Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In einem anderen Hotel gerne” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Atalaya Park Golf Hotel and Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Atalaya Park Golf Hotel and Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Atalaya Park Golf Hotel and Resort
4.0 von 5 Resort   |   Avda de las Golondrinas | Malaga, 29688 Estepona, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 20 von 34 Hotels in Estepona
Ingolstadt
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“In einem anderen Hotel gerne”
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2014

Ich bin mit trendtours verreist (doch folgende Bewertung gilt genauso für alle anderen). Wir sind im Hotel angekommen. Das erste, was mir ins Auge fiel: Ein überdimensionales achtstöckiges Gebäude neben einem etwas kleinerem - kein Wunder bei 1600 Zimmern!
In unserem Zimmer angekommen waren wir erst einmal überrascht; die Einrichtung war sehr in die Jahre gekommen, die Minibar leer und der Safe hätte tägliche Miete gekostet. Ja, in diesem Hotel kostet wirklich alles was! Wasserflaschen 3€, ein kleines Glas Bier 4,50!!! Da lohnt es sich in dem Supermarkt zu gehen, der (vielleicht absichtlich?) einen Kilometer entfernt ist. Lediglich mit der Sauberkeit konnte das Hotel punkten. Wir sind dann durch den "tropischen Garten" (ein paar Palmen und Rasen) hinunter zum Pool und zu Meer. Der Pool war etwas klein, aber in Ordnung. Das Meer war jedoch gewissermaßen eine Katastrophe: es gab zwar Sand bis circa 3 m zum Ufer, doch ab da gab es nur noch Orangen- und Kopfgroße Steine, so dass man nicht ins Meer konnte ohne sich Schrammen an den Füßen zuzuziehen.
Die Region ist sehr schön, wer guten Urlaub machen möchte, sollte dieses Hotel meiden und Marbella selbst Urlaub machen.

Anmerkung für trendtours-Gäste:
Wenn Sie diese Reise mit Trendtours gebucht haben / buchen wollen, machen Sie einen Fehler! Sie kommen beim Essen in einem Raum mit circa 300 Gästen, mit mittelmäßigem Buffet. Des weiteren verlaufen in ihre Ausflüge folgendermaßen: Sie fahren mit dem Bus in die jeweilige Stadt, es wird Ihnen kurz gezeigt wo sie hingehen können und dann werden Sie in 4 Stunden wieder abgeholt. Die Eintrittspreise sind, bis auf die Alhambra, nicht inbegriffen.

  • Aufenthalt Juni 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

548 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    85
    195
    133
    75
    60
Bewertungen für
268
106
12
6
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eckernförde, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 95 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Nachdem wir schon früher schon eine Andalusienrundfahrt von Hotel zu gemacht haben , nahmen wir das Hotel in Esteopna als Ausgangspunkt für die Erkundung der herrlichen Städte und Dörfer mit dem Mietwagen.Ein großes, sauberes Zimmer mit Balkon - leider nicht mit Meerblick -ein schönes großes Bad mit 2 Waschbecken und Badewanne sowie Bidet und Toilette abgetrennt und viel Stauraum für unsere Sachen war unser Domizil. Das Personal war sehr höflich und hilfsbereit.Eine deutsche Ärztin hatte eine Praxis im Haus.
Frühstücks - und Abendbuffet boten vielfältige Auswahl. Negativ war, dass zu dieser Zeit geschätzt 80 englische Schüler im Speiseraum waren; wie Kinder sind- es war unangenehm laut und die Aufsichtspersonen haben zusammen an einem Tisch gesessen uns sich unterhalten.
Das Hotel hat einen sehr hübsche Gartenanlage mit 2 Pools und eine Strandfläche mit Liegen. Der Zugang zum Meer ist durch die vorhandenen Steine teilweise beschwerlich.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2013

Natürlich habe ich die Bewertungen gelesen,
aber da sie nicht durchweg schlecht waren und das Preis-Leistungsverhältniss der Reise sehr gut war haben wir die einwöchige Reise gebucht.
Wir wurden mehr als positiv überzeugt.
Die Touren nach Granada, Sevilla, Ronda und Cordoba haben sehr gut funktioniert, 4 Stunden für die Städte sich nicht viel Zeit, aber man kann sich einen Überblick verschaffen.
Das Hotelzimmer war neu renoviert und sauber, 10 deutsche Fernsehsender.
Kleine Kritik die Handtücher sollten in der Zukunft ausgetauscht werden.
Das Essen war abwechslungsreich und wurde regelmässig nachgereicht, ausserdem wurde auch während der Essenzeit auf Sauberkeit am Buffet geachtet.
Die Kellner waren mehr als bemüht dem Ansturm der Deutschen zum Beginn der Essenzeit Herr zu werden. Ich denke die spanischen Gäste 2 Stunden später hatten es etwas entspannter : ))
Die öffentliche Bushaltestelle ist circa 10min., zu Fuß, entfernt. Ein Ausflug nach Esteponas lohnt sich auf alle Fälle. In die andere Richtung geht es direkt nach Marbella.
Ich würde diese Reise auch meinen Freunden empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Anfang September 2013 waren wir mit zwei Personen über Trendtours in der Anlage. Die Reise war perfekt organisiert und vor allem vor Ort durch den Reiseleiter Herrn Renner begleitet. Die Bustouren waren durch die kompetente Reisebegleiterin Marion sehr informativ und mit viel Übersicht und Einfühlungsvermögen durchgeführt. Das Hotel selbst, war sauber und jeden Tag gabs neue Handtücher. Das Essensbuffet für die Halbpension war reichlich und qualitativ in Ordnung. Bei Frühstückbuffet gab es alle Kaffevariationen inkl. Fruchtsäfte. Dunkles (sehr begehrtes ) Brot, Brötchen, Eier in vielen Variationen, Wurst, Käse Müsli, Obst, Kuchen usw.
Das Abendbuffet war ebenso reichlich und qualitativ gut mit Vorspeisen-, Hauptspeisen-, Käse und Nachtischbüffet. Im Preis enthalten waren ein 1/4 L Wein (Rot, Weiss, Rose) und 1/4 L Mineralwasser. Die diversen bewachten Pools waren sauber und die Poolbars hatten für alle Bedürfnisse zu Trinken und zu Essen. Ebenso gab es ein kostenloses Sport und Unterhaltungsprogramm tagsüber am Pool und am abends im Hotel. Die Bedienung und das gesamte Personal waren immer freundlich und auch zu Späßen aufgelegt. Trotz freier Tischwahl, gab es immer genügend Platz für die diversen Reisegruppen. Würde jederzeit die Reise wieder buchen und meinen Freunden empfehlen.

Zimmertipp: Das Haus "Torre" ist absolut ruhig.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürstenfeldbruck, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2013

Vom 14.05.-21.05.2013 habe ich mit Trendtours die "Glanzlichter Andalusiens gebucht.
Durch die miserablen Bewertungen hätte ich mich fast davon abbringen lassen - aber es gibt wohl immer notorische Meckerer. Die gesamte Organisation war perfekt, super Reiseleitung - Danke liebe Marion. Im Gegensatz zu anderen renommierten Anbietern war hier der kompetente Reiseleiter Herr Renner, immer ansprechbar und vor Ort. Die Busse für die 4 Städtetouren waren komfortabel und dank Marion die Fahrten kurzweilig und informativ.
Das Hotel hat wirklich schon bessere Zeiten gesehen, war aber immer sauber und das Essen war vielseitig und für jeden was dabei. Das Personal ist sehr freundlich (wie man in den Wald hineinruft....) Man darf auch das Preis-Leistungsverhältnis nicht übersehen! Leider gab es vorab keine Information, dass bei IBERIA nichts an Bord umsonst ist, kein Wasser oder Snack. Somit schlägt die Verköstigung am Flughafen und an Bord ordentlich zu Buche. Ansonsten kann ich diese Tour wirklich empfehlen.
Daniela

  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Ich war im Januar 2013 für 2 Wochen mit Trendtours im Atalaya und habe mich vom Beginn bis zur Abreise sehr gut betreut gefühlt. Hervorragend war die kompetente Organisation des örtlichen Reiseleiters und das abwechslungsreiche, schmackhafte Essen im Hotel sowie der gute Service. Die Ausflüge wurden mit örtlichen Reiseführern, die gut deutsch sprachen durchgeführt. Bei gesundheitlichen Problemen steht in diesem Hotel sogar eine Ärztin zur Verfügung, die fast täglich Sprechzeiten hat und bei Problemen innerhalb 2 Stunden kommt.

  • Aufenthalt Januar 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 18
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cochem, deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2012

Ich war v. 10.Okt bis 24. in dieses Hotel Atalaya park. Die Anlage ist einfach sehr schön, nur man merkte dass die Saison zu Ende ging. Eins muss ich sagen, unser Zimmer wurde täglich gereinigt, die Küche bot etwas für Jedermann, manchmal mit Wiederholungen,aber da ich diese Küche mag war es mir willkommen, dann jeden Abend ein Glas Wein zum Essen, war im Preis inbegriff, für mich gab es 2 Gläser jeden Abend, meine Nachbarin Fr. Kahn trank keinen Alkohol, ich fand das amüsant. Zu den Aktivitäten, was um Gottes Wille sollte man Älteren Menschen die dort waren um zu Kuren, abends anbieten , einige waren mit Ihren Anwendungen überfordert, ich hatte das Gefühl im Altenheim zu sein wo ich Jahre lang gearbeitet habe, zum Glück habe ich nette Leute kennengelernt und wir hatten viel Spass zusammen, mit Fr. Kahn verstand ich mich am beste, nur eins ist uns passiert, eines Abends ging Fr. Kahn mit mir zu Liebe an d. Piano Bar, wo die Kellner nicht so freundlich waren, das merkte ich. Fr. K. spendierte mir einen Drink, wir unterhilten uns mit einen anderen Ehepaaren, dann bezahlte Fr. K. Ich habe gesehen sie gab den Kellner einen 100 Euroschein die wie gerade aus unseren Safe geholt hatten, sie bekam dann ihr Wechselgeld zurück, nach ca. 10Min. kam der Kellner und sagte ihr, der Schein sei falsch. so etwas habe ich noch nie erlebt, wir waren so perplex, dass Fr. K. das Falschgeld wortlos zurücknahm. Wir versuchten alle Möglichkeiten auszuschliessen, den ich glaube an unseren Banken in Deutschland, Fr. K. hatte ihren Geld bei ihren Bank in Frankfurt erhalten. Am nächsten Tag ging sie zum Reiseleiter und schilderte ihn den Vorfall, zur unseren Erstaunen tauschte er ihr den Schein um. Somit war die Sache für ihn erledigt, eine sehr seltsame Geschichte. Seit diesen Abend ging ich allein in die Piano Bar, man war halbwegs freundlich zu mir, trotzdem hatte ich einige gute Gespräche, mein Geld war sauber. Also Freundlichkeit in dieses Hotel war mangelware. An der Reception kam ich auch gut klar denn ich sprach auf einmal spanisch gemisch mit französisch und englisch. phantatisch. Zu den Anwendungen, Die Masseure die aus Polen kamen waren super, sie verstand ihr Handwerk. Trotzdem nach Estepona werde ich nicht nochmal hinfahren obwohl ich einen schönen Urlaub hatte. Ich bin Spanierfan. Nächstes Jahr werde ich wieder nach Cala d'or fahren wo ich mich gut auskenne und meine Spanier auch. Trendtours kann natürlich für diesen Vorfall nichts dafür, vielleicht buche wieder mal eine Reise über Trendtours, warum nicht.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Atalaya Park Golf Hotel and Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Atalaya Park Golf Hotel and Resort

Anschrift: Avda de las Golondrinas | Malaga, 29688 Estepona, Spanien
Lage: Spanien > Andalusien > Province of Malaga > Costa del Sol > Estepona
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Estepona
Nr. 11 der Luxushotels in Estepona
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 166 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Atalaya Park Golf Hotel and Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 484
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TUI DE, Weg, TripOnline SA, Low Cost Holidays, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Atalaya Park Golf Hotel and Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Atalaya Park Golf Resort
Hotel Atalaya Park Golf And Resort
Atalaya Park Golf Hotel Estepona
Atalaya Park Golf Hotel And Hotelanlage
Atalaya Park Golf Hotel And Resort Estepona, Costa Del Sol
Atalaya Park Resort
Atalaya Park Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Atalaya Park Golf Hotel and Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.