Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder- nicht zu empfehlen!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Tejuma

Speichern Gespeichert
Hotel Tejuma gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Hotel Tejuma
2.0 von 5 Kleines Hotel   |   c/Perez Zamora, 49, 38400 Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie wieder- nicht zu empfehlen!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2011

Dieses Hotel war ein Albtraum. Ich hatte dieses Hotel online gebucht, obwohl ich auf mehreren Internetseiten eher schlechte Bewertungen gelesen hatte). Da ich keine großen Ansprüche stelle (sauber muss es sein, anonsten bin ich nicht so empfindlich) und kleine, familiäre Hotels den großen "Touristenbunkern" vorziehe, habe ich trotzdem gebucht.
Ein Pluspunkt: die Internetseite des Hotels war ansprechend gemacht, geworben wird mit "Free WiFi", was mir wichtig war. Preis/ Leistung: Verhältnis stimmte auf den 1.Blick auch.
Ankunft mit Voranmeldung: der hier so positiv erwähnte Mann an der Rezeption war vor Ort, anonsten wirkte das Hotel verlassen und ausgestorben, es schien niemand sonst dort zu wohnen- deshalb muss man wohl auch Termine mit dem Portier machen.

Das Einchecken verlief noch problemlos, etwas Spanisch sollte man schon sprechen, dann ist die Verständigung für das Nötigste okay.

Im Zimmer: auf den ersten Blick nur ein bisschen staubig. Aber ich stellte fest, dass dort wohl schon lange niemand mehr wohnte, es schien auch lange nicht mehr saubergemacht worden zu sein- schon gar nicht gründlich.

Ich sagte mir selbst "Komm, stell dich nicht so an" und habe erst mal das Hotel verlassen und etwas unternommen, war einkaufen etc.

Ich kehrte zurück und wollte mich auf den Balkon setzen: Balkon und die Stühle schmuddelig, überall feiner Staub, Schmutz und als ich die Bettdecke zurückschlug, entdeckte ich ein fremdes, langes Haar (Fremdhaar im Bett: ist schon einem anderen Gast passiert, das hatte ich auf der Webseite von Holidaycheck bereits gelesen).

Das Schlimmste aber kam noch: ich ging duschen: der Duschvorhang klebte vor Schmutz, es kamen wirklich nur einzelne Tropfen aus der Dusche und den Duschschlauch als auch die Amarturen im Bad mochte ich kaum anfassen, es war schlichtweg eklig. In die schmutzige Badewanne hätte ich mich im Leben nicht gesetzt.

Hinter dem Waschbecken lag eine riesige Dreckschicht, die sich über lange Zeit angesammelt haben muss.

Nach dem Duschen fiel mir ein übler Geruch auf: die Feuchtigkeit vermischte sich mit dem Schmutz, der Geruch war kaum auszuhalten.

Ich setzte mich auf das Bett, das ich schon nach dem Einchecken mit einem Anti-Milben-Spray aus der Apotheke eingesprüht hatte (ich bin Allergikerin) und packte direkt meinen Koffer und rief einen Freund an, der in Puerto de la Cruz lebt, sagte ihm ich müsse sofort ausziehen und ich bräuchte seine Hilfe.

Es war schon spät am Abend, als ich das Hotel verließ (es war stockdunkel und verlassen), mein Freund lotste mich per Handy zum Hotel Puerto Azul, Gott sei Dank hat er mir diesen Tipp gegeben.

Dort wurde ich herzlich aufgenommen und bekam direkt ein Zimmer. Glück gehabt!

Da ich im Hotel Tejuma 4 Tage im Voraus bezahlt hatte, bat ich meinen Freund, mich am nächsten Tag dorthin zu begleiten, um zu übersetzen, ich hoffte, mein Geld wieder zu bekommen.

Was dann passierte, war wirklich unfassbar:

Wir riefen an, um den "netten" Portier im Hotel zu treffen und verabredeten uns mit ihm.
Er kam und mein Freund versuchte zu vermitteln und übersetzte. Als ich ganz freundlich begründete, ich sei nicht so empfindlich, aber mir sei das Zimmer einfach ZU schmutzig, wurde der Portier wütend, laut und emotional.

Er schimpfte auf mich ein, richtig bösartig. Ich versuchte ihn zu beschwichtigen, mein Freund übersetzte, er solle es nicht persönlich nehmen und dass ich einfach nur ausziehen wolle.

Er hört nicht auf zu schimpfen. Dann sah er mich ganz böse an, holte Luft und sagte zu meinem Freund etwas auf Spanisch während er mich durchdringend ansah, ich wusste sofort instinktiv, dass er etwas Negatives über mich sagte und fragte nach. Meinem Freund war das unangenehm und er sagte, er würde mich lieber später aufklären...

An der Rezeption schimpfte der Mann weiter, es ging nun darum, dass ich gerne mein Geld zurückhaben wollte. Er gestikulierte und diskutierte laut mit meinem Freund... schlussendlich bekam ich circa die Hälfte des Geldes zurück. Ohne die Hilfe meines Freundes hätte ich schlichtweg keinen Cent gesehen, das war mir sofort klar.

Draussen vor der Tür wollte ich nun wissen, was der Mann über mich gesagt hätte, mein Freund antwortete mir, der Mann hätte mir unterstellt ich wäre eine Lügnerin, das Haar im Bett hätte ich mir ausgedacht... unglaublich!

Mein Freund bemängelte übrigens draussen sofort den üblen Geruch im Zimmer, das nur mal so am Rande.

Ich war sprachlos und geschockt. Was hätte ich allein in so einer Situation gemacht?
Beängstigend!

Dass das Zimmer schmutzig war- eine Sache! Aber dass das Personal nicht mal so professionell ist, den Gast anständig zu behandeln, weil man sich das Recht heraus nimmt, etwas zu bemängeln bzw. aus freier Entscheidung zu gehen... das war wirklich die absolute Härte.

Tendenziell möchte ich nach wie vor die kleinen, spanischen Hotels unterstützen wenn ich dort Urlaub mache, statt in einem Touristenbunker zu wohnen, in dem viele Gäste sind, die als Sicherung der Existenzgrundlage dienen.
Aber eine Erfahrung, wie ich sie im Hotel Tejuma machen musste, wünsche ich wirklich niemandem, es ist sehr unangenehm, als Gast auf so eine Weise behandelt zu werden!!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    0
    9
    6
    3
    4
Bewertungen für
1
9
7
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im Hotel Tejuma? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Tejuma

Anschrift: c/Perez Zamora, 49, 38400 Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Puerto de la Cruz
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 4 von 15 Pensionen in Puerto de la Cruz
Preisspanne pro Nacht: 18 € - 33 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Hotel Tejuma 2*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Priceline, Hotels.com, Travelocity, Tingo, HotelsClick, Despegar.com, HostelWorld, Budget Places, HostelBookers, BookingOdigeoWL, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Tejuma daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Tejuma Puerto De La Cruz, Teneriffa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Tejuma besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.