Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmes, ruhiges Hotel in zentraler Lage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Fuerte Miramar

Speichern Gespeichert
Hotel Fuerte Miramar gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hotel Fuerte Miramar
4.0 von 5 Hotel   |   Avenida Severo Ochoa, 8, 29601 Marbella, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Ankündigung
Für mehr Details bitte hier klicken
Nr. 14 von 77 Hotels in Marbella
Ein Expedia-Reisender
“Angenehmes, ruhiges Hotel in zentraler Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2013

Hotel war angenehm, jedoch typischer Betonklotz wie alle anderen Hotels in Marbella.
Tipp: Mietwagen in Deutschland buchen. Günstiger. Buslinie L1, L3 und L6 fahren zum La Canada-Shoppingcenter.

Transfer zum Flughafen 2,5 h. Da wir sämtliche Hotels anfuhren. Sehr ungünstig. Transfer zum Hotel im Kleinbus 35min.

Preis/Leistung: kommt auf den individuellen Anspruch an.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
MIRAMARSPA, Gerente von Hotel Fuerte Miramar, hat diese Bewertung kommentiert, 4. September 2013
Vielen dank für Ihre Komentare und Tipps in dieser Seite , vielen Gäste werden diese von nutzen sein.
Für einen zukünftlichen besuch würden wir uns sehr erfreuen. Bis bald !! Inmaculada Amores
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertung schreiben

475 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    218
    179
    54
    15
    9
Bewertungen für
91
203
16
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Arabic first
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2013 über Mobile-Apps

Als Ausgangspunkt für meine Golfreise fand ich dieses Hotel im Internet. Ich war schön öfters in Marbella u. weiss sehr wohl, d. es zwar viele Hotels in allen Preislagen aber nur wenige gute gibt! Ich war von diesem Hotel sehr positiv überrascht, d. ich nicht nur im April sondern auch noch mal im Mai dort war und es auch wieder besuchen werde! Das Hotel ist zwar schon älter und die Zimmer sowie Schrank sind relativ klein aber Dinge wie: ausserordentlich sauberes Zimmer, Superlage (Strand, Promenade, Altstadt, Restaurants, Bars) u. grösstenteils sehr freundliches Personal sind für mich ausschlaggebend. Die Auswahl am Frühstücksbuffet hat sich von April zu Mai leider etwas verändert aber ist ausreichend und gut. "Neue" Kaffeemaschine ist leider zum Nachteil (Geschmack u. Stärke) von "Kaffeeliebhabern".... Leichter Filterkaffee oder Tee wird sonst jederzeit in Kännchen an den Tisch gebracht. Wifi u. Safe sind kostenlos, was in Marbella nicht immer der Fall ist.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MIRAMARSPA, Gerente von Hotel Fuerte Miramar, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Juni 2013
Sehr geehrter Herr Gast,
In erster Linie möchten wir uns bei Ihnen bedanken das Sie uns für Ihren Aufenthalt in Marbella ausgewählt haben.
Danke für die positiven komentare wie, freundliches Personal.
Bezüglich der Kaffemaschine kann es sein, das wir aus funktionsgründen die alte maschine bei Ihren letzten besuch entfernen mussten, welches aber wieder beheben ist und bitten Sie uns für den Geschmack zu endtschuldigen .
Wir würden uns um einen zukünftlichen besuch sehr erfreuen.
Mit freundlichen Gruss
Die Direktion
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bielefeld
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2012

Das Hotel liegt günstig. Die Promenade, der Strand, die Innenstadt und die schöne Altstadt sind zu Fuss in wenigen Minuten zu erreichen. Unser Zimmer mit seitlichem Meerblick war in Ordnung. Die Aussicht auf das Häusermeer ist Geschmackssache. Man muss eine derartige Bebauung mögen. Sehr schön sind ist der Blick auf die stadtumgehenden Berge. Das Hotelgebäude steht neben diversen Hochhäusern am Strand und sieht von aussen eher unattraktiv aus. Der Außenpool ist schön, in den Wintermonaten allerdings nicht beheizt. Die Liegestühle sind eng um den Pool angeordnet. Unter dem Hotel befindet sich eine Tiefgarage. Das Parken für Hotelgäste kostet 12 Euro pro Tag. Wer nicht im Hotel übernachtet zahlt 18 Euro am Tag. Sehr empfehlenswert ist das reichhaltige Frühstück, das man auch am Pool einnehmen kann. Am besten hat uns die Lage das Hotel gefallen. Man ist in wenigen Minuten in der schönen Altstadt und kann die Stadt zu Fuss erkunden.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelsenkirchen
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2012

Zunächst beginnen wir mit den guten Eindrücken von diesem Vier-Sterne-Hotel direkt am Strand und der Strandpromenade von Marbella:
Es ist zur Zeit unseres Aufenthaltes (Mitte Oktober 2012) fast ein "Adults only Hotel" gewesen, die entsprechende Ruhe haben wir sehr genossen. Die Zimmer mit direktem Meerblick sind wirklich sehr gut eingerichtet, das gesamte Hotel ist sehr schön möbliert. Die Sauberkeit ist wirklich top, Handtücher, Bettwäsche, alles in Ordnung. Die vorhandenen Utensilien zur Kaffee- und Teebereitung auf dem Zimmer haben wir gerne jeden Nachmittag genutzt. Das Personal war überwiegend freundlich (einige Mitarbeiter mehr, andere weniger).
Komfortabel sind der Ausgang des Hotels zur Promenade und zum Strand mit der keycard des Zimmers, die kostenlosen Handtücher, die kostenlose Benutzung der Liegen am Strand jetzt im Herbst und das kostenlose Wlan.

Und mit diesem letzten Punkt kommen wir zu den weniger guten Zuständen im Fuerte Miramar:
Das Wlan ist eine dermaßen "lahme Krücke", man mußte schon ins Bad (!!) gehen, um einen funktionierenden Empfang zu haben.
Ein Witz ist es aber, dass man im Hotel mit Halbpension erfährt, dass man jeden Abend 300 m weiter in das Schwesterhotel zum Essen gehen muss.
Organisatorische Probleme gab es auch beim Frühstück im Hause, das mit dem Nachlegen klappte teilweise gar nicht und das Warten am Eingang bis ein Tisch frei wurde, machte auch nicht wirklich Spass. Abends in der Hotelbar war die Bedienung sehr langsam, in der fast leeren Bar mußte man machmal ein Viertelstunde warten, bis sich ein Kellner bemühte.
Richtige nervig war die Belästigung durch die fliegenden Händler und die Massagen-Anbierterinnen, die einen im Minutentakt den Tag versauen konnten. Hier müßte das Hotel an hoteleigenen Strand für Abhilfe sorgen!!!
Das wir uns zum Abschluss in einem wenig sauberen Abstellraum in der Nähe der Lobby für die Fahrt zum Flughafen umziehen mußten (zum kalten Duschen wurden wir an den Pool verwiesen), ist ein weiteres Indiz für die Notwendigkeit des Hotelmanagements, hier noch einiges zu verbessern.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leoben, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2012

Das Hotel ist kein typisches Urlaubshotel, sondern es finden dort auch Tagungen und Konferenzen statt. Allerdings ist das Hotel sehr gepflegt und schön. Die Zimmer sind ausreichend groß mit Balkon und Holzfußboden. Die Zimmer werden auch wirklich sehr genau gereinigt! (Konnten auch beim Vorbeigehen einmal kurz sehen wie das Reinigunspersonal mit dem Staubsauger unter dem Bett mit wirklich sehr viel Elan sauber gemacht hat.) Wir haben aufgrund der hier zuvor gelesenen Bewertungen ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Das kann ich auch nur jedem empfehlen.
Das Frühstücksbuffett bot alles was das Herz begehrte und man konnte sich auch Omlette oder Crepes frisch zubereiten lassen. Beim Kaffee konnte man entweder den Kellner darum bitten, dann bekam man eine ganze Kanne mit Filterkaffee, oder man konnte sich auch die unterschiedlichsten Kaffeearten bei einem "Automaten" selbst zubereiten.
Das Hotel verrfügt über viele Liegen im Poolbereich, welche man nutzen kann, wobei ich hier anmerken muss, dass diese schon sehr eng neben einander stehen. Die andere Möglichkeit ist es, sich Liegen im Beach Club am Strand zu mieten. Man kann sich dort eine freie Liege aussuchen und irgendwann kommt dann eine Frau oder ein Mann vorbei und man bezahlt 4 Euro pro Liege. (Wenn man kein Hotelgast ist, ist der Preis pro Liege 7 Euro, also unbedingt, das Hotelstrandtuch oder die Hotelkarte vorweisen.) Man kann bei diesem Mann/dieser Frau auch Getränke und Essen bestellen, welches einem direkt an die Liege serviert wird.
Das einzig nervige am Strand sind die vielen Händler und die Masseurinnen, wobei die Händler meistens nur vorbeigehen und nicht aufdringlich sind, die Masseurinnen dafür umsomehr, da sie auch wenn man "No" sagt einfach beginnen zu massieren.
Das Beste an diesem Hotel ist allerdings die Lage. Es ist nur durch die Strandpromenade vom Strand getrennt. Die Strandpromenade lädt zum Spazieren ein und am Abend sind dort einige Leute unterwegs. Auch findet man entlang der Strandpromenade viele nett wirkende Restaurants und Lokale und am Abend werden bei den Ständen auch verschiedene Waren angeboten. Des Weiteren befindet sich die wunderschöne Altstadt mit den verwinkelten Gässchen und den vielen Geschäften nur ca 5 min Gehzeit stadteinwärts entfernt. Auch in der Altstadt gibt es viele nette Lokale und Restaurants.
Da wir bereits in der Nebensaison dort waren und Halbpension gebucht hatten, mussten wir unser Abendessen im Schwesternhotel "Fuerte Marbella" oder auch "El Fuerte" genannt einnehmen. Am Beginn waren wir darüber nicht sehr erfreut darüber, als wir jedoch das Schwesternhotel betraten und auch das dort angebotene Buffet sahen, waren wir sehr glücklich über die Möglichkeit auch das etwas elegantere Schwesternhotel mitbenützen zu dürfen. Ich bin normalerweise kein wirklicher Buffettfreund, jedoch war dieses Buffett wirklich sehr gut und abwechslungsreich. Das große Plus beim Abendessen war jedoch die Möglichkeit, dass man sich verschiedene Fische, Steaks, Hühnerfleisch ... gemeinsam mit Gemüse frisch am Grill zurbereiten lassen konnte, denn dieses Essen war wirklich sehr, sehr lecker! Die Getränke konnte man obwohl man im Schwesternhotel war bequem aufs Zimmer schreiben.
Auch sehr nett habe ich gefunden, dass die erste Minibarfüllung ein Geschenk des Hotels war.
Ungefähr 2-3 min vom Hotel entfernt gibt es auch einen Supermarkt der rund um die Uhr offen hat (befindet sich an der Kreuzung der Straße Calle del Fuerte in der auch das Schwesternhotel liegt).

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2012

Das Hotel liegt nur wenige Minuten von der schönen Altstadt mit seinen kleinen Gässchen und den darin befindlichen schönen Restaurants. Das Personal ist freundlich und stets bemüht die Anliegen der Hotelgäste schnellstens zu erledigen. Es gibt ein erstklassiges Frühstücksbuffett.
Die Zimmer sind groß und mit allem ausgestattet was man braucht, man sollte sich aber ein Zimmer mit Meerblick genehmigen, die Aussicht ist klasse.

Leider ist auch hier im Poolbereich die Unsitte des blockierens der Liegestühle mit Handtüchern vorhanden, obwohl es eine Anweisung vom Hotel (in vier Sprachen) gibt, dies nicht zu machen. Diese wird aber vom Hotelpersonal nicht umgesetzt.

Als Alternative haben wir den Strand gewählt. Hier gibt es auch ein Strandrestaurant welches wirklich gutes Essen und Getränke bereit hält.

Einziger Wermutstropfen sind hier die nervigen Händler und die angebotenen Dienstleistungen einer Massage.

Gruß
Mik

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Es war ein super Urlaub, Marbella ist mehr als eine Reise wert und wenn wir wieder kommen dann auf jeden Fall wieder in dieses Hotel *g*

Tipps für alle ohne Mietwagen:
Wir landeten am Flughafen in Malaga (der Flughafen ist nicht so groß und sehr übersichtlich), da wir nur 2 Ausflüge in der Woche geplant hatten, haben wir uns gegen einen Mietwagen entschieden und wählten die Anreise nach Marbella per Bus. Direkt gegenüber des Ausgangs befindet sich der Busticket-Schalter (Busgesellschaft Portillo), der Schalter ist der einzige Ticketschalter und nicht zu übersehen, ansonsten einfach jemanden fragen. Es gibt 2 Möglichkeiten um nach Marbella zu gelangen, entweder der Direkt-Bus oder mit dem Bus über Malaga Bus Bahnhof.
Wir wählten die Direkt-Bus Variante Dauer 45 Min. Kosten 6 Euro einfache Strecke pro Person, dieser fährt durch bis Est. Autobus Marbella. (Die Fahrzeiten findet man unter www.avanzabus.com hier die Strecke auswählen und schon kommen die jeweiligen Zeiten). Die Anreise erfolgte im klimatisierten Reisebus, Koffer können hier bequem im Bus unten im Gepäckfach untergebracht werden.
Wir haben 2 Ausflüge mit dem Bus nach Gibraltar und Malaga unternommen. Wir fuhren mit dem Taxi zum Busbahnhof in Marbella, da es zu Fuß zu weit ist (haben wir einmal ausprobiert 40 Min. bergauf..)
Für die Fahrt nach Gibraltar wählt man die Strecke Richtung Algeciras mit Zwischenstation La Linea Conception (Fahrpläne wieder unter www.avanzabus.com ) Kosten 6,76 Euro Einzelfahrt p. Person. Ab La Linea ist alles gut beschildert, man überquert die Startbahn des Flughafens von Gibraltar, direkt danach gibt es eine Bushaltestelle, hier kann man sich für 2 Euro eine Tageskarte kaufen und mit dem Bus die Insel erkunden. (Wir gingen zu Fuß zum Felsen, ist schon ziemlich weit *g*). Am Felsen angekommen fuhren wir mit der Seilbahn rauf und runter, kostete 14 Euro p. Person (auch zahlbar in Euro). Am Felsen hat man einen super Ausblick (bis nach Afrika) und natürlich die Hauptattraktion die Berberäffchen &#61514;
Für die Fahrt nach Malaga wählten wir den Direkt-Bus, Kosten lagen bei 5,35 Euro Einzelfahrt p. Person. Hier kommt man vom Busbahnhof bedenkenlos zu Fuß zu allen Sehenswürdigkeiten, wer möchte kann sich aber auch für 16 Euro ein Tagesticket beim Hop on/Hop off Bus kaufen und so die City erkunden. Kleiner Tipp, gegenüber des Busbahnhofs gibt es ein super Einkaufszentrum.
Zum Flughafen fuhren wir wieder mit dem Direkt Bus Malaga Airport. Übrigens kann man die Karten hierfür auch schon einige Tage vorher am Ticket-Counter in Marbella Est. Autobusses kaufen, so hat man sicher zur benötigten Zeit seinen Platz im Bus.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.

Sie waren bereits im Hotel Fuerte Miramar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Fuerte Miramar

Anschrift: Avenida Severo Ochoa, 8, 29601 Marbella, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Andalusien > Province of Malaga > Costa del Sol > Marbella
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Marbella
Nr. 6 der Luxushotels in Marbella
Nr. 9 der Strandhotels in Marbella
Nr. 15 der Familienhotels in Marbella
Nr. 17 der Romantikhotels in Marbella
Preisspanne pro Nacht: 135 € - 271 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Fuerte Miramar 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Travelocity, Orbitz, Tingo, Priceline, BookingOdigeoWL, Despegar.com, Cheap Tickets, Venere und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Fuerte Miramar daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Fuerte Miramar Marbella
Hotel Fuerte Miramar Spa Marbella
Fuerte Miramar & Spa
Fuerte Miramar Hotel Marbella

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Fuerte Miramar besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.