Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Trotz der schönen Aussicht waren die Sterne nicht zu erkennen...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel San Francesco al Monte

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Hotel San Francesco al Monte gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel San Francesco al Monte
4.0 von 5 Hotel   |   Corso Vittorio Emanuele 328, 80135 Neapel, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 35 von 188 Hotels in Neapel
Zertifikat für Exzellenz 2014
Dallgow, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Trotz der schönen Aussicht waren die Sterne nicht zu erkennen...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Eine sehr schöne, renovierte Hotelanlage mit dem Charme eines alten Klosters. Der erste Eindruck vermittelt einen Hauch von Luxus, bei näherem Hinsehen sind die vier Sterne aber eher schmeichelhaft.

Die Lage am Hang des Vomero ist ideal, nicht direkt im Dunst und Lärm der Stadt, sondern exponiert darüber. Die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß zu erreichen. Bequemer geht’s mit der nahe gelegenen Funicolare.

Unser Zimmer war geräumig, schön eingerichtet und dekoriert. Die installierte Klimatisierung gestattet eine Kühlung bis auf 19 °C, allerdings für den Preis permanent lauter Laufgeräusche.

Spektakulär ist der Blick aus den Fenstern: Ganz Neapel liegt zu Füßen, der Vesuv schlummert im Hintergrund und in der Bucht kann man den regen Schiffsverkehr beobachten. Besonders schön waren die Sonnenaufgänge und das allmähliche Erwachen der Stadt.

Das Badezimmer konnte, selbst mit süditalienischen Abstrichen, den Ansprüchen eines 4-Sterne-Hotels nicht genügen. Aus den Abflüssen kamen üble Gerüche, die Silikonfugen waren schwarz und die Installationen unter den Waschbecken wurden nur mit Klebebändern zusammengehalten.

Das Terrassenrestaurant entsprach wiederum den Erwartungen, ob zum Abendessen oder Frühstück. Auch hier beeindruckte die Aussicht auf Neapel und den Vesuv.

Das Frühstück war sehr gut, vielfältig und zum Glück auch sehr italienisch!

Absolut indiskutabel war aber das Verhalten des Personals der Rezeption, unfreundlich, selbstgefällig und zudem noch unprofessionell. Bereits vor unserer Anreise baten wir darum, uns Artecards (Touristentickets für drei Tage) und Eintrittskarten für ein Fußballspiel des SSC Neapel zu besorgen, was vom Hotel auch zugesagt wurde. Beim Check-in wollte niemand mehr etwas davon wissen, auch wurde der vorherige Kontakt einfach geleugnet. Ein Entschuldigung gab es nicht! Als wäre dieses Ärgernis nicht genug, wurde uns bei der Abreise eine fehlerhafte (höhere) Rechnung präsentiert, die erst auf Nachdruck korrigiert wurde. Auch hier blieb eine Entschuldigung aus. Nie wieder!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

469 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    199
    157
    59
    34
    20
Bewertungen für
60
241
11
53
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heinsberg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2011

Wir waren in der Karwoche - in der Woche vor Ostern - in diesem Hotel und wurden durch die Lage dieses Hauses zrur Auswahl geführt. Die Aussicht auf Vesuv und Golf waren bezaubernd, aber, man steht ja nicht den ganzen Tag auf dem Balkon und schaut in alle Himmelsrichtungen. Dies geschieht vornehmlich beim Frühstück auf der Terasse,dieser Wunsch musste täglich neu erkämpft werden.Das Frühstück war für ein derart klassifiziertes Hotel einfach mager, ohne Ausnahme.Die Zimmer waren großund geräumig , der Service des Hauses insgesamt sehr reserviert, wenn man die Sprache nicht sprach hatte man sogar den Eindruck lästig zu sein.
Beim Verlassen des Hauses wurden man von Müllbergen rechts und links erschlagen.
Neapel, eine sehenswerte Stadt, leider aber in fast allen Winkeln verkommen und einfach dreckig, für einen Westeuropäer streckenweise abstoßend.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herrsching
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2011

Wir waren für eine Nacht in dem Hotel, das von den Zimmern (wir hatten zwei gemietet) eigentlich nicht zu beanstanden war. Das Auto musste für 25 € in der Tiefgarage abgestellt werden. In einem Zimmer war der Abfalleimer im Bad nicht geleert, im anderen Stand eine leere Flasche Sekt in der Minibar, der Safe war defekt. Der wunderschöne Pool im 7. Stock wird um 17.00 Uhr geschlossen, es ist niemand da, der einem ein Handtuch geschweige denn einen Bademantel anbietet. Man kommt sich vor wie ein Bittsteller.
Achtung Frühabreiser: Der Portier verlangte zum einen neben dem Tiefgaragenpreis nochmal den gesamten bereits im Vorfeld bezahlten Zimmerpreis und es war niemand da, der den Wagen morgens um 7.00Uhr aus der Garage holen konnte. Da wir zum Flugplatz mussten, war die Situation fatal. Erst nach langen Diskussionen kamen wir zu unserem Mietwagen, bei der Schlüsselübergabe würdigten man uns keines Blickes.
Zusammenfassung: Einmal und nie wieder !!

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Austria
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2011

ein wunderbares Hotel mit einem unglaublichen Blick über Neapel. Gut erreichbar mit der Standseilbahn. Schönes Frühstück auf einer Terrasse. Gepflegte Zimmer. Leider war der Eiskasten kaputt. Das San Francesco gehört zu den wohl wenigen Hotels mit einem Panoramablick über die Bucht von Neapel. Es empfiehlt sich auch mit dem Taxi ins Zentrum zum Caffee Gambrinus zu fahren. Bitte den Schmuck im Safe lassen.Auch die eleganten Shoppingmals sind direkt in der Nähe des Teatro San Carlo. Probieren Sie auch die weltbeste Pizza bei da Michele um ganze 4 €.Im Hafen Santa Lucia sitzt man wunderbar und bestaunt die Jachten bei gutem Essen (Restaurant Transantlantik)

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2011

Schöne Zimmer mit Blick auf die Stadt. Tolle Terrasse und schöner Dachgarten mit Pool. Blick auf "Spanisches Viertel" faszinierend. Angenehme Atmosphäre in den alten Gemäuern des Konvents. Alles in gutem Zustand (Ohrenstöpsel mitnehmen, wenn man sehr lärmempfindlich ist, die Zimmer sind aber nicht hellhöriger als wo anders, meist ruhig)
Nur der Service auf der Terasse war etwas träge und lieblos, am Pool etwas zu trinken zu bekommen erforderte Geduld. Das sollte unbedingt verbessert werden!! Aber der Spritz mit Prosecco war richtig erfrischend.
Man bekommt Handtücher und Bademäntel für den Pool.
Das Frühstück war normal, nichts besonderes.
Es gibt zwei Stationen der Funikolare oberhalb und unterhalb, also alles gut zu erreichen. Ein Taxi vom Flughafen ist aber angenehm, da man sonst mehrmals umsteigen muss (Taxi darf nicht mehr als 30€ kosten, für andere Strecken am besten im Hotel fragen dann ist man auf der sicheren Seite). Personal an der Rezeption freundlich. Gutes Hotel in historischem Gebäude mit toller Aussicht über den Dächern Neapels.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach
Top-Bewerter
253 Bewertungen 253 Bewertungen
135 Hotelbewertungen
Bewertungen in 111 Städten Bewertungen in 111 Städten
177 "Hilfreich"-<br>Wertungen 177 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2011

Das Hotel bietet eine traumhafte Aussicht über den Golf von Neapel.Die Zimmer sind ausreichend groß,aber wie das ganze Hotel sehr abgenutzt und wenig geplflegt.Das Bad ist klein und ebenfalls dringend einer Renovierung bedürftig.Das Personal ist sehr unterschiedlich,die Rezeption arrogant und wenig hilfreich(keine Briefmarken).Besonders tadelnswert ist das Essen auf der Terrasse,das Frühstück ist für italienische Verhältnisse akzeptabel.Nicht hinnehmbar ist hingegen das Abendessen:die Karte ist Show,das Essen selbst armselig,lauwarm und eines Viersternehotels(??) unwürdig.Dies gilt ebenfalls für die Weine.Sie entsprechen trotz der Preise nicht der Qualität,die man sonst erwarten darf.Insgesamt: das Hotel bedarf dringenst einer Totalrenovierung und eines besserenund freundlichen Personals.Die Lage macht überheblich!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2010

Die Lage des Hotels, Räume und Aussicht sind einzigartig.

Der Service ist (für Neapel) ok. Wir waren 7 Nächte da, was auch gereicht hat.

Die Sauberkeit war ok. Pedanten würden was finden, aber für mich ok. Internet und TV funktionierten leider nicht. Aber das hatte ich hier mal als Pluspunkt für meinen Urlaub an sich verbucht. Die Dachterrasse konnten wir uneingeschränkt nutzen, keine Spur von Hochzeitsgästen etc.

Das Hotel eignet sich PERFEKT um Neapel und Umgebung kennen zu lernen. Die Innenstadt und der Vomero ist ruck zuck erreicht. Ebenso ist es nicht weit in den Hafen, dort Fahren die Busse in die ganz Region (wir sind nach Pompeji) und die Fähren auf die 3 Inseln. Die lohnen auch für einen Tagesausflug.

Toll war es hier: Früh aufstehen und die Sonne am morgen beim Frühstück zu genießen, den ganzen Tag in der Stadt zu verbringen und dann den Tag beim Wein auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Bier haben Sie übrigens nur selten da. Halbpension zu buchen lohnt nicht, da die Speisen Auswahl nach 3 Tagen erschöpft ist. Dennoch war es ein einmaliges erlebnis abend dort auf der Dachterrasse zu speisen und dann schlafen zu gehen.

Es gibt in Neapel wohl kaum ein besseren ort zu bleiben, nur das Personal wirkte manchmal verwirrt und lästerte über Gäste (konnte man auch ohne Italienisch begreifen...)

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel San Francesco al Monte? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel San Francesco al Monte

Anschrift: Corso Vittorio Emanuele 328, 80135 Neapel, Italien
Lage: Italien > Kampanien > Province of Naples > Neapel
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 17 der Luxushotels in Neapel
Nr. 17 der Businesshotels in Neapel
Nr. 27 der Romantikhotels in Neapel
Preisspanne pro Nacht: 127 € - 288 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel San Francesco al Monte 4*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Escapio, HotelTravel.com, 5viajes2012 S.L., Splendia, Low Cost Holidays, Odigeo, Odigeo, Unister, Otel, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel San Francesco al Monte daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
San Francesco Al Monte Neapel
San Francesco Al Monte Hotel
Hotel San Francesco Al Monte Neapel, Province Of Naples

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel San Francesco al Monte besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.