Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier zahlen wir Eintritt für ein Gotteshaus, der sich lohnt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Cathedral of Almeria

Cathedral of Almeria
Almería, Spanien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 11 Aktivitäten in Almería
Art: Religiöse Stätten, Historische Stätten, Essen und Trinken
Details zur Sehenswürdigkeit
Rosenheim, Deutschland
Top-Bewerter
78 Bewertungen 78 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
115 "Hilfreich"-<br>Wertungen 115 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier zahlen wir Eintritt für ein Gotteshaus, der sich lohnt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2013

Auf dem Weg zur Festung kommen wir an der Kathedrale vorbei. Natürlich wollen wir uns diese auch ansehen. Wir kommen von Südosten her. Nachdem wir beinahe um die ganze Kathedrale herum gelaufen sind, sehen wir versteckt das kleine Tor Puerta Izquierda. Dies ist der Touristeneingang. Hier zahlen wir zwei Euro pro Person (mein Mann ist als Katholik empört, dass er für das Betreten einer Kirche etwas zahlen soll, so etwas sollte doch freiwillig sein – ja, Recht hat er) und dürfen anschließend die Treppe hinaufsteigen zur Besichtigung. Fotografieren und Anfassen aller Gegenstände sind strengstens verboten. Schade. Wie erwartet ist diese Kathedrale nicht nur riesig in ihren Ausmaßen, sie ist auch sehr prächtig ausgestattet. Überall gibt es Kameras, die überwachen, dass nichts angefasst oder gar gestohlen wird. Einige Touristengruppen mit Führung sind da, aber heute leider keine deutschsprachigen. Die Kathedrale ist unbedingt einen Besuch wert, wenn man schon in Almeria ist. Almeria hat neben der festung ja nicht viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zuerst haben wir von oben den Überblick über die gesamte Kathedrale, dann geht es die große Treppe hinunter. Schweres und dunkles, verziertes Hartholz neben vergoldeten Altären und herrlichen Gemälden. Die Kathedrale ist etwas zum Staunen. Leider sind nicht alle Bereiche zugänglich, da wohl gerade restauriert wird.

Erreichen kann man die Kathedrale, wenn man die Avenida Federico Garcia Lorca zum Strand hinunter fährt (oder besser läuft), dann rechts in die Calle de Gerona einbiegt. Unter der Avenida Federico Garcia Lorca gibt es ein Parkhaus. An der Calle Real biegt man kurz rechts ein, dann die zweite Straße links und immer geradeaus. So gelangt man direkt zur Kathedrale, aber der Touristeneingang liegt dahinter und ist hinter Bäumen leicht zu übersehen. Es ist die Calle Velázques 2a, am Tor Puerta Izquierda. Neben dem Tor steht derzeit ein großes gelbes Schild vom Kulturministerium mit dem Hinweis, dass die Kathedrale Almerias gerade restauriert werde und die verantwortlichen Architekten werden namentlich aufgeführt. Leider ist nicht erkennbar, wann dies abgeschlossen sein wird. Barock und Gotik sind etwas vermischt, der Hauptaltar ist als barocker Altar ausgezeichnet und ganz besonders beeindruckend. Wunderschön und wertvoll sind offensichtlich die herrlichen Skulpturen und riesigen Gemälde. Beeindruckend ist auch ein Sarkophag eines Bischofs, der hier ausgestellt ist. Die Waffensammlungen, die hier anzusehen sind, sind in einem Kreuzgang aus dem 18. Jahrhundert untergebracht, der früher Waffenkammer gewesen sein soll. Die Kirche ist sehr massiv gebaut und hat vier Wehrtürme, da sie früher auch als Unterschlupf und Festung gedient haben soll. Mauerzinnen und Schießscharten sind noch heute erkennbar. Das Bauwerk stammt aus dem 16 Jahrhundert. Die 2 Euro Eintritt war der Besuch sicher wert. Trotzdem empfinde ich es als schade, nicht fotografieren zu dürfen.

Laut Anschlag am Tor geöffnet für Touristen:
Mo-Fr 10:00 Uhr-14:00 Uhr (letzter Einlass 13:30 Uhr)
Mo-Fr 16:00 Uhr-18:00 Uhr (letzter Einlass 17:30 Uhr)
Sa 10:00 Uhr-14:00 Uhr (letzter Einlass 13:30 Uhr)

Heilige Messe:
Täglich 9:00 Uhr, 18:30 Uhr und 19:30 Uhr
Samstags und Feiertags 9:00 Uhr, 17:30 Uhr und 19:30 Uhr
Sonntags und zu besonderen Festen 9:00 Uhr, 11:30 Uhr

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

66 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    17
    29
    16
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Torremolinos, Spanien
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessante Mischung von Baustielen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Die Kathedrale besteht auf 2 verschiedenen Baustilen. Nachdem man den Eintritt bezahlt hat (3 €), gelangt man erst über eine Treppe in einen Innenhof mit Kreuzgang im klassizistischen Stil. Ein Brunnen in der Mitte verleiht dem ganzen einen kleinen arabischen Eindruck. Über einen kleinen Eingang gelangt man dann in die eigentliche Kirche, die im gotischen Stil erbaut wurde.
Offiziell ist Fotografieren verboten, aber keiner hält sich dran und es gibt auch keine Aufseher in der Kirche. Auf Blitz sollte man natürlich wie in allen ähnlichen Gebäuden verzichten.
Die Kirche kann Montag bis Freitag vormittags und nachmittags besucht werden, am Sonntag ist die Kirche nicht geöffnet.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kassel, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider geschlossen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Von außen eine sehr große Anlage. Zu dieser Jahreszeit sehr wenige Touristen auf dem Platz vor der Kathedrale. Aber wir haben das Essen vor dem Hotel Cathedral genossen.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cathedral of Almeria angesehen haben, interessierten sich auch für:

Almería, Province of Almeria
Almería, Province of Almeria
 
Almería, Province of Almeria
Almería, Province of Almeria
 

Sie waren bereits im Cathedral of Almeria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cathedral of Almeria besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.