Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reicht für ein Wochenende” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Ramada Naples City Centre

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Ramada Naples City Centre gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ramada Naples City Centre
4.0 von 5 Hotel   |   Via Galileo Ferraris 40, 80145 Neapel, Italien   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 74 von 188 Hotels in Neapel
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Reicht für ein Wochenende”
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2014

Bin von Ramada anderes gewohnt.
Frühstück nach 2 Tagen doch sehr einseitig. Die tolle Dachterrasse war leider komplett geschlossen.

Sonst waren die Mitarbeiter der Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit.

Aufenthalt Juli 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimo D, Direttore von Ramada Naples City Centre, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Januar 2015
Sehr geehrter Gast,

In der Hoffnung Sie bald nochmal als unseren Gast begrüßen zu dürfen und Sie vollständig befriedigen zu können, weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Terasse nur im Frühling und Sommmer geöffnet ist.
Mit freundlichen Grüßen.

Massimo De Angelis
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

460 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    85
    200
    113
    38
    24
Bewertungen für
74
141
26
94
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2014

Das Ramada Napoli liegt nahe des Bahnhofs, ca. 200 m und des Garibaldi Platzes, 250m, so dass es nicht weit in die Altstadt ist und auch nicht, um Ausflüge nach Sorrent, Pompeji, etc zu unternehmen. Zum Hafen Galata, wo Schiffe nach Capri, Ischia, etc ablegen, kann man auch laufen, allerdings sind es ca. 3 km.
Das Ramada hatte ich schon öfter besucht. Es entsprach dem Standard. Saubere Zimmer, freundliches Personal, Twin oder Double Bett auf Wunsch und kostenloses WiFi. Allerdings ist es stark auf Messe/ Geschäftsbesucher ausgerichtet, da es hier kein Pool/SPA gibt wie in vielen anderen Ramadas, sondern nur einen Rauchergarten und Ausstellungsräume. Für uns jedoch ausreichend.
Zuerst bekamen wir beim Check-in ein kleines Zimmer, da es sehr laut war, fragten wir nach einem zur anderen Straßenseite, und siehe da, bekamen wir auch gleich ein größeres, helleres Zimmer. Das ist mir oft im Ramada aufgefallen, das es für den selben Preis qualitativ bessere und schlechtere Zimmer gibt.
Das Frühstück war reichhaltig. Mir persönlich etwas zu süß und kuchenlastig, aber man fand auch Rührei, Obst ( wenn auch das Frische schnell Weg war und es aus der Konserve kam), Brot/Croissants und Müsli. Der Kaffee kam leider nur aus einer Nescafé Maschine und schmeckte gar nicht. Als ich mitbekam, dass viele Italiener den Kaffee aus der Küche bestellten, tat ich das auch freundlich. Daraufhin zeigte mir ein sehr garstiger Kellner die Kaffeemaschine und erst nach erneuter Bitte knallte er mir unfreundlich einen Americano auf den Tisch. Das Verhalten war ziemlich unprofessionell, entspricht im Ramada aber wohl einer Ausnahme, generell war das Personal sehr freundlich und entgegenkommend. Nur der Frühstückssaal war zeitweise überfordert.
Für einen Städtetrip in Neapel ist das Ramada völlig ausreichend und weist ein gutes Preis-Leistungs Verhältnis auf.

  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedberg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2014

Wir durften schon morgens einchecken. Die Dame an der Rezeption hat uns ein kleines Touristenprogramm ausgearbeitet.
Unser Zimmer war schon etwas in die Jahre gekommen, aber geräumig und mit sehr guten Betten.
Das Hotel liegt in Laufdistanz zur Altstadt, nahe dem Bahnhof.
Wir haben abends im Restaurant des Hotels gegessen. Kleine Karte aber die Bediehnung war hervorragend.

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2014

Das Hotel ist komfortabel. Das Zimmer war sauber. Das Morgenbuffet ist reichhaltig. Das Personal ist zum grossen Teil freundlich.
Zur Lage des Hotels:
-Ainerseits gut, gerade beim Hauptbahnhof. Metrostation in der Nähe und 200m im Hauptbahnhof die lokalen Züge, ideal für Ausflüge nach Pompeij, Sorrent, flegraeische Felder.
-Anderseits herrscht beim Bahnhofplatz ein riesiges Verkehrschaos. Um zum Hauptbahnhof zu gelangen müssen zwei sehr gefährliche Strassen überquert werden. Die meisten Autofahrer halten vor Rotlichtern und Fussgängerstreifen nicht! Des weiteren muss man ständig auf der Hut sein vor Diebstahl (ich selber wurde trotz grössten Vorsichtsmassnahmen Opfer eines Trickdiebstahls im Bereich des Hauptbahn

  • Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimo D, Direttore von Ramada Naples City Centre, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Mai 2014
Lieber Gast,
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Alle großen Städte sind kaotisch und manchmal auch gefährlich. Die Besonderheit von Neapel ist sein Geflecht von diesem Kaos, malerischer Echtheit und ein unermäßliches kunsthistorisches/kulturelles Vermögen. Es lohnt sich immer - auch über alle Gerüchte heraus - Neapel zu besuchen.
Neapel lässt nicht gleichgültig.
Mit freundlichen Gruessen,
Massimo De Angelis
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014

Wir haben in diesem Hotel sechs Nächte verbracht und waren mit unserer Wahl sehr zufrieden. Dieses Hotel wird wohl von den meisten Reisenden aufgrund des verhältnismäßig günstigen Preises gewählt, und dementsprechend kann man durchaus von einem sehr guten Preis-/Leistungsverhälnis sprechen und das Haus weiterempfehlen. Zunächst mit einem "Standardzimmer" bedacht, erhielten wir auf Nachfrage ein "Superiorzimmer" ohne Aufpreis! Das großzügigere Raumangebot macht einen längeren Aufenthalt wesentlich angenehmer. Die Zimmer entsprechen im Wesentlichen den Abbildungen auf der Internetseite des Hotels. Natürlich finden sich 'Gebrauchsspuren', aber diese halten sich in einem absolut vertretbaren Rahmen und bieten wirklich keinen Grund zur Beanstandung. Als vorteilhaft empfanden wir beispielsweise, dass das 'queensize' Bett aus zwei einzelnen Matratzen bestand, was einen höheren Schlafcomfort bietet. Die Matratzen sind glücklicherweise von einer angenehmen Festigkeit und es liegen zwei unterschiedlich harte/weiche Kissen bereit. Die Kombination aus Bettlaken und Wolldecke ist im Vergleich zu der in Deutschland verbreiteten Bettdecke eine Wohltat, erlaubt sie doch eine viel individuellere Temperaturregulierung beim Schlafen. Die Bettwäsche wird häufig gewechselt (Das Housekeeping leistet insgesamt ausgezeichnete Arbeit!) und besteht aus Naturfasern. Die Schränke bieten hinreichend Platz um die Garderobe von zwei Personen aufzunehmen, und sind glücklicherweise mit drei komplett verspiegelten Türen ausgestattet, die noch 'konventionell' öffnen. Schiebetüren sind eine echte Plage wenn sich zwei Personen gleichzeitig ankleiden wollen. Das Bad ist geräumig und die Dusche an der Badewanne erlaubt es auch großen Menschen sie aufrecht stehend zu benutzen. Der Duschvorhang funktioniert, wie er sollte, das Zimmer bleibt auch bei langem Gebrauch trocken. Am Waschbecken ist hinreichend Ablagefläche, und einen kleinen Hocker gibt es auch noch, den man ergänzend hierfür nutzen kann. Da wir Klimaanlagen nicht gerne nutzen, war es für uns sehr erfreulich, dass sich die Fenster wenigstens kippen ließen. Bei geöffneten Fenstern nimmt man den Verkehr zwar durchaus war, aber wir empfanden dies im fünften Stock nicht als übermässig lästig, zumal wir zur 'Hauptverkehrszeit' sowieso nicht im Zimmer waren. Wenn Sie aber mit den Ansprüchen an Verkehrslärm eines Halligbewohners anreisen, sollten Sie vielleicht generell ein anderes Reiseziel als Neapel ins Auge fassen. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Sie bei der Anreise eine große Flasche Wasser (kostenfrei) auf dem Zimmer vorfinden und einen leeren Kühlschrank, den Sie nach Belieben befüllen können. Auf dem Gang befinden sich Warenautomaten mit gekühlten Getränken und 'Snacks' (Wasser 1,-; Cola 2,- und Bier 2,5 Euro - keine Sorge, die Auswahl ist größer). Wem Fernsehn wichtig ist, der wird entäuscht sein. Ein Röhrenfernseher, der Ihnen neben internationalen Programmen (CNN, BBC) nur das ZDF anbietet - aber für den dort gezeigten Mist kann man ja nicht das Hotel verantwortlich machen. Zum Glück finden Sie an der Rezeption jeden Tag eine mehrseitige, aktuelle Nachrichtenübersicht mit nationalen Schwerpunkten, darunter eine für Deutschland (natürlich in der jeweiligen Landessprache). Was manche Besucher am Frühstück auszusetzen haben, erschließt sich mir nicht. Von frischem Obst bis Rührei und Speck finden Sie eine reichliche Auswahl. 'Der Deutsche' mag es irritierend finden, dass es mehr Kuchen- als Wurstsorten (Salami & Mortadella) im Angebot gibt, und die geliebten Irgendwaskernbrötchen nicht aufliegen, aber wer dieses Buffet als 'entäuschend' bezeichnet, hat schlicht überzogene Ansprüche, die er/sie nicht bezahlen will. In Italien gibt es Räucherfisch ebensowenig zum Frühstück wie warme Nudelbrühe und Wodka - wer darauf nicht verzichten kann, muß eben in Häusern der Kategorie "Hilton Stucky Molino" absteigen, da können Sie den ganzen Tag mit Frühstücken verbringen und haben immer noch nicht die Hälfte der angebotenen Speisen probiert.
Für die Raucher unter Ihnen mag es hilfreich zu wissen sein, dass man sie nicht nur vor die Tür schickt um dem Laster zu fröhnen. Es gibt im Innenhof, beim Übergang zum 'Konferenzzentrum', einen halboffenen (mit großen Schirmen überdacht), großzügigen Bereich mit zahlreichen Stühlen und Tischen, wo man sich aufhalten und rauchen kann - der Kaffee aus dem Automaten (50 Cent) ist übrigens besser als die meisten Produkte der deutschen Standardgastronomie. Abschließend einige Worte zur 'Lage'. Das Hotel ist in Bahnhofsnähe was natürlich den Vorteil bietet, dass Sie sowohl die Metro als auch die Circumvesuviana in weniger als 10 Minuten erreichen, und Ihnen damit Neapel und alle umliegenden 'Sehenswürdigkeiten' quasi zu Füßen liegen. Dass man in einer solchen Gegend auch auf zahlreiche Menschen trifft, die das Glück im Leben nicht gepachtet haben, sollte jedem klar sein - aber diese Menschen tun Ihnen und den vielen anderen Neapolitanern nichts. Die Situation mag um Mitternacht eine andere sein, aber tagsüber und in den frühen Abendstunden können Sie sich auf dem direkten Weg zum Hotel unbesorgt bewegen. Um den Frankfurter Hauptbahnhof würden Sie ja auch nicht unbedingt zu später Stunde einen Spaziergang machen wollen...

Hätte ich ja fast vergessen: Es gibt ein gutes Restaurant mit wirklich moderaten Preisen (8-13 Euro) für gute und tagesfrische Hauptgerichte mit wunderbar abgestimmter kleiner Beilage (zumindest bei Fleischgerichten). Gut ist auch, dass dies tatsächliche Endpreise ohne zusätzliche 'Aufschläge' sind. Im Verhältnis dazu erscheinen dann zwar 5 Euro extra für einen kleinen Beilagenteller (Salat, gegrilltes Gemüse oder Pommes frites) irgendwie seltsam, aber besser so, als von vornherein 18 Euro für ein Hauptgericht mit umfangreicherer Beilage. Die Auswahl an Weinen ist einfach aber gut. Sie bekommen einen Rotwein, der in Deutschland im Weinfachhandel bei ca. 10 Euro die Flasche liegt für 15 im Restaurant. Das würde ich mir bei deutschen Gastronomen einmal wünschen...

Zimmertipp: Wie in den meisten Fällen eines in den oberen Stockwerken; an der Schmalseite soll es auch welche mi ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich, Germany
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2013

Mein Doppelzimmer zur Alleinnutzung im Ramada Naples war der Hammer. Es war richtig groß und schön eingerichtet (wenn auch nicht neu, aber das störte nicht) und das Bad genauso. Somit Fazit Zimmer: Hammer!
Das Frühstück hingegen war enttäuschend: wenig Auswahl und das was da war schmeckt entweder nicht oder einfach nach nichts.
Das Personal war beim Check-In super unfreundlich, beim Check-Out mega freundlich, sprich kann alles dabei sein wie man's gerade trifft.

Nun zur LAGE: Von der Anbindung her ist sie super, von der Umgebung her fragwürdig. Ich habe mich auch auf dem kurzen Weg zum Hauptbahnhof (zu Fuß etwa 5 Min.) alles andere als sicher gefühlt, somit für Alleinreisende und Frauen ist abends für den Heimweg ein Taxi zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimo D, Direttore von Ramada Naples City Centre, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juli 2013
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

I totally agree ; everything is relative and depends on the moment, on the situation, on the sensibility of every single person. This applies to the room, to breakfast and also to the location.

Thank you for your review.

Massimo De Angelis
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Döbeln
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Wir waren Anfang Mai für 4 Nächte im Ramada Hotel Neapel. Gut erreichbar vom Flughafen mit dem Alibus bis Bahnhof, dann ca. 400m zu Fuß. Reception immer besetzt, mehrsprachig und freundlich. Zimmer sehr geräumig, zum Innenhof, deshalb sehr ruhig, nur der Gong vom Fahrstuhl war zu hören. Bad ebenfals groß uns sauber. Zum Übernachten nach einem Tag in der Stadt allemal ausreichend und zu empfehlen! Frühstück im Hotel möglich, haben wir nicht genutzt. In der näheren Umgebung (100-200m) mehrere Bars, wo man günstig ein Cornetto und Espresso bekommt. Etwa 300m bis zu einem einfachen Lebensmittelgeschäft. Am Platz vor dem Bahnhof mehrere Restaurants. Wlan in der Lobby.
Fazit: Super Lage als Ausgangspunkt zum Sightseeing für eine Städtereise.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Massimo D, Direttore von Ramada Naples City Centre, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Juni 2012
Sehr geehrter Gast,

"Super Lage", aber auch noch viel mehr...finden Sie im Ramada Neapel.

Vielen Dank.

Massimo De Angelis
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ramada Naples City Centre? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ramada Naples City Centre

Anschrift: Via Galileo Ferraris 40, 80145 Neapel, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Kampanien > Province of Naples > Neapel
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 34 der Familienhotels in Neapel
Nr. 37 der Luxushotels in Neapel
Preisspanne pro Nacht: 62 € - 121 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ramada Naples City Centre 4*
Anzahl der Zimmer: 152
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Venere, TripOnline SA, ebookers.de, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ramada Naples City Centre daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Ramada Naples City Centre Neapel
Ramada Naples City Centre Neapel, Province Of Naples
Ramada Naples City Centre Hotel Naples
Naples Ramada

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ramada Naples City Centre besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.