Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine einwöchige Gruppenreise von Wörlitz Tourist,die ich als Singlereisende gebucht hatte.” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel Vesuvio

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Grand Hotel Vesuvio gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Hotel Vesuvio
4.0 von 5 Hotel   |   Via Nastro Verde 7, 80067 Sorrent, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 63 von 96 Hotels in Sorrent
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine einwöchige Gruppenreise von Wörlitz Tourist,die ich als Singlereisende gebucht hatte.”
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU

Die Doppelzimmer für Paare ,die ins Internet gestellt werden ,sind wunderschön und haben einen traumhaften Blick,ebenso ist die Ausstattung sehr freundlich.Einzelreisende werden allerdings in Zimmer "verfrachtet", die einer Abstellkammer gleichen.Trotz Einzelzimmerzuschlag bei Benutzung eines Doppelzimmers nur ein schmales Bett in einem düsteren Zimmer mit Blick auf den Hinterhof.Singles Achtung,garnicht erst das Zimmer beziehen,sondern gleich zurück an die Rezeption und ein anderes verlangen.Was ich dann zugewiesen bekam ,war nur durch viele verwinkelte Gänge und zum Schluss über Treppen ohne Fahrstuhl erreichbar.Der Wert des Zimmers entsprach nicht dem der anderen Doppelzimmer,Uralt Fernseher,4Sterne erfordern Flachbildfernseher.Unter dem Kopfkissen fand ich die schwarzen,langen Haare meiner Vorbewohnerin.Unbedingt eigenen Fön mitbringen,dieses Gerät im Bad ist ein Alptraum.
Der Service im Restaurant gleicht einer Jugendherberge.Im scharfen Kasernenton wird man zur schnellen Bestellung aufgefordert,genauso schnell werden Teller und Buffett abgeräumt.Das Servicepersonal scheint ungelernt zu sein.
Beim italienischen Themenabend wurde uns als Gruppe untersagt, am Vorspeisenbuffett teilzunehmen,stattdessen wurde uns eine einfallslose Pizza serviert,was wir als solches sehr diskriminierend empfanden.
Als Abendveranstaltung lediglich Pianomusik ohne Animation.
Einziger Lichtblick das aufmerksame und freundliche Barpersonal.
Der Aussenbereich sehr schön,allerdings wird man auch bei schönstem Wetter um 18 Uhr aus dem Poolbereich zwecks Reinigung verwiesen.
Hotel liegt außerhalb hochgelegen vom Zentrum,es besteht ein kostenloser Shuttlebus

Zimmertipp: Unbedingt auf Zimmer mit Meerblick im restaurierten Trakt hinweisen.Eigenen Fön mitbringen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2015, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

722 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    268
    258
    131
    44
    21
Bewertungen für
165
316
21
21
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014

Großer anonymer Hotelklotz aus den Sechzigern vor den Toren der Stadt, direkt an der Landstraße.
Zum Glück war die Kategorie *Meerblick* ausgebucht, diese bedeutet im Wesentlichen nämlich Straßenlärm.
Unser Zimmer war groß und geräumig mit kleinem Balkon. Das Badezimmer zweckmäßig, aber schon etwas in die Jahre gekommen.
Das Hotel selbst lädt nicht zum Verweilen ein, in der unpersönlichen kalten Lobby tummeln sich Busgruppen, auf einen Besuch im Restaurant haben wir verzichtet, ebenso auf das Frühstück, stattdessen sind wir Richtung Positano weitergefahren, dort kommt man an einer netten Pasticceria in S. Agata vorbei, deren Besuch sich auf jeden Fall lohnt. :-)
Das Hotel bietet einen Shuttleservice in die Stadt an, was auch wirklich notwendig ist, das der Fußweg weit und gefährlich ist - an der Landstraße entlang.
Auf dem Rückweg haben wir uns für ein Taxi entschieden, das dann allerdings mit 25€ zu Buche geschlagen hat.

Zimmertipp: Keine der Gartenzimmer im ersten Stock buchen! Die vermeintliche große Terrasse ist ein muffiges kah ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leer, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, wir hatten es wegen der (älteren) Kinder überwiegend wegen des wirklich fantastischen und warmen Pools gebucht. Dies hat sich auch absolut gelohnt, aber: man muss rechtzeitig von den Unternehmungen zurück sein, denn der Pool schließt gegen 18:00 Uhr !!! In der Hauptsaison völlig unverständlich!!
Der Name Grand Hotel ist Programm: große Halle, großer Speisesaal, große Abendterrasse - aber alles ist sehr unpersönlich - selbst in der Hauptsaison.
Wir hatten (gegen Aufpreis für Meer- / Vesuvblick) ein wunderschönes, großes Zimmer Nr 346, gut klimatisiert, morgens geweckt durch den Sonnenaufgang - herrlich. Bad könnte renoviert werden, aber groß. Schränke groß. Großer Balkon Richtung Vesuv- toll !!!!
Ausreichend Parkplätze vorhanden. Durch die dezentrale Lage ist man auf ein eigenes Auto oder den regelmäßigen Shuttelbus oder Taxi angewiesen.
Essen: sicher keine 4 Sterne, maximal 3 Sterne! groß hergerichtet zentral unter dem großartigen Leuchter. Aber: Frühstück; 1 Sorte Wurst, 1 Sorte Käse (in cm -dicken Scheiben) (hätten wir eh nicht gebraucht). Leckeres Rührei, nurToast und 2 Sorten kleine Brötchen, nur wenige Sorten Yoghurt in Töpfen und Töpfchen -Marmelade, nur nicht ansprechendes Obst, welches man selbst hätte schälen müssen oder sonst Dosen - Pfirsich, Dosen - Ananas,.. Chefkellner bemüht, insgesamt etwas viel rumstehendes / laufendes Personal.
Abendessen a la carte ok, fixes Menue (bei Halbpension inkl., sonst 30,-€) überteuert für die Leistung.
Fazit: wegen des Pools, der Lage und der Aussicht würden wir wiederkommen (und beim Essen beide Augen zu drücken).

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moers, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

Ich war für 5 Tage mit einer Seniorengruppe in diesem 4Sterne Haus. Die Zimmer waren ordentlich eingerichtet und sauber; das Einzelzimmer 443 war jedoch unverhältnismäßig klein ca. 10 m². Wir waren in dem riesigen Speisesaal fast die einzigen Gäste ?(Ende April) ,dadurch fehlte die Atmosphäre eines belebten Hotels. Das Servicepersonal stand tatenlos herum, statt sich um die Bedürfnisse von so wenigen Gästen zu kümmern; sehr unpersönlich!! Die Speiseauswahl und -qualität am Abend entsprach nicht der Hotelqualifikation. Das erweiterte Frühstück war O.K. Allein die Lage oberhalb von Sorrent ist wirklich sehr schön. Da der Hotelbus jedoch eine große Mittagspause einhält, ist die Flexibilität eingeschränkt; es sei denn, man nimmt ein Taxi nach Sorrent, ca. 20€ oder geht unter Lebensgefahr die vielbefahrene Strasse hinunter, ca. 30 Minuten.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Genf, Schweiz
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Sorrento hat den Charme der 60er 70er Jahre und das spürt man bei der Anreise - Autos Autos... auch wir! Die Amalfiküste ist einfach schön. Das Hotel ist sehr gut erhalten, Zimmer und Bad sehr sauber und wir hatten einen guten Nebensaison Preis. Die Sicht auf den Golf von Neapel und den Vesuv ist bezaubernd.
Kleine Negativpunkte: Fensteröffnen=Frühstückspeckgeruch im Zimmer. Hellhörig.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essex
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2007

Wir hatten über Voyages Jules Verne gebucht – eine sechsköpfige Familie war hier im Juli 2007 mit Halbpension. Das Personal war freundlich und das Abendessen im Hotel war immer ein Urlaubserlebnis – das Bedienungspersonal hätte nicht besser sein können und sie haben wirklich jedem das Gefühl gegeben, dort willkommen zu sein. Der Hotelpool und die anderen Einrichtungen waren alle sehr schön gepflegt und insgesamt bot das Hotel ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Sydney, Australia
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2006

Auf unserer Busrundreise waren wir für zwei Nächte hier untergebracht. Die Zimmer waren geräumig, aber sehr schlicht. Das Bad hatte eine schöne Größe und war mit Wanne, Dusche und Wäscheleine ausgestattet. Enttäuschend war, dass unser Zimmer nach hinten raus und so ohne Aussicht war.
Das Zimmer war mit zwei Einzelbetten ausgestattet, wir riefen jedoch an der Rezeption mit der Bitte an, die beiden Einzelbetten zu einen Doppelbett zusammenzustellen. Es war auch kein Problem, keine 10 Minuten später kam jemand vorbei und hat die Betten zusammengeschoben.
Abendessen (von der Karte) und Frühstück (Büfett) waren gut. In der Lounge und auf dem Balkon konnte man nach dem Abendessen noch wunderbar sitzen und etwas trinken.
Mit dem Bus kam man ganz gut und schnell nach Sorrento und wieder zurück.
Das Personal: Einen Tag war der Angestellte an der Rezeption sehr hilfsbereit, am nächsten Tag war dann dort jemand, der nicht so hilfsbereit war.
Insgesamt ein schöner Aufenthalt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Grand Hotel Vesuvio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Vesuvio

Anschrift: Via Nastro Verde 7, 80067 Sorrent, Italien
Lage: Italien > Kampanien > Province of Naples > Sorrent
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 36 der Familienhotels in Sorrent
Nr. 40 der Luxushotels in Sorrent
Nr. 48 der Romantikhotels in Sorrent
Preisspanne pro Nacht: 111 € - 193 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grand Hotel Vesuvio 4*
Anzahl der Zimmer: 250
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotel.de, Hotels.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Low Cost Holidays, Odigeo, Venere, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Vesuvio daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Hotel Vesuvio Sorrent
Hotel Vesuvio Sorrento
Grand Hotel Sorrento

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel Vesuvio besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.