Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Feine Tapas” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Forn de Sant Joan

Forn de Sant Joan
Calle de San Juan, 4, 07012 Palma de Mallorca, Mallorca, Spanien (La Llotja-Born)
+34971728422
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 30 von 1.523 Restaurants in Palma de Mallorca
Zertifikat für Exzellenz 2014
Preisbereich: USD 50 - USD 65
Küche: mediterran
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Lieferservice, Afterhours, Dessert
Stadtviertel: La Llotja-Born
Hessen
Top-Bewerter
178 Bewertungen 178 Bewertungen
101 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 88 Städten Bewertungen in 88 Städten
166 "Hilfreich"-<br>Wertungen 166 "Hilfreich"-
Wertungen
“Feine Tapas”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2012

Das ist kein Restaurant für jeden Tag, aber wer eine Abwechslung von den übliche Tapas sucht, der findet sie hier. Nicht ganz billig aber von wirklich guten Qualität. Unsere Bedienung hat uns bestens beraten, sowohl beim Essen als auch beim Wein. Auch der nicht preiswert, aber wir haben auf unserer ganzen Reise keinen Besseren mehr gefunden und getrunken.

  • Aufenthalt April 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

922 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    594
    198
    78
    33
    19
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Teuer, voll - aber gut.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

An einem (Oster-)Sonntag ist selbst in Palma die Auswahl an guten Restaurants eher beschränkt. Die typischen Touri-Läden sind natürlich alle geöffnet, aber die möchte man ja nicht unbedingt kennenlernen. So standen wir ohne Reservierung gegen 20:30 Uhr an der Bar dieses Restaurants und fragten nach einem Tisch. Die Wartezeit wurde mit einer halben Stunde geschätzt und so nahmen wir gerne einen Aperitif (sehr gut) an der Bar zu uns. Das Restaurant erstreckt sich über mehrere Ebenen und ist sehr verwinkelt. Obwohl es recht groß ist, hat man dennoch das Gefühl, an einem gemütlichen Ort zu verweilen. Der Service war aufmerksam und trotz der voll besetzten Tische auch recht schnell. Wir aßen eine Vorspeise, die wir uns teilten und hierfür auch ungefragt 2 Teller bekamen - das erlebt man auch nicht immer. Vor- und Hauptspeise waren gut dimensioniert und ausgesprochen schmackhaft, die Qualität entspricht dabei durchaus dem Preis (Hauptspeise 20-25 Euro). Große Weinauswahl, gute Beratung, es wurde ein preiswerterer Wein empfohlen, als anschließend von uns selbst ausgesucht.

Für uns auf jeden Fall ein netter Abend und eine Empfehlung wert.

  • Aufenthalt April 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
74 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 68 Städten Bewertungen in 68 Städten
107 "Hilfreich"-<br>Wertungen 107 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittags zum Lunch sehr zu empfehlen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Wir waren zu zweit mittags dort und haben das Lunch Menue zu EUR 15 pro Person (Salat mit Hähnchen, Kotelett mit Kartoffelmus, Creme Catalan) gewählt. Wasser und 1 Cafe sind im Preis inkl. Sehr schönes Ambiente und freundlicher Service. Sehr zu empfehlen.

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen ok, Service mangelhaft”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Wir waren am Vorabend des Geburtstages meines Freundes dort essen. Wir hatten für den Abend reserviert und saßen im 1. OG an einem schönen Tisch in der Ecke des Restaurants. Der Kellner war zunächst sehr freundlich und sprach auch fließend deutsch - was wir so gar nicht erwartet hatten. Wir wählten unsere Gerichte (jeweils 2 Vorspeisen, 1 Hauptspeise) und gingen davon aus, dass die Tapas als Vorspeise nur klein bemessen sind. In Wirklichkeit waren die Tapas überdimensioniert und wir waren nach den Vorspeisen schon mehr als satt. (Als Beispiel: ich hatte den Ziegenkäse mit Tomatenmarmelade und Olivenpaste und die gehobelte Gänseleber geordert - beides riesige Portionen.)
Ich hätte erwartet, dass man uns bei der Bestellung darauf hinweist, das eine (!) Vorspeise in unserer gewählten Konstellation völlig ausreichend ist.
Unterm Strich war das Essen in Ordnung aber für das gebotene Preis-Leistungs- Verhältnis in meinen Augen absolut überteuert. Die empfohlenen Weine waren im Gegensatz dazu wirklich außerordentlich gut.
Bis dahin verbrachten wir einen ganz netten Abend in einem netten Ambiente. Nachdem wir zum Abschluss uns noch ein Dessert geteilt, einen Süßwein getrunken und Espresso bestellten, wurden wir - wie unsere Vorredner - nach nicht ganz zwei Stunden gebeten, den Tisch zu räumen.
Zunächst ging ich davon aus, dass wir einfach nur an einen anderen Tisch gesetzt werden sollten, um in dem Raum einer größeren Gruppe Platz zu machen. Aber nein! - wir bekamen einen Platz an der Bar und einen Drink spendiert.
So wurde auch ein Reinfeiern in den Geburtstag meines Freundes zum Desaster da wir gegen halb elf an der doch sehr ungemütlichen Bar direkt am Eingang saßen.
Der Abend hat uns rund 290€ gekostet - dafür das wir ein mittelmäßiges Essen aufgetischt bekamen, um halb elf an die Bar verfrachtet wurden und eine halbe Stunde später das Restaurant ziemlich verstimmt und enttäuscht verlassen haben.
Wir würden dort weder ein zweites Mal essen gehen, noch jemanden dazu raten dieses Restaurant zu besuchen.
Wir haben am Geburtstag dann den Restaurantbesuch im El Patio nachgeholt, den wir uns eigentlich für den vorigen Abend gewünscht hatten. Wer also richtig gut essen möchte zu einem angemessen Preis-Leistungs-Verhältnis und bereit ist, nicht nach Palma sondern Richtung Andratx zu fahren, der MUSS dorthin. Wir haben dort ebenfalls eine Bewertung hinterlassen.

  • Aufenthalt März 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
munich
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
96 "Hilfreich"-<br>Wertungen 96 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen sehr gut, Service ging so”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2011

- wir hatten ein 5 Gängemenü mit korrespondierenden Weinen - das war in Summe alle sehr gut, inbesondere fand ich die gehobelte Gänseleber überraschend, jedoch etwas fett
- nettes Ambiente

- nicht so schön war:
* neben unserem Tisch war ein Wirtschaftsraum für das Personal, dh. dort kamen permanent die Kellner vorbei um Gläser bzw Wein zu holen oder wahlweise Mäntel und Jacken der ankommenden Gäste zu deponieren. Fazit: Ein ruhiger Platz ist etwas anderes
* Apropos Wein: Das hat einfach nicht funktioniert, denn der Wein wurde bis auf einen Gang IMMER dann serviert, nachdem das Essen auf dem Tisch stand. Ergebnis: Essen war lauwarm. 1x hat der Kellner den Wein in die Gläser des vorherigen Ganges eingeschenkt...hm..nicht so gut

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Forn de Sant Joan angesehen haben, interessierten sich auch für:

Palma de Mallorca, Mallorca
Palma de Mallorca, Mallorca
 
Palma de Mallorca, Mallorca
 

Sie waren bereits im Forn de Sant Joan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Forn de Sant Joan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.