Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Haben uns wohl gefühlt...” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Hanseatischer Hof

Speichern Gespeichert
Hotel Hanseatischer Hof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Hanseatischer Hof
4.0 von 5 Hotel   |   Wisbystrasse 7 - 9, 23558 Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 26 von 56 Hotels in Lübeck
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Haben uns wohl gefühlt...”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Sind rundum zufrieden, sowohl mit dem Zimmer habe super geschlafen, als auch mit dem Essen, Wellness und allem Drumherum...kann das Hotel nur empfehlen. Lübeck ist eine sehenswerte Stadt und das Zentrum gut zu Fuss oder per Bus erreichbar.

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

70 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    15
    31
    12
    8
    4
Bewertungen für
5
38
7
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Blieskastel, Deutschland
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Ich hatte mich für dieses Hotel entschieden, da es zu Fuß vom Hauptbahnhof erreichbar ist (ca. 700 m). Ich kam spät Abends an, leider so spät, dass der Wellnessbereich schon geschlossen hatte. Die Einrichtung meines Zimmers war geschmackvoll, Stilrichtung Meer/Segler/Seemann. Leider war auch die Bar an diesem Abend geschlossen (einziger Minuspunkt). aM Service oder der Freundlichkeit des Personals gibt es nichts auszusetzen. Das bestellte Taxi war pünktlich und das Frühstück sehr gut!

  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2014

Vorab sollte einmal festgestellt werden, dass der Hanseatische Hof durchaus nicht das Hilton in New York oder ein anderes vergleichbares Luxushotel ist. Die angelegten Standards und Vergleiche finde ich teils erheblich übertrieben - das Hotel ist in vielerlei Hinsicht zwar nicht hervorragend, aber sicherlich sehr gut.

Der Empfang an der Rezeption war durchweg professionell und freundlich, die Tiefgarage und der kostenfreie Parkplatz gut erreichbar. Wir haben in der Junior Suite Travemünde übernachtet und waren von dem großzügigen Zimmer mit 1 WC und separatem, schicken Badezimmer mit Badewanne und Dusche sehr angetan. Auch der kleine Balkon mit viel Sonne war sehr schön.

Der Wellness und Spa Bereich des Hotels sollte besonders hervorgehoben werden. Er entspricht einer richtigen Saunalandschaft mit Sanarium, Caldarium, finnischer Sauna, Dampfbad, Hallenbad, Erlebnisduschen etc. Hier kann man wirklich hervorragend entspannen - alles wirkt neu und sehr gut erhalten, Handtücher und Bademäntel gab es gratis dazu.

Abstriche müssen jedoch beim Frühstück und beim Essen im Holsten Restaurant gemacht werden. Das Frühstücksbuffet ist für 2 ÜN zwar abwechslungsreich genug, jedoch entsprachen Brötchen, Aufschnitt, das Rührei und Obst nicht unseren Vorstellungen an Geschmack und Frische. Abends beim Buffet, wo es wirklich leckere, gut zubereitete Gerichte gab, waren leider viele der Wärmebehälter nicht mehr heiß, teils Zimmertemperatur - kaltes Essen sollte man sicherlich zu verhindern wissen.

Insgesamt können wir das Hotel Hanseatischer Hof empfehlen, insbesondere als Wellnesstrip, würden jedoch unsere Mahlzeiten in einem der zahlreichen Restaurants in Lübecks Altstadt zu uns nehmen.

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oldenburg, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Das Hotel an sich wirkt sehr verbaut, weshalb es auch umständlich sein kann sein Zimmer zu finden. Die Zimmer könnten von der Ausstattung, dem Arrangement etc. gemäß eines 4-Sterne-Hotels besser und etwas moderner sein, jedoch macht diese Schwächen der großzügige Wellnessbereich mit mehreren Saunen und Pool wett.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2014

Wir waren hier zu einer Familienfeier inclusive Übernachtung und Frühstück.
Die Zimmer sind schön und gemütlich, sauber, groß genug, mit Balkon, aber an der Schräge kann man sich gut den Kopf mehr als einmal anstoßen.
Das Frühstück ließ sehr zu wünschen übrig. Zum Ersten finde ich, dass man das Frühstücksbüffett am Samstag länger als bis 10 Uhr anbieten sollten. Zum Anderen war die Auswahl an Wurst, Käse und Obst sehr übersichtlich, wenn man den Preis von 15 Euro bedenkt.
Erdbeeren wurden minutenweise angeboten, dann waren sie vergriffen und wurden nie wieder aufgefüllt. Gleiches galt für Tomaten,Mozarella und anderes, der Saftspender funktionierte an beiden Tagen nicht. Eine Alternative gab es nicht.
Auf den Tischen fehlte ein Abwurf. Für Teetrinker, die ihren Tee nur 3 Minuten ziehen lassen wollen unerläßlich, denn wohin mit dem Beutel? Marmeladengläser wiesen keine Beschriftung über den Inhalt an, sodass man nur erraten konnte, um welche Sorte es sich handelt.
Aus Hotels dieser Preiskategorie bin ich ausserdem an eine Auswahl an Kuchen oder Gebäck und eine größere Auswahl an Brötchen gewöhnt. Alles in kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Bei der Familienfeier wurde viel zu selten nach Getränken gefragt. Die Gäste baten schon darum, die Flaschen auf dem Tisch zu lassen, damit man sich selbst nachfüllen könne. Das Essen entsprach nicht dem, was auf der Karte stand. Kleine Schnitzelchen wurden z.B. zu riesen Fleischbergen, Gnocci wurden durch eine undefinierbare Masse ersetzt usw. Was sich also auf der Karte lecker und originell las, war in der Realität langweilig und geschmacklich nicht zufriedenstellend. Die Angestellten allerdings möchte ich sehr loben, alle sehr freundlich und bemüht!!!An der Rezeption ist meinen Eltern in diesem Jahr das gleiche wie mir im letzten Jahr passiert. Wir mußten unsere Zimmer bezahlen, obwohl dies bereits durch die Gastgeber erledigt war. Sowas darf einfach nicht passieren!

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stadland, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2014

Ich hatte ein Standardzimmer gebucht. Rezeption klappte einwandfrei, als ich das Zimmer betreten habe fühlte ich mich auf Anhieb unwohl. Das Zimmer bestand nur aus Schrägwänden mit einem 50 cm Absatz in der Mitte (Da musste man drüber klettern um aus dem Fenster zu sehen). Nach Beschwerde bei der Rezeption hat man mir ein anderes Zimmer gegeben. Dieses Zimmer war so klein das man sich noch nicht mal an den Tisch setzen konnte. Bad klein aber grade noch OK.
Die Standardzimmer sind nicht mehr Aktuell, das sollte man sich nicht antun.

  • Aufenthalt Juli 2014, Business
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Siegen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Der Hanseatische Hof in Lübeck - das 2. Mal waren wir innerhalb eines Jahres dort:
das erste Mal reisten wir im September 2013 an, da die Standard Zimmer ausgebucht waren haben wir eine höhere Zimmerkategorie ( Comfort) für einen kleinen Aufpreis für 15€ gebucht und waren ganz begeistert: Wir bekamen ein Zimmer am Ende des Flures mit 2 Fenstern, einem großen Badezimmer und einer tollen Ausstattung- wir könnten die geplanten 2 Nächste dort wunderbar genießen und auch das Frühstück, dass im Kompaktpreis von ab in den Urlaub deals enthalten war, war sehr gut und zufrieden stellend. Auch haben wir den Wellness- Bereich besucht, der auch überzeugte und sehr schön war!

Mit diesem Erwartungen reisten wir noch einmal für eine Nacht am Pfingstsonntag an: Mit dem Preis für 79€ die Nacht konnte man sich nicht anfreunden, mit den 30€ für 2 Personen zum Frühstück nicht wirklich. Als wir im Hotel ankamen wurden wir zunächst an der Rezeption nicht einmal begrüßt und zunächst ignoriert. Schon da kam der Gedanke auf " so kennen wir das Hotel aber nicht!" - der 1. Eindruck war schon dahin. Dann bekamen wir unseren Zimmerschlüssel und machte uns auf den Weg zu unserem Zimmer. Da kam die 2. Enttäuschung: Diesmal hatten wir nur ein Standard Zimmer allerdings war das Zimmer sehr klein und das Fenster im Bad war mit einer Folie zugeklebt um das " Grauen" dahinter zu verdecken ? Auch das Fenster im Zimmer hatte keinen Ausblick- man schaute gegen ein Gebäude. Da das Zimmer zudem nur über eine Badewanne verfügte, haben wir um ein neues Zimmer geben und bekamen dies auch. Das Zimmer war heller, denn er hatte 2 Fenster zur Straße hin. Auf den 1. Blick überzeugte das Zimmer mehr- es war größer. Auf den 2. Blick sah man dann, dass der Fernseher mini war und man kaum vom Bett aus schauen konnte und das Badezimmer auch nicht wirklich überzeugte: an der Toilette sah man die freigelegten Rohre und damit natürlich verbunden Staub und Schmutz - eine Abdeckung sollte von Vorteil sein.
Die Nacht war leider auch eine Katastrophe - das Zimmer war generell sehr warm, die Fenster konnte man nur zur Hälfte öffnen, da die Gardinenstangen ein weiteres öffnen verhinderte und da das Zimmer zur Straße hin gelegen war, war es auch dementsprechend laut, sodass es bei dem heißen Pfingstwochenende kaum möglich war zu schlafen.
Das Frühstück konnte uns dann leider auch nicht mehr überzeugen: Da wir die Auswahl schon kannten waren wir prinzipiell zufrieden, allerdings war das Búffett oft leer, die Säfte wurden vor den Gästen aus Kanistern nachgeschüttet und man bekam nur Filterkaffee. Da wir zuvor in einem anderen Frühstück mit allerlei tollen Sachen verköstigt wurden und auch 2 Kaffee- Vollautomaten zur Verfügung standen waren wir natürlich für den Preis von 15€pro Person enttäuscht.

Wir hoffen, dass sich durch unsere Bewertung ein wenig ändert. Leider konnten wir die Bewertung nicht direkt auf der Homepage abgeben.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Hanseatischer Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Hanseatischer Hof

Anschrift: Wisbystrasse 7 - 9, 23558 Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Lübeck
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der Luxushotels in Lübeck
Preisspanne pro Nacht: 84 € - 141 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Hanseatischer Hof 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, HRS, ab-in-den-urlaub, HotelsClick, Odigeo, Odigeo, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Hanseatischer Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hanseatischer Hof
Hotel Hanseatischer Hof Bewertung
Hotel Hanseatischer Hof Lübeck

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Hanseatischer Hof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.