Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nach Umbau noch besser” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sensimar Playa la Barrosa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Sensimar Playa la Barrosa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sensimar Playa la Barrosa
4.0 von 5 Hotel   |   Urb Novo Sancti Petri s/n, 11130 Chiclana de la Frontera, Spanien   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
Lübeck, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nach Umbau noch besser”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2013

Nach einer Komplettmodernisierung wurde das Hotel unter dem Namen Sensimar Playa la Barrosa in diesem Sommer neu eröffnet; Betreiber ist jedoch weiterhin die spanische Gruppe Hipotel. Nach dem Umbau ist das Hotel nun noch schöner als bei unserem Urlaub vor 2 Jahren. Über den Tag verteilt gibt es Super Sport-Angebote. Fitnessraum ist neu eingerichtet und das Restaurant hat jetzt auch eine große Außenterasse. Gäste etwa je zur Hälfte Spanier und Deutsche. Das Hotel ist herrlich ruhig; Poolliegen gibt es ausreichend so dass außer frisch eingetroffenen Deutschen eigentlich niemand die üblichen Handtuchreservierungen vornimmt. Viel Ruhe am Pool, weil keine Gäste unter 18 Jahren erlaubt sind. Liegen und Schirme am Strand kosten je 3,80 EUR am Tag.
Das Essen in Bufettform ist sehr gut und abwechslungsreich; zudem werden je 3 Fisch- und Fleischgerichte werden auf Wunsch frisch zubereitet.
Die Mitarbeiter sind sehr kompetent und freundlich.
Der direkt vor dem Hotel liegende Sandstrand ist sehr weitläufig und nicht sehr voll. In jede Richtung kann man knapp 1 Stunde lang am herrlichen Strand spazieren.
Im Ort selbst gibt es einen kleinen Supermarkt und ein paar Geschäfte, ansonsten aber nichts. Ein idealer Ort für den Strandurlaub. Wer auch etwas anderes sehen möchteund erleben möchte braucht auf jeden Fall ein Auto.
Wellnessbereich und Spa sind vorhanden, wurden von uns aber nicht genutzt.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

126 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    60
    56
    8
    1
    1
Bewertungen für
21
82
1
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Papenburg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
238 "Hilfreich"-<br>Wertungen 238 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2013

HOTEL ALLGEMEIN:

Wir sind in dieses Hotel gekommen, nachdem wir das Hipotel Barrosa Park gebucht hatten und uns beim Einchecken mitgeteilt wurde, dass keine Zimmer mehr frei seien. Daraufhin wurden wir in das Sensimar Playa la Barrosa umquartiert.

Wir hielten uns vom 27.06. – 04.07.2013 im Hotel auf.

Das Sensimar Playa la Barrosa sieht von außen nicht so sehr ansprechend aus, aber nachdem man die Lobby betreten hat, macht es einen schönen Eindruck. Nicht zu groß und nicht zu klein. Alles sehr, sehr sauber!

Im Hotel befinden sich die im Reisekatalog aufgeführten Räumlichkeiten und Anlagen. Uns wurde erzählt, dass das Hotel renoviert wurde, was auch die neuen Inneneinrichtungen erklärt. Diese sind teilweise sehr geschmackvoll ausgesucht worden.

Es waren überwiegend deutsche Urlauber anwesend und keine Kinder, daher war es sehr ruhig.


LAGE UND UMGEBUNG:

Die Hotelanlage liegt an einem sehr schönen, geschätzt ca. 7-8 km langen, Strandabschnitt. Es handelt sich hierbei um einen feinsandigen Strand, der flach ins Wasser abfällt. Diesen Strand erreicht man über eine ca.100 m lange Holzbretterzuwegung mit Geländer, die sich durch die Dünen und Felsen erstreckt.

Zwei Liegen mit Sonnenschirm sollen am Strand ca. 12 Euro kosten. Wir haben diese nicht genutzt, da sie teilweise einen durchgelegenen Eindruck machten.


SERVICE:

Das Personal war stets hilfsbereit, zuvorkommend und sehr nett. Beim Frühstück und Abendessen wurde das nicht mehr benötigte Geschirr sehr schnell abgeräumt. An der Rezeption wurde perfekt deutsch gesprochen.


GASTRONOMIE:

Es wurde eine gute, abwechslungsreiche Auswahl an Gerichten angeboten. Täglich gab es Fisch, verschiedene Fleischsorten, Gemüse, Salate, Obst und Nachtisch. Showkochen wurde auch durchgeführt. Das Essen schmeckte sehr gut, natürlich sind immer mal Nahrungsmittel dabei, die einem nicht so zusagen.

Kleiner Nachteil:
Das Brot beim Frühstück war nicht sehr abwechslungsreich, es gab überwiegend Weißbrot und Brötchen. Diese/s war/en doch recht trocken und geschmacklich nicht so prickelnd. Frisches Brot/Brötchen wären sicher besser gewesen

Weiterhin war das Gemüse beim Abendessen teilweise nur lauwarm.


SPORT, POOL & UNTERHALTUNG:

Es liefen einige junge Damen in der Hotelanlage herum. Diese führten Aquagymnastik durch. Ob weitere Animationen angeboten wurden, kann ich nicht sagen, da wir diese nicht in Anspruch nahmen.

Der Pool war recht groß und schön anzusehen. Einige Palmen waren in unmittelbarer Nähe angepflanzt. Stoffliegen mit Alurahmen und Sonnenschirme waren aufgestellt Wenn diese nicht reichten, wurden weitere Kunststoffliegen herausgeholt, diese hatten jedoch nicht die Qualität der Aluliegen.

Balinesische Betten konnten gemietet werden. Mietpreis hierfür 20,-- Euro pro Tag. Dafür gab es dann noch eine Flasche Sekt & Obst dazu.

Ganz großer Nachteil am Pool:
Bereits an der Rezeption liegen Zettel mit Hinweisen aus, dass die Sonnenliegen nicht durch Handtücher reserviert werden dürfen. Im Falle der Nichteinhaltung würden diese Handtücher durch das Personal entfernt werden.

Leider war das nicht so! – Wenn man nach dem Frühstück an den Pool ging, dann musste man schon Glück haben, wenn man noch zwei Liegen mit einem Schirm bekommen hat - und das um 08:30 Uhr!

Wir haben nicht einmal gesehen, dass Handtücher durch das Personal von den Liegen genommen wurden, obwohl um 08:30 Uhr fast alle Liegen „besetzt“ waren und sich fast kein Mensch am Pool aufhielt. Schade, dass diese Ankündigung nicht eingehalten wird!
Das ist aus unserer Sicht wirklich ein großes Manko!


ZIMMER:

Die Zimmer sind alle renoviert und sehr modisch und geschmackvoll eingerichtet.
Die Betten sind gut. Ein Flachbildfernseher mit Fernbedienung (ca.15 deutsche Programme) ist an der Wand angebracht. Im Schrank befinden sich noch Hausschuhe, Bademäntel und Decken. Weiterhin gibt es eine Minibar, Wasserkocher und Klimaanlage. Safe: 18,-- Euro die Woche.

Das Badezimmer ist ebenfalls neu und sehr schön. Der Duschbereich wird durch eine Glasscheibe vom Bad getrennt. Fön und alle weiteren Dinge wie z.B. Duschgel, Shampoo, Kamm, Zahnbürste waren vorhanden. Zwei Waschbecken und eine Infrarotlampe an der Decke. Weiterhin ein verstellbarer Schminkspiegel für die Frauen oder auch Männer.
Die Zimmerreinigung erfolgte täglich war stets sehr gründlich und sauber.


TIPPS & EMPFEHLUNG:

Falls Sie kein Zimmer mit Meerblick haben, so sollten sie sich einmal den Sonnenuntergang am Strand ansehen. Wunderschön!

Gegenüber vom Hotel befinden sich einige Geschäfte, nichts besonderes.
Supermarkt und Autovermietungen sind vorhanden. Sonst gibt es dort nicht viel im Ort.

Mietwagen bei Europcar:
Kleinster Wagen, 3 Tage, 125 Euro mit Vollkasko. Muss extra abgeschlossen werden, sonst hat man Teilkasko mit über 650,--Euro Selbstbeteiligung. Pkw kostet dann jedoch nur 104,--Euro für 3 Tage.

Ausflugsziele:
Chiclana de la Frontera (ca. 10 km): Kleine Stadt mit einigen Geschäften.
Cadiz (ca. 40 km): Große Stadt mit vielen Geschäften. Viel Kfz-Verkehr!
Tarifa - südlichste Stadt Europas (ca. 80 km): Schöne Stadt mit Hafen, Festung, kleinen Gassen.

In eigener Sache:
Wenn Sie diese Bewertung hilfreich fanden, so klicken Sie dieses doch auch bitte unten an – DANKE!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 112
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschaffenburg, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2010

Kleines feines ruhiges gepflegtes Hotel.
Viele Stamm-Gäste, viel Stamm-Personal. Gutes Betriebsklima.
8 km Strand direkt vorm Hotel. Meistens ziemlich leer.
Man kommt zurück und es ist so als, ob man nie weg war.

Aufenthalt Mai 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sensimar Playa la Barrosa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sensimar Playa la Barrosa

Anschrift: Urb Novo Sancti Petri s/n, 11130 Chiclana de la Frontera, Spanien
Lage: Spanien > Andalusien > Costa de la Luz > Chiclana de la Frontera
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Chiclana de la Frontera
Nr. 6 der Strandhotels in Chiclana de la Frontera
Nr. 7 der Luxushotels in Chiclana de la Frontera
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 246 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sensimar Playa la Barrosa 4*
Anzahl der Zimmer: 264
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, Booking.com, TUI DE, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sensimar Playa la Barrosa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Playa La Barrosa Hotel
Playa La Barossa
Barossa Playa
Playa Barrosa Hotel
Sensimar Playa La Barrosa Costa De La Luz, Andalusien
La Barrosa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sensimar Playa la Barrosa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.