Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Apartments mit großartigem Blick über Calpe” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu AR Imperial Park Spa Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
AR Imperial Park Spa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
AR Imperial Park Spa Resort
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Tossal de la Cometa 1-H, 03710 Calpe, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 30 Hotels in Calpe
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
66 Hotelbewertungen
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
166 "Hilfreich"-<br>Wertungen 166 "Hilfreich"-
Wertungen
“Apartments mit großartigem Blick über Calpe”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Wir haben das AR Imperial Park in der Nachsaison für vier Tage genutzt. Unser Apartment in der obersten Etage war großzügig geschnitten und bot einen tollen Ausblick auf Calpe und das Mittelmeer.

Die geräumige Terrasse war mit vier Stühlen, einem Tisch sowie zwei Liegen ausgestattet. In der Küche des Apartments befanden sich leider keinerlei Utensilien. Dafür befanden sich im Bad Amenities wie Seife, Shampoo und Duschgel, die während unseres Aufenthaltes auch ersetzt wurden.

Das Publikum war international. Die Gäste kamen aus Großbritannien, Frankreich, Belgien, Deutschland, den Niederlanden und zum Wochenenende vermehrt auch aus Spanien.

Die Sauberkeit in allen Bereichen war tadellos.

Frühstück und Abendessen waren einer 3-Sterne-Anlage angemessen. Das Geschäftsmodell dieser Anlage hat sich offenbar in den vergangenen Jahren gewandelt: Früher als Apartmentanlage für Selbstversorger konzipiert, bietet man inzwischen auch All-inklusive. Das hat auch Auswirkungen auf die Gäste mit Halb- und Vollpension. Eine Getränke- oder gar eine Weinkarte gab es nicht. Stattdessen konnte man sich für einen Pauschalbetrag von 2,50 Euro pro Essen an den Zapfsäulen für Softgetränke, Bier, Wasser bedienen sowie die "All-inclusiv-Weine" (der auch so schmeckten) trinken. Kurzum: Wir haben eine Weinkarte und einen guten spanischen Tropfen vermisst.

Die Stärke des AR Imperial Park ist die Pool-Landschaft, die wir während unseres Aufenthaltes am Nachmittag genossen haben. Freie Liegen gab es im September in Hülle und Fülle.

Von der abendlichen Animation haben wir nur aus der Ferne etwas mitbekommen, da wir im Urlaub nicht bespaßt werden müssen. Spätestens um 0:00 Uhr war Ruhe in der Anlage. Die Kinderanimation fand gegen 21:30 Uhr statt.

Das WLAN war kostenfrei und im Rezeptionsbereich, in der Cafeteria und auch auf unserer Terasse gut zu empfangen.

Da die Anlage überhalb der Stadt liegt, ist ein Mietwagen empfehlenswert. Wir konnten auf einen gebührenpflichtigen Parkplatz (5 Euro pro Tag) verzichten, da in der Nachsaison ausreichend kostenlose Stellplätze zur Verfügung standen. Die Lage hat neben den erwähnten Vorteilen (Ausblicke, Ruhe) einen kleinen Nachteil: Ein Spaziergang am Abend nach dem Essen ist ohne Autofahrt nicht möglich. Dennoch waren wir sehr zufrieden, was insbesondere der Freundlichkeit des Personals in allen Bereichen (Rezeption, Speisesaal, Housekeeping) zu verdanken ist.

Zimmertipp: In den Apartments im obersten Stockwerk haben Sie einen tollen Blick und sind ungestörter. Andererse ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

239 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    95
    83
    32
    18
    11
Bewertungen für
145
52
Allein/Single
0
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Heidelberg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2013

Nur zu empfehlen, wenn Sie mit dem Auto vor Ort sind, da der Shuttleservice oft ausgebucht ist oder nur zu ungünstigen Zeiten fährt. Taxi kostet ca. 15 Euro.
Wunderschöner SPA-Bereich, jedoch kostenpflichtig und erst ab 17 Uhr geöffnet.

Essen war lecker, abwechslungsreich und es gab eine extrem große Ost und Nachtischauswahl. Leider sind die Kellner als beim Abräumen der Teller überfordert, sodass die Gäste das selbst erledigt haben. Empfanden wir aber nicht als unangenehm.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden-Württemberg, Germany
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2012

Wir verbrachten hier 2 Wochen im August 2011 in einem Appartment. Der Empfang an der Rezeption klappte gut, man war recht freundlich und wurde gut über die ganze Anlage informiert. Das Appartment war nicht sehr groß, obwohl für 4 Personen ausgelegt war es zu dritt (2 Erw., 1 Kind) schon sehr eng. Insgesamt könnte das Appartment eine Renovierung vertragen. Das Bad schon ziemlich altertümlich, im Wohn-/Essbereich Rattanmöbel, das Schlafsofa zum Sitzen unbequem, zum Schlafen ok. Die Küche im Wohnbereich integriert und schlicht, aber sauber und ganz gut mit Geschirr, Töpfen, Kaffeemaschine und sogar Spülmittel/Schwamm ausgestattet. Die Sauberkeit in der Küche war wirklich außerordentlich gut - da bin ich pingelig. Das Schlafzimmer sehr klein, ein viel zu kleiner Einbauschrank, der zur Hälfte mit einem Wasserboiler belegt ist. Das Doppelbett klein (höchstens 160cm breit), dünne Matratze, alles in allem eine Art Campingbett. Die Klimaanlage war anfangs defekt. Leider konnte aufgrund Wochenende diese erst am Montag repariert werden. In einer sog. 4*-Anlage hätte ich anderes erwartet, zumal es im August bei 40° Außentemperatur auch nachts noch unerträglich heiß war. Die Terrasse und Aussicht war wunderschön. Ein Sonnenschirm hat allerdings gefehlt. Bei Sonnenschein konnte man dort nicht sitzen. Die Anlage ist am Hang gebaut, so dass jedes Appartment eine tolle Aussicht hat. Wir hatten das Glück so ziemlich in der Mitte der Anlage zu wohnen, so dass wir nicht so viele Treppen steigen mussten und schnell am Pool und Rezeption waren. Die Aufzüge sind nämlich unglaublich langsam. Die Tiefgarage, die wir für unseren Mietwagen gebucht hatten, war unglaublich eng. Mit einem kleinen Wagen kam man nur mit viel Kurbelei und Fahrgefühl in die Einzelgaragen. Für größere Autos kaum machbar. Die Poolanlage war ganz nett gestaltet, allerdings machte mir das Wasser keinen besonders sauberen Eindruck. Das Aufsichtspersonal am Pool war etwas übertrieben streng. Seltsame Regeln, wie das Verbot am Poolrand auf den künstlichen Felsen zu sitzen sind - na ja. Poolöffnungszeiten von 10:00 bis 20:00 Uhr, davor und danach darf man sich nicht mal auf eine Liege legen. Ich wurde morgens um 09:00 Uhr von dort verscheucht, obwohl ich nur lesen wollte. Das lag wohl daran, dass man strikt gegen Liegenreserviererei vorgeht, was grundsätzlich mal sehr positiv ist. Über Qualität des Essens kann ich nichts berichten, da wir Selbstversorger waren. Die Cocktails an der Bar waren aber mäßig und überteuert. Die Preise an der Kasse stimmten öfters nicht mit denen auf der Karte überein. Bei Klagen darüber, reagierte man genervt. Alles in allem ist die Anlage nicht schlecht, aber hat viele kleine Ärgernisse (App. alt, Betten zu klein, Garagen nicht zu gebrauchen, Aufzüge langsam, komische Regeln am Pool) und ist auch nicht wirklich auf 4*-Sterne-Niveau. Gute 3 Sterne, eine Renovierung der Appts. und Verbesserung der Parkplatzsituation sind hier dringend zu empfehlen. Wir hatten trotzdem einen schönen Urlaub, was aber nicht der Anlage zu verdanken ist.

Zimmertipp: Wer nicht gut zu Fuß ist, sollte versuchen ein Appartment im unteren Bereich zu bekommen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2010

Der Service war super es wurde sich um alles gekümmert. Englischkenntnisse des Personals waren größtenteils sehr gut.
Der Shuttle-Bus fuhr nach Anmeldung mehrmals täglich zu verschiedenen Punkten in der Stadt. Auch das Abholen klappte super.
Der Strand, die Innenstadt und der Hafen waren somit auch ohne Auto gut zu erreichen.
Möchte man nur Calpe erkunden, ist ein Mietauto also überflüssig.
Unsere Empfehlung: bei der Anfahrt den Bus bis nach Calpe nehmen und von dort per Taxi zum Hotel. Ein Mietauto ist zwar generell nicht schlecht aber wie gesagt keinesfalls notwendig.
Das Appartement verfügte sowohl über Balkon als auch Terasse. Die Poollandschaft und die gesamte Hotelanlage waren großartig. Die hier gezeigten Bilder versprechen also nicht zu viel.
Die Animation ging noch mindestens bis in den Oktober, war sehr freundlich und keinesfalls aufdringlich.
Das Buffet war sehr vielfältig und reichlich, allerdings für unseren Geschmack etwas nüchtern.
Man sollte außerdem wissen, dass die Appartements zwar über eine kleine Küchenecke verfügen diese aber aufgrund fehlender Küchenutensilien praktisch nutzlos ist. Bei Mietung als Bungalow sind die Utensilien dabei.
Mikrowelle, Kühlschrank, Toaster und Herd funktionieren aber in jedem Fall.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
surrey england
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2008

Die Zimmer sind recht groß und komfortabel, aber die Schlafzimmer sind klein. Das Buffetessen ist reichlich, aber kalt.

Die Einstellung der Angestellten ist furchtbar - sie brachten meine 82-jährige Mutter im obersten Bereich des Komplexes unter und erlaubten uns nicht, durch das Tor zu fahren um sie zum Appartement zu bringen. NUR 72 STEILE STUFEN! ALLE Rechnungen waren inkorrekt.

Wurden rausgeschmissen und ein Teenager wurde gezwungen unsere Habseligkeiten zu packen, während wir in der Stadt waren - die Angestellten hatten die Zimmernummer verwechselt - und es gab KEINE Entschuldigung.

Man konnte nicht auf die Frühstücksterrasse kommen (verschlossene Türen), da es nicht 11 Uhr morgens war - warum?

Dies war unser zweiter Aufenthalt hier - beim ersten Mal war es in Ordnung gewesen, diesmal war es furchtbar.

ICH KANN NIEMANDEM EMPFEHLEN HIER ZU ÜBERNACHTEN - insbesondere weil die Preise ganz schön hoch sind (unsere Gruppe zahlte 2.500 Euro).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im AR Imperial Park Spa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über AR Imperial Park Spa Resort

Anschrift: Tossal de la Cometa 1-H, 03710 Calpe, Spanien
Lage: Spanien > Valencia (Region) > Provinz Alicante > Costa Blanca > Calpe
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Strandhotels in Calpe
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 208 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — AR Imperial Park Spa Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 170
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei AR Imperial Park Spa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Imperial Park Residencial Calpe
Imperial Park Residencial Calpe
Imperial Park Residencial Hotel Calpe

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie AR Imperial Park Spa Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.