Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“na ja .....” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Montserrat Monastery

Montserrat Monastery
Monistrol de Montserrat, 08691 Montserrat, Spanien
938777765
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Kleine Gruppe
USD 85*
oder mehr
Tagesausflug in kleiner Gruppe von Barcelona nach ...
Art: Architektonische Bauwerke, Religiöse Stätten, Spezialmuseen, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Aussichtspunkte, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Ufr.
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“na ja .....”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2014

O.k., jeder weiß,dieses Kloster, dieser Berg ist ein "Muß" für den Besucher Barcelonas und Umgebung. Über die Anreise: Kombiticket (mit Zahnradbahn) einen Tag vorher bei einer der Touristinformationen gekauft. Als Individualtourist am nächsten Morgen (08.36) ab Pl. Espanya. Ist zu empfehlen, da noch relativ wenig Betrieb. Kurz vor dem Bahnsteig kleiner Coffeeshop für eine Verpflegung oder kleines Frühstück im Stehen. Die Zahnradbahn ist in 20 min. auf dem Berg/am Kloster. Auf der Rückfahrt ist man zwar eher im Zug als die Seilbahnfahrer, aber auch hier kann man stehend nach Barcelona fahren, wenn man sich nicht um Sitzplätze streiten möchte. Wie muß das erst im Sommer sein ?
Auf dem Berg: Was der Besucher unternimmt ist jedem (auch je nach Kombiticket) freigestellt. Zu empfehlen ist wohl die Standseilberg weiter nach oben recht bald zu nehmen, da ansonsten sich inzwischen eine Schlange gebildet haben wird. Wir sind dann zurück zum Kloster gelaufen, mit schönen Ausblicken.
Überaus enttäuschend ist für uns der Auftritt des Knabenchores mittags in der Basilika gewesen. Na ja.... eigentlich konnte man es sich ja denken....... In den diversen Reiseführern ist man sich nicht einig, wann er stattfindet: 12.00 oder 13.00 ... Also deutlich vor 12.00 in die Basilika. Noch mäßiger Betrieb. 12.00 schon deutlich voller... kein Auftritt. Bis 13.00 war die Basilika überfüllt und eine entsprechende Lautstärke herrschte. Nach Ansprache und Gebet kam der Knabenchor. 2 oder 3 Lieder unter permanentem Klicken und Piepsen von Kameras, Tablets und Smartphones, welche natürlich alle hochgehalten wurden, ging der Gesang fast unter. Kein Genuß, nur Getümmel --- aber das war ja eigentlich zu erwarten.
Wer der Madonna seine Aufwartung machen möchte, der sollte sich auch gleich vormittags in die Schlange an der rechten Seite in der Basilika einreihen.
Die Rückfahrt (jeweils 15 min nach der vollen Stunde) mit der Zahnradbahn bietet dann nochmals Zeit die Landschaft zu betrachten.
Alles in allem: der Besucher muß sich bewußt sein, ein kleines Körnchen in einem riesigem Sandhaufen zu sein !

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.050 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.231
    655
    116
    36
    12
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreich
Top-Bewerter
224 Bewertungen 224 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht meins”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2014

Zuerst die Anreise 1 Stunde mit einem Nahverkehrszug von Barcelona aus, dann mit einer Zahnradbahn auf den Berg und dann darf man an einer Massenwanderung teilnehmen. Wenn das nicht stört, für den ist das was - gesehen muss man es trotzdem einmal haben. Das wirkliche Highlight ist der Restaurantbau von unten, eine Bausünde die seines gleichen sucht.

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ist auf jeden Fall einen Ausflug wert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2014

Auch diesen Ausflug haben wir schon von zu Hause aus gebucht. Ein "Paket" wie folgt: Fahrt mit dem Zug von Barcelona Pl. Espania nach Montserrat. Dauer ca. eine halbe Stunde. Dann gleich bei der Ankunft geht eine grüne Bahn (Zahnradbahn) zum Kloster. Und beim Kloster gibt es nach die "Funicular" (auch so eine Art Schrägaufzug) hinauf auf den Berg, von wo aus es eine unbeschreibliche Aussicht nach "überall" gibt. Ein Mittagessen im Restaurant beim Kloster ist auch im Preis inbegriffen gewesen. Salat, Hauptspeise und Nachspeise. Ein tolles Angebot. Kann man nur empfehlen. Auch ein Museumsbesuch ist inkludiert.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Is einen Besuch wert...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Liegt zwar außerhalb, aber sollt man gesehen haben. Ca. 1 Std. Fahrweg, Fahrkarten sind teuer aber lohnt sich. Das Kloster kann man sich kostenfrei angucken, für das Museum zahlt man Eintritt. Die Aussicht und die Berglandschaft ist traumhaft schön. Man hat die Möglichkeit dort mit der Hochseilbahn und mit dem Zug hochzufahren. Ich persönlich empfehle die Hochseilbahn wegen der Aussicht.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbarer Ausblick von den Bergen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Eine sehr schöne Klosteranlage mitten in den Bergen. In 1 Stude mit dem Zug zu erreichen, unbedigt mit der Seilbahn hoch fahren. Tolles Erlebnis. Am Wochenende wird sogar ein Markt mit frischen Produkten der Umgebung am Klosterplatz abgehalten.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Montserrat Monastery angesehen haben, interessierten sich auch für:

Barcelona, Provinz Barcelona
Barcelona, Provinz Barcelona
 

Sie waren bereits im Montserrat Monastery? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Montserrat Monastery besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.