Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“super Hotel für den kleinen Geldbeutel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Peninsular

Speichern Gespeichert
Hotel Peninsular gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Peninsular
1.0 von 5 Hotel   |   Sant Pau, 34, 08001 Barcelona, Spanien (El Raval)   |  
Hotelausstattung
Nr. 412 von 517 Hotels in Barcelona
Wien, Österreich
Top-Bewerter
194 Bewertungen 194 Bewertungen
101 Hotelbewertungen
Bewertungen in 111 Städten Bewertungen in 111 Städten
108 "Hilfreich"-<br>Wertungen 108 "Hilfreich"-
Wertungen
“super Hotel für den kleinen Geldbeutel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2011

Für die perfekte Lage des Hotels (in einer Seitenstraße der Ramblas) gelegen, bietet dieses drei Sterne Haus (span. Landeskategorie) das Doppelzimmer incl. Frühstück für 78,- EUR. Meiner Meinung nach ein unschlagbarer Preis. Direkt im Barrio Gótico gelegen ist es der ideale Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch Barcelona. Fußläufig sind fast alle Sehenswürdigkeiten erkundbar. Zahlreiche Restaurants und (Tapas-)Bars sind ebenfalls in der näheren Umgebung, man sollte nur nicht den Fehler machen und direkt an der Ramblas sich restaurantmäßig niederlassen und abzocken lassen. In den kleinen Gässchen finden sich supertolle Restaurants, in denen auch Einheimische zu finden sind, hier bezahlt man weniger und bekommt keinen Touristen-"Fraß", sondern die vielen Köstlichkeiten, die Barcelona zu bieten hat. Das freundliche Personal im Hotel gibt diesbezüglich hervorragende Tipps.

  • Aufenthalt April 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

287 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    32
    96
    67
    43
    49
Bewertungen für
35
67
22
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Februar 2011

Wir verbrachten 5 Nächte im Peninsular. Positiv: Lage. Das Hotel befindet sich einen Steinwurf von der Ramblas entfernt in einer Seitenstrasse. Auch wenn abends recht viel Unrat auf dem engen Strässchen lag, am Morgen war es stets gereinigt. Sehr schmuck ist der gedeckte Innenhof des Hotels.
Ohne Beanstandung: Matratze und Kissen waren i.O., wir haben jedenfalls gut geschlafen. Zudem lag unser Zimmer (319) nicht im Durchgangsbereich, das Zimmer war somit nicht laut. Das Frühstück war für ein Hotel dieser Preisklasse ebenfalls i.O. Neben den beiden Brötchen und dem Madeleine konnte man genügend Käse essen, zudem waren auch Cornflakes vorhanden. W-Lan funktionierte, jedoch nur in der Eingangshalle.
Negativ: Die Zimmer sind sehr kahl und karg eingerichtet. Zusammen mit der Februar-Kälte (Die Heizung konnte nicht reguliert werden, der Ventilator machte einen) ergab sich eine kalte, ungemütliche Atmosphäre. Das Schlimmste war jedoch der stinkige Geruch, welcher aus dem Ablauf im Badezimmer in den gesamten Bereich ausströmte. Wollte man zum Duschen etwas Wärme und schloss dazu das kleine Fenster, wurde der Gestank fast unerträglich. An einer Wand war Schimmel... Am letzten Morgen war kein warmes Wasser vorhanden. Der Concierge hatte vergessen, den Boiler anzuschalten...
Es ist gut möglich, dass man im Sommer mit diesem Hotel besser bedient ist, für einen Aufenthalt in der kalten Jahreszeit können wir es unter keinen Umständen empfehlen. (auch zu diesem Preis (78€/Nacht) nicht)

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Scharbeutz, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2010

Zunächst sollte der Name nicht irritieren. Das Peninsular Hotel in der Innenstadt von Barcelona hat nichts mit der weltweiten Peninsular Luxus-Hotelkette zu tun. Es ist ein unabhängiges Hotel mit viel Charme. Es ist geprägt von einem malerischem Innenhof im Stil der 20er Jahre. Die Zimmer sind einfach aber vollkommen ausreichend. Dafür ist das Personal überaus herzlich. Es hat eine familiäre Atmosphäre. Swimming Pool und Spa gibt es nicht. Auch ein Restaurant fehlt. Das ist aber auch nicht notwendig, da man direkt in der Stadtmitte in der Nähe der berühmten "Ramblas" ist und es hier viele tolle Restaurants in jeder Preisklasse gibt. Sehr zu empfehlen für einen Kurztrip nach Barcelona.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2010

Der Preis fürs Zimmer inkl. Frühstück € 60,-- .
Das Hotel liegt in der Nähe der Rambla, die direkte Gegend ums Hotel ist nicht unbedingt die Beste. Von außen und im Rezeptionsbereich, als auch der Lichthof sind sehr ansprechend - unser Zimmer Nr. 114 lag im 1. Stock eigentlich relativ geräumig.
Grosser Minuspunkt war das Bad und die Hygiene. Eckliger schmuddeliger Duschvorhang. Schimmel im Bad an den Wänden, auch über der Klimaanlage im Schlafzimmer. Die Matratzen waren wider erwarten sehr gut - nur Ohropax nicht vergessen, denn die Wände sind wie Papier. Man hört wirklich alles.
Das Frühstück - naja. Man kommt in den Frühstücksraum - auf jedem Platz ist bereits alles aufgedeckt: 2 Brötchen liegen am Teller, 1 Muffin, Butter und Marmelade, ob und wer die Brötchen schon betatscht hat, weiß man nicht - da muss man einfach durch. Den Kaffee haben wir nicht riskiert, dafür Tee. Das Teewasser ist nicht heiß, es wird einfach aus Flaschen in den Wärmebehälter geleert in der Hoffnung, dass dieser es schon irgendwie warm macht. Cornflakes gab es auch, standen neben so einem Saftspender aus dem ein zucker- fruchtartiges Getränk kam. Aber das aller größte Manko fand ich, dass Schinken und Käse einfach auf einer Platte da standen, ohne jegliche Kühlung.
Das Hotel hat eigentlich eine 24 Std. Rezeption, aber es passierte uns 2x, das niemand da war - ein Passant hat für uns dann wo angerufen und es kam der Nachtportier hervor.
Und als wir einmal um 3.00 Uhr nach Hause kamen, war wieder niemand an der Rezeption, die Tür ging auf - der Nachtportier welcher dann aus den hinteren Räumen vorkam, wollte die eigentlich versperrt wissen, und hielt uns ein Standpauke und schrie uns an, dass wir glaubten wir sind im falschen Film. Die restlichen MitarbeiterInnen an der Rezeption sind durchwegs höflich und freundlich.
Safe gibt es nur an der Rezeption - Bezahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich, wird nur bei Buchung benötigt.
Bis auf die erwähnten Punkte, war die Lage ganz o.k. - aber ein zweites Mal werden wir dort sicher nicht absteigen.
Plus:
Das Gratis W-Lan. Funktioniert aber nur im Erdgeschoß-Bereich in Rezeptionsnähe, dort steht auch ein PC für Gratis-Internet.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barcelona
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2010

Dieses Hotel ist das schlimmste welches mir bis jetzt untergekommen ist. Ich fange mal beim Frühstück an. Die Brötchen waren trocken, die Marmelade ähnelte eher einer Schleimglasur. Als wir dann unsere Zimmer beziehen wollten kam die Ansage :"um 11 Uhr ist es fertig, dann können sie es beziehen", wir waren um 9 da. Als es dann 11 war und wir den Zimmerschlüssel haben wollten, wurden wir mit dem Satz "um 13 Uhr ist es fertig, dann können sie es beziehen" abgefertigt. Pünktlichkeit scheint nicht gerade deren Stärke zu sein. Als wir dann endlich, um 13:30, das Zimmer beziehen wollten, drängte sich der Hotelinhaber an uns vorbei und meinte er müsse noch etwas ins Zimmer bringen nämlich ein Kissen, wir folgtem ihn und betraten das Zimmer. Das erste was uns auffiel war der eigenartige Geruch der einer Mischung aus Chlorgas und Schwefelsäure entsprach. Um den Geruch zu vertreiben wurde ein Fenster geöffnet, was aber nichts brachte, da das Fenster nur zu dem überdachtem Innenhof gehörte, welcher sehr vermüllt war und von dem dieser eigenartige Geruch auch teilweise abstammte. Also Fenster zu! Der Höhepunkt kam aber noch. Eine Kakerlake, eine Kakerlake in der Badewanne!!! 5 cm groß und hart gepanzert. Ich konnte sie gerade noch mit einem Kleiderbügel töten und im Klo runterspülen. Aus Angst vor weiterem Ungeziefer durchsuchten wir das Zimmer gründlich, fanden aber NUR Schimmelspuren an Wänden, Betten und dem restlichen Mobiliar. Gut dass keiner von uns dagegen allergisch ist, sonst wäre dieser mit sicherheit schon tot. Aus anderen Zimmern hörten wir von Problemen wie kein Srom, nur eine Steckdose -wir haben 3, das ist Rekord!- oder aber auch dreckiger und haariger Bettwäsche. Also zusammengefasst kann ich nur sagen das ist kein Hotel sondern ein mit Dreck und Kleinvieh verseuchtes Loch.
Zu unserem Unglück müssen wir noch weitere 8 Tage hier verbringen.

  • Aufenthalt Mai 2010
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Italia
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2009

Ich kann nicht verstehen wie andere dieses Hotel bewerten. Das war das schrecklichste Hotel in dem ich je war. Bei der Ankunft kam schon ein ueberlrichender Gestank aus dem Zimmer. Es hatte zwar ein Fenster, dies nuetzte zum lueften aber nichts da es in den Innenhof schaute der Ueberdacht ist. Es war nichts geputzt und die Betten waren auch nicht gemacht. Die Toilette war nach der ersten Spuelung schon kaputt. Wir mussten das Zimmer wechseln. Dies war zwar besser als das andere, jedoch gab es auch Maengel. Beim Duschen gab es im Badezimmer eine Ueberschwemmung. Die Bettlaken hatten Loecher und die Klimaanlage ging mal und mal auch nicht. Alles im Allen empfehle ich dieses Hotel nicht weiter! Ich warne sogar hinzugehen!

  • Aufenthalt März 2009
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karlsruhe
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2008

Wir haben 4x im Hotel Peninsular übernachtet. Zur gleichen Zeit übernachtete dort eine Gruppe amerikanischer Jugendlicher. Einzelne Mitglieder der Gruppe trafen sich auf unterschiedlichen Zimmern und waren so laut, dass dies durch das ganze Hotel schallte. Türen wurden zugeschlagen. Dieser Krach dauerte mehrfach bis 4 Uhr morgens. Eine Servicekraft des Hotels entschuldigte sich, eine andere meinte schlicht, sie wisse nicht wovon wir sprechen. Das Hotelpersonal war jedenfalls nicht in der Lage Ruhe herzustellen, so dass man wenigestens ein paar Stunden schlafen konnte. Einfach schrecklich!!!

Aufenthalt Oktober 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Peninsular? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Peninsular

Anschrift: Sant Pau, 34, 08001 Barcelona, Spanien
Lage: Spanien > Katalonien > Provinz Barcelona > Barcelona > El Raval
Ausstattung:
Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 412 von 517 Hotels in Barcelona
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 90 €
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — Hotel Peninsular 1*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, LogiTravel, BookingOdigeoWL, HotelsClick, BookingOdigeoWL, HRS, Otel und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Peninsular daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Peninsular Barcelona
Peninsular Barcelona
Barcelona Hotel Peninsular
Barcelona Peninsular
Peninsula Hotel Barcelona
Peninsular Hotel Barcelona

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Peninsular besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.