Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöner Nationalpark” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Caldera de Taburiente National Park

Caldera de Taburiente National Park
La Palma, Spanien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 26 Sehenswürdigkeiten in La Palma
Art: Nationalparks, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Hammelburg, Deutschland
Top-Bewerter
380 Bewertungen 380 Bewertungen
250 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 116 Städten Bewertungen in 116 Städten
159 "Hilfreich"-<br>Wertungen 159 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöner Nationalpark”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Der Caldera de Taburiente National Park bietet atemberaubende Ausblicke, eine wunderschöne Natur und bietet gut ausgeschilderte Wanderwege.
Vom Besucherzentrum waren wir etwas enttäuscht, es werden zwar viele Informationen gegeben, allerdings war es kleiner als erwartet und sehr leer, von hilfreichem Personal war zudem ebenfalls nicht viel zu sehen.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

275 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    221
    48
    5
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Großartiges Naturerlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

beeindruckende Vulkanlandschaft, große Canyons, tolle Landschaft, faszinierende, teilweise schwierige Wanderrouten, impulsantes Wolkenschauspiel (Wolken fließen, wie riesige Wasserfälle über die Berggipfel)

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einblick in den Vulkanismus”
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2012

Man kann dort gut laufen und gewinnt einen Einblick in den Vulkanismus, der auf La Palma nicht lange zurückliegt. Die Landschaft ist sehr schön zum Wandern

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fulda, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Natur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2012

Das Besucherzentrum ist sehr schön angelegt und informiert ausführlich über Entstehung, Kultur, Flora und Fauna der Insel. Auch über vulkanische Aktivitäten wird sehr anschaulich informiert, ein Film in mehreren Sprachen zeigt die ganze Schönheit der Landschaft und macht Lust auf Wandern und mehr. Das Personal ist sehr freundlich, kennt sich aus und ist überaus hilfreich bei Planung der Touren. Sehr schön angelegt ist auch der Pflanzengarten um das Besucherzentrum, der zum Riechen, Fühlen und Verweilen anregt.
Wir finden gut, dass zum Aussichtspunkt nur eine bestimmte Anzahl PKW's am Tag (geregelt nach Zeiten) eingelassen wird - denken aber auch : warum überhaupt? Vielleicht wäre ein Shuttle der -event. 2 stündlich- verkehrt sinnvoller/ökologischer? Oder es könnte durchaus auch ein Eintritt für Autofahrer erhoben werden, denn die Wege sind sehr gepflegt und das kostet auch....
Auf jeden Fall möchten wir uns über die hervorragende Qualität und Ausschilderung der allermeißten Wanderwege, die wir sowohl in der Caldera als auch an vielen anderen Orten genutzt und angetroffen haben - bedanken! Das war wirklich sehr schön.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lohnend”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Der Caldera de Taburiente National Park, insbesondere das Besucherzentrum sind lohnenswerte Ausflugsziele. Für die Fahrt mit dem eigenen Pkw zum Ausichtspunkt Cumbrecita benötigt man sowieso ein (kostenfreies) Ticket, welches man dort bekommt. Die Sammeltaxis fahren auch dort ab. Interessant sind auch die Ausstellung zu Geologie, Flora und Fauna der Insel und der auch mit deutschsprachigen Kommentaren gezeigte Film. Wer noch Zeit übrig hat, sollte den kleinen botanischen Garten nicht auslassen.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Caldera de Taburiente National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

La Palma, Kanarische Inseln
Brena Baja, La Palma
 
San Andres y Sauces, La Palma
Santa Cruz de la Palma, La Palma
 

Sie waren bereits im Caldera de Taburiente National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Caldera de Taburiente National Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.