Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Älteres Hotel in guter Lage für Stadt- /Inselerkundung” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Blue Sea Hotel Interpalace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Blue Sea Hotel Interpalace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blue Sea Hotel Interpalace
4.0 von 5 Hotel   |   Calle Acevino, 21, 38400 Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Altenkirchen, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Älteres Hotel in guter Lage für Stadt- /Inselerkundung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2010

Hotel

Das Hotel ist schon etwas älter und von außen eher unscheinbar und in gutem Zustand. Auf 6 Stockwerken haben etwa die Hälfte der Zimmer Meerblick (außer Sparzimmer in der untersten Etage), die andere Hälfte Bergblick. Es sind überwiegend deutsche und spanische Gäste dort, wenige Engländer. Es stehen drei Aufzüge zur Verfügung. Im Außenbereich befindet sich ein der Hotelgröße entsprechender Garten.

Lage

Das Hotel liegt im Ortsteil La Paz oberhalb des Zentrums, aber in zweiter Reihe zum Meer hin. Der Transfer vom Flughafen (TF Süd) dauert etwas mehr als 1 Stunde, ist aber akzeptabel, da man direkt einiges von der Insel sieht. In direkter Nachbarschaft befinden sich die beiden Schwesterhotels Bonanza Palace und Canarife Palace, deren Einrichtungen mitverwendet werden können. Die Lage ist auch ein guter Ausgangspunkt für alle, die so wie wir den Ort und die Insel erkunden möchten. Für einen Strandurlaub eher nicht geeignet. In der direkten Umgebung findet man eine Vielzahl an Cafés und Restaurants, sowie Supermarkt ('Spar') und Souvenir-Shops, außerdem ist der wunderschöne Botanische Garten nicht weit entfernt (10 Min. Fußweg). Zum Zentrum sind es ca. 20 Minuten über Treppen, aber das machte uns sogar Spaß (ansonsten fährt Mo-Fr. ein kostenloser Shuttle-Bus) . Das Hotel selbst ist ringsum von Straßen umgeben, der Verkehr hält sich jedoch in Grenzen, uns hat Nachts jedenfalls nichts den Schlaf geraubt.

Service

Das Personal ist insgesamt freundlich, spricht zwar nicht sonderlich gut Deutsch, aber man kann sich verständigen (Wir sind ja auch in Spanien ;-)). Check-In und -Out laufen schnell, routiniert und ohne Probleme ab. Zimmerreinigung ist konsequent und absolut zufriedenstellend, mit ein bisschen Trinkeld wird die Kleidung auch noch schön auf dem Bett trapiert ;-). Handtücher werden täglich gewechselt, ist aber nicht unbedingt nötig (macht ihr das zu Hause auch? sehr unökonomisch). Direkt im Hotel gibt es einen kleinen Shop wo man Postkarten + Briefmarken u. a. kaufen kann. Montags- Freitags fährt anderthalbstündlich kostenlos ein Shuttle-Bus vorm Hotel direkt ins Zentrum zum Busbahnhof und zurück. Wir waren zufrieden.

Gastronomie

Im Hotel befindet sich in der untersten Etage (Poolebene) ein freundlich eingerichtetes Restaurant. Es ist hell gestaltet und sehr sauber. Es waren immer ausreichend Tische frei. Zum Frühstück gab es zusätzlich zum üblichen "kontinentalen Frühstück" eine große Wurst- und Käseplatte, sowie verschiedene Brotsorten und Brötchen. Das englische Frühstück steht etwas abseits und wurde nicht viel beachtet ;-). Div. Säfte, Stilles Wasser und Kaffee aus dem Automaten sind kostenlos und genießbar. Abends gibt es ein großes Salat- und Desertbuffet, sowie ein Warmes Buffet an dem ein Teil der Speisen (etwa Fisch, oder Fleisch, Pasta) frisch für die Gäste zubereitet wird. Es hat alles recht gut geschmeckt und es ist für jeden was dabei. Die Abwechslung beschränkt sich jedoch meist auf zwei, drei Gerichte, der Rest sind die Standardspeisen Nudeln, Pommes, usw. ;-). Preise für Getränke sind mit den deutschen Restaurantpreisen vergleibar und sind bei der Abreise zu zahlen (man erhält jedoch am Tisch eine Quittung). Die Kellner sind freundlich und schnell
.
Sport/ Unterhaltung

Abend-Unterhaltung gab es Mo- So in Form von Bingo-Abenden, Tanzvorführungen usw. haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Pool ist renoviert und stets sauber, könnte vielleicht etwas größer sein. Liegen waren zum Reisezeitpunkt etwas knapp bemessen, aber sonst ist es am Pool schön ruhig um mal ein Buch zu lesen und zu relaxen. Tennisplatz und Bouleplatz sind auch vorhanden.

Zimmer

Unser Zimmer und die Einrichtung war schon etwas älter, ebenso wie das Bad. (Teilweise gibt es auch renovierte Zimmer, zum Reisezeitpunkt schätzungsweise ein Viertel) Dennoch war es sauber und dem Standard entsprechend. Es lässt sich drin wohnen. Die Lage im 4. Stock und der wunderschöne Meerblick machen das schon wieder gut. Im Zimmer gab es einen Kleiderschrank mit Mietsafe, Kommode mit Schubladen, kleinem Kühlschrank (sehr praktisch) und TV mit div. deutschen Sendern (kann leider nicht sagen welche, hatten meist besseres zu tun als uns im Zimmer aufzuhalten), Klimaanlage war auch vorhanden aber nicht notwendig. Der Balkon ist mit einem Tisch und zwei Stühlen ausgestattet und perfekt für einen kleinen Spieleabend beim Sonnenuntergang. Betten sind zwei aneiandergestellte Einzelbetten, nicht sehr schön. Das Bad ist mit großem Spiegel, einem Fön, WC und Badewanne ausgestattet. Warmwasser gab es zu jeder Tageszeit. Alles in allem ein akzeptables Zimmer, welches zwar mal eine Auffrischung notwendig hätte, was jedoch dem Preis-/Leistungsverhältnis entspricht.

Tipps & Empfehlung

Fazit: ein gutes und recht günstiges Hotel als Ausgangspunkt für Erkundungstouren und Ausflüge: Hier sind Loro Parque und Teide ein Muss. Wer nicht gerne läuft, kann recht günstig mit dem Taxi fahren. Zentrum-Hotel ca. 3 €.

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

589 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    48
    189
    177
    84
    91
Bewertungen für
149
274
20
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Puerto de la Cruz
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2010

Ich kenne das Hotel seit mehreren Jahren, allerdings ueberwiegend in den Wintermonaten, wo es ueberwiegend deutsche und englische aeltere Gaeste gibt und relativ ruhig ist.
Ganz im Gegensatz dazu ist es in den Sommermonaten, vor allem Juli/August extrem laut durch Aussenanimation an den Poolen der Hotelkette Interpalace, Canarife Palace und Bonanza Palace bis spaet in die Nacht. Die Gaeste sind meist Festlandspanier - nicht gerade als ruheliebend bekannt - und schlimmer, neuerdings polnische Teeniegruppen, die Dank allinclusive-Leistungen das Angebot wohl zu woertlich nehmen und Saufgelage veranstalten, welche mit Gegroele bis in die Morgenstunden begleitet sind. Die lautstarken allabendlichen Animationen sind teilweise unertraeglich und man kann es in den Zimmern zur Strassenseite kaum aushalten, also in den Sommermonaten allerhoechstens die Meerseite buchen, dort hoert man wenig davon. Die Gaestestruktur ist in den jeweiligen Monaten hoechst unterschiedlich. Im Juni fast ausschliesslich spanische Senior-Reisegruppen, die sehr laut sind, aber zumindest die Nachtruhe einhalten, im Juli einige deutsche Familien mit Kindern, spanische Grossfamilien und polnische Teenies - recht unertraeglich. August: fast ausschliesslich Festlandspanier, die gerne feiern und ewige Animation lieben und damit sehr laut. Ab September tritt Ruhe ein, dann kommen viele deutsche und englische Senioren zum Ueberwintern. Das Hotel ist recht stark in die Jahre gekommen und entspricht keinesfalls einem 4-Sterne-Hotel (im Gegensatz zum Bonanza-Palace), aber es ist sehr sauber und ordentlich. Das Servicepersonal ist sehr nett - jedenfalls die meisten. An der Rezeption werden mehrere Sprachen gesprochen, also kein Problem, sich auch auf deutsch zu verstaendigen. Insgesamt bekommt man allerdings - zumindest in den Sommermonaten - vermittelt, dass man als Deutscher nur zweitrangig ist und spanische Urlauber werden sehr viel freundlicher behandelt. Da ich Selbstverpfleger bin und Langzeiturlauber, kann ich zum Essen nichts sagen, die Meinungen darueber scheinen sehr unterschiedlich zu sein. Aus persoenlichen Gespraechen mit einigen Urlaubern habe ich allerdings keine negativen Aeusserungen gehoert - man darf nicht vergessen, die Speisen schmecken nun einmal anders als in Deutschland und werden anders zubereitet. Aber das ist ja wohl normal, wenn man ins Ausland faehrt.
Wer Sonne pur haben moechte, sollte bedenken, dass in Puerto sehr oft die Passatwolken so tief haengen, dass die Sonne nicht durchkommt (obwohl es warm ist), vor allem in den Monaten Mai und Juni, wo es kaum Sonne gibt. Die schoensten Monate hier in Puerto sind die Monate Oktober, November, Maerz und April.

  • Aufenthalt Juli 2010, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Recklinghausen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2010

Heute habe ich mal Zeit meinen Frust von der Seele zu schreiben .
Wenn man etwas auf Urlaub legt weil man sich Verwöhnen lassen möchte dann bitte nicht ins Interpalace , Bonanza oder Canariffa Buchen .
Die Möbel sind zum teil soooooo alt da findet man bessere hier wenn man auf den Spermüll schaut .
Das Essen war für uns ( aber auch für andere Gäste ) wie man so im Gespräch erfahren hat eine Zumutung .
Ich persönlich schätze mal das das Essen immer wieder zum Verzehr mal Verziehrt wurde so das man das nicht merken sollte . Aber wer etwas im Kopf hat wurde schnell darauf Aufmerksam .
Wir haben ab den 3. Tag ( von 10 gebuchten Tagen ) abends immer auswärts gegessen . Keine 5 Minuten Fußweg gibt es ein suuuuuuper deutsches Restaurant
Der Hammer war als wir angekommen sind waren Flecken auf den Lacken zu sehen . Wir sind dann zur Rezeption hin um uns zu beschweren . Die haben sich die Sache auch gleich angenommen und mit uns aufs Zimmer . Dort hörten wir dann nur " Ach so wild ist das auch nicht , und in 4 Tagen wird es ja sowieso gewechselt .
Also egal ob man schwitzt oder nicht man muss es in den Zeug 4 Tage lang aushalten
Wir gar nicht dumm , nächsten Tag bevor wir zum Frühstück gegenagen sind haben einfach das Bettzeug abgezogen und vor dem Bett gelegt .
Die Zimmerfrau aber auch nicht dumm , hat das gleiche Bettzeug vom Boden genommen und wieder draufgezogen . Also wenn das Kundenfreundlich ist , dann weiss ich auch nicht .
So einen Urlaub ohne mich nochmals vorher genaustens zu informieren machen wir persönlich niiiiiiiie wieder .
So ich hoffe das alle die eine Reise buchen sich vorher genaustens informieren und bitte nehmt nicht dieses Hotel denn es ist die Kammer des Schreckens

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halberstadt
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2010

Wir waren im Sommer 2008 in diesem Hotel und waren schon etwas enttäuscht,denn im Katalog und aufs Fotos sah das Hotel viel größer aus,als es in Wirklichkeit war. Deutsche in diesem Hotel anzutreffen war sehr schwer, da es fat nur spanische Gäste gab.
Die Zimmer sind annehmbar, aber nicht unbedingt 4*Sterne würdig,eher 3*.
Das Essen war ganz ok, aber nicht ganz unser Geschmack und man sollte es selbst einschätzen. Weiterempfehlung nur begrenz, nur wenn man nicht so viel Wert auf die 4*legt.
Von außen wirkt das Hotel etwas alt und aufgrund der grauen Fassade etwas trist und grau.
Strand weit und breit nicht zu finden, sondern nur der öffentliche Strand in der Innenstadt.
Aber Teneriffa ist eine traumhafte Insel!

  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Burgholz hausen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2010

Alles bestens, schon zum 4.Mal. Einziges Ärgernis war das Herausschleppen von
Lebensmitteln vom Büfet aus dem Speisesaal durch die halbverhungerten und verarmten dt.Rentner. Trotz Aufstellen eines Hinweises auf jeden Tisch, daß diese Art
von Nahrungsmittelbeschaffung für den nächsten Tag von der Hotelleitung nicht gern gesehen wurde, schafften es unsere Landsleute immer wieder etwas für den Tagesproviant zu organisieren. Äußerst blamabel u. beschämend

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Blue Sea Hotel Interpalace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blue Sea Hotel Interpalace

Anschrift: Calle Acevino, 21, 38400 Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Puerto de la Cruz
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 23 der Luxushotels in Puerto de la Cruz
Preisspanne pro Nacht: 48 € - 101 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Blue Sea Hotel Interpalace 4*
Anzahl der Zimmer: 225
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blue Sea Hotel Interpalace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Interpalace Puerto De La Cruz
Hotel Interpalace Puerto De La Cruz
Hotasa Interpalace Puerto De La Cruz
Hotasa Interpalace Teneriffa
Hotel Hotasa Interpalace Puerto De La Cruz
Hotasa Interpalace Hotelbewertung
Blue Sea Hotel Interpalace Puerto De La Cruz, Teneriffa
Hotasa Interpalace Hotel Puerto De La Cruz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blue Sea Hotel Interpalace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.