Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jung - kreativ - stilvoll” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Alte Remise

Alte Remise
Hauptstrasse 14 | Kammergut Tiefurt, 99425 Weimar, Thüringen, Deutschland
+49(0)3643 908116
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 32 von 111 Restaurants in Weimar
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Aachen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Jung - kreativ - stilvoll”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2012

Das Restaurant befindet sich am Rand des Schlossparkes und ist ein idealer Ort, um sich nach einem Spaziergang oder einer Radtour verwöhnen zu lassen. Der Hauptraum ist einfach aber sehr stilvoll eingerichtet. Natürlich dürfen in einer Remise die Hinweise auf die ehemalige Nutzung nicht fehlen. Des Weiteren hat das Restaurant einen großen Kamin, der auch innerhalb der Woche wohltuende Wärme ausstrahlt. Feiern lässt es sich bestimmt sehr gut, dazu stehen Räumlichkeiten in unterschiedlichen Größen sowie ein kleiner Garten zur Verfügung.

Die Mittags- und Weinkarte sind sehr gut strukturiert und halten für jeden etwas bereit. Interessant, dass die Küche durchaus eigene Wege geht und nicht ausschließlich auf die bekannten regionalen Thüringer Spezialitäten setzt. Die Wartezeit bis zum Essen vergeht sehr schnell, da es im Raum und durch die Fensterfronten immer etwas Neues zu entdecken gibt. Das Essen selbst ist ein Genuss, nicht nur für den Gaumen sondern auch für das Auge. Das Preis/Leistungsverhältnis sowie der Service können kaum besser sein.

Sehr empfehlenswert !

  • Aufenthalt April 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    0
    1
    1
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Weimar
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Abend im romantischen Ambiente”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2012

Kann mich meinen Vorbewertern nicht anschließen und muss eine Lanze für das junge Remise Team brechen.
Wir waren an einen Freitag Abend, hatten vorbestellt und das war gut so, denn der Gastraum war gut gefüllt.
Der Service, locker drauf aber durchaus keineswegs "rustikal", brachte uns die Karte, auf der wir sehr abwechslungsreiche Speisen fanden, was wir als durchaus anbelebend empfanden. Nicht viele Restaurants wagen den Spagath, Elemente der mediterranen und der deutschen Küche auf einer Speisekarte zu vereinen.
Nach den Bestellungen und dem Empfang der Getränke hatten wir Zeit, die Athmosphäre des Gastraumes auf uns wirken zu lassen.
Der Raum war angenehm warm, auch aufgrund des prasselnden Kamins.
Rustikal und charmant eingerichtet kann man schon von Wohlfühlathmosphäre sprechen. Als kleiner Wermutstropfen entpuppte sich der Tischschmuck, der sich beim genaueren hinsehen als Kunstblume enttarnte.
Auch bei den Weinen gehts recht kunterbunt zumindest bei den Anbaugebieten zu, waren von der Rebsortenwahl aber ok.
Ich bekam meinen Saale Unstrut Silvaner angenehm kühl und auf meinen Wunsch auch einen Krug Leitungswasser, versteht sich, kostenlos, dazu.
Als Vorspeise wählten wir aus Neugierde einen Cappuccino vom Sellerie mit Trüffelescuma.
Er schmeckte ausgezeichnet, besonders weil der Selleriegeschmack nicht überdeutlich durchschlug. Preis; weß nicht mehr genau, meine es waren um die 4 €, also durchaus akzeptabell für ein volles Cappuccinoglas.
Das Hauptgericht::
Bei mir gab es Rote Meerbarbe mit, definitv frischen Spinat. Ein edler Fisch, delikat zubereitet, das Essen sehr schön arrangiert auf vorgewärmten Teller.12,50€ sicher kein Schnäppchen, aber ich fand es durchaus einen angemessenen Preis.
Bei meiner Partnerin kamen Ravioli in einer Jacobsmuschel auf den Tisch.
Sah auf jeden Fall gut aus und ich hörte ebenfalls viel Lob.
Beim Preis muss ich passen, glaube um die 10 Euro.
Alles im allen ein rundum gelungener Gaststättenbesuch, zu angemessenen Preis.

Ich wäre nie auf die Idee gekommen selbst eine Bewertung zu schreiben, wenn ich beim Stöbern im Net nicht diese beiden, einzigen und negativen Bewertungen gefunden hätte.
Das Problem ist halt, das man mit negativen Eindrücken schneller herauskommt als mit positiven, bei denen ja nichts weiter als das normale, das erwartete passiert ist..
Es gibt in Weimar sicherlich einige gute Restaurants. Die Remise gehört für mich auf jeden Fall dazu.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weimar
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
61 "Hilfreich"-<br>Wertungen 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mehr Schein als Sein”
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2011

Mit einem "schlüssigen Konzept" ließ man sich in der Lokalpresse vor einem halben Jahr nach einem Betreiberwechsel zwar loben. Erkennbar ist dieses jedoch nicht.

Die Speisekarte wirkt uninspiriert, und es ist nicht erkennbar, ob man sich der heimischen oder mediterranen Küche verpflichtet fühlt. Dem Preisniveau stehen nicht adäquate kleine Portionen, die noch nicht einmal besonders raffiniert zubereitet sind, gegenüber.

Auch der Service lässt zu wünschen übrig: Die Antwort auf eine Bestellung lautete "alles klar" statt beispielsweise "gerne". Rustikal ging es auch beim Abräumen zu: "Hat es Ihnen geschmeckt?" käme im klassischen Gasthaus bestimmt gut an, erscheint im vorgefundenen Ambiente aber eher unangebracht. Wenn dann auf die Antwort darauf überhaupt nicht reagiert wird, ist zu vermuten, dass sich es bei der Frage ohnehin nur um eine reine Floskel handelt.

Einzige Lichtblicke: Der lichtdurchflutete Gastraum mit Tennen-Charakter sowie der idyllisch gelegene Café-Garten. Fazit: Zu wenig Kulinarisches, um Einheimische auf einen anderen Geschmack als Bratwurst, Brätel und Klöße zu bringen und Auswärtige dazu zu bewegen, nicht nur den einmaligen, sich unmittelbar anschließenden Tiefurter Park zu besuchen.

  • Aufenthalt August 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alte Remise angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Weimar, Thüringen
Weimar, Thüringen
 

Sie waren bereits im Alte Remise? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alte Remise besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.