Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein lohnender Ausflag” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Vesuv

Vesuv
80056 Neapel, Italien (Porto)
Diesen Eintrag verbessern
Jetzt buchen

Platz Nr. 35 von 226 Sehenswürdigkeiten in Neapel
Art: Vulkane, Gebirge
Aktivitäten: Wandern, Einkaufen
Attraction Details
Frankfurt
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein lohnender Ausflag”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Von Ercolano fahren Minibusse auf den Parkplatz, alle 40 min. Sie kosten 10 € hin- und zurück & 8,50 € Eintritt in den Nationalpark Vesuv. Man läuft dann ca. 30 Min. hoch und kommt direkt zum Kraterrand, wo es Getränke, Postkarten etc. gibt. Man kann ein ganzes Stück am Kraterrand entlanggehen. Sehr beeindruckend. Es empfiehlt sich unbedingt, geschlossene Schuhe anzuziehen, daes ein Schotterweg ist. Beim Abstiegh hat man sonst dauernd Steine zwischen den Zehen.

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.660 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    898
    532
    153
    44
    33
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“gar nicht so anstrengend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012

beim bahnhof ercolano am besten den vesuvioexpress wählen, die busfahrt hinauf und wieder retour kostet EUR 10, der Eintritt in den nationalpark (und damit der Aufstieg zum Kraterrand) EUR 8 - Preise Juli 2012

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Geldern, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Anstrengend aber lohnenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Wer sich nicht scheut auch bei hohen Temperaturen körperlich aktiv zu sein, wird beim Aufstieg und am Krater mit phantastischen Ausblicken belohnt.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
340 "Hilfreich"-<br>Wertungen 340 "Hilfreich"-
Wertungen
“atemberaubender Ausblick - aber man ist nicht allein”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2012

Von Ercolaneo - ohnehin besuchenswert wegen des antiken Herculaneum - schlängelt sich eine kurvige Straße auf den Vesuv bis etwa 200 m unterhalb des Katerrandes. Danach geht es - gegen Eintrittsgeld - zu Fuß weiter auf den Kraterrand. Man sollte festes Schuhwerk anziehen. Wenn man den Krater erreicht hat, kann man ihn noch auch dem Rand halb umwandern.

Wer Bergeinsamkeit sucht, ist hier falsch. Gruppen werden in Busladungen herauf gejagt, und auf dem Kraterrand gibt es drei Imbiss- und Souvenierläden. Viel laufen allerdings nur zur ersten, wo man den Krater erreicht und machen nicht die halbe Runde - d.h. hinter dem wird es etwas ruhiger.

Der Ausblick ist überwältigend. Man sieht in der einen Richtung Neapel, die Campi Flegrei mit dem Cap Miseno und die Inseln Ischia und Proicida. In die andere Richtung - wenn man denn weiter wandert - sieht man Pompeji, die Sorrentinische Halbinsel und die Insel Capri. Und der Blick in den Krater hinein - 200 m tief - ist beeindruckend.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Döbeln
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“von Erculaneum ausgehend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

mit dem Vesuv-Taxi am Bahnhof 10 Euro pro Person, dann Fußmarsch vom Parkplatz bis zum Gipfel. Schöner Ausblick bei gutem Wetter. Gesamtdauer ca. 2-3h, kann man mal machen, wenn man schon mal da ist.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Vesuv angesehen haben, interessierten sich auch für:

Neapel, Province of Naples
Ercolano, Province of Naples
 

Sie waren bereits im Vesuv? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vesuv besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.