Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhig, direkt am Strand” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana
4.0 von 5 Hotel   |   Urb Novo Sancti Petri s/n, 11130 Chiclana de la Frontera, Spanien   |  
Hotelausstattung
Rheinberg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ruhig, direkt am Strand”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2013

Das Hotel hat eine sehr schöne Lage, fast schon perfekt! !Wenn man die Poollandschaft hinter sich gelassen hat, kommt man direkt über direkten Weg zum Strand! Im Zentrum gibt es ein kleines Einkaufszentrum, Geschäfte zum Bummeln und Cafes und Restaurants in denen man sich einen gemütlichen Nachmittag, oder Abend machen kann! Sevilla, Ronda, Cádiz sind mit dem Auto gut erreichbar. Diese Städte zu besuchen ist sehr ratsam! Ich würde immer wieder dort meinen Urlaub verbringen!!!!!

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

551 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    283
    207
    47
    8
    6
Bewertungen für
267
176
5
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2012

Unser Eindruck vom Hotel ist sehr gespalten. Die größte Enttäuschung ist wohl das Zimmer. Sieht aus wie aus den 80ern, inkl. riesigem Röhrenfernseher (der allerdings eher Jahrgang 2000), sehr klein (ca. 3,50 x 4 m). Der Balkon bietet eine super Aussicht, ist aber ohne Sonnenschirm nicht zu gebrauchen. Steht man tiefer als einen halben Meter auf dem Balkon muß man aufpassen seinen Nachbarn nicht ins Zimmer zu spannen. Das Bad ist hell und Ok, Baden würde ich in der Wanne aber nicht (mehr). Das Zimmer ist sehr sauber. Um so unverständlicher ist es, daß kleine Dinge, die den Gesamteindruck schmälern ignoriert werden. dazu gehören z.B. ein ca. 10 cm großer Fleck auf dem Duschvorhang und ein Einschluß auf der Toilettenbrille. Schon bei der Ankunft fiel ins der vergilbte, ranzige Teppich im Gang auf, der Anwärter auf den schlimmsten Hotelteppich 2012 in der Klasse ab 3 Sterne ist. Solche Dinge sind eigentlich vollkommen wurscht, aber es paßt irgendwie nicht zusammen. Der Hoteleingang und die Gärten / Pools sind beispielsweise schön angelegt und gepflegt.

Das zweite große Manko ist aus unserer Sicht das Essen. Unsere Zimmernachbarn sind wegen des guten Essens zum zweiten Mal da. Wir meinen, daß sich das Essen nicht von den Buffets andere Spanischer Hotels unterscheidet und von denen haben wir in den letzten 15 Jahren eine Menge kennengelernt. Ich finde es hier graduell weniger abwechslungsreich, die Auswahl kleiner, ich habe öfter als sonst kaltes Essen erwischt und anderswo war es eigentlich immer schöner präsentiert (womit ich nicht diese elenden Fruchtschnitzereien meine). Besonders ärgerlich ist, daß wenige Speisen gekennzeichnet sind. Dort wo es offensichtlich ist (Fleisch und Fischecke), stehen entsprechende Schilder; dort wo dies nicht der Fall ist nicht. Was bitte soll man sich unter "Gemischte Fritierte" vorstellen, warum schmeckt die Bolognese Pizza nach Fisch und wieso sind Krabben im gemischten Salat? Vegetarier sollten einen Bogen um dieses Hotel machen, fast überall ist Fisch oder Schinken dran und Leute, die sich vor Fisch und Meeresgewürm ekeln, sollten sich auf das eine oder andere ungewollte Überraschungsei einstellen.

Zur Infrastruktur folgendes: Es steht freies Wifi im ganzen Hotel zur Verfügung. Im Jahre 2012 ist das aus meiner Sicht auch eine Selbstverständlichkeit. Trotzdem Lob dafür. Es gibt mehrere Accesspoints, je nach Tageszeit und Ort mal mehr oder weniger stabil und mit stark schwankendem Durchsatz. Daß die Safes in der Rezeptionsnähe in einem frei zugänglichem Raum sind wußten wir vorher. Ein Roundtrip vom Zimmer zum Safe kostet uns locker 5-10 Minuten und das nervt. Es fühlt sich für uns auch nicht sicher an, aber alles soll immerhin versichert sein. Ich denke für diese Unannehmlichkeiten sollte das Hotel auf die 3€ pro Tag verzichten. Der nächste Supermarkt (den wir gefunden haben) liegt in 650m Entfernung. Das drückt auf die Hotelrechnung.

Da wir in der Gruppe gereist sind, gerne rumgammeln und ein Auto gemietet haben ist uns die Abgelegenheit hier relativ egal. Es gibt hier ein Schichtsystem über vielleicht 3 oder 5km in der Breite: Meer, 50m Strand, 200m Hotelanlagen / Gärten / Miniwälder, Straße, Appartments und Golfplätze. Es sieht hier überall gleich aus, 2 stöckige Hotels zwischen Strand und Straße, Appartments in der zweiten Reihe. Kein Problem damit.

Erfreulich ist, daß wir es jetzt Anfang Oktober noch 30 Grad warm haben und sogar das Meer nicht nur für Eisschwimmer warm genug ist. Meine Frau und ich schlafen hier 1a. Das läßt auf bequeme Betten und solide Bauweise schließen.

Aufenthalt Oktober 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Buchholz in der Nordheide, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Für eine Woche Strandurlaub in Andalusien und der Größe des Hotels mit nicht allzu viel Animation: mehr als akzeptabel! Es hielt sich in Grenzen, ganz ohne geht's in einem Hotel dieser Größe wohl nicht.
Das Personal des Hotels -insbesondere an der Rezeption- war sehr freundlich. Kleine Mängel wurden aufmerksam behandelt und schnell erledigt.
Auch zu später Stunde gab es zum Essen immer einen Platz -sogar draußen. Das Buffet war bei der Vielfalt an Speisen und der Größe erstaunlich sauber und ansprechend zubereitet und sehr schmackhaft. Im Restaurantbereich wurde stets frisch eingedeckt inklusive neue Tischwäsche -Klasse! Auch morgens keine Warteschlangen vor dem Frühstück: alles ganz entspannt. Prima!
Der Garten ist geschmackvoll angelegt. Der Strand ist im ganzen Bereich dort sehr schön und naturbelassen.
Die Zimmer sind sauber, auch renoviert, aber -wie schon vielfach bemängelt: ohne Safe.

Zimmertipp: Die Zimmer außen zum Strand hin sind sicher ruhig und haben gute Sicht, aber sie sind auch weit entf ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2012

Wer eine zeitgemäße Hotelanlage sucht, urlaube besser nicht hier.

Pro
- freundliches Personal
- schöner Garten
- Essen ok
- Zimmer sauber
- toller Strand, aber den bieten die Nachbarhotels auch
- Bei Buchung "Meerblick" ein schöner Ausblick vom Zimmer und Balkon, jedoch versprüht letzterer den Charme einer Jugendherberge
- Einige Katalogbilder lassen sich ohme weiteres nachvollziehen, doch insgesamt deutlich mehr Schatten als Licht

Contra
- billigste Bestuhlungen (Poolliegen, Terassenbestuhlung, etc.)
- Balkon heruntergekommen & bietet in den oberen Etagen keinerlei Privatsphäre, da Sichtschutz zu den Nachbarn allenfalls minimal. Wer den Tag gerne auf dem Balkon ausklingen lässt sei vor der abscheulich weißen, sämtliche Atmosphäre killende Balkonbeleuchtung gewarnt.
- Hotelflure teilweise absurd verschmutzt
- kostenpflichtige Strandliegen in ganz schlechtem Zustand liegen aneinandergekettet unter katastrohalen Schirmen
- Plastikteller im Strandrestaurant
- Restaurants und Bars alles andere als stlvoll
- Zimmer nicht zeitgemäss eingerichtet
- Beleuchtung abends völlig lieblos (Balkone, Pool, Garten)
- Das Hotel bietet manchmal "Ausblicke" (Zufahrt Tiefgarage), die ebenso unsäglich wie architektonisch vermeidbar sind, aber auch hier haben Kosten wohl den Ausschlag gegeben)


In diesem Hotel scheint die gesamte Ausstattung lediglich unter dem Aspekt "Kosten" angeschafft worden zu sein. Eigentlich eine Frechheit, denn das Valentin ist nicht günstiger als die benachbarten 4 Sterne Hotels, großer und renomierter Hotelketten, die ihr Metier um Längen besser verstehen. Wir sind nach fünf Tagen in ein 5 Sterne Haus umgezogen und haben dort eine tolle Zeit verbracht und werden wiederkommen. (Es gibt drei Hotels in dieser Kategorie, jedes ist hinsichtlich des Ambientes zu empfehlen).

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St.Gallen
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2012

Wenn man nichts gegen ein grosses Hotel hat und dafür die damit verbundenen Annehmlichkeiten schätzt, ist das Valentin Sancti Petri ideal für einen Strandurlaub an der schönen Costa de la Luz.

Das Hotel ist sehr sauber und verfügt über eine gute Infrastruktur (einziger Mangel sind die fehlenden Safes in den Zimmern). In den sehr gepflegte Poolbereichen finden ruhesuchende und aktivitätsorientierte (Kinder) ihren Platz. Personal und Service sind in allen Bereichen des Hotels stets einwandfrei, freundlich und hilfsbereit.

Die Halbpension ist qualitativ gut, das Angebot sehr gross und abwechslungsreich (verschiedene Länderabende).

Das Hotel grenzt direkt an den Uferbereich; bis zum Strand sind es die gesetzlich vorgeschriebenen rund 300 m.Der Strand ist sehr gepflegt, überwacht, kilometerlang und schön breit. Die vom Hotel betriebene Strandbar bietet preiswerte Drinks und Snacks und ist zu empfehlen. Die Liegestuhlmiete (nur am Strand) ist mit EUR 10 relativ teuer, aber auch nicht nötig.

Einkaufsmöglichkeiten liegen einige 100m vom Hotel entfernt. Unterhaltungs- und Verpflegungsmöglichkeiten in Hotelnähe sind gering (Halbpension deshalb zu empfehlen). Unterhaltungsangebot im Hotel ist o.k., eher familienorientiert. Will man während des Urlaubs die Umgebung erkunden, ist ein Mietauto oder mindestens ein Fahrrad erforderlich (beides kann vor Ort organisiert werden).

Ich würde das Hotel uneingeschränkt für einen Strandurlaub empfehlen und war vermutlich selber nicht zum letzten Mal dort.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Eine sehr schöne Hotelanlage, keine großen Hotelgebäude und direkt am Strand. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und das Essen ist ausgezeichnet. Man braucht aber auf jeden Fall ein Mietwagen, dann kann man sich die umliegenden Städte auch anschauen. Ob Cadiz, Jerez oder Sevilla. Alle sind ein Ausflug wert.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
87 "Hilfreich"-<br>Wertungen 87 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Im März habe ich eine Pauschalreise in dieses Hotel unternommen. Das Haus befindet sich ruhig in einer Sackgasse, die von anderen Hotels gesäumt wird. Schon die Außenanlage fand ich supergepflegt, was sich eigentlich auch durch die ganze Anlage zog. Zwei Poolbereiche, wovon der eine auch einen Kinderpool enthält, sind von einer ständig gepflegten Anlage umgeben. Vom Gebäude gibt es einen Zugang zum Strand, der auch öffentlich ist. Tatsächlich läuft hier immer ein Wachmann herum, um nach dem rechten zu sehen. Das Hallenbad ist nicht so groß, doch mit zwei Whirlpoolbereichen ausgestattet. Besonders hervorragend war das Buffet, sowohl morgens als auch abends. Die Vielfalt ist beeindruckend und mit vielen Salaten und Fisch auch gesund.
Mein Doppelzimmer zur Alleinnutzung war reell groß und sauber. Auch der Balkon, der eher eine Terrasse ist, fand ich groß. Das Personal konnte zu meiner Überraschung deutsch und war immer bemüht, es uns recht zu machen. Das Unterhaltungsprogramm im März noch nicht so toll, doch das ist eben Vorsaison.

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana

Anschrift: Urb Novo Sancti Petri s/n, 11130 Chiclana de la Frontera, Spanien
Lage: Spanien > Andalusien > Costa de la Luz > Chiclana de la Frontera
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Chiclana de la Frontera
Nr. 3 der Familienhotels in Chiclana de la Frontera
Nr. 3 der Luxushotels in Chiclana de la Frontera
Nr. 5 der Romantikhotels in Chiclana de la Frontera
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 252 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana 4*
Anzahl der Zimmer: 549
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana Costa De La Luz, Andalusien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Valentin Sancti Petri Hotel Chiclana besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.