Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes und sauberes Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu La Mola

Speichern Gespeichert
Hotel Riu La Mola gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Riu La Mola
4.0 von 5 Hotel   |   Playa Migjorn | Formentera - Islas Baleares, 07871 Formentera, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Gewinnen Sie 500 Punkte
Nr. 6 von 27 Hotels in Formentera
Köln, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes und sauberes Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2013

Wir waren in der letzten Woche vor Saisonende im Hotel, dementsprechend waren die Mitarbeiter alles sehr entspannt und auch im Hotel war es recht ruhig. Auch wenn das Hotel nicht voll belegt war, sondern eher von wenigen Gästen besucht war - wurde am Buffet nicht gespart, jeden Tag andere Spezialitäten und Leckereien. Wir wurden sehr nett empfangen und erhielten auch ein Upgrade in ein Bungalow, welches über ein geräumiges Wohnzimmer´, einem schönen Schlafzimmer, Bad und einer Terasse verfügt. Das Zimmer, Mobiliar und das Hotel waren trotz Saisonende in einem tadellosen Zustand. Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit nochmal in diesem Hotel unseren Urlaub verbringen. Gerne wieder!!!

Zimmertipp: Für Familien - Bungalow
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

580 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    268
    231
    47
    18
    16
Bewertungen für
174
276
14
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Wir waren jetzt 2 Wochen im RIU auf Formentera. Es ist nur zu empfehlen.
Tolles Frühstücksbuttet, wechselndes Abendbuffet. Tolle saubere, große Zimmer und jeder der Angestellten ist sehr bemüht einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.
Das Zimmer wird jeden Tag gereinigt. Handtücher werden auf Wunsch gewechselt! Wer's mag: abends gibt's ne nette Animation. Tagsüber kann man an vielen Aktivitäten teilnehmen: Beach-Volleyball, Boule, Schiessen, Yoga, Bingo etc.
Es gibt einen Handtuchservice für den Stand, einen Pool am Haus, Aufzug im Haus.
Jedes Zimmer hat Meerblick, Airkondition, Minibar!
Es ist zwar ein größeres Hotel - verläuft sich aber alles.
Wir werden wohl wieder hinfahren!!!

Zimmertipp: Man sollte im Haupthaus die 4. oder 5. Etage wählen! Super Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Formentera ist die geheime Karibik in Europa! Das selbst in Oktober, wo Wien und das kontinentale Klima sich allmählich vergraut, öffnet sich die Sonne hier zwischen den Wolken und das Meer umarmt einem mit warmen Strömen. Der Himmel ist unvergesslich heiter und blau. Die Möwen umkreisen die traumhaften Strände... Einfach wunderschön!

Aufenthalt Oktober 2013, Allein/Single
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dreieich, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2013

Hallo Zusammen,
kurz zu uns:
Meine Verlobte und ich (24 / 29 Jahre) haben uns vorgenommen, die Balearen zu erkunden. Letztes Jahr waren wir auf Mallorca. Hierzu gibt es eine separate Bewertung.

Wir möchten Sie kurz über die Insel informieren, bevor wir zur Hotelbewertung übergehen werden.

Die Insel:
Die Restaurants außerhalb des Rius la Mola, entlang an den Stränden sind absolut überteuert!
Die Entradas fangen dort bei 18 Euro pro Person an! Die Hauptspeise liegt meist über 40 € pro Person. Dabei sind die Teller sehr übersichtlich! Wir empfehlen, entweder vom Frühstücksbuffet Proviant einzupacken (selbst belegte Brötchen, Obst, etc...) oder Mittags im "Landesinnere" zu essen. Am ersten Tag haben wir das Restaurant S´Eufabi besucht, welches sich in ca. 10 - 15 Gehminuten vom Riu entfernt befindet. Der Mittagstisch wird bis 15 Uhr angeboten und liegt bei ca 11 - 15 Euro pro Person.

Playa des Illetes:
Für jeden, der noch nicht auf den Malediven oder Seychellen war aber gerne so ein Strand genießen möchte. Fahren Sie dorthin! Mein Empfehlung: Vom Riu fahren täglich 3 Busse dorthin und wieder zurück (Über den Tag verteilt). Leihen Sie sich im Riu La Mola unentgeltlich einen Sonnenschirm. Am Playa des Illetes gibt es nämlich keine schattigen Plätze! Dann fahren Sie mit dem Bus (3,60 p. P.) dorthin, bleiben dort entweder 3 oder 6 Stunden und fahren mit einen der Busse wieder nach Hause und zwar bis vor die Haustür ins Riu La Mola. Auch hier bitte an Proviant denken, es gibt kein Kiosk oder Supermarkt! Die Restaurants nehmen für Nudel mit Meeresfrüchte ( 2 Garnelen und eine Miesmuschel) 25 Euro pro Person.

Der Supermarkt in der Nähe zum Riu la Mola:
Bloß nicht einkaufen gehen! Die Preise dort sind ca. 3 x so hoch, wie die Supermärkte in EL-Pilar. Daher meine Empfehlung: Nehmen Sie sich ein Taxi nach EL-Pilar, die Kosten liegen bei ca. 5 Euro (Wegstrecke von 2 KM Bergauf) kaufen Sie dort ein, was Sie brauchen, Wasser, Kosmetik/Hygieneartikel usw.., gehen Sie dort lecker Mittagessen und fahren Sie bequem per Taxi wieder runter. Fazit: Die Kosten sind gleich, Sie haben im Supermarkt jedoch mehr Auswahl und können günstiger Mittagessen gehen.


Hippie Markt in EL-Pilar:
Das ist so ist ein Witz! Stellen Sie sich ca. 15 Buden voller langhaariger Trottel vor, die Ihnen irgendwelche von Jimi Hendrix bedruckte T-Shirts für 25 Euro verkaufen wollen. Die Stadt, in der dieser Hippiemarkt stattfindet, ist aber absolut sehenswert! Tolle kleinere Restaurants, 2 Supermärkte, die sehr günstig und gut ausgerüstet sind plus sehr coole Bekleidungsläden für Mann und Frau.

Das Riu La Mola:

Wir bekamen das Zimmer 319! Dieses Zimmer befindet sich direkt gegenüber zur Rezeption, die andere Hauswand lag direkt am Zugang zur Hotelanlage! Wir haben dies natürlich kritisiert und bekamen noch am selben Tag 3 andere Alternativen angeboten. Da meine Verlobte aber schon den Koffer ausgepackt hatte und nicht wieder einpacken wollte, haben wir mit dem Hotelmanagement ausgemacht, dass wir eine Nacht "probieren" werden. Ich sage Ihnen, wir haben nichts gehört. Das Einzige, was wir hörten und das die ganze Nacht, war das Rauschen des Meeres. Denn alle Zimmer ab dem 2. Stockwerk haben Meeresblick!
Die Sauberkeit der Zimmer werden stets kontrolliert und zwar jedes Einzelne! Alles Hotelmitarbeiter sprechen viele Brocken Deutsch. Wir wollten eigentlich gar nicht deutsch reden sondern unser Spanisch wieder auffrischen, was gar nicht gelang :), wir sprachen spanisch und bekamen auf deutsch geantwortet. (Mißverständnisse wollen absolut vermieden werden!) Jeden Abend vor dem Einlaß zum Abendessen, stehen an der Tür ca. 16 Mitarbeiter (Koch etc..), 8 an jeder Seite, die jeden einzelnen Gast begrüßen wollen.

Das Essen ist immer frisch zubereitet! Man hat die Auswahl über Italienisch, Spanisch und Gegrilltes. Eine riesen Auswahl an Salat, vegetarische Ecke ( was für mich sehr wichtig war) und noch mal eine riesen Auswahl an Nachtisch! Absolut Empfehlenswert! Von der Qualität des Essens kann sich so manche Sternenküche was abschauen. Das Frühstück ist ebenso absolut frisch und auswahlreich.

Der Kindergarten ist riesig! Wir haben zwar keine Kinder, ich bin jedoch mehrmals an der Betreuung vorbeigelaufen. Die verschiedenen Betreuer sprechen deutsch, englisch, spanisch und italienisch. Es waren immer so ca. 5 - 8 Kinder in dieser Betreuung, die wirklich sehr viel Spaß hatten.

Jeden Tag gab es Animationsmöglichkeiten, die jedoch keinesfalls aufdringlich waren. Die Lautstärke war sehr angenehm, hätte ich nicht an einem Tag am Pool gelegen, wäre mir das gar nicht aufgefallen. Man kann also ohne Probleme nebenbei ein Schläfchen halten oder sein Buch lesen. Für Erwachsene gibt es auch Gotchaschießen, Bogenschießen usw. Jedoch nicht direkt am Hotel! Die Interessenten oder Teilnehmer werden abgeholt und die gehen dann irgendwo hin. Keine Ahnung, ich war da nie dabei gewesen!

Gesamtbewertung ( 1 = sehr gut / 6 = schlecht):

Hotel: 1 -
Der Grund: Der Winter 2012 war sehr hart und der Sand am Eingang zum Meer wurde hinausgetragen. Somit war es anfangs ein wenig steinig aber nicht unüberwindbar.

EL Pilar: 1
Restaurants günstiger als irgendwo anders auf der Insel. 2 klasse Supermärkte. Tolle Stadt zum spazieren gehen und vom Riu mit dem Taxi oder Bus in ca. 5 / 10 Minuten erreichbar.

Supermarkt am Riu/Mar y Land: 6
Unbedingt vermeiden!!!

Katamaran Tour:
Vermeiden!!! Die Verpflegung war toll, dieses Boot war aber absolut überfüllt.

Playa des Illetes: 1-
Der Grund: Ein Strand, wie ich ihn noch nie gesehen habe. Ein Minus wegen des fehlenden Kiosks, wo man was zu trinken kaufen kann. Der teuren Parkplätze und den sündhaft teuren Restaurants.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nordstemmen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Kurz und knapp gesagt:

Bester Service, Bestes Essen, Nettes Personal, super Zimmer (wir haben ein Bungalow bekommen obwohl nur Doppelzimmer gebucht war!!)
Mega Ausblick, einfach alles SUPER!!! TOP Hotel!!!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eutin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Schönes Hotel, direkt am Meer gelegen. Ideal für Familien, Paare, die einen Badeurlaub möchten. Empfehlenswert für Familien ist ein Bungalow mit Meerblick. Diese sind renoviert und bieten bis zu 4 Personen eine gute, ansprechend gestaltete Unterkunft. Das Hotel ist Ruhesuchenden zu empfehlen, die außer dem Hotel keine nennenswerte Infrastruktur fußläufig erreichbar ist.

Die Poolanlage ist klassisch, der Sandstand vor dem Hotel ist ausreichend groß. Auch hat man gute Möglichkeiten, an der Playa Mitjorn weitere schöne Standabschnitte zu erkunden. Die Animation am Pool ist freundlich, nicht aufdringlich.

Sportmöglichkeiten am Hotel (Basketball-, Fußball-, Minigolf-, Tennis- und ein Spielplatz) sind vorhanden. Der Spielplatz und die Minigolfanlage sind jedoch renovierungsbedürftig. Joggen und Radfahren ist vom Hotel aus als Ausgangspunkt gut möglich.

Der Service ist absolut als Gut zu bezeichnen. Auch die weiteren Kosten, z.B. für einen Mittagssnack sind angemessen.

Das Abendessen ist Riu-like, die Abendunterhaltung Standard wie in den großen Hotels üblich. Und die Hotelterrasse mit Blick aufs Meer bei Sonnenuntergang ist ein Highlight.

Für uns ist das Riu Formentera ein Klasse-Anlage, für eine relaxten Badeurlaub. Wir waren zum 2 Mal dort, und unsere Erwartungen wurden wieder erfüllt.

Zimmertipp: Für Familien ein Bungalow mit Meerblick vom Balkon Terrasse.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2013

Wir waren das erste Mal auf Formentera und auch das erste Mal in einem Riu-Hotel und wurden nicht enttäuscht.
REISEZEIT:
Wir empfanden die Reisezeit (zweite Maiwoche) als sehr angenehm, denn es war dort noch sehr ruhig. Viele Hotels auf der Insel hatten noch gar nicht geöffnet. Aber das Wetter war schon super!
KINDER:
Trotz Vorsaison (keine Ferienzeit) wurde im Riu La Mola Kinderbetreuung angeboten. Die Betreuer sprachen (mind.) deutsch, englisch, spanisch, italienisch und niederländisch und kamen bei unserem Kind (5 Jahre) gut an.
ZIMMER:
Es gibt neben den üblichen Hotelzimmern auch Bungalows, die sich für Familien eignen. Sie bestehen aus einem Wohnzimmer mit zwei (Schlaf-)Sofas, TV, Minibar, Schrank, Kommode, Zugang zum Tageslicht-Wannenbad und zur Terrasse mit Tisch und vier Stühlen. Das zweite Zimmer ist ein Schlafzimmer mit zwei Schränken, einer Kommode, TV und ebenfalls Zugang zum Bad.
ESSEN:
Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und reichhaltig, jedoch täglich gleich. Was aber bei der großen Auswahl unproblematisch war. Neben Brot, Brötchen, Wurst, Käse, Marmeladen, Eier, Pfannekuchen, Churros (meine Favoriten!!) etc. gab es auch schon zum Frühstück Salate und Kuchen. Das Abendessen war immer sehr abwechslungsreich und super lecker. Große Salatbar, große Nachtischbar, viele verschiedene Beilagen, immer verschiedene Fleisch und Fischsorten. Super!
POOL:
Mir hat der Pool nicht so gut gefallen. Es ist nur ein einfacher (eher kleiner) rechteckiger Pool der aufgrund seiner Tiefe nur für Erwachsene geeignet ist. (Fluch oder Segen?!) Zusätzlich gab es noch ein Kinder Poolchen (2m Durchmesser oder so, Tiefe vielleicht 50 cm?!). In den 'großen' Pool konnte unser Kind nicht alleine, der kleine war schon zu langweilig für ihn.
Alles in allem war das aber für uns nicht so schlimm, weil wir grundsätzlich nicht so die Am-Pool-Lieger sind. Nur wer darauf wert legt, sollte das wissen. Trotz der frühen Reisezeit waren die Poolliegen eigentlich immer sehr gut belegt (ich will nicht wissen wie es da in der Hochsaison aussieht). Von der Poolebene gibt es direkte Zugänge zum
STRAND:
Die Strände von Formentera sind Traumhaft schön und das Wasser sieht wirklich karibisch aus. Leider sind die Temperaturen im Mai weniger karibisch.
Der Strand am Hotel ist schön, kann aber leider mit den meisten anderen Stränden nicht mithalten.
MOBILITÄT:
Vor unserem Urlaub hörte ich oftmals, man bräuchte dort kein Auto, weil die Insel ja so klein ist und man dort auch super Radfahren könnte. Wir hatten trotzdem eins und das war auch gut.
Das Hotel liegt schon ein bißchen ab vom Schuss. Wir waren jeden Tag mit dem Auto unterwegs und haben die ganze kleine Insel erkundet. Sehr zu empfehlen ist sich Frühmorgens bzw. Spätabends Sonnenauf bzw. -Untergang an den beiden Leuchttürmen anzusehen. Ohne Auto eher nicht so gut möglich.
ANREISE:
TUI bietet zum einen nur die Hotelbuchung an und zum anderen aber auch Pauschalreisen mit Flug und (in diesem Fall das Interessante) den Transfer von Ibiza-Flughafen bis zum Hotel an.
Wir hatten Hotel und Flüge separat gebucht und die Fährtickets vor Ort gekauft (die Fährüberfahrt ist für Touristen ziemlich teuer). Kann man machen. Aber wenn man zum erstem Mal nach Formentera reist, ist eine Pauschalreise empfehlenswert.
Wer auf eigene Faust anreist hat wiederum die Möglichkeit sich erst noch ein wenig in Ibiza-Stadt umzuschauen.

Uns hat das Hotel super gefallen, der Bungalow war immer sauber, das Essen lecker, die Hotelangestellten und Animateure jederzeit sehr nett! Wir würden jederzeit wieder dort buchen!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu La Mola? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu La Mola

Anschrift: Playa Migjorn | Formentera - Islas Baleares, 07871 Formentera, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Formentera
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Formentera
Nr. 3 der Strandhotels in Formentera
Preisspanne pro Nacht: 108 € - 415 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu La Mola 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu La Mola daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu La Mola Formentera
La Mola Formentera
Hotel Riu La Mola Formentera
Formentera Hotel Riu La Mola
Riu La Mola Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu La Mola besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.