Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfaches aber gutes Hotel, schöne Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Maeva Residence Patio de la Cartuja

Speichern Gespeichert
Maeva Residence Patio de la Cartuja gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Maeva Residence Patio de la Cartuja
4.0 von 5 Hotel   |   Lumbreras 8-10, 41002 Sevilla, Spanien (Casco Antiguo)   |  
Hotelausstattung
Nr. 97 von 171 Hotels in Sevilla
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Einfaches aber gutes Hotel, schöne Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Haben zwei Nächte im Hotel übernachtet. Hotel ist zwar einfach (3 Sterne), Zimmer sind kleine Apartments, sauber, einfach, aber gut. Frühstück ist eine Katastrophe, aber in der Nähe (Alameda) sind sehr schöne Cafés. Hotel liegt generell sehr gut, um das Stadtzentrum zu Fuß zu erkunden. Hotel hat ein eigenes Parkhaus mit einer schwierigen aber überwindbaren Einfahrt.

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

85 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    18
    46
    15
    4
    2
Bewertungen für
24
37
4
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2013

Obwohl dieses Hotel von vielen positiv bewertet wurde, haben wir nur negative Erfahrungen gemacht. Wir haben insgesamt zwei Nächte hier gewohnt. Unser Apartment war sehr abgewohnt und zum Teil stark beschädigt. Die Bodenfliesen im gesamten Eingangsbereich waren gesprungen und teilweise herausgebrochen. Im Badezimmer war das Handwaschbecken ebenfalls gesprungen, der Deckel vom Toilettenspülkasten sogar gebrochen. Das Badezimmer war generell sehr klein und schmutzig. Die Handtücher waren alte Lappen. Das Schlafzimmer war ebenfalls sehr klein. Außer einem Bett mit zwei alten und durchgelegenen Matratzen und zwei kleinen Beistelltischen befand sich nichts weiter im Raum. Unsere Koffer haben wir im großzügigen Wohn-und Esszimmerbereich abgestellt. Hier befand sich ein Tisch mit vier Stühlen und ein altes, fleckiges Sofa. Die Küche war extrem klein und wurde von uns nicht genutzt. Der Kühlschrank war so laut, dass wir in abstellen mussten. Gerne hätten wir das Zimmer getauscht, uns wurde jedoch mehrfach erklärt, dass das Hotel ausgebucht sei. Das Frühstück war eine Katastrophe. Der Speiseraum war nie eingedeckt. Alle Gäste mussten sich ihren Tisch selbst eindecken und das dreckige Geschirr auch abräumen, da dies nicht vom Personal gemacht wurde. Das Buffet wurde leider nicht regelmäßig aufgefüllt. Da wir beide Mal gleich früh morgens zum Frühstücken gegangen sind, waren wir nicht betroffen. Wir haben jedoch erlebt, wir eine Familien mehrmals nach Toast gefragt hat und dann genau vier Scheiben zugeteilt bekam. Während unseres Aufenthaltes haben wir unser Auto in der Tiefgarage abgestellt. Diese hat eine sehr enge und steile Zufahrt. Geübte Fahrer schaffen das aber. Die Parkgebühr für zwei Tage betrug 30,00 Euro.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
marrakech
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Diese Apartments sind hervorragend für einen kurzen oder besonders einen langen Aufenthalt. Man bekommt einen Sitzbereich mit einem großen Flachbildfernseher, eine Essecke, Küche, Bad, Schlafzimmer. Frühere Beurteilungen beschweren sich über die harten Betten - sie sind hart, aber alles, was man tun muss, ist, eine Decke aus der Garderobe zu nehmen, sie perfekt zu falten, unter dem Betttuch zu platzieren, und alles ist schön weich. Das Personal ist gesprächig und hilfsbereit. Frühstück 5,50 Euro und große Auswahl. Essen Sie so viel Sie möchten. Hervorragende Lage, konnte keine Fehler finden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
England
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2013 über Mobile-Apps

Wir hatten ursprünglich andere Apartments gebucht. Jedoch sagte man uns bei unserer Ankunft, dass Sie überbucht hatten, und man gab uns eine alternative Unterkunft, die furchtbar war. Zum Glück hatte man Platz in der Patio de la Cartuja. Wir erhielten ein kleines Apartment, das sauber und modern war, aber kalt. Wir stellten schnell die Heizung an, die keinen Thermostat hatte und daher das Zimmer bis zum Kochpunkt aufheizte, worauf man sie abstellen musste, bis sie abgekühlt war, dann wieder an zum Aufwärmen. In der Nacht hatten wir 2 dicke Bettdecken auf dem Bett, und das Bad hatte überhaupt keine Heizung und war daher eiskalt.

Das Bett war gemütlich, aber wir hätten ein paar extra Kissen gebrauchen können. Die Dusche war kräftig, und die Einbauküche hatte Teller, Tassen, eine Kochplatte und einen Kühlschrank. Das einzige Problem ist, dass der Kühlschrank im Schlafbereich steht und die ganze Nacht ansprang und ausging. Außerdem war der Hof mit allem Gelaufe der Zimmergäste sehr laut. Wir waren nahe am Frühstücksbereich, wo es draußen Stühle und Tische gab und die Leute deshalb gern zum Frühstück draußen saßen und laut redeten = kein langes Ausschlafen, und wenn sie von den Bars und Restaurants zurückkamen = kein frühes Schlafengehen. Kombiniert mit dem lauten Hin- und Hergelaufe, den dünnen Wänden und dem brummenden Kühlschrank bedeutete dies, dass wir keine Nacht während unseres Aufenthalts gut schlafen konnten. Aber ansonsten waren die Zimmer sauber und das Personal war hilfsbereit, und für 54 € pro Nacht war es preiswert. Meine Bewertung wäre höher ausgefallen, wenn ich nicht so einen leichten Schlaf hätte und die Zimmer tatsächlich warm würden und bei einer angenehmen Temperatur blieben.

In der Nähe ist ein Platz mit Cafés, Bars und Restaurants (3 Min. zu Fuß), und die Hauptsehenswürdigkeiten sind etwas 20 Fußminuten entfernt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Wiesbaden, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Die Wohnungen liegen alle zum Innenhof und sind deshalb sehr ruhig. Der Wohn/E
ssraum ist großzügig, der Küchenteil allerdings erbärmlich ausgestattet.
Einfaches Schlafzimmer mit guten Betten. Funktionales Bad. Die drei Stockwerke sind durch Aufzüge und Treppen verbunden.
Die Garageneinfahrt ist etwas eng, aber auch für größere Autos gerade noch machbar, die Ausfahrt ist bequem.
Die Anfahrt ist nicht einfach. Wenn im Altstadtgewirr ein Sträßchen gesperrt ist, hilft das Navi auch nicht mehr. Wir haben das Auto abgestellt und zu Fuß den Manager geholt, der dann vom Beifahrersitz aus als Lotse geholfen hat, das Auto zur Garage zu bringen. Die Garage ist kostenpflichtig und unverzichtbar.
Am besten sollte man den Wagen während des Aufenthaltes auch dort lassen. Die Unterkunft liegt mitten in der Altstadt und man kann zu Fuß sofort den Charme Sevillas genießen. Zum Alcazar läuft man etwa 20 Minuten.
In der Umgebung gibt es nette Restaurants. Das Einkaufen von Lebensmitteln ist dafür schwierig. Es gibt im Umkreis von etwa 500 m nur zwei Lebensmittelgeschäfte, die erst spät öffnen. Falls man kein Frühstück am Vortag gekauft hat, kann man im Hotel und in den zahlreichen kleinen Cafés in der Umgebung etwas bekommen.
Das Personal ist freundlich. Je nachdem, wer gerade Dienst hat, kann man deutsch oder englisch kommunizieren.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2005

Ich habe die vorherigen Hotelbewertungen, in denen die ruhigen Zimmer in diesem Etablissement gepriesen werden, mit großem Interesse gelesen. Leider haben wir während unseres Aufenthalts den gegenteiligen Effekt von "ruhig" erlebt und bekamen in unserer ersten Nacht 2 Stunden Schlaf. Wir hatten das wahrscheinlichst schlimmste Apartement der Anlage - an der Hauptstraße gelegen, die zwar tagsüber ruhig war, sich abends jedoch in eine lebhafte und sehr geräuschvolle Hauptstraße verwandelte. Das Café gegenüber wurde zu einem lebhaften Treffpunkt der gesamten Nachbarschaft, und dröhnende Motorräder,Autos und bellende Hunde unterbrachen, was zu einer sehr langen, schlaflosen Nacht wurde. Der Lärm dauerte bis ca. 3 Uhr morgens an, wenn nicht noch länger - ich hatte jegliches Zeitgefühl verloren, als ich in einer komaähnlichen Zombieposition im Bett saß - der Lärm war wirklich so schlimm, dass ich beschloss, gleich am nächsten Morgen in ein anderes Hotel zu ziehen, und um 23 Uhr anfing, verschiedene Hotels anzurufen. Als ich am nächsten Morgen zur Rezeption hinunterging, bekam ich ein anderes Apartement, das neuer war und sich in einem ruhigeren Teil des Etablissements befand. Ich bin nicht sicher, warum wir dies nicht gleich bekommen haben! Ich hatte außerdem um ein Zimmer für zwei Personen gebeten, mit zwei Einzelbetten. Das Schlafzimmer in unserem Apartement hatte zwei zusammengestellte Einzelbetten, und es war nicht genug Platz, die Betten auseinanderzuschieben. Ich verließ mich auf das aufklappbare Sofa, wurde jedoch informiert, dass dies kaputt sei (!). So waren wir gezwungen, die Matratzen ins Wohnzimmer zu schleppen, um ein weiteres "Schlafzimmer" zu kreieren. Wegen der schlaflosen Nacht wurde am Ende jedoch nichts daraus. Weitere Nachteile: Wir bekamen Schlüssel, mit denen sich die Zimmertüren nicht aufschließen ließen; in dem lauten Apartement Nr. 1 hingen gefährlich aussehende Kabel aus den Steckdosen; wir hatten über das Hotel eine Besichtigungstour in Sevilla gebucht, doch unsere Namen erschienen nicht auf der Liste des Reiseveranstalters; die Gegend des Hotels liegt nicht besonders zentral zum übrigen Sevilla und ist etwas zwielichtig; im Frühstücksraum sahen wir eine sehr große Kakerlake, und für die schlaflos verbrachte Nacht erhielten wir noch nicht einmal einen Preisnachlass.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Maeva Residence Patio de la Cartuja? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Maeva Residence Patio de la Cartuja

Anschrift: Lumbreras 8-10, 41002 Sevilla, Spanien
Lage: Spanien > Andalusien > Provinz Sevilla > Sevilla > Casco Antiguo
Ausstattung:
Pantryküche Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 13 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Sevilla
Nr. 40 der Luxushotels in Sevilla
Preisspanne pro Nacht: 50 € - 108 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Maeva Residence Patio de la Cartuja 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, Odigeo, Weg, ab-in-den-urlaub, Venere, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Maeva Residence Patio de la Cartuja daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Maeva Residence Patio De La Cartuja Sevilla
Patio Cartuja Hotel Sevilla
Patio Cartuja Sevilla
Patio De La Cartuja Sevilla
Maeva Residence Patio De La Cartuja Sevilla, Provinz Sevilla
Maeva Residence Patio De La Cartuja Hotel Seville

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Maeva Residence Patio de la Cartuja besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.