Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“der höchste Berg in Spanien” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Teide National Park

Teide National Park
La Orotava, 38300 Santa Cruz de Tenerife, Teneriffa, Spanien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Gebirge, Geologische Formationen, Nationalparks, Vulkane
Aktivitäten: Spazieren gehen
Attraction Details
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“der höchste Berg in Spanien”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2013

Der Pico del Teide ist mit 3718 Metern der höchste Berg der Kanaren, der höchste auf spanischem Staatsgebiet und der dritthöchste Inselvulkan der Erde.

m u s s man erlebt haben!

Der Nationalpark wurde zum Weltnaturerbe ernannt.
Die Teleférico del Teide ( p.P. 25 Euro ) bringt einen bis ca. 150 Meter unterhalb des Gipfels. Von der Bergstation aus verzweigt sich ein Netz von Wanderwegen.

Für die Besteigung des Gipfels ist eine Genehmigung erforderlich, die man im Internet oder im Büro der Nationalparkverwaltung in Santa Cruz erhält. Die Erlaubnis wird kostenlos erteilt, falls das Kontingent noch nicht erschöpft ist.
Eine Reservierung ist also ratsam, wenn man
-g a n z- n a c h- o b e n- will.
Keine Genehmigung benötigt, wer im Refugio de Altavista übernachtet ( trotzdem - Anmeldung - erforderlich ) und den Gipfel v o r -9- Uhr besteigt.
Besonders eindrucksvoll ist es, wenn man sich bei Sonnenaufgang bereits auf dem Gipfel befindet.
Also, unbedingt hin, und staunen !

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.593 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.206
    310
    62
    12
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Elmshorn
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Teide - Sonnenuntergang über La Gomera + Teide by night TOP”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Abends um 18 Uhr haben wir ( 6 Leute im Minivan ) uns mit indischem Essen ( togo ) versorgt, die nötigen Getränke organisiert um zum Teide hochzufahren. Wir kamen gerade rechtzeitig auf der westlichen Seite an, um es uns auf unserer Decke gemütlich zu machen, das (noch warme !) Essen zu genießen und die grandiose Fernsicht auf El Hierro, La Palma und La Gomera zu genießen, von denen jeweils nur die Gipfel der Berge zu sehen waren, da der komplette Rest in einer dicken Wolkenschicht war. Der Sonnenuntergang in absoluter Stille ringsherum, hat uns alle schwer beeindruckt und selbst die Teneriffa-Erfahrenen Locals in ihren Bann gezogen.

Danach fuhren wir weiter zum schwarzen Felsen nahe der Bergbahn, um den angeblich tollsten Sternenhimmel in Europa zu sehen. Der Genuss dieser Sicht auf Sterne und Sternschnuppen wurde jedoch nach nur wenigen ruhigen Minuten durch den Teide-by-Night Bus gestört, der diese friedliche Stimmung zunichte machte, weil plötzlich 50 laut lamentierende Holländer ( es hätten genausogut auch Deutsche sein können ! ) auf die Erklärungen des Guides warteten , der alle Sternbilder mit einem Laserpointer erklärte.
Wir nahmen fluchtartig Reißaus und fuhren 5 km zurück Richtung San Miguel, um uns dort in den Sand zu legen und die wirklich einmalige Aussicht auf einen fast klaren Super-Sternenhimmel in uns wirken zu lassen.
Das ist in meinen Augen eine absolute Pflichtveranstaltung für jeden Teneriffabesucher.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Micheldorf
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“National”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2013

Für eine fahrt durch den National Park auf Teneriffa sollte man sich die Zeit nehmen , man sollte für das ganze einen Tag einplanen . Es ist wunderbar wenn man am anfang durch die Kiefernwälder fährt , später kommt man dann in eine Mondlandschaft , aber wie man dann dort oben sieht schaft es die Natur das es dort auch noch leben gibt , War begeistert .

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Teneriffa, Spanien
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Beeindruckender Riese”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Ein Ausflug zum Teide lohnt immer. Eine kleine Zeitreise durch wunderschöne Wälder und Landschaften zum Ursprung.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bocholt, Deutschland
Top-Bewerter
227 Bewertungen 227 Bewertungen
130 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
195 "Hilfreich"-<br>Wertungen 195 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sollte man gesehen haben”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013 über Mobile-Apps

Die Fahrt durch den Nationalpark ist eine der interessantesten Ziele im Norden Teneriffas. Fantastische Steinlandschaften zeigen sich, sobald man die Baumgrenze in 1000m Höhe durchfahren hat. Es gibt viele Haltemöglichkeiten und leider auch viele verrückte Radfahrer, die den ganzen Verkehr gefährden. Ostern waren die Plätze alle rappelvoll, so dass man weniger Stops machen konnte, als erhofft.

Sehr schön ist natürlich auch die Fahrt bis zur Baumgrenze mit atemberaubenden Aussichten.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Teide National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Puerto de la Cruz, Teneriffa
 
Playa de las Americas, Teneriffa
Teneriffa, Kanarische Inseln
 

Sie waren bereits im Teide National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Teide National Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.