Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Tagungshotel, aber unpersönlich und schlechte Lage” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Auditorium Madrid

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Hotel Auditorium Madrid gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Auditorium Madrid
4.0 von 5 Hotel   |   Avenida de Aragon 400, 28022 Madrid, Spanien (San Blas)   |  
Hotelausstattung
Nr. 224 von 457 Hotels in Madrid
Vienna, Austria
Top-Bewerter
230 Bewertungen 230 Bewertungen
73 Hotelbewertungen
Bewertungen in 85 Städten Bewertungen in 85 Städten
108 "Hilfreich"-<br>Wertungen 108 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Tagungshotel, aber unpersönlich und schlechte Lage”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2011

Ich hab einen 3-tägigen Kongress dort verbracht und für den Zweck der Reise war das Hotel gut geeignet. Es bietet kurze Wege zwischen Zimmer, Restaurant und Kongress. Alles unter einem Dach. Sehr kurzer Anfahrtsweg zum (benachbarten) Flughafen. Essen von ganz guter Qualität, aber halt meist auf Buffetbasis aufgebaut. Schreckliche Inneneinrichtung, absolut kein Charme, auch auf den (großen) Zimmern fühlt man sich nicht gerade heimelig. Die Lage zur Stadt ist natürlich ein Manko, Am besten teilt man sich mit Kolegen ein Taxi. In 20min ist man im Zentrum.

  • Aufenthalt Mai 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

816 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    169
    305
    211
    84
    47
Bewertungen für
94
181
75
342
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2011

Aufgrund einer Verspätung meines Flugs nach Südamerika wurde ich zusammen mit 150 weiteren Reisenden in diesem Hotel untergebracht. Ich hatte den Eindruck, das Auditorium wird primär von Airlines für solche Fälle gebucht, wofür es sich aufgrund seiner flughafennahen Lage anbietet.
Das Abendessen in Buffetform war in Ordnung, aber nichts besonderes. Das Frühstücksbuffet war gut. Die Zimmer waren recht steril eingerichtet aber sauber. Das Bett war bequem und man konnte entspannt schlafen.
Aufgrund seiner riesigen Dimensionen wirkt das Hotel sehr unpersönlich und kalt.
Für eine Städtereise würde ich dieses Hotel nicht empfehlen.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Top-Bewerter
230 Bewertungen 230 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
Bewertungen in 91 Städten Bewertungen in 91 Städten
238 "Hilfreich"-<br>Wertungen 238 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2011

Nach einer verspäteten Ankunft in Madrid und einem dadurch verpaßten letzten Anschlußflug, lud mich die Airline (Spanair) zur Übernachtung ein in das Hotel Auditorium.
Ein Shuttle-Bus des Hotels war rasch zur Stelle und brachte uns in das etwa 10 min. vom Flughafen entfernte Hotel. Weil der Weg aber noch über 4 andere Terminals führte (den oder die Madrider Flughäfen soll jemand verstehen!!!) dauerte es doch eine gute halbe Stunde, bis wir am Hotel angelangt waren. Der Check-In verlief reibungslos, offenbar hat man mit gestrandeten Passagieren hier große Erfahrung.
Schon die Eingangsahlle war recht groß, doch als mich der Rezeptionist in den Block 2 schickte, wurde mir erst klar, was für ein riesengroßer Kasten dieses Auditorium-Hotel ist. Allerdings ist es genauso mittelmäßig wie groß!
Völlig deplaziert sind hier und da Antiquitäten aufgestellt, riesige Wandteppich, die in einem kleinen, heimeligen Hotel für Atmosphäre gesorgt hätten, verlieren sich hier in den riesigen Räumlichkeiten und Hallen. Kein schönes Ambiente!
Mein Zimmer roch penetrant nach Mottenkugeln - ein generelles k.o.-Kriterium. Es gab kein W-LAN auf den Zimmern, die Ausstattung war dürftig. Billiger, lauter Laminatboden, fest verschlossene Fenster...Und das soll ein 4-Sterne Haus sein???
Meine Neugier noch mehr von diesem Monstrum an Hotel kennenzulernen hielt sich in Grenzen. Es soll allerdings eine Meeting-Bar geben, einen Spiele Raum, W-LAN Zone, Schwimmbad (mit äußerst kuriosen Öffnungszeiten von spätvormittags bis spätnachmittags!), Fitness, etc.
Negativ beeindruckend war auch die riesige Halle, in der für die gestrandeten Passagiere ein abendliches Buffet aufgebaut war. Schrecklich: das Ambiente (speisen Sie mal mit 20 oder 30 Personen in einem Saal, der für gefühlt 1.000 Gäste eingedeckt ist!) und genauso katastrophal das Essen. Das Auditorium-Hotel streiche ich ganz schnell aus den Erinnerungen an meine Reiseziele...

Zu groß, zu unpersönlich, zu wenig einladend und insgesamt auch zu weit weg von allem, außer vom Flughafen. So kann ich das Hotel denn auch nur als Notnagel empfehlen, wenn ansonsten gar nichts mehr geht.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
111 Bewertungen 111 Bewertungen
85 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2011

Aufgrund eines gestrichenen Fluges war ich dazu gezwungen, auf Kosten der Airline versteht sich, eine Nacht im Hotel Auditorium in der Nähen des Internationalen Flughafens Barajas in Madrid zu verbringen. angereist bin ich per hoteleigenem Transfer direkt vor einem der Terminals in wenigen Minuten. Im Hotel angekommen war ich erstaunt wie groß das Haus ist, schlicht 'gigantisch'. Check in war sehr zügig mittels Voucher der Airline, sowie im gesamten Haus sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Was sich allerdings als schwierig herausstellte war es, das Zimmer zu finden da das Hotel wie gesagt sehr groß ist. Nun ja, nicht wirklich ein Problem. Gegessen habe ich im Buffettrestaurant des Hotels, ausgezneichnete Qualität, große Auswahl und sehr freundliche Mitarbeiter. Die Zimmer sind überdurchschnittlich groß, im Badezimmer (aus feinem Marmor) befinden sich bereits alle Utensilien die Reisende brauchen (Zahnbürsten, Rasierer, etc. etc.) Diei Schlafqualität ebenso hervorragend. Wenn das Hotel näher zum Zentrum gelegen wäre, wäre es mein Favorit für Madrid.

  • Aufenthalt Januar 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Das Auditorium ist ein sehr ordentliches Hotel,
das ich allerdings ausschließlich für eine Zwischenübernachtung vor einem Weiterflug empfehlen würde.
Es liegt ca. 3 km vom Flughafen entfernt und bietet einen kostenlosen Shuttleservice, der sich lohnt, da ein Taxi gut 20 EUR kostet.
In der großzügigen Lobby sticht einem eine riesiger verformter Caddilac in die Augen, der den sonst recht quaderförmigen Raum aufreißt. Auch die Cafeteria ist sehr schön.
Die Zimmer sehen sehr aufgeräumt aus, wobei der Laminat-Fußboden für ein so großes Hotel - angeblich das größte in Europa - ziemlich blödsinnig ist, da das Hotel dadurch sehr hellhörig wird. Tagsüber ist es nahezu unmöglich, ein Auge zuzumachen. (Ich kam am frühen Morgen von einem Transatlantikflug an und wollte mich ausruhen.)
Das Bad ist modern und picco bello.
Ein großer Nachteil ist, daß man die Fenster nicht öffnen kann, nicht einmal in den Raucherzimmern.
Für 12 EUR kann man ein großes Frühstücksbuffet mit allem, was das Herz begehrt einnehmen. Das Restaurant wirkt allerdings durch seine schiere Größe etwas ungemütlich. Katastrophal war der Service: Zunächst erklärte man mir, es gäbe vorerst keinen Kaffee mehr und erst nach einer halben Stunde bekam ich gerade mal eine Tasse Kaffee.
Für einen längeren Aufenthalt ist das Hotel ungeeignet, da es ins Zentrum von Madrid sehr weit ist.

  • Aufenthalt September 2010, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2010

Das Hotel liegt dicht am Flughafen (kostenfreier Shuttle-Service), aber rund 30 Minuten Busfahrt vom Stadtzentrum entfernt. Die Bushaltestelle ist vor dem Hotel.

Das Hotel ist wohl eines der größten in Europa - auf jeden Fall wirkt es so. Zwar hat man sich bemüht, die "Fabrikhallen" (Lobby etc.) mit "Antiquitäten" zu "schmücken", aber es wirkt alles verloren - eben wie in einer Fabrikhalle.

Die Zimmer sind groß und ordentlich. Das Frühstücksbuffet ist passabel: Keine frisch auf Bestellung zubereitete Speisen, aber ein ordentlicher Querschnitt dessen, was man von einem Hotelfrühstück erwartet. (Note 3 im Schulnotensystem ).

Der Service ist durchwachsen: Die Mitarbeiter an der Lobby sprachen kein oder nur wenig Englisch (!) und wußten beispielsweise auch nichts vom gerade in Madrid stattfindenden Finale der CL der Damen - überall in der Stadt hingen Plakate; das sollte ein Mitarbeiter eines großen Hotels an der Rezeption kennen.

Der Service in der Bar (wir waren dort um das CL-Finale der Männer zu sehen) war aufmerksam und freundlich. Das kann man über den Service im Frühstücksbereich hingegen nicht behaupten: Kurz vor Ende der Frühstückszeiten wurde demonstrativ abgeräumt: So etwas finde ich ähnlich unmöglich, wie ein Geschäft 10 Minuten früher zu schließen - dann kann man sich die Angabe von Zeiten auch sparen.

Der Swimming-Pool auf dem Dach hat begrenzte Öffnungszeiten (10:00 bis 17:00 Uhr, wenn ich mich recht erinnere). Also weder kann man vor dem Frühstück noch abends nach dem Stadtausflug den Pool nutzen - was soll er denn bitte dann dort? Es will sich ja niemand in diesem Hotel tagsüber aufhalten (außer zu einer Tagung, aber dann kann er auch nicht den Pool nutzen...)

Trotz allem: Die Preise für Hotels in Madrid sind happig. Wir waren mehrere Tage dort, so daß der hier deutlich geringere Zimmerpreis (im Gegensatz zu stadtnäheren Hotels) sich sehr ausgewirkt hat (im Schnitt rund 68 €/Nacht/Doppelzimmer ohne Frühstück (15 € pro Person!) und ohne Steuer (7%). WLAN ist in den "allgemeinen Bereich" des Hotels (Lobby etc.) verfügbar und kostenfrei!
Wer nur zwei Tage in Madrid ist, sollte über die Zeit (Fahrt in die Stadt), Kosten (Bus und U-Bahn) im Verhältnis zu einem höheren Zimmerpreis kritisch nachdenken.

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelAuditorium, Director Comercial von Hotel Auditorium Madrid, hat diese Bewertung kommentiert, 5. November 2010
Sehr geehrter Kunde, wir nehmen Ihre Komentare auf und werden die nötigen Besserungen treffen, in der Hoffnung dass Ihre Erwartungen bei einem möglichen nächsten Besuch übertroffen werden.

Vielen Dank für Ihre Bewertung, sie hilft unseren Service zu Bessern.

Mit freundlichen Grüssen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2010

Angeblich das größte Hotel Europas gemessen an der Zimmerzahl - jedenfalls das größte, in dem ich je war. Dementsprechend riesig sind die Dimensionen. Check-in und Check-out war professionell, Frühstück in dem turnhallengroßen Raum war sehr ok. Das Ding liegt auch verkehrsgünstig direkt an einer Art Autobahn, ist aber dennoch ruhig. Fazit: alles top-funktional, aber letztlich ohne Charme und ohne "Madrid Experience

  • Aufenthalt Juli 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Auditorium Madrid? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Auditorium Madrid

Anschrift: Avenida de Aragon 400, 28022 Madrid, Spanien
Lage: Spanien > Autonome Gemeinschaft Madrid > Madrid > San Blas
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 122 der Romantikhotels in Madrid
Nr. 123 der Luxushotels in Madrid
Preisspanne pro Nacht: 42 € - 127 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Auditorium Madrid 4*
Anzahl der Zimmer: 869
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, HotelTravel.com, Agoda, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Auditorium Madrid daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Auditorium Hotel Madrid
Madrid Auditorium Hotel
Auditorium Madrid Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Auditorium Madrid besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.