Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Absolut empfehlenswert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection

Speichern Gespeichert
Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection
4.0 von 5 Hotel   |   Via Carbonara 112, 80139 Neapel, Italien (Pendino)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 193 Hotels in Neapel
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut empfehlenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012

Bei meiner Ankunft bin ich zu Fuß von der Stazione Centrale zum Palazzo Caracciolo gegangen, weil die Entfernung laut Plan gering ist. Es war auch nicht weit, aber für mich, die das erste Mal in Neapel war, quasi ein Kulturschock - auf den paar hundert Metern habe ich fast alle negativen Napoli-Klischees durchlaufen. Aber im Nachhinein wollte ich diese Erfahrung nicht missen, erst am dritten Tag meines Aufenthaltes habe ich die Gegend südlich der Spaccanapoli betreten (und habe umgehend "mein" Neapel vermisst). Den Palazzo hielt ich aus der Entfernung ob der Beflaggung für ein Regierungsgebäude, aber die immer aufmerksame Security hat mich freundlich zur Rezeption begleitet. Von da an war der Palazzo meine "Trutzburg", von und zu der ich als wohl eine der ganz wenigen Hotelgäste stets zu Fuß unterwegs war. Man fühlt sich wirklich gut aufgehoben, das Frühstück ist schmackhaft und appettitlich präsentiert - frische, bunte Säfte, Prosciutto zum selbst Säbeln, Parmigiano, Ricotta, süßes italienische Gebäck und Cappuccino oder Latte Macchiato frisch zubereitet. Mein Zimmer im ersten Stock hatte Zugang zur Galerie, die sich in der Ecke zu einer Terrasse erweiterte, wo für die einzelnen Zimmer Tisch und Stühle bereit standen, gerade recht für ein erholsames Stündchen mit Buch und Getränk. Absolut empfehlenswert! Ach ja, ein Ristorante gibt es auch, leider nicht gut besucht, aber das Essen ist hervorragend, ebenso der Wein.

  • Aufenthalt Juli 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.189 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    662
    425
    72
    20
    10
Bewertungen für
159
605
70
131
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

Das Hotel liegt in „touristischem Niemandsland“ am nordöstlichen Rand des „Centro Storico“. In der unmittelbaren Umgebung gibt es keine Restaurants oder „Flaniermeilen“. Allerdings sind die in anderen Bewertungen gemachten Statements, es handele sich um eine besonders gefährliche Gegend oder gar um ein Rotlichtviertel, absolut falsch! - Die Entfernungen zum „Zentrum“ der Altstadt und zum Bahnhof betragen etwa 1,5 km, zur nächsten Metrostation sind es etwa 800 Meter. Mehrmals täglich gibt es einen kostenlosen Shuttleservice zum Schwesterhotel Mercure in Hafennähe.

Beim Hotel selbst handelt es sich um einen äußerst geschickten Umbau eines historischen Palastes. Die Gebäudeteile mit hochmodernem Innenleben umrahmen zwei
großzügige Innenhöfe, deren Zugänge von der Straße von einer durchgehend tätigen Security überwacht werden. Im Erdgeschoss sind die historischen Bögen attraktiv durch viel Glas geschlossen geworden. Die Gästezimmer befinden sich in den Obergeschossen.

Neben der üblichen Ausstattung verfügte unser helles, freundliches Zimmer über eine zusätzliche Sitzecke (was schon für die Größe des Zimmers spricht) und eine Terrasse. Ebenso großzügig war das Badezimmer ausgestattet. Housekeeping funktionierte einwandfrei. Kurz: Sehr guter Standard! (Der Vollständigkeit halber sei allerdings hinzugefügt, dass wir ein Superiorzimmer gebucht hatten).

Der mehrfach geäußerten Kritik über das Frühstück können wir uns überhaupt nicht anschließen. Gut, es gibt umfangreichere Buffets, aber das Angebot war vielfältig und absolut in Ordnung. Auch über räumliche Enge konnten wir nicht klagen. Wir haben in der Regel zwischen 8:30 und 9:30 Uhr gefrühstückt und hatten immer reichlich „freie Auswahl“ zwischen Plätzen drinnen und im Innenhof.

Das Personal an der Rezeption und im Service war kompetent und hilfsbereit. Wir könnten uns aber vorstellen, dass es ohne Englischkenntnisse vielleicht problematisch sein könnte.

Alles in allem: Ein sehr empfehlenswertes Hotel.

Abschließend noch einige praktische Hinweise:

• Bei Ankunft am Flughafen verlangen die Taxifahrer für die Fahrt in die Stadt regelmäßig ein überhöhtes Entgelt. Der offiziell festgelegte Festpreis pro Fahrzeug beträgt € 15,50.
• Für Ausflüge zu den historischen Stätten Herculaneum und Pompeji empfiehlt sich die Nutzung der halbstündlich verkehrenden Schnellbahn „Circumvisuviana“. Deren Station ist im Untergeschoss der Statione Centrale, wo es auch die Tickets gibt (einfache Fahrt nach „Ercolano Scavi“ € 2,10 nach „Pompei“ € 2,80). In beiden Fällen den Zug nach Sorrento nehmen.
• Für einen Ausflug nach Capri mit dem Shuttlebus des Hotels bis zum Mercure-Hotel fahren. Von dort sind es knapp 5 Minuten bis zum Ticketoffice (Capri hin und zurück = € 37,50) und dann weitere 100 Meter bis zum Anleger Molo Beverello.
• Und wer viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren will, sollte das Ticket "UNICO Giornaliero" lösen (zu erhalten bei Tabacchi). Für € 3,60 kann mit damit bis um 24:00 Uhr ohne Beschränkungen alle öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2012

Wir haben 3 Tage in diesem Hotel verbracht und waren hellauf begeistert. Es hat einfach alles gepasst. Die Zimmer sind eher kleiner aber sehr modern und geschmackvoll eingerichtet. Das Badezimmer ist groß und Toilettartikel werden jeden Tag aufgefüllt. Das Frühstück kann im Innenhof eingenommen werden und ist wirklich extrem lecker und reichhaltig. Das Frühstücksbuffet besteht aus italenischen Wurst- und Hartkäsesorten, Mozzarella, Ricotta, Jougurt, frischen Früchten, Nüssen, Cerealien, Obst und vielen süßen Leckereien.
Der Innenhof mit stylischen Möbeln und Sonnenschrimen ist ein perfekter Ort zum Relaxen nach einem anstrenden Erkundungstag in Neapel. Das historische Zentrum ist zu Fuss in 5-10 Minuten erreichbar. Die direkte Umgebung rund um das Hotel ist etwas gewöhungsbedürfig aber keineswegs wirklich gefährlich in der Nacht. Man erlebt hier eben das echte, ungeschönte, charmante Naepel - genau das was man eigentlich sehen möchte. Das Hotel ist wirklich toll und wir würden es jederzeit wieder buchen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2012

Wir waren für vier Tage in diesem Hotel und waren angenehm überrascht. Zwar hatten wir schon die Bewertungen anderer Leute gelesen ... aber man weiß ja nie.
Das Hotel ist wirklich gut gelegt: Wenn man mit dem Flieger landet, in den Ali-Bus einsteigen und am Hauptbahnhof aussteigen. Selbst mit Koffern schafft man es locker in 10 Minuten zum Hotel. Gleich hinter dem Hotel liegt die Altstadt von Neapel ... alles gut zu Fuß zu erreichen.
Die Zimmer sind groß, sauber, der Service war sehr gut, Frühstückspersonal war ausgesprochen lahm, aber nach freundlicher Nachfrage klappte es auch hier.
Mit anderen Worten: Es gab nichts zu meckern, gern wieder.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Euskirchen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2012 über Mobile-Apps

Aufwendig restaurierter Pallazzo am Rande der Altstadt. Schönes, gepflegtes Ambiente in mitten einer hektischen italienischen Großstadt. Standard Zimmer ist klein aber sehr sauber. Empfang sehr freundlich und bemüht um die Gäste. Lediglich der Restaurant und Frühstücksservice ist verbesserungswürdig. Das Frühstücksbüffet ist für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig. Morgens einen Kaffee zu bestellen ist jedoch eine Herausforderung. Daher nur 4 Punkte.

Aufenthalt Juni 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
48 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
97 "Hilfreich"-<br>Wertungen 97 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Das M Gallery Palazzo Caracciolo ist ein sehr empfehlenswertes Hotel für die Erkundung von Neapel und entspricht in allen Belangen einem 4-Sterne-Hotel (was in Italien nicht selbstverständlich ist...) Die Lobby, der Innenhof sowie die Zimmer sind sehr luxuriös und toll gemacht - man kommt abends gerne aus der chaotischen und lauten Stadt in diese Oase der Ruhe. Unser Zimmer war in der 5. Etage gegen den Innenhof und sehr ruhig. Die Betten sind sehr angenehm und das Badezimmer sehr schön. Auch das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und von hoher Qualität. Die Zugehörigkeit des Hotels zur Accor-Gruppe ist positiv zu werten - alle Bereiche, von der Buchung bis zur Einladung zu einer Umfrage sind sehr professionell.

Für einen künftigen Neapel-Urlaub würden wir uns einzig überlegen, allenfalls ein etwas näher zur Altstadt und den Sehenswürdigkeiten gelegenes Hotel zu buchen - da das M Gallery doch zu Fuss etwas weit weg davon ist. Unser Tipp: der kostenlose Shuttlebus des Hotels Richtung Hafen nehmen - so kommt man ganz einfach zu den Sehenswürdigkeiten.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection

Anschrift: Via Carbonara 112, 80139 Neapel, Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Kampanien > Province of Naples > Neapel > Pendino
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Businesshotels in Neapel
Nr. 7 der Luxushotels in Neapel
Nr. 8 der Romantikhotels in Neapel
Nr. 9 der Familienhotels in Neapel
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 122 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Travelocity, Expedia, Venere, Booking.com, ACCOR, Orbitz, Splendia, Hotels.com, Tingo, Otel, BookingOdigeoWL, Despegar.com, Jetsetter, Priceline und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel m Gallery Palazzo Caracciolo Neapel
Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection Neapel, Province Of Naples
m Gallery Palazzo Caracciolo Hotel Naples

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palazzo Caracciolo - M Gallery Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.