich gewillt, nach zwei Tagen mäßigem 0815-touristenfallen-Essen ein gutes italienisches Lokal in der Nähe des Pantheon/Piazza Navona zu finden. Die Osteria dell´Ingegno befindest sich genau zwischen diesen beiden Hotspots auf dem Piazza di Pietra und war - als ich hinkam - bis auf einen Tisch im Freien voll. Obwohl nicht reserviert gehabt, war es kein Problem, diesen zu ergattern. Eine äußerst nette, aber unaufdringliche Kellnerin, die neben Englisch und Italienisch auch Niederländisch sprechen konnte, reichte mir eine kleine, feine Karte und gab auch gleich Empfehlungen des Tages.
Ich entschied mich für ein Steak medium rare, Chiantisauce und grünem Spargel, dazu ein Glas Pinot Grigio.
Ein feiner Gruß aus der Küche (Olivenciabatta hausgemacht, Brotchips und ein Ricotta-Minz-Dip) wurde mit dem Wein und dem Wasser prompt eingestellt und hat gemundet. Wenig später kam das Essen und es hat ausgezeichnet geschmeckt. Das Steak war - wie gewünscht - medium rare zubereitet, der Spargel war knackig und mediteran gewürzt.
Ein ausgefallenes Dessert - weißes Schokoladenmousse in einer Hippen-Mandel-Hülle mit frischen Früchten sowie ein Grappa haben das Essen abgerundet.
Die Preise sind der Lage des Lokals und dem Niveau entsprechend angemessen; ich habe
für Gedeck, eine Flasche Mineralwasser (1L), ein Glas Wein, das Steak, das Dessert und den Grappa 45 € bezahlt.
Was mir aufgefallen ist - das Lokal kommt gänzlich ohne für Rom typische Italienklischees aus - es fehlen Coca-Cola-Aufsteller vor dem Lokal, karierte Tischtücher, unfreundliche Kellner, dreckiges Besteck, unansehnliche Toiletten und abgegriffene Speisekarten (nicht :).
Dezente Loungemusik, eine hochwertige, eher dunkle Einrichtung sowie die gut bestückte Bar laden wohl nicht nur Besucher, sondern wohl auch Römerinnen und Römer an, so zumindest mein Eindruck. Bei meinem nächsten Rom-Besuch wird diese Osteria sicher wieder eine Option sein :)

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

317 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    132
    124
    40
    16
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Palma de Mallorca, Spanien
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Italienisch mal etwas anders”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Wir waren an einem etwas kühlerem Abend dort und hatte Glück den letzten Außentisch zu ergattern. Die Karte las sich schon mal sehr vielversprechend, nicht nur die übliche Pizza und Pasta.
Die Vorspeisen und auch den Hauptgang fanden wir sehr lecker. Die Zubereitung ,wie wir es erwartet hatten war nicht 08/15 sondern wirklich ausgefallen. Für Fans der italienischen Standartküche sicherlich ein Problem. Der Service klappte im großen und ganzen gut. Allerdings nach Lieferung des Hauptganges, lies die Aufmerksamkeit etwas nach zumal nach und nach scheinbar die Stammgäste eintrafen. Den Cafe musste man sich ,sozusagen ,wieder erarbeiten.
Die Preise waren ,Rom entsprechend , nicht niedrig ,aber wir fanden das Preis-Leistungsverhältnis, ok. Alles in allem, italienische Küche modern interpretiert.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Genial”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Tolle Küche auf einem wunderschönen Platz. So stellt man sich Dolce Vita vor! Die moderne Interpretation der italienischen Küche war perfekt für uns!

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
“In Rom kann man besser und preisgünstiger essen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2013

Den Bewertungen meiner Vorschreiber, kann ich mich im großen und ganzen nicht anschließen. Von den 4 Gerichten die wir hatten, waren 2 wirklich gut, eines ganz ok, und eines komplett daneben. (Also wer auf Pulpo steht, die am Ende teils weich, teils Crackerartig sind, wird es mögen...)
Der Service war zwar nett, dafür aber recht unaufmerksam. Die Preise wiederum waren weder günstig noch der Qualität der Speisen angemessen.
Fazit: Wer nichts anderes findet mag es probieren, wer aber noch nicht verzweifelt ist, sollte sich lieber etwas anderes suchen, denn er wird bestimmt etwas besseres finden!

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Funes, Italien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Kleines, nettes, modernes Lokal mit sehr freundliche Bedienung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2013

Kleines, nettes, modernes Lokal mit sehr freundliche Bedienung. Das Zuviel an Salz in meinen Käsenudeln wäre bei den Spaghetti al pomodoro meiner Tochter besser aufgehoben gewesen. Leckere Schokoladentorte mit Birne.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Osteria dell'Ingegno angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Osteria dell'Ingegno? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Osteria dell'Ingegno besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.