Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es stimmt nachdenklich” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu U-Boot U 995

U-Boot U 995
Laboe, Kiel, Schleswig-Holstein, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 45 Aktivitäten in Kiel
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hamburg
Beitragender der Stufe 
147 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es stimmt nachdenklich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2012

Wir haben es nicht bereut, das U-Boot besichtigt zu haben. Auch wer keine Beziehung zu maritmen Themen, sollte da reingehen. Allein sich vorzustellen, dass dort fast 60 Personen gelebt haben, fällt wahnsinnig schwer. Von den technischen Angaben haben wir nicht so viel verstanden, das war aber auch nicht der Zweck des Besuches. Einige aus unserer Gruppe haben sich anschließend sehr intensiv über U-Boote und Kriege unterhalten, einige haben ihre Eindrücke still verarbeitet.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

115 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    46
    54
    13
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schleswig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Anmutig und gepflegte Anlage für Geschichtsinteressierte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

Die Anlage ist sehr gepflegt und authentisch. Sie können das Uboot hinten betreten und vorne wieder verlassen. (Dies ist bei einem Original Uboot natürlich so nicht möglich). Man kann sich die beengten Verhältnisse an Bord aber gut vorstellen.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Authentisch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2012

Der Zustand ist gut, an vielen Stellen versucht man dem Besucher durch z.b. Geräusche ein Gefühl für die Situation unter Wasser zu geben. Jeder, der mal " das Boot " gesehen hat, sollte hier gewesen sein. Es lohnt.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnsberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessanter Einblick in die Welt der U-Boote”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2012

Auch wir haben das U-Boot-Museum U 995 unweit des Marine-Ehrenmals in Laboe besichtigt. Der Eintritt hierfür wird nicht direkt am U-Boot gezahlt, sondern im gegenüberliegenden Kiosk, wo man auch für das Ehrenmal bezahlt. Man bekommt dann einen Coin, durch den man Eintritt ins U-Boot bekommt.
Wir hatten das Glück, das kaum Besucher dort waren und man die Möglichkeit hatte alles genau in Augenschein zu nehmen. Der Einblick ins Innere war für uns sehr interessant, besonders gut vermittelt sich die Enge, in der die Besatzung dort gelebt hat. Definitiv nichts für Klaustrophobiker.
Wie schon in einer vorangegangenen Bewertung moniert, fehlen hier an manchen Stellen Erklärungen und Hinweise, die alles auch für den Laien alles verständlich machen. Hier wird man sich und seinem technischen Verständnis ziemlich selbst überlassen. Etwas mehr Informationen über die individuelle Geschichte des U-Bootes wären auch gut gewesen.
Trotzdem ist es alles in allem ein interessanter Besuch für jeden der einmal das Innere eines U-Bootes anschauen und die dortige Atmosphäre erleben will.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürstenfeldbruck, Deutschland
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eines der letzten Weltkriegsunterseeboote in Deutschland”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2012

Ein technisches Denkmal ist das letzte U- Boot der VII C Klasse am Strand von Laboe. Die Enge im Boot ist bedrückend und die Vorstellung in so einem Eisensarg über mehrere Wochen mit mehr als 50 Mann Besatzung auf See zu sein, löst Beklemmung aus. Im Boot selber sind leider nur wenige brauchbare Hinweise angebracht. Wer sich mit U- Booten nicht auskennt verliert schnell den Überblick über die technischen Details. Bei längeren Schlangen am Kassenhaus wenn möglich lieber einen anderen Termin wählen, denn wenn es im Boot voll ist wird man nur durchgeschoben. Es handelt sich hier um ein deutsches Kriegsschiff aus dem zweiten Weltkrieg, eines von wenigen das nicht versenkt wurde.

Aufenthalt Juni 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich U-Boot U 995 angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kiel, Schleswig-Holstein
 
Kiel, Schleswig-Holstein
 

Sie waren bereits im U-Boot U 995? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie U-Boot U 995 besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.