Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“So wie man sich einen Parador vorstellt - und dies in bester Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Parador de la Gomera

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Parador de la Gomera gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Parador de la Gomera
4.0 von 5 Hotel   |   Cerro de la Horca S/N | Cerro de la Horca S/N, 38800 San Sebastián de la Gomera, La Gomera, Spanien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
124 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 122 "Hilfreich"-
Wertungen
“So wie man sich einen Parador vorstellt - und dies in bester Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2010

Der Parador steht in Gomera erhaben auf einem Felsvorsprung über der Stadt und dem Hafen von San Sebastian - ein typisch kanarisches Haus mit wunderschönem Blick auf das Meer und vielen Bezügen zur Seefahrt. Sehr angetan waren wir vom üppigen subtropischen Garten und den daran angrenzenden Poolbereich. Auch das Restaurant erfüllte alle unsere Erwartungen. Die einzige Einschräkung war die Zimmerausstattung: wir wohnten im alten Teil des Hauses, wo noch hohe Betten aus alten Zeiten in den Zimmern standen, die sehr unbequem waren - im neuen Anbau dürfte dies besser sein, aber zu unserer Zeit war dort kein Zimmer frei!

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

313 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    168
    109
    28
    7
    1
Bewertungen für
39
205
10
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Herefordshire
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2008

Dieses Hotel hat eine unglaubliche Lage. Man hat Aussicht auf den Hafen von San Sebastian und auf das Meer Richtung Teneriffa. Von unserem Zimmer sahen wir auf den Garten und die Bäume haben die Sicht behindert. Das nächste Mal werde ich um ein Zimmer mit Meerblick bitten. Das Zimmer war sehr sauber, gemütlich, gut eingerichtet und ruhig. Die Angestellten waren alle freundlich und hilfsbereit, das Essen war ausgezeichnet.

Im großen, schattigen Garten stehen überall Stühle, wo man sich hinsetzen und die Aussicht genießen oder in Ruhe lesen kann. Der Poolbereich ist geschützt und ein guter Platz, um die Sonne zu genießen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Cambridge, England
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
86 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 157 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2008

Die ersten drei Tage auf La Gomera waren wir im Parador, was eine sehr gute Lage für die Fähre von Teneriffa hat. Von dort zogen wir dann um in ein Apartment in Valle Gran Rey. San Sebastian war nicht weit weg - 10 Min. zu Fuß. Die Stadt ist unverfälscht und keine Touristenhochburg, mit einer guten Auswahl an Geschäften und Bars.

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer, was sich lohnt, denn man hat ein besseres Zimmer und eine nettere Aussicht. Unser Zimmer war sehr gemütlich mit einem Himmelbett und einem guten Badezimmer. Vom Balkon hatten wir Aussicht auf Teneriffa und hörten die Wellen an der Küste brechen. Die Gärten von Parador sind herrlich, gepflegt und schattig, mit einer fantastischen Aussicht auf Teneriffa, San Sebastian und El Teide. Der Pool hat eine nette Lage auf den Kliffen, war aber im Februar ziemlich kalt.

Halbpension war eine gute Idee, denn wir hatten ein riesiges Frühstück und Abendessen, und brauchten nicht wirklich was zum Mittag. Wir hatten hier das beste Frühstück, das wir in Spanien hatten, mit einem umfangreichen Buffet mit frischem Obst, gekochten Sachen, Aufschnitt, Käse, Müsli, Kuchen, Croissants etc. Zum Abendessen gab es eine gute Auswahl, sogar mit der eher begrenzten Auswahl bei Halbpension. Der Service und das Essen waren ausgezeichnet.

Die Angestellten waren hilfsbereit und professionell, allerdings hilft es, wenn man etwas spanisch spricht. Dies war das 6. Parador, in dem wir in Spanien übernachteten und das beste (zusammen mit dem Parador in Jaen).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Scotland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2008

Wir haben schon in mehreren Parados übernachtet, da man in diesen Hotels das wahre Leben in dieser Region mitbekommt. Und das Parador de la Gomera macht da keine Ausnahme. Es ist sehr schön im Stil eines kanarischen Gutshauses eingerichtet, liegt auf Klippen und bot Aussicht auf San Sebastian und Richtung Teneriffa.

Das Zimmer war gemütlich; da wir ein besonderes Angebot hatten, schauten wir in den Innenhof und hatten kaum Meerblick. Das Restaurant war ausgezeichnet. Der Koch war erstklassig, das Menü abwechslungsreich.

Wir mieteten uns kein Auto, aber in 10 Min. läuft man in die Stadt runter, hoch sind es allerdings 20 Min.!

Im Hotel kann man wirklich gut entspannen und man hat hier die Möglichkeit, schön zu wandern oder zu segeln.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Frankfurt, Germany
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2007

Wir übernachteten 5 Nächte im Parador in Zimmer 106 mit Aussicht auf das Meer. Das Zimmer war groß, nett und sehr sauber. Wir können es sehr empfehlen. Das Frühstück war o.k. Verglichen mit den Restaurants in der Stadt war das Abendessen hier ziemlich teuer. Deswegen empfehle ich, in San Sebastian zu essen. Allerdings gibt es das Problem, dass viele Restaurants mindestens 2 Tage in der Woche zumachen, deshalb muss man etwas im Voraus planen. Ich kann das Casa del Mar (ich glaube, das war der Name) im Hafen empfehlen. Es war zwar nicht sehr gemütlich, aber das Essen und der Wein waren gut (zumindest gemessen an dem, was wir zahlten). Ein allgemeiner Hinweis zum Essen auf La Gomera: Wir essen gerne gut und teuer (falls es nötig ist), aber La Gomera ist nicht das Richtige für Gourmets. Der Fisch ist frisch und deshalb gut, aber in der Regel wird er mit viel Knoblauch gedünstet und das wird mit der Zeit etwas langweilig. Aber zurück zum Hotel: Es stimmt, die Angestellten sprechen nicht fließend Englisch, aber man kann gut überleben. Hinzukommt, dass die Angestellten sehr hilfsbereit waren.

Das Wasser im Pool war wirklich kalt (aber es hatte den Vorteil, dass man ihn mit niemandem teilen muss), aber man kann nur zwischen 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr rein, was ein Witz ist.



Das war die größte Enttäuschung an diesem Hotel und ich kann dem Management nur empfehlen, etwas großzügiger zu sein.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
66 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2007

Sobald man auf dem Hügel ist, wo das Parador liegt, freut man sich wirklich, in das Gebäude zu gehen - es ist im spanischen Landhausstil gehalten mit zeitgenössischen Einrichtungen. Allerdings vergeht der "Wow"-Faktor etwas, wenn man eincheckt. Die männlichen Angestellten sprechen kaum Englisch, obwohl die meisten Gäste vom Ausland kommen. Man hat auch nicht wirklich das Gefühl, willkommen zu sein, denn niemand zeigt einem das Hotel, d.h. man muss alles selbst finden, wie den Pool, das Restaurant etc. Die Zimmer sind fabelhaft - man sollte aber ein Superior-Zimmer nehmen, denn diese Zimmer haben eine perfekte Lage über den Klippen mit toller Aussicht. Von den Standard-Zimmern schaut man auf den Garten oder in einen der Innenhöfe, Einzelzimmer sollte man auf keinen Fall nehmen - die gehen in Richtung Norden zum Parkplatz. Die Möbel, der Balkon und das Badezimmer - alles war toll (allerdings war da hin und wieder ein so komischer Geruch im Bad). Das Essen war wirklich gut, besonders das Frühstück war besser als der spanische Durchschnitt. Allerdings war der Kaffee lausig (nach französischem-italienischem-spanischem Verständnis). Abendessen (oder Halbpension) ist gut, denn man kann aus der ganzen Menükarte wählen. ABER: Wenn man eines der etwas teureren Gerichte möchte, muss man zusätzlich €5,95 zahlen - sogar wenn das á la carte-Gericht nur €1 mehr kostet.

Dasselbe gilt für die Vorspeise (€2,95).

Das ist wirklich unangemessen. Aber das Esszimmer und die Qualität des Essens ist wirklich gut, sowie auch der Service (einige sprechen etwas Englisch...).

Worüber ich mich aber wirklich ärgerte war der generelle "Service" in dem Hotel. Obwohl es mit 4* bewertet wird, hat man eigentlich nur eine Basis für den Aufenthalt: Zimmer, Garten, Pool (ist nur offen von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr, sic), Lounges (nett!).

Wenn man Tickets für die Fähre braucht, muss man sich die selbst besorgen. Es gibt auch keinen Pendelverkehr zum Hafen (es sind nur 5 Min. Fahrt), man kann sich auch keine Fahrräder im Hotel leihen, es wird nichts organisiert, einfach nichts. Wenn man in La Gomera ist, dann MUSS man ins Parador gehen, denn die Lage ist einfach großartig (und in dieser Klasse gibt es kein anderes Hotel). Man sollte nur keinen 4*-Service erwarten und sich auf einige komische Details einstellen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London UK
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2007

Tolles Essen und herrliche Lage (abends muss man aber nicht nach San Sebastian gehen, das lohnt sich nicht). Nachdem wir eine fabelhafte Woche in VGR auf der anderen Seite von Gomera verbracht haben, übernachteten wir hier, da unsere Fähre am nächsten Tag früh nach Hause abfuhr. Das Hotel *ist* sehr schön, aber die Angestellten waren unfreundlich und unglücklich, überall war der Service langsam, bis auf das Restaurant. Es war sehr leer - ich nehme an, das lag darin, dass es sehr viel teurer ist als alles andere auf der Insel. Die Atmosphäre ist eher wie bei einer Beerdigung. Das Wasser im Pool ist sehr, sehr kalt - etwas für olympische Schwimmer, nicht so richtig was für den, der hin und wieder mal schwimmen geht.

Die Gärten und Zimmer waren aber sehr schön, aber mehr als in einer Nacht wollte ich nach Rasierklingen greifen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Parador de la Gomera? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Parador de la Gomera

Anschrift: Cerro de la Horca S/N | Cerro de la Horca S/N, 38800 San Sebastián de la Gomera, La Gomera, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > La Gomera > San Sebastián de la Gomera
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 9 Hotels in San Sebastián de la Gomera
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 154 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Parador de la Gomera 4*
Anzahl der Zimmer: 60
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Escapio, Weg, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Cancelon und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Parador de la Gomera daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Parador La Gomera
La Gomera Parador
Hotel Parador De La Gomera
Parador Gomera Hotel
Parador Gomera San Sebastian De La
Hotel San Sebastian Gomera
Parador De La Gomera San Sebastián De La Gomera
Parador De La Gomera Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Parador de la Gomera besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.