Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmes Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu VOI Donna Camilla Savelli Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
VOI Donna Camilla Savelli Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
VOI Donna Camilla Savelli Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Via Garibaldi 27, Rom, Italien (Trastevere)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 71 von 1.264 Hotels in Rom
Brookline, Massachusetts, USA
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Angenehmes Hotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Dies ist ein schönes Hotel mit hilfsbereitem und verständigem Personal. Weil es ein ehemaliges Kloster ist, gibt es paar einzigartige Merkmale. Mein Zimmer war viel zu klein, was man über die Zimmer meiner Freunde, die geräumig waren, nicht sagen kann. Ein gutes Frühstücksbuffet ist inklusive, wobei das Personal in Bezug auf Service und Freundlichkeit sehr unterschiedlich ist. Das kostenlose WLAN in der Lobby ist ein Plus.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

588 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    383
    146
    24
    21
    14
Bewertungen für
65
335
11
76
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2012

Das Hotel Savelli hat zwar seinen Reiz durch seine Lage im Trastevere. Die Standardzimmer sind jedoch sehr klein und haben keine Aussicht außer auf eine Mauer nach hinten raus. Der upgrade in ein besseres Zimmer, das mir in der Bestätigung zugesichert wurde, wurde mir nur gegen Aufpreis gewährt, obwohl das Hotel fast leer war. Kein Service, das ist ziemlich unverschämt. Dieses Hotel kann ich nicht empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2012

Das Hotel wirkt edel, gepflegt und sauber, aber die Zimmer sind schon arg karg und relativ charmefrei. Meines war fast "unterirdisch", das trübe Fenster hoch oben - keinerlei Aussicht, auch bei geöffnetem Fenster. Das Frühstücksbuffet ist schmackhaft (die Brotauswahl etwas typisch italienisch, also nicht allzu gross), der Garten, in dem gegessen wird, sehr hübsch. Die Lage ist optimal. Trastevere ist voller Restaurants und Bars (und Touristen, aber - so glaube ich - auch einiger Einheimischer). Das Hotel liegt etwas abseits des ganz grossen Trubels, jedoch keine 5 Minuten zu Fuss.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holle, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2011

Das Hotel mag zwar schön und das Frühstück gut sein, ABER...
Sicherheitsmaßnahmen des Hotels sind schlichtweg nicht gegeben. Das resultierte am 10.06.2011 für mich (Zimmer 214) und die Gäste dreier weiterer Zimmer (312, 311 und 213) in einem dreisten Diebstahl. Aus meinem Zimmer und Zimmer 213 wurde der Safe mitsamt Inhalt aus dem Schrank herausgebrochen (was wohl nicht sonderlich schwer war, da er - wie man nachher sehen konnte - scheinbar nur auf dem Regalboden festgeklebt war). Die anderen beiden Zimmer wurden ebenfalls sämtlicher Wertsachen beraubt. Anzumerken sind auch die miserablen Türschlosser, welche jeder Depp mittels Kreditkarte öffnen kann.
Gesehen hatte natürlich niemand etwas (das Hotel ist sehr verwinkelt) und auf der Videoüberwachung des Haupteinganges konnte man wohl auch nichts besonderes festzustellen. Da fragt man sich natürlich, ob jemand mit Insiderwissen aktiv war. Die Hotelleitung (Fr. Anna Rita Trivelli) zeigte sich zunächst einmal bestürzt über den Vorfall und versprach schnelle Hilfe/Erstattung des Schadens. Bis heute (8.8.2011!) hat weder das Hotel noch dessen Versicherung (Generali) auf mehrfache Schreiben meinerseits (per email und Fax) reagiert und den Schaden natürlich auch nicht erstattet.
Fazit: Man wird in diesem Hotel bestohlen und bleibt auf seinem Schaden sitzen!! Nie mehr wieder Donna Camilla Savelli!!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Das Hotel liegt in Trastevere, mit seinen vielen kleinen Gassen, Cafés und Restaurants ein sehr sehenswertes Viertel. Das Frühstück (ansprechendes Buffet mit großer Auswahl an Obst, Salat, Brot, Scinken, Käse, Gebäck, Müsli,... ) fand im Klostergarten statt, von dem man zwar keinen Blick über die Stadt hat, aber sehr nett sitzt. Der Blick vom Panoramadachgarten war dagegen nicht zu genießen, da dort nur für Veranstaltungen geöffnet wird, wie uns gesagt wurde. Damit auch zu dem großen Minus des Hotels: der Service ist katastrophal schlecht, so überhaupt vorhanden. Das Personal ist, mit sehr wenigen Ausnahmen, unfreundlich, unaufmerksam und wenig hilfsbereit und spricht zum Großteil nur italienisch. So wird beispielsweise abends eine Bar angeboten, die allerdings nicht besetzt ist. So man mit bis zu 15min wartet, erscheint jemand, bietet aber keinen Service an. Abends im Garten wartet man vergeblich. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet, auch hier hat man jedoch NUR von den Executive Zimmern einen Blick, die Classic Zimmer liegen im Souterain oder haben einen Sichtschutz vor dem Balkon. Um Rom zu erkunden, ist das Hotel ein guter Ausgangspunkt. Das Taxi zum Flughafen kostet 40 EUR, mit Nahverkehr ist das Hotel schlecht zu erreichen, die Bushaltestelle 15min bergauf über Pflastersteine ist mit Gepäck zu weit entfernt.

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2010

So wie in den anderen Bewertungen beschrieben. Schönes Hotel. Zimmer und Service gut. Sehr, sehr schöner Innenhof für Frühstück etc. Die Lage ist toll, sehr viele gute Restaurants in der Nähe, nicht so touristische Gegend aber alle Touri-Spots gut zu Fuss zu erreichen. Insgesamt gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2010

Ein sehr gediegenes Hotel, das im touristischen Rom ein wenig aus der Reihe fällt. Gelegen in einem ehemaligen Kloster sind gerade die Empfangsräume sehr imposant, und für jemanden, der Hotelketten nicht mag, besonders in einer Stadt wie Rom, genau das richtige. Die Hotelanlagen, Vorfahrt und Innenhof sind sehr gepflegt, das Frühstück wird im ehemaligen Reflektorium des Klosters serviert. Die schöne Atmosphäre wird ein wenig betrübt durch die sehr unfreundlichen Empfangsdamen. Den Ausdruck für eine E-mail findet man nachher auf der Rechnung, das Internet muss auch teuer bezahlt werden, und die Hotelzimmer sind ein wenig dunkel. Aber alles in allem eine sehr schöne Adresse.

  • Aufenthalt April 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im VOI Donna Camilla Savelli Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über VOI Donna Camilla Savelli Hotel

Anschrift: Via Garibaldi 27, Rom, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Lazio > Rom > Trastevere
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Businesshotels in Rom
Nr. 28 der Luxushotels in Rom
Nr. 30 der Romantikhotels in Rom
Nr. 116 der Familienhotels in Rom
Preisspanne pro Nacht: 160 € - 420 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — VOI Donna Camilla Savelli Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 76
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Hotel.de, Fastbooking, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei VOI Donna Camilla Savelli Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Donna Camilla Savelli Rome
Hotel Aw Donna Camilla Savelli Rom
Donna Camilla Savelli Hotel Rom
Hotel Donna Camilla Savelli Rom

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie VOI Donna Camilla Savelli Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.